Mainz

Mainz

Die Mainzer Lebenslust kennenlernen

Taucht gemeinsam mit den Kids in eine rund 2.000 Jahre alte Stadtgeschichte ein! Die Landeshauptstadt Mainz, gelegen am Rhein, bietet euch für euren Landgang während eurer Flusskreuzfahrt etliche kulturelle Schätze, nach denen ihr auf eurer Tour durch die Stadt auf die Jagd gehen könnt. Ob Überbleibsel aus den Zeiten der Römer oder Gebäude im Renaissancestil – in der Stadt, die nicht ohne Grund für ihre lebenslustige Art bekannt ist, gibt es viele spannende Dinge zu entdecken.

Sobald ihr mit eurem Dampfer an dem Hafen der rheinischen Stadt anlegt, zieht es euch bestimmt bereits in die Altstadt, für die Mainz besonders berühmt ist. Hier reiht sich ein wunderschönes Fachwerkhaus ans Nächste! Schlendert entlang der schönen Augustinerstraße, die die Hauptstraße der Altstadt bildet, und bestaunt die aufwendig verzierten Häuser, die die Straße säumen und von denen viele unter Denkmalschutz stehen. Mindestens genauso malerisch geht es in der Straße namens Kirschgarten zu. Die mittelalterlichen Marktplätze verleihen der Stadt einen ebenso einzigartigen Charme.

Eines der Wahrzeichen von Mainz ist sicherlich der Mainzer Dom St. Martin, der insbesondere mit seiner roten Farbe aufgrund der Verarbeitung von rotem Sandstein hervorsticht. Schon mehr als 1.000 Jahre lang prägt er das Stadtbild von Mainz! Wenn ihr schon auf einer Sightseeingtour durch die Stadt unterwegs seid, solltet ihr unbedingt auch einen Zwischenstopp an der Kirche St. Stephan und am Kurfürstlichen Schloss einplanen. An manchen Wochentagen könnt ihr darüber hinaus auf dem Marktplatz über den Wochenmarkt schlendern; in der Weihnachtszeit findet hier stattdessen ein Weihnachtsmarkt statt, der als einer der schönsten in ganz Deutschland gilt. Auch über die Geschichte der alten Römer könnt ihr in Mainz so einiges lernen. Mainz trug zur Römerzeit nämlich den Namen Mogontiacum und noch heute könnt ihr beispielsweise Überreste des Legionslagers auskundschaften.

Besonders spannend geht es auch im Gutenberg-Museum zu, welches völlig dem Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg, gewidmet ist. Jede Stunde wird hier anhand einer nachgebildeten Buchpresse im Gutenberg-Stil gezeigt, wie der Buchdruck damals funktionierte. Ein weiteres Museum, das ihr und die Kids sicherlich spannend finden werdet, ist das Fastnachtsmuseum, denn Mainz ist neben Köln und Düsseldorf eine der Hochburgen für den Karneval im Rheinland!

Auch um Mainz herum gibt es tolle Möglichkeiten, die Freizeit während eures Landgangs zu verbringen. Stattet doch zum Beispiel der Zitadelle von Mainz einen Besuch ab, die sich im Süden von Mainz befindet und die mit einer hübsch angelegten Grünanlage daherkommt. Der Aufstieg belohnt mit einer tollen Aussicht auf die gesamte Stadt!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein

Flusskreuzfahrt Köln

Köln

Deutschland

Von Karneval und Kölsch bis zum Kölner Dom!

Amsterdam

Amsterdam

Niederlande

Wasserwege und Kaufmannshäuser in Amsterdam

Rotterdam

Rotterdam

Niederlande

Den größten Seehafen Europas erleben

Flusskreuzfahrt Antwerpen

Antwerpen

Belgien

Eine Stadt voller Geschichte!

Flusskreuzfahrt Dordrecht

Dordrecht

Niederlande

Kleine Hafenstadt voller historischer Prachtbauten!

Koblenz

Koblenz

Deutschland

Hier treffen Rhein und Mosel aufeinander!

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim am Rhein

Deutschland

Kultur, Schlösser und tolle Weinberge!

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten