Flusskreuzfahrt Antwerpen

Antwerpen

Ein Eldorado für Kunst- und Kulturliebhaber!

Ihr habt Amsterdam und Rotterdam bereits hinter euch gelassen? Dann wird es allmählich Zeit für das nächste Highlight auf eurer Route: Auf geht's ins malerische Antwerpen! Die belgische Hafenstadt in Flandern empfängt euch und eure Kids mit einem unvergleichlich schönen Stadtbild und einer schier endlosen Liste an Sehenswürdigkeiten. Also: Runter vom Schiff und nichts wie los!

Vom größten Hafen in Belgien aus seid ihr auch schon nach wenigen Gehminuten im Zentrum von Antwerpen angekommen. Hier wird euch bereits der historische Stadtkern, der auch heutzutage noch fast vollständig erhalten ist, in grenzenloses Staunen versetzen. Insbesondere auf dem "Grote Markt" reiht sich dabei ein prunkvolles Gebäude an das nächste. Der Brabobrunnen in der Mitte des Platzes trägt nur noch zusätzlich zu diesem malerischen Anblick bei. Doch nicht nur hier: Auch im Rest der Stadt werdet ihr immer wieder auf so einige Bau- und Kunstdenkmale aus der Blütezeit Antwerpens treffen. So lockt auch die Liebfrauenkathedrale, ein reich verziertes gotisches Bauwerk mit einem 123 m hohen Turm, zahlreiche Besucher an. Sowohl von außen als auch von innen strotzt dieses Gebäude nur so vor Eleganz! Liebhaber von Kunst und Kultur sind darüber hinaus in dieser Stadt ebenso goldrichtig, denn hier können nicht nur imposante Bauten bestaunt und Museen wie das "Museum aan de Stroom" besucht, sondern auch Kunstwerke im Rubenshaus begutachtet werden.

Doch genug vom Kulturprogramm – die kleinen Nachwuchsurlauber wollen schließlich auch ihren Spaß haben! Insbesondere der Zoo wird mit seinen süßen und flauschigen Bewohnern für ein Lächeln auf dem Gesicht eures Sprösslings sorgen. Und auch im Diamantenmuseum werden die Augen eurer Kids zu leuchten beginnen, sobald sie die glitzernden Steinchen entdecken. Auf der Burg Het Steen erleben eure Jüngsten ebenfalls eine unvergessliche Zeit: War die Festung vor hunderten von Jahren noch ein Gefängnis, könnt ihr dort heutzutage ein Museum finden und die uralten Mauern erkunden. Wenn dann noch ein wenig Zeit für einen Bummel bleibt, solltet ihr euch in das Modeviertel der Stadt begeben oder die riesigen Lagerhäuser am alten Hafen nach neuen Schätzen durchstöbern. Übrigens: Selbst wenn ihr mit dem Schiff angereist seid, lohnt sich dennoch ein Abstecher zum Bahnhof von Antwerpen, denn dieser gilt mit seiner erstaunlichen Eingangshalle und der mächtigen Kuppel mitunter als einer der schönsten Bahnhöfe in Europa!

Knurrt eurer Familie dann so allmählich der Magen? Wenn ihr schon einmal in Belgien seid, solltet ihr diese Gelegenheit nicht ungenutzt lassen und am Ende des Landgangs noch in ein Café oder ein Lokal einkehren. Während sich die Eltern das Lokalbier "Bolleke" und eine riesige Portion belgischer Fritten schmecken lassen, machen sich die kleinen Schleckermäuler liebend gerne über die berühmten belgischen Waffeln her. Verfeinert werden die köstlichen Süßspeisen meist sogar mit exquisiter belgischer Schokolade. Ein purer Genuss für alle Naschkatzen! Gut gestärkt und mit tollen Erinnerungen im Gepäck, geht es dann wieder zurück an Bord eures Schiffes!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Flusskreuzfahrt über den Rhein

Amsterdam

Amsterdam

Niederlande

Wasserwege und Kaufmannshäuser in Amsterdam

Rotterdam

Rotterdam

Niederlande

Den größten Seehafen Europas erleben

Flusskreuzfahrt Dordrecht

Dordrecht

Niederlande

Kleine Hafenstadt voller historischer Prachtbauten!

Flusskreuzfahrt Köln

Köln

Deutschland

Von Karneval und Kölsch bis zum Kölner Dom!

Mainz

Mainz

Deutschland

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz erkunden!

Koblenz

Koblenz

Deutschland

Hier treffen Rhein und Mosel aufeinander!

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein

Deutschland

Kultur, Schlösser und tolle Weinberge!

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten