George Town

George Town

Very british in der Karibik!

Delfine, Rochen, Schildkröten und vielleicht den einen oder anderen Papagei werdet ihr erblicken, wenn ihr eine paradiesische Zeit auf der Insel Grand Cayman verbringt. Euer Zielhafen, George Town, befindet sich auf der Hauptinsel der Cayman Islands – als britisches Überseegebiet wird hier nicht nur englisch gesprochen, auch die Queen ist als Staatsoberhaupt mitten in der Karibik allgegenwärtig.

Mal sehen, was euch zuerst ins Auge fällt, wenn ihr mit eurem Kreuzfahrtschiff der karibischen Insel entgegenschippert. Ist es der goldige Sandstrand? Die Palmen, die sich über das gesamte Eiland verteilen? Oder sind es die zauberhaften Korallenriffe, die ihr schon durch das glasklare Wasser bewundern könnt? Euren Landausflug startet ihr am besten direkt in der Inselhauptstadt George Town, in der beeindruckende Kolonialgeschichte und das unverwechselbare, karibische Flair aufeinandertreffen. Das ideale Fotomotiv ist das Haus "Old Homestead", das in Rosa erstrahlt und die typische Architektur des 20. Jahrhunderts widerspiegelt. Am ewig langen "Seven Mile Beach" lassen sich außerdem ganz wunderbare Sandburgen bauen. Genauso unvergesslich wird bestimmt auch eine Schorchel- oder Tauchtour durch die traumhaft schöne Unterwasserwelt vor der Insel – wer weiß, vielleicht entdeckt ihr ja auch das Schiffswrack der USS Kittiwake?

Die kleinen Weltenbummler bekommen das Grinsen sicher gar nicht mehr aus dem Gesicht, wenn ihr euch für einen Ausflug zur einer Schildkrötenfarm entscheidet – dass ein Teil der süßen Schleichtiere allerdings auch in den Küchen der Insel landet, müsst ihr euren Kids ja nicht unbedingt verraten. Wenn ihr eure Wanderschuhe dabei habt, könnt ihr den Osten des Eilands entdecken und auf die tolle Flora und Fauna treffen. Danach gibt es doch nichts Besseres als ein Sprung ins kühle Nass. Vielleicht sucht ihr dafür ja den "Tiki Beach" auf und legt eine ganz entspannte Zeit in der Sonne ein.

Auf die Spuren des vor dem Aussterben bedrohten Blauen Leguans könnt ihr euch im Botanischen Garten an der Südküste begeben. Wenn ihr euch dort schon einmal befindet, dann solltet ihr noch einen Fotostopp am Plantagenhaus Pedro's Castle einplanen – 1835 wurde hier das Ende der Sklaverei verkündet, seitdem gilt dieser Ort als besonders geschichtsträchtig!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Karibik-Kreuzfahrt

Miami

Miami

USA

Sommer, Sonne und Großstadtfeeling

La Romana

La Romana

Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik von der schönste Seite!

Bridgetown

Bridgetown

Barbados

Postkartenmotive und bis zu 3.000 Sonnenstunden im Jahr genießen

Castries

Castries

St. Lucia

Urlaub zwischen Palmen und Regenwäldern

Cozumel

Cozumel

Mexiko

Urlaubsfreuden für alle Sonnenanbeter

Fort-de-France

Fort-de-France

Frankreich

Französisches Flair inmitten der Karibik

Kralendijk

Kralendijk

Niederlande

Unvergessliche Momente auf der karibischen Insel!

Nassau

Nassau

Bahamas

Ein Paradies aus mehr als 700 Inseln

Ocho Rios

Ocho Rios

Jamaika

Sonne, Strand und Meer auf Jamaika

Oranjestad

Oranjestad

Niederlande

Auf geht's zum A der karibischen ABC-Inseln!

Point-à-Pitre

Pointe-à-Pitre

Frankreich

Ausflug auf das Inselparadies in der Karibik!

Roseau

Roseau

Dominica

Die ursprünglichste Insel der Kleinen Antillen

St. George's

St. George's

Grenada

Kolonialgeschichte trifft auf karibisches Flair

Willemstad

Willemstad

Niederlande

Das Paradies auf Erden in der Karibik!

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten