Thailand, Indonesien & Singapur erleben

22-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAstella – ab/bis Laem Chabang (Bangkok)
Reisezeitraum: Januar 2025 - Januar 2025

Willkommen an Bord der AIDAstella!

Stapft an Bord und macht euch auf eine Familienreise gefasst, die so schnell nicht in Vergessenheit geraten wird! Die AIDAstella nimmt euch mit auf eine zauberhafte Abenteuerreise durch Südostasien und fährt dabei Länder wie Thailand, Indonesien, Vietnam, Singapur und Kambodscha an. Lernt auch ihr und eure Kinder die Vielfältigkeit des asiatischen Kontinents kennen und lieben, lasst euch von traumhaften Inseln verzaubern und taucht in fremde Kulturen ein! Der Ausgangspunkt eures Urlaubs ist in Laem Chabang, dem größten Hafen Thailands, der auch gerne dazu genutzt wird, um Ausflüge in die weltberühmte Metropole Bangkok zu unternehmen. Damit ihr auch genügend Zeit habt, die Metropole auf den Kopf zu stellen, habt ihr gleich zwei Tage lang Zeit, denn die AIDAstella sticht erst am Abend des zweiten Reisetages in See.

In den Morgenstunden des dritten Reisetages geht ihr dann auf der malerischen Insel Koh Samui im Golf von Thailand vor Anker, die vornehmlich für ihre paradiesischen Strände bekannt ist. Der vierte Reisetag steht dann erst einmal im Zeichen der Entspannung während eines Seetages, ehe zwei Tage lang Entdeckertouren in der Mega-Metropole Singapur auf dem Programm stehen. Relaxt im Anschluss während zweier Seetage und freut euch an Tag neun dann auf Surabaya, was sich auf der indonesischen Insel Java befindet. Mit einem weiteren Seetag im Gepäck stehen noch mehr Abenteuer in Indonesien auf dem Programm, denn es folgen ein Zwischenstopp auf der Insel Lombok sowie zwei Tage im wunderschönen Bali.

Danach könnt ihr euch an Tag 14 nochmal auf hoher See entspannen und dann geht es noch einmal für zwei Tage zurück auf die indonesische Insel Java, diesmal jedoch zum Hafen Semarang. Tag 17 und Tag 18 drehen sich daraufhin dann noch einmal rund ums Relaxen auf hoher See und dann lauft ihr an Tag 19 in den Hafen von Duong Dong auf der vietnamesischen Insel Phú Quốc ein, wo euch ein kleines Paradies mit ruhigen Stränden und süßen Dörfern erwartet. Es folgt noch ein Halt in Sihanoukville in Kambodscha an Tag 20 und dann erreicht ihr an Tag 21 wieder den Hafen von Laem Chabang, wo ihr noch einmal eine Nacht verbringt, bevor eure Reise am 22. Tag hier zu Ende geht.

Damit es euch auf euren Reisen auch an rein gar nichts fehlt, begleitet euch die AIDAstella auf all euren Abenteuern mit jeglichem Komfort, den ihr euch nur wünschen könnt. Gemütliche Kabinen in den verschiedensten Kategorien von Innenkabinen bis hin zu luxuriösen Suiten bieten einen idealen Unterschlupf für jeden Anspruch. Im Rahmen der Vollpension könnt ihr euch auf erstklassige kulinarische Erlebnisse in gleich mehreren Haupt- und Buffetrestaurants freuen, während zahlreiche Spezialitätenrestaurants und Bars dem Urlaub das kulinarische i-Tüpfelchen verleihen. Gut gestärkt kann die Urlaubszeit dann richtig genossen werden: Die Kids stürmen bestimmt im Nullkommanichts den Kids-Club und die Teens-Lounge, während sich die Erwachsenen ganz sich selbst hingeben. Viele Möglichkeiten, um Sport zu treiben, tolle Entspannungsmomente im Spa und ein Unterhaltungsprogramm, das sich sehen lassen kann, stimmen einen jeden Gast rundum glücklich!

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Kulinarisch in den besten Händen

Die Welt kulinarisch erkunden – das könnt ihr an Bord der AIDAstella. Euren Urlaub bucht ihr mit Vollpension, das heißt, dass sorgenfrei in den Buffetrestaurants und im Spezialitätenrestaurant geschlemmt werden kann. In den Buffetrestaurants sind sogar die Tischgetränke bereits inklusive!
 
Markt Restaurant
 
Schlendert von Marktstand zu Marktstand und stellt euch euer Menü selbst zusammen. Im Marktrestaurant auf Deck 9 könnt ihr euch jeden Tag über eine saisonale Auswahl an köstlichen und frischen Gerichten freuen. In diesem Buffetrestaurant sind die Speisen und Getränke bereits inklusive.
 
Bella Donna Restaurant
 
Pizza, Pasta – basta! Kulinarische Köstlichkeiten aus allen Regionen Italiens kommen im Buffetrestaurant Bella Donna auf die Teller. Hier müsst ihr euch übrigens ebenfalls keine Gedanken über die Bordrechnung machen, denn auch in diesem Restaurant sind die Gerichte und die Tischgetränke bereits im Reisepreis enthalten.
 
California Grill
 
Ihr seid Fans der typisch amerikanischen Küche? Dann solltet ihr mal im Buffetrestaurant California Grill schlemmen, in dem die Speisen und Getränke ebenfalls inklusive sind. Burger, Pizza und Co. – hier wird euer Schlemmerherz sicher schnell höher schlagen!
 
East Restaurant
 
Das letzte Buffetrestaurant im Bunde ist das East Restaurant, das ihr an Deck 11 findet. Aufgetischt wird das Beste aus der asiatischen Küche. Übrigens: Auch diese Leckereien sind inklusive, genau wie die Tischgetränke.
 
Brauhaus
 
O'zapft is! Wie wäre es mit deftigen Spezialitäten und dazu vielleicht ein frisch gezapftes Bier? Wenn euch schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammenläuft, solltet ihr mindestens einmal im Brauhaus, dem Spezialitätenrestaurant an Bord der AIDAstella, schlemmen. Die Gerichte sind in diesem Restaurant inklusive, die Getränke werden extra berechnet.
 
Gourmetrestaurant Rossini
 
Exquisite Speisen und eine vielfach ausgezeichnete Spitzenküche erwarten euch im Gourmetrestaurant Rossini auf Deck 11. In diesem À-la-carte-Restaurant sind sowohl die Speisen als auch die Getränke nicht im Reisepreis enthalten. Wer aber einmal richtig schick essen gehen möchte, sollte sich einen Besuch im Rossini gönnen.
 
Buffalo Steak House
 
Bestes American Beef und American Bison kommen im Buffalo Steak House, einem weiteren À-la-carte-Restaurant auf die Teller. Wie im Gourmetrestaurant Rossini werden die Speisen und Getränke auch in diesem Restaurant extra berechnet.
 
Sushi Bar
 
Feinste japanische Spezialitäten könnt ihr in der Sushi Bar genießen, wo die Speisen und Getränke ebenfalls noch nicht im Reisepreis enthalten nicht. Lasst euch die Köstlichkeiten aus dem Land der aufgehenden Sonne schmecken!
 
Bars & Cafés
 
Ob eine kleine Erfrischung zwischendurch oder ein Absacker nach dem Essen – die insgesamt 13 Bars und Cafés an Bord der AIDAstella heißen euch zu jeder Zeit herzlich willkommen! Die Getränke in den Bars und Cafés könnt ihr gegen einen Aufpreis genießen. Lauscht in der AIDA Bar der Live-Musik und schwingt anschließend in der Anytime Bar das Tanzbein – diese ist nämlich sozusagen die Diskothek an Bord! Während einer fantastischen Show im Theatrium könnt ihr euch in der Stella Bar einen kühlen Drink gönnen und wer gerne Ursprungskaffees aus Indien oder Kenia trinkt, der ist im Café Mare bestens aufgehoben.
 
Einen leckeren Absacker findet ihr sicher in der Bar Destille, wo eine Vielzahl an Obstbränden angeboten wird. Wer lieber Kaffee trinkt, der kann sich in der Pier 3 Bar in gemütlicher Atmosphäre einen Espresso schmecken lassen. Genießt in der Beach Bar die unmittelbare Nähe zum Sonnendeck oder kehrt in der Ocean Bar ein – näher zum Meer kann man an Bord der AIDAstella kaum einen Cocktail genießen. Auch an der Pool Bar, der Time Out Bar und der Sunset Bar erwarten euch erfrischende Getränke. Vor eurer Wellnessanwendung könnt ihr in der Body & Soul Bar eine Tasse Tee genießen. Weinliebhaber werden die Vinothek zu schätzen wissen, in der es eine große Auswahl an offenen Weinen gibt.

Spaß ohne Ende

Umgeben vom Meer sehnt ihr euch sicher unterwegs auch einmal nach einer Abkühlung – die wartet auf dem Pooldeck auf euch. Anschließend könnt ihr euch auf dem Sonnendeck die Sonne auf den Pelz scheinen lassen, wer den Kopf ein wenig anstrengen möchte, kann hier zwischendurch eine Runde Schach spielen.
 
Ihr wollt euch auch im Urlaub fit halten? Kein Problem! Auf dem Sportaußendeck könnt ihr Volleyball und Basketball spielen oder eure Runden auf dem Joggingparcours drehen. Auch eine Golf Driving Range gibt es hier. Große Sportereignisse könnt ihr auf der Videowand verfolgen. Sport in der Gruppe ist mehr euer Ding? Pro Reise werden bis zu 30 Fitnesskurse angeboten. Nordic Walking, eine Einheit auf der Power Plate und Personal Training werden an Bord der AIDAstella ebenso angeboten, wie Yoga und Meditation.
 
Wer auch an Land nicht auf eine Sporteinheit verzichten kann, der kann Mountainbike fahren, eine tolle Zeit beim Hiking erleben, die Unterwasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln kennen und lieben lernen oder sein Talent beim Segway fahren oder beim Stand-Up-Paddling beweisen. Land und Leute könnt ihr bei einem Landausflug kennenlernen.
 
Zurück an Bord sorgen Billard, Kicker & Co. sicher für Spaß bei der ganzen Familie. Faszinieren werden euch bestimmt auch die bunten Shows im Theatrium. Versucht euer Glück im Casino und investiert den Gewinn anschließend in den diversen Shows oder in der Kunstgalerie an Bord. Hollywood-Feeling kommt im 4D-Kino Cinemare auf, wer lieber ganz in Ruhe in eine andere Welt eintauchen möchte, der findet sicher in der Bibliothek die passende Urlaubslektüre. Anschließend könnt ihr den Urlaubstag in der AIDA Lounge ausklingen lassen.

Entspannt die Welt entdecken

Werft die Alltagssorgen über Bord! Im großzügigen Wellnessbereich auf der AIDAstella kommt die Entspannung definitiv nicht zu kurz! Ob in der Aromasauna, der Biosauna, der Dampfsauna oder der finnischen Sauna – an Orten, an denen Ihr euch einmal entspannt zurücklehnen könnt, fehlt es hier nicht. Anschließend könnt ihr euch unter einer Erlebnisdusche erfrischen und es euch im Ruheraum bequem machen.
 
Für die Extraportion Erholung werden gegen Gebühr wohltuende Massagen und Anwendungen angeboten. Lasst euch mit einer ayurvedischen Massage, einer Fußreflexzonenmassage oder einer karibischen Wohlfühlbehandlung verwöhnen oder genießt eine klassische Massage, eine Körperpackung im Wasserbett oder eine La Stone Massage. Kosmetikanwendungen und Lomi Lomi Nui stehen hier ebenso auf dem Programm wie Maniküre und Pediküre, Shiatsu und Thalasso. Gegen Gebühr könnt ihr euch auch im Hamam entspannen oder eine Rasul-Anwendung genießen. Der Urlaubsbräune kann gegen einen Aufpreis auf dem Solarium nachgeholfen werden und wem nach einem neuen Haarschnitt ist, der kann sich gegen Gebühr in die fähigen Hände des Frisörs begeben.

Ihr wollt in einem kleineren, privateren Rahmen entspannen? Kein Problem: Gegen Gebühr habt ihr Zugang zur Wellness-Oase, einem lichtdurchfluteten Wellnessbereich mit einem aufschiebbaren Glasdach. Hier erwarten euch ein Jacuzzi, Erlebnisduschen und Ruheinseln. Ein Wintergarten und das private Sonnendeck machen den Ort zusätzlich zu etwas Besonderem. Für eine kleine Erfrischung könnt ihr euch zwischendurch an der Wasser-, Tee- und Obstbar bedienen. Wem das immer noch zu viel Trubel ist, der kann sich eine der Wellness-Suiten mieten. Hier steht dem Wohlfühlprogramm mit einer Sauna, einem Whirlpool, einem Wasserbett und einem Balkon mit einem sagenhaften Ausblick nichts im Wege!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Mini-Matrosen ganz groß

An Bord der AIDAstella sollen sich natürlich alle Familienmitglieder pudelwohl fühlen – auch die Allerkleinsten! Darum kann eure Kabine auf Wunsch mit einem Babybett ausgestattet werden, eine praktische Babyausstattung macht den Urlaub noch unkomplizierter. Diese umfasst einen Babykostwärmer, eine Babybadewanne, ein Töpfchen und einen Toilettenaufsatz. Ein Babyphon und einen Kinderbuggy könnt ihr vor eurer Reise problemlos über MyAIDA buchen.
 
So ein großes Kreuzfahrtschiff sehen die Minis natürlich nicht alle Tage. Damit sich die Bambinis schnell eingewöhnen und sich bestens aufgehoben fühlen, wird für Kleinkinder ein Krabbeltreff angeboten, den sie in Begleitung ihrer Eltern besuchen können. Die älteren Geschwister zwischen drei und elf Jahren sind im Kids-Club bestens aufgehoben, wo nicht nur neue Urlaubsfreunde, sondern auch ein Spielschiff mit Pool und Rutsche warten. Jugendliche Gäste zwischen 13 und 17 Jahren können in der Teens-Lounge Hype chillen und auch einmal etwas Zeit ohne Mama und Papa verbringen.
 
Auch außerhalb der Betreuungszeiten ist an Bord der AIDAstella natürlich Spaß ohne Ende angesagt! Die Mini-Matrosen können sich zum Beispiel Spielsachen, Bücher und Malutensilien ausleihen oder an kreativen Workshops und speziellen Musik-, Wellness- und Sportangeboten teilnehmen. In den Ferienzeiten steht auch eine bunte Kids-Show auf dem Programm! Die Teens können sich natürlich ebenfalls auf ein buntes Programm mit Fitness, Wellness und kreativen Workshops freuen!

Asien mit den Kids auskundschaften

Diese Familienkreuzfahrt durch Südostasien hält für euch und eure Kids viele spannende, neue Orte und Einblicke in die Kulturen bereit. Da wird die ganze Familie aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen! Damit ihr besonders interessante Einblicke erhaltet, könnt ihr für die verschiedenen Landgänge über AIDA verschiedene Ausflüge buchen. Los geht's bereits mit einer riesengroßen Auswahl in Laem Chabang, wo eure Reise los geht. Erkundet von hier aus unbedingt die Metropole Bangkok und besichtigt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der thailändischen Stadt! Wenn ihr dann in Koh Samui vor Anker geht, könnt ihr euch entweder einem 4x4-Abenteuer über die Insel anschließen oder eine entspannte Dschunkenfahrt durch die wunderschöne Inselwelt unternehmen.

Singapurs Vielfalt könnt ihr mit Ausflügen zu den populärsten Sehenswürdigkeiten, bei einer Segwaytour oder einer Fahrt mit dem Riesenrad Singapore Flyer für euch entdecken. Wenn es dann für euch in Richtung Indonesien mit all seinen facettenreichen Inseln geht, könnt ihr Lombok, Bali und Java von ihrer schönsten Seite kennenlernen. Sogar Vietnam steht mit einem Zwischenstopp in Duong Dong auf der Insel Phú Quốc auf dem Routenplan: Fahrt hier zum Beispiel mit der längsten Seilbahn der Welt oder lasst euch die schönsten Spots der vietnamesischen Insel bei einer Tour mit dem E-Bike zeigen. Einen interessanten Einblick in das asiatische Land Kambodscha erhaltet ihr schließlich in der Hafenstadt Sihanoukville, wo ihr entweder eine große Stadtrundfahrt mit dem Tuk-Tuk unternehmen oder den Ream-Nationalpark bei einer Bootstour bestaunen könnt, ehe noch einmal ein paar Entdeckertouren durch Bangkok folgen, wenn ihr am Ende eurer Kreuzfahrt noch einmal zwei Tage in Laem Chabang verbringt.

Alle Mann an Bord!

Innenkabine (Deck 4, 5, 6, 7, 8 & 9)

Eine Ruheoase auf hoher See – das sind die gemütlichen Kabinen an Bord der AIDAstella. Dazu zählen auch die etwa 13,5 m² großen Innenkabinen, die Platz für bis zu vier Personen bieten. Hier soll es euch an nichts fehlen: Neben einer Klimaanlage und einem Fernseher mit Satellitenanschluss findet ihr in den kuscheligen Kajüten auch einen Safe, ein Radio und ein Radio. Auch Allergiker können sich hier pudelwohl fühlen, die Betten-Inletts sind nämlich aus antiallergenem Material! Das Badezimmer ist mit einer Dusche, einem WC und einem Föhn ausgestattet. Selbstverständlich liegen hier auch flauschige Handtücher bereit. Dass es in den Kabinen kein Fenster gibt, ist übrigens gar nicht schlimm: Der 42-Zoll-LED-Flatscreen und das Bord-TV verwandeln die Kabinen förmlich in Meerblickkabinen.

AIDAstella Innenkabine

Meerblickkabine (Deck 4, 5 & 6)

Einen schönen Blick nach draußen könnt Ihr aus den Meerblickkabinen genießen, die zwischen 14 m² und 16,5 m² groß sind und ebenfalls Platz für bis zu vier Personen bieten. In diesen Kabinen könnt ihr euch natürlich über die gleichen Ausstattungsmerkmale wie in den Innenkabinen freuen. Bitte beachten: Einige der Meerblickkabinen haben eine eingeschränkte Sicht.

AIDAstella Meerblickkabine

Balkonkabine (Deck 5, 6, 7, 8 & 9)

Schnuppert frische Seeluft auf eurem eigenen Balkon! Der Name der etwa 17,5 m² bis 23 m² großen Balkonkabinen lässt es natürlich schon vermuten, dass hinter der Balkontür eine zwischen 3 m² bis 6 m² große Fläche wartet, auf der ihr euch entspannen könnt. Auch in diesen Kabinen finden bei gleicher Ausstattung wie in den Innenkabinen bis zu vier Matrosen genügend Platz für einen entspannten Familienurlaub.

AIDAstella Balkonkabine

Panorama-Balkonkabine (Deck 12)

Hier ist die Aussicht noch ein bisschen schöner: Die etwa 21,5 m² bieten euch die gleichen Ausstattungsmerkmale wie die Balkonkabinen. Hier finden maximal drei Personen Platz. Auch in diesen Kajüten ist das Highlight natürlich der etwa 4,5 m² große Balkon.

AIDAstella Panorama-Balkonkabine

Junior-Suite (Deck 7, 8 & 9)

Darf es etwas mehr Platz sein? Dann solltet ihr euren Urlaub auf hoher See in einer der Junior-Suiten verbringen, die mit 34 m² bis 42 m² noch großzügiger gehalten sind. Neben der Standardausstattung dürft ihr euch in diesem Urlaubszuhause über einen circa 10 m² großen Balkon freuen. Das war es aber noch nicht: Als Gast in den Suiten erwarten euch kuschelige Bademäntel und Frotteeslipper für Erwachsene und Kinder, Badetabs und Körperemulsion im Badezimmer, eine Kofferwaage, ein Schuhlöffel, eine Kleiderbürste und ein Stockschirm. Euer Kissen könnt ihr aus dem Kissenmenü auswählen. Ganz exklusiv ist auch der Turn-Down-Service: Schlüpft abends einfach bequem ins Bettchen, eure Betten sind zum Einstieg bereit.

AIDAstella Junior-Suite

Suite (Deck 8 & 9)

Ganz luxuriös könnt ihr euren Familienurlaub auf der AIDAstella auch in den zwischen 51 ² bis 55 m² großen Suiten verbringen, in denen sich bis zu vier Personen sicher schnell pudelwohl fühlen werden. Das i-Tüpfelchen dieser Unterkünfte ist das separate Sonnendeck, auf dem ihr zwischen 15 m² bis 25 m² Platz für eine Pause vom Alltag habt. Natürlich könnt ihr euch auch in den Suiten über die gleichen Annehmlichkeiten wie in den Junior-Suiten freuen.

AIDAstella Suite

Panorama-Suite (Deck 12)

In den Panorama-Suiten erwarten euch nicht nur die Standardausstattung und die Annehmlichkeiten der Junior-Suiten: Die etwa 28 m² großen Unterkünfte sind nur weniger Schritte von einem der größten Wellness- und Fitnessbereiche auf dem Meer entfernt. Damit euch die Umgewöhnung nicht schwerfällt, entspricht das Kabinendesign dem individuellen Look im Spa-Bereich.

AIDAstella Panorama-Suite

Premium-Suite (Deck 7)

Hereinspaziert! Die Premium-Suiten verfügen natürlich über die Standardausstattung und sind zwischen 49 m² und 61 m² groß. Wenn sich eure Suite am Bug befindet, könnt ihr euch über ein bis zu 16 m² großes Sonnendeck freuen, bei den Suiten am Heck ist das Sonnendeck bis zu 25 m² groß. Auch in den Premium-Suiten werden euch natürlich die gleichen Annehmlichkeiten geboten, wie in den Junior-Suiten.

AIDAstella Premium-Suite

Deluxe-Suite (Deck 6 & 8)

Wie wäre es mit einem Urlaub in einer der zwischen 56 m² und 87 m² großen Deluxe-Suiten? Auch diese haben natürlich ein separates Sonnendeck – euch erwarten 12 m² bis 50 m² Platz zum Sonnen und Entspannen! Die Annehmlichkeiten der Junior-Suiten sind hier natürlich ebenso inklusive wie die Standardausstattung. In den gemütlichen Unterkünften können übrigens maximal fünf Personen einchecken.

AIDAstella Deluxe-Suite

Panorama-Deluxe-Suite (Deck 12)

Auch die circa 54 m² großen Panorama-Deluxe-Suiten liegen nur einen Katzensprung vom Wellnessbereich entfernt. Bis zu vier Personen können sich hier über die Standardausstattung, die Annehmlichkeiten der Junior-Suiten und über ein paar weitere Extras freuen: Die Unterkünfte sind zusätzlich mit einer Whirlwanne, einer Wellnessdusche, einer Minibar, die ihr gegen Gebühr nutzen könnt, einer iPod-Station und einer Wii Fit ausgestattet. In diesen luxuriösen Kajüten finden bis zu vier Personen ausreichend Platz.

AIDAstella Panorama-Deluxe-Suite

Decks an Bord der AIDAstella

Ein sorgenfreier Familienurlaub

Inklusivleistungen

Erholsamer Schlaf

Süße Träume sind euch an Bord der AIDAstella gewiss, denn Bestandteil eures Reisepreises ist natürlich nicht nur die Kreuzfahrt an sich. Auch inbegriffen ist die von euch ausgewählte Kabinenkategorie, sodass ihr euch auf gemütliche Bettchen in der jeweils ausgewählten Kabinenkategorie freuen dürft.

Ganz viele Leckereien

Auch alle Freunde des guten Genusses kommen an Bord der AIDAstellaa voll auf ihre Kosten. Da ihr euren Aufenthalt mit Vollpension bucht, könnt ihr euch zu allen Hauptmahlzeiten in den Buffet- und Hauptrestaurants die Bäuche vollschlagen. Dazu werden euch auch kostenfreie Getränke gereicht und auch um anfallende Trinkgelder müsst ihr euch keine Gedanken mehr machen.

Kleine Piraten, aufgepasst!

Leuchtende Kinderaugen werden während der Kreuzfahrt durch Südostasien ganz bestimmt keine Seltenheit sein! Die Kids werden nämlich von den spannenden und abwechslungsreichen Aktivitäten im Kids-Club und in der Teens-Lounge ziemlich begeistert sein! Die Betreuung ist für euch und euren Nachwuchs inklusive.

Für die Erwachsenen

Wenn ihr nicht gerade damit beschäftigt seid, die zahlreichen Orte zu erkunden, an denen ihr Halt macht, dann dürft ihr euch auf ein riesengroßes, kostenfreies Freizeitprogramm freuen. Ob Aufführungen im Theater, Volleyball und Basketball, eine Runde Training im Fitnessraum oder ein Sportkurs, die Möglichkeiten sind riesig!

Wolke Sieben der Entspannung

Damit auch das Relaxen während der Ferien nicht zu kurz kommt, könnt ihr es euch einfach mal im Wellnessbereich des Schiffes so richtig gut gehen lassen. Den Saunabereich mit zahlreichen Einrichtungen könnt ihr dabei vollkommen kostenfrei nutzen.

Zusatzleistungen

Noch mehr Gaumenfreuden

Euch steht der Sinn nach frischem Sushi oder köstlichen Gourmetgerichten? Gegen einen kleinen Aufpreis könnt ihr euch in den Spezialitätenrestaurants der AIDAstella auf kulinarische Reise begeben, denn diese sind nicht Bestandteil der Vollpension. Ebenso mit zusätzlichen Kosten müsst ihr in den Bars und Lounges beim Bestellen von Getränken rechnen.

Entspannung auf allen Ebenen

Wer noch ein klein wenig Nachhilfe beim Entspannen benötigt und auf noch ein bisschen mehr Verwöhnprogramm aus ist, der kann sich gegen Gebühr wohltuenden Massagen unterziehen, kosmetische Anwendungen buchen, eine Wellness-Suite mieten oder in der Wellnessoase, einem separaten Bereich des Spas, entspannen.

Inseln und Städte unsicher machen

Eine Kreuzfahrt mit der Familie bedeutet vor allem immer eines: Viele neue Orte kennen und lieben lernen! Damit ihr dies auf besonders komfortable Weise tun könnt, habt ihr die Option, über die Reederei gegen Gebühr spannende Ausflüge zu buchen.

Stets gut vernetzt

Auch ganz weit weg von zu Hause inmitten des Ozeans müsst ihr natürlich auf den Kontakt zu den Liebsten in der Heimat nicht verzichten. Gegen einen kleinen Aufpreis könnt ihr euch nämlich ganz einfach ins WLAN-Netz der AIDAstella einloggen und die besten Schnappschüsse aus dem Urlaub versenden.

Persönliche Extraausgaben

Ihr möchtet euch ein paar Andenken in den Bordshops des Schiffes kaufen, eure Glückssträhne im Casino auf die Probe stellen oder etwas aus der Kunstgalerie erwerben? Haltet hierfür stets euer Portemonnaie bereit!

An- und Abreise

Die An- und Abreise sind für gewöhnlich noch nicht im Reisepreis der Familienkreuzfahrt inbegriffen. Los geht es in eurem Fall in Laem Chabang in Thailand. Auf Wunsch helfen wir euch gerne bei der Buchung eines passenden Fluges weiter.

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
27.01.2025 2.480,- € 3.280,- € 4.105,- € 5.905,- € Unverbindlich anfragen
27.01.2025 3.900,- € 4.700,- € 5.525,- € 7.325,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten