Kiel

Kiel

In Deutschlands nördlichster Großstadt unterwegs

Eine steife Brise weht euch um die Ohren und dennoch ist die tolle, urbane Atmosphäre ein stetiger Begleiter – in Deutschlands nördlichster Großstadt, in Kiel, bekommt ihr quasi alles auf einmal: Ihr könnt nach Lust und Laune am Meer entlangspazieren und den Sand zwischen euren Zehen spüren, gleichzeitig die Vorzüge einer Großstadt genießen. Für viele Kreuzfahrten ist Kiel euer Ausgangspunkt – der perfekte Ort, um in See zu stechen und sich ins Kreuzfahrtabenteuer zu stürzen. Ein ganz großes Highlight für kleine und große Wasserbauexperten unter euch: Der Nord-Ostsee-Kanal, der als meistbefahrener, künstlicher Wasserweg gilt, mündet in Kiel, was die Hauptstadt Schleswig-Holsteins zusätzlich zu einem wichtigen Stützpunkt der Schifffahrt macht – die Minis werden sicher ganz begeistert von einer Besichtigung der Schleusenanlage in Kiel-Holtenau sein!

Wenn ihr vom Anblick der imposanten Kreuzfahrtschiffe aber auch der kleinen Segelboote noch nicht genug habt, dann solltet ihr einen Spaziergang auf dem Fußpfad der Kiellinie auf keinen Fall verpassen! Insbesondere während der Kieler Woche, der bekannten, jährlich stattfindenden Segelregatta, lohnt sich ein Ausflug zu der schönen Uferpromenade – wer danach nicht selbst zum Segelprofi werden möchte, hat nicht ganz genau hingeschaut! Zwischendurch schwebt euch immer wieder der Duft des frisch gefangenen Fisches in der Nase, den ihr euch serviert in einem leckeren Brötchen beinahe in der ganzen Stadt und vor allem auf dem Fischmarkt schmecken lassen könnt.

Auch Kulturinteressierte kommen in Kiel nicht zu kurz, denn eine kleine Auswahl an Stadtmuseen lädt euch zum Besuch ein. Auf dem Weg dorthin solltet ihr unbedingt noch am Kieler Rathaus sowie an Kiels Leuchtturm vorbeispazieren und vielleicht auch noch einen Abstecher durch das Marineviertel einplanen.

Kiel bietet sich aber auch hervorragend dazu an, Ausflüge in einige der umliegenden Städte zu unternehmen: Wie wäre es beispielsweise mit Lübeck? Die malerische Stadt ist aufgrund ihres mittelalterlichen Charmes ein wahrer Touristenmagnet und wird ganz bestimmt auch euch begeistern: Dadurch, dass Lübeck über zwei Jahrhunderte die reichste und mächtigste Stadt Europas war, könnt ihr euch auf eine Erkundungstour durch ein Städtchen begeben, das nicht nur mit dem ältesten Rathaus Deutschlands glänzt, sondern auch mit den höchsten Glockentürmen aufwarten kann. Wenn es euch in eine größere Stadt, gar eine Metropole, zieht, befindet sich auch immer noch Hamburg in gut erreichbarer Nähe, sodass ein Tagesausflug ein wahres Kinderspiel ist: Lasst euch vom Hamburger Hafen verzaubern, lernt das Vergnügungsviertel rund um die Reeperbahn kennen und flaniert ganz genüsslich über den Jungfernstieg!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Ostsee-Kreuzfahrt

St. Petersburg

St. Petersburg

Russland

Unterwegs in einer der schönsten Städte des Baltikums

Tallinn

Tallinn

Estland

Eine Stadt wie im Märchen entdecken

Warnemünde

Warnemünde

Deutschland

Ein charmantes Ostseebad mit altem Leuchtturm

Helsinki

Helsinki

Finnland

Auf Entdecktungstour in der weißen Stadt des Nordes

Nynäshamn

Nynäshamn

Schweden

Natur pur und Segelspaß erleben

Hamburg

Hamburg

Deutschland

Willkommen in Deutschlands hohem Norden!

Kopenhagen

Kopenhagen

Dänemark

Zu Besuch bei der kleinen Meerjungfrau

Oslo

Oslo

Norwegen

Zu Besuch bei den Wikingern

Stockholm

Stockholm

Schweden

Nordisches Flair in Schwedens Hauptstadt erleben

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten