Eine lustige Seefahrt zum Polarkreis

18-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAluna – ab/bis Kiel
Reisezeitraum: Juni 2021 - Juli 2021

Bitte Meer davon!

Wolltet ihr nicht schon immer mal von euch behaupten, am nördlichsten Punkt Europas gewesen zu sein? Nach diesem 18-tägigen Abenteuer in Form einer Kreuzfahrt könnt ihr diesen und andere Punkte von eurer To-do-Liste streichen: Die AIDAluna führt euch nämlich bis hin zum Polarkreis und wird euch unglaubliche Erinnerungen mit auf den Nachhauseweg geben.

Los geht die Reise über das Wasser in Kiel, von wo aus ihr nach einem Seetag, an dem ihr zusammen mit den Kids das Schiff genauer inspizieren könnt, Kirkwall auf den schottischen Orkneyinseln erreicht. Nachdem ihr vor Ort dem historischen Steinkreis "Ring of Brodgar" oder dem Steinzeitdorf Skara Brae einen Besuch abgestattet habt, werdet ihr mit einem weiteren Seetag im Gepäck in Island willkommen geheißen. Sowohl in Reykjavik als auch in Isafjördur und Akureyri verbringt ihr jeweils einen Tag, bevor ihr abermals zwei Tage auf See zum Entspannen verbringen könnt.

Und ruckzuck ist auch schon das norwegische Land in Sicht: Tag 10 ist zum Entdecken der Landschaft rund um Longyearbyen da, die Tage 11 und 12 stehen ganz im Zeichen des Nordkaps, denn ihr lauft geradewegs in den Hafen von Honningsvåg ein. Mit Abstechern in Hammerfest und Tromsø an Tagen 12 und 13, stehen auch noch die Lofoten auf eurem Routenplan, ihr macht nämlich auch noch Halt in Leknes, wo ihr nach Lust und Laune beispielsweise eine Fahrradtour unternehmen könnt. Noch ein Seetag, ein Stopp in Bergen und ein weiterer Seetag und schon ist das Ende eurer unvergesslichen Kreuzfahrt zum Polarkreis in Sicht: In Kiel endet nach 18 Tagen euer Familienabenteuer, das euch ganz eng zusammenschweißen wird.

Die AIDAluna ist für diese Zeit ein wunderbares Urlaubszuhause, denn sowohl für kleine als auch für große Matrosen gibt es allerhand zu erleben: Während die Minis zwischen drei und elf Jahren den Kids-Club unsicher machen, können Mama und Papa entweder das vielseitige Sportprogramm nutzen und ihren Körper in Form bringen oder aber im Wellnessbereich die Seele baumeln lassen. Ansonsten ist das Schlemmen eine allgegenwärtige Aktivität an Bord, denn es gibt gleich mehrere Restaurants und Bars, in denen ihr euren Gaumen vollends verwöhnen könnt. Zum Ausruhen lockt nicht nur das Sonnendeck, auch in eurer Kabine, bei der ihr von der Innenkabine bis hin zur Deluxe-Suite eure liebste Unterkunft wählen könnt, lässt es sich ganz wunderbar entspannen und schlummern.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Speis und Trank

Auch an Bord eines Kreuzfahrtschiffes kommt der Genuss nicht zu kurz! Euren Familienurlaub auf der AIDAbella bucht ihr mit Vollpension – das wird sicher sowohl kleine als auch große Schleckermäuler freuen!
 
Marktrestaurant
 
Schlendert von Marktstand zu Marktstand und lasst euch saisonale Frische in großer Auswahl schmecken! Im Marktrestaurant könnt ihr übrigens ganz sorgenfrei schlemmen, denn in diesem Buffetrestaurant sind die Speisen und ausgewählte Getränke bereits inklusive.
 
Bella Vista Restaurant
 
Auf Deck 11 findet ihr das Bella Vista Restaurant, in dem sich besonders Liebhaber der italienischen Küche pudelwohl fühlen können. Auch in diesem Buffetrestaurant kann ohne Aufpreis geschlemmt werden, zudem sind ausgewählte Getränke inklusive. Für noch mehr kulinarische Abwechslung auf der Speisekarte sorgen wechselnde Themenabende.
 
Weite Welt Restaurant
 
Im Weite Welt Restaurant könnt ihr ebenfalls vom Buffet schlemmen und das ganz ohne Gedanken an die Bordrechnung – denn auch hier sind die Speisen und ausgewählte Getränke schon inklusive. So könnt ihr ganz entspannt auf  Deck 10 zu neuen Ufern des Genusses aufbrechen!
 
Pizzeria Mare
 
Eine Vielfalt an Pizzen und leckere Snacks für zwischendurch erwarten euch in der Pizzeria Mare – und das alles vom Buffet. Auch hier sind zu den Hauptmahlzeiten sowohl die Speisen als auch ausgewählte Getränke inklusive, außerhalb dieser Zeiten könnt ihr euch hier gegen Gebühr mit Getränken erfrischen.
 
Gourmetrestaurant Rossini
 
Raffinierte Kreationen aus einer vielfach ausgezeichneten Spitzenküche könnt ihr im Gourmetrestaurant Rossini auf Deck 11 genießen. Dieser kulinarische Hochgenuss ist nicht inklusive und wird extra berechnet.
 
Buffalo Steak House
 
Bestes American Beef und American Bison kommen im Buffalo Steak House auf die Teller – ein Traum für alle Steakfans! Auch in diesem Restaurant sind die Speisen nicht inklusive und werden auf eure Bordrechnung geschrieben, die am Ende der Reise dann beglichen wird.
 
Sushi Bar
 
Entdeckt das Land der aufgehenden Sonne kulinarisch: In der Sushi Bar könnt ihr euch feinste japanische Spezialitäten schmecken lassen. Die Speisen und Getränke sind hier nicht im Reisepreis inbegriffen, geschlemmt werden kann hier also gegen Gebühr.
 
Bars und Lounges
 
Zu den Hauptmahlzeiten sind die Getränke in den Buffetrestaurants inklusive – aber was, wenn euch zwischendurch mal nach einer Erfrischung ist? Dann wird in den Bars und Lounges an Bord der AIDAluna Abhilfe geschaffen! In der Pool Bar auf Deck 12 zum Beispiel könnt ihr euch kühle Getränke schmecken lassen und auch in der Beach Bar, die sich in unmittelbarer Nähe zum Sonnendeck befindet, werden ihr euch sicher wohl fühlen. Kehrt in die Sunset Bar ein und lasst euch anschließend im Café Mare reine Ursprungskaffees aus Indien und Kenia schmecken. Genießt die Gesellschaft anderer Gäste in der Time Out Bar und schwingt anschließend das Tanzbein in der Anytime Bar, die sozusagen die Diskothek an Bord des Schiffes ist.
 
Lehnt euch in der AIDA Lounge zurück und lasst euch danach in der Vinothek eine große Auswahl offener Weine schmecken. Die Luna Bar erfrischt euch während eines Theaterbesuches mit kühlen Getränke und auch in der AIDA Bar auf Deck 10 seid ihr immer herzlich willkommen. In der Pier 3 Bar könnt ihr in gemütlicher Atmosphäre einen Espresso genießen, während die Body & Soul Bar vor und während eures Besuchs im Wellnessbereich die richtige Anlaufstelle ist. Entspannt eine Runde in der Zen Lounge und lasst euch anschließend in der Ocean Bar einen Cocktail schmecken – näher zum Meer ist das an Bord der AIDAluna kaum möglich!

Aktiv auf den sieben Weltmeeren unterwegs

Wie ihr euren Familienurlaub auf hoher See verbringt, ist allein euch überlassen. Wenn ihr ihn aktiv nutzen wollt, könnt ihr euch beispielsweise auf dem Sportaußendeck inklusive Joggingparcours und Golf Driving Cage auspowern. Oder wie wäre es mit einer Runde Basket- oder Volleyball? Auch im hochmodernen Fitnessstudio kann natürlich trainiert werden. Wer sein Trainingsprogramm optimieren möchte, kann das mit einem Personal Trainer tun. Und wer lieber in der Gruppe Sport treibt, der darf sich über 30 verschiedene Kurse pro Woche freuen. Anschließend könnt ihr euch auf der Power Plate durchschütteln lassen.
 
Wer danach etwas entspannen möchte, kann das auf dem Sonnendeck tun. Auch im 4D-Kino Cinemare könnt ihr euch einmal zurücklehnen und die Zeit vergessen. Fordert eure Liebsten zu einer Runde Billard, Kicker & Co. heraus und lasst euch anschließend mit einer tollen Show im Theater begeistern. Fortuna könnt ihr im Casino herausfordern und euren Gewinn anschließend für einen Einkaufsbummel durch die Shops an Bord nutzen. Wem das noch nicht reicht, der kann bei einer Mottoparty ausgelassen feiern.
 
Für gute Stimmung bei der ganzen Familie sorgt sicherlich auch das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm. Ihr wollt lieber erstmal etwas Zeit für euch genießen – vielleicht mit einem guten Buch? Dann schaut euch doch mal in der Bibliothek um. Auch in der Fotogalerie kann ein bisschen in aller Ruhe gestöbert werden. Und wer einmal runter will vom Schiff, der sollte an einem Landausflug teilnehmen. Das ist immerhin die beste Art und Weise, um das Reiseziel kennenzulernen!

Einfach mal entspannen...

Jeder Body & Soul Spa ist einer der schönsten Regionen der Erde gewidmet – an Bord der AIDAluna könnt ihr euch auf eine indische Atmosphäre freuen! Entspannt hier in der Saunalandschaft und genießt den atemberaubenden Blick auf das Meer! Ob Aromasauna, Dampfsauna oder finnische Sauna – hier ist sicher für jeden etwas dabei! Anschließend könnt ihr euch gegen Gebühr mit einer Massage oder einer Wellnessanwendung verwöhnen lassen. Lasst es euch bei einer ayurvedischen Massage gut gehen, genießt eine karibische Wohlfühlbehandlung oder vergesst den Alltag bei Shiatsu und Thalasso. Anschließend könnt ihr euch unter der Erlebnisdusche abkühlen, der Urlaubsbräune auf dem Solarium nachhelfen oder euch beim Frisör einen neuen Haarschnitt verpassen lassen.
 
Wer in einem etwas kleineren Kreis entspannen möchte, der kann das in der Wellness-Oase tun, zu der ihr gegen Gebühr Zutritt habt. Dabei handelt es sich quasi um einen Wellnessbereich im Wellnessbereich, wo euch ein großzügiger Whirlpool, eine Erlebnisdusche und ein Ruheraum erwarten. Das Highlight ist zweifelsohne aber das auffahrbare Glasdach.
 
Ihr entspannt am liebsten ganz für euch allein? Das könnt ihr gegen Gebühr in den Wellness-Suiten tun, die ihr privat für euer Wohlfühlprogramm nutzen könnt. Neben einer Sauna und einem Wasserbett überzeugen die Wellness-Suiten auch mit einem Balkon und einer sagenhaften Aussicht. Außerdem stehen Produkte von Ligne St. Barth aus der Karibik für euch bereit – da fällt es sicher niemandem schwer, den Alltag einmal hinter sich zu lassen!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Von Langeweile keine Spur

Kleine Nachwuchskapitäne können auf dieser Familienkreuzfahrt natürlich ebenso auf ihre Kosten! Die Allerkleinsten können sich in Begleitung der Eltern im Krabbeltreff vergnügen, die Freizeitpiraten zwischen drei und elf Jahren sind dagegen im Kids-Club bestens aufgehoben. Hier erwarten die Kleinen nicht nur ein Spielschiff und ein Pool mit Rutsche, sondern auch ein lustiges Programm: Ob Themenworkshops, Kreativ- und Bastelspaß oder Fitnesskurse für die Kids – Langeweile kommt hier so schnell nicht auf! Und wer von einer Karriere auf einem Kreuzfahrtschiff träumt, der wird die Fragestunde mit den Offizieren sicher genießen. In den Ferien gibt es sogar eine tolle Kids-Show!
 
Kreuzfahrer zwischen 12 und 17 Jahren können in der Teens-Lounge HYPE einmal ganz ohne Mama und Papa chillen. Aktive und kreative Workshops, spannende Ausflüge in den Ferienzeiten, Teens-Fitnesskurse und sogar ein eigenes Wellnessangebot – die jugendlichen Gäste werden sicher noch lange von diesem Urlaub schwärmen.
 
Damit sich auch die jüngsten Familienmitglieder an Bord pudelwohl fühlen, können ausgewählte Kabinen mit einem Babybett ausgestattet werden. Außerdem erhaltet ihr auf Wunsch eine praktische Babyausstattung samt Babykostwärmer, Babywanne, Töpfchen und Toilettenaufsatz. Ein Babyphon und ein Buggy sind vorab über MyAIDA buchbar. Und damit es auch zwischendurch nicht langweilig wird, gibt es an Bord Spielsachen, Bücher und Malsachen zum Ausleihen.

Für kleine Naturentdecker

Zusammen mit euren kleinen Leichtmatrosen gilt es die schönsten Ecken rund um den Polarkreis kennenzulernen – der ein oder andere Landausflug wird euren Kids sicher noch lange in Erinnerung bleiben!

Island zum Beispiel bietet sich ganz hervorragend dazu an, Wale zu beobachten. Von Reykjavik aus könnt ihr einen spannenden Ausflug zu den imposanten Meeressäugern unternehmen. Alternativ habt ihr die Möglichkeit, vielleicht dem Geothermalschwimmbad einen Besuch abzustatten, auf Entdeckungstour durch eine Lavahöhle zu gehen und euch den Wind am Sandstrand um die Nase wehen zu lassen. Im isländischen Isafjord erwartet euch ein wahres Vogelparadies, sodass eure Mini-Ornithologen voll auf ihre Kosten kommen.

Genauso bekannt ist Honningsvåg für seine besonderen Vogelkolonien, sodass ihr euch auch im äußersten Norden von Norwegen von den unzähligen Seevögeln überzeugen könnt. Oder möchtet ihr lieber eine Königskrabben-Safari unternehmen? Auch eine Tour zu einem Sami-Camp könnte für eure Kleinen durchaus interessant sein – wolltet ihr nicht schon immer mal eine samische Torfhütte kennenlernen?

Die idyllischen Städtchen, auf die ihr immer wieder treffen werdet, sind allesamt eine Erkundungstour mit Kind und Kegel wert: Egal, ob Reykjavik, Bergen oder Tromsø – zusammen mit euren Schätzen wird jeder Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wohnträume an Bord

Innenkabine (Deck 4, 5, 6, 7, 8 & 9)

Fühlt euch wie zu Hause! Die Innenkabinen sind etwa 13,5 m² groß und bieten Platz für bis zu vier Personen. Die komfortable Ausstattung der Kajüten sorgt dafür, dass es euch hier an nichts fehlen wird: Neben einer Klimaanlage gehören auch ein Radio, ein Safe und ein Direktwahltelefon zur Standardausstattung. Der interaktive Fernseher mit einem Informations- und Entertainmentprogramm sorgt dafür, dass ihr auch ohne Fenster immer genug von der Außenwelt mitbekommt. Hierüber könnt ihr gegen Gebühr außerdem auch die neuesten Film-Highlights schauen. Ein zusätzliches Kopfkissen gehört ebenso zu jeder Innenkabine wie der Teppichboden, mit denen diese ausgelegt sind. Im Badezimmer findet ihr eine Dusche, ein WC und einen Föhn. Kuschelig wird es nach dem Duschen dank der flauschigen Bademäntel, die hier bereit liegen. Bitte beachtet, dass in den Innenkabinen aus Sicherheitsgründen kein Babybett aufgestellt werden kann – somit sind diese Kabinen erst mit Kindern ab zwei Jahren buchbar.

AIDAluna Innenkabine

Meerblickkabine (Deck 4, 5 & 6)

Auch in den zwischen 14 m² und 16,5 m² großen Meerblickkabinen könnt ihr mit bis zu vier Personen eine schöne Zeit verbringen. Hier könnt ihr euch über die gleiche Ausstattung wie in den Innenkabinen freuen. Das i-Tüpfelchen dieser Unterkünfte ist das Fenster, durch das ihr einen herrlichen Blick auf das Meer genießen könnt.

AIDAluna Meerblickkabine

Balkonkabine (Deck 5, 6 ,7, 8 & 9)

Hereinspaziert! Die Balkonkabinen sind zwischen 17,5 m² und 23 m² groß und sind kleine Wohlfühloasen für bis zu vier Matrosen. Natürlich findet ihr auch in diesen Kabinen die Standardausstattung, zusätzlich könnt ihr euch über einen 3 m² bis 6 m² großen Balkon freuen.

AIDAluna Balkonkabine

Junior-Suite (Deck 7, 8 & 9)

Auf der Familienkreuzfahrt können auch die etwa 34 m² bis 42 m² großen Junior-Suiten euer Urlaubszuhause sein. Neben der Standardausstattung findet ihr auch hier vier gemütliche Betten. Auf Wunsch erhaltet ihr für einen noch angenehmeren Schlaf einen Matrazentopper und ihr könnt euch euren Favoriten aus einem exklusiven Kissenmenü auswählen. Zu den Junior-Suiten gehört außerdem ein etwa 10 m² großer Balkon. Als Gast in den Suiten könnt ihr euch außerdem über kuschelige Bademäntel und Slipper für Kinder und Erwachsene, Badetabs und Körperemulsion im Badezimmer und den Turn-Down-Service freuen. Außerdem liegen eine Kofferwaage, ein Schuhlöffel, eine Kleiderbürste und ein Stockschirm bereit.

AIDAluna Junior-Suite

Suite (Deck 7 & 8)

Reichlich viel Platz habt ihr in den circa 51 m² und 55 m² großen Suiten, die natürlich über die gleiche komfortable Ausstattung verfügen wie die Innenkabinen. In diesen geräumigen Unterkünften könnt ihr euch natürlich auf die gleichen Annehmlichkeiten wie in den Junior-Suiten freuen. Bis zu vier Personen können in den Suiten, zu denen ein separates, etwa 15 m² bis 25 m² großes Sonnendeck gehört, einen entspannten Familienurlaub auf hoher See verbringen.

AIDAluna Suite

Premium-Suite (Deck 7)

Darf es noch ein bisschen luxuriöser sein? Die Premium-Suiten sind zwischen 49 m² und 61 m² groß und bieten Platz für bis zu vier Personen. Ein separates Sonnendeck sorgt dafür, dass ihr die warmen Sonnenstrahlen zu jeder Zeit in aller Ruhe genießen könnt. Bei Suiten, die sich am Bug des Schiffes befinden, ist das Sonnendeck bis zu 16 m² groß, in den Suiten am Heck dürft ihr euch auf einen bis zu 25 m² großen Außenbereich freuen. Natürlich könnt ihr euch auch in den Premium-Suiten über die gleichen Annehmlichkeiten wie in den Junior-Suiten freuen. Hier soll es euch an nichts fehlen!

AIDAluna Premium-Suite

Deluxe-Suite (Deck 6 & 8)

Vorhang auf für euer komfortables Urlaubszuhause! Die Deluxe-Suiten an Bord der AIDAluna bieten euch auf 56 m² bis 87 m² alles, was das Urlaubsherz begehrt. Neben einem separaten Sonnendeck, das zwischen 12 m² und 50 m² groß ist, sind hier natürlich die Standardausstattung und die gleichen Annehmlichkeiten wie in den Junior-Suiten inklusive. Bis zu fünf Hobbypiraten können es sich in diesen Kajüten bequem machen und den Urlaub genießen!

AIDAluna Deluxe-Suite

Decks an Bord der AIDAluna

Leistungen

Inklusivleistungen

Für Gourmets

Damit der Hunger auf hoher See keine Chance hat, verbringt ihr euren Urlaub an Bord mit Vollpension. So könnt ihr in den Buffetrestaurants ganz kostenfrei schlemmen. Trinkgelder für den guten Service sind übrigens auch schon in eurem Reisepreis inbegriffen.

Für kleine Matrosen

Es wird gespielt, gelacht und getobt: Der Kids-Club heißt alle kleinen Racker zwischen drei und elf Jahren ganz herzlich willkommen!

Für entspannte Eltern

Ein Wellnessbesuch, das wäre schön! Hätte, hätte, Fahrradkette! Auf der AIDAluna könnt ihr eure Vorstellungen wahr werden lassen, denn der Eintritt in den Wellnessbereich ist inklusive!

Für sportliche Urlauber

Seid auch an Bord der AIDAluna aktiv! Ihr könnt nach Lust und Laune das Sportprogramm nutzen, anschließend in den Pool hüpfen und auch noch am Abend eine Show im Theater genießen – ohne zusätzliche Kosten!

Zusatzleistungen

Weitere Restaurants und Bars

Auf eurem Kreuzfahrtschiff gibt es noch einige weitere Restaurants, in denen ihr gegen Gebühr speisen könnt: Von der Pizzeria über das Steakhouse bis hin zur Sushibar gibt es etliche Leckereien zu entdecken. In den Bars solltet ihr vorbeischauen, wenn euch nach einem Getränk zumute ist – diese erhaltet ihr gegen Gebühr.

Landausflüge

Land und Leute solltet ihr während eurer Kreuzfahrt zum Polarkreis auf jeden Fall kennenlernen: Am besten während eines Landausflugs, den ihr ganz nach eurem Interesse an Bord oder im Voraus gebührenpflichtig buchen könnt.

Noch mehr Entspannung

Falls euch das Saunieren und Co. im Wellnessbereich noch nicht genügt, so könnt ihr gegen Gebühr tolle Anwendungen und Massagen genießen. Gegen einen Aufpreis erhaltet ihr zudem Zutritt zur Wellness-Oase oder ihr könnt eine Wellness-Suite buchen.

Shoppen und zocken

Egal, ob euch nach Shoppen in den Bordshops, nach Zocken im Casino oder anderen kostenpflichtigen Aktivitäten an Bord zumute ist – euren Geldbeutel solltet ihr dabei nicht in der Kabine vergessen.

Internet

Das kostenpflichtige WLAN auf der AIDAluna ermöglicht euch, dass ihr immer bestens mit der Außenwelt vernetzt seid.

An- und Abreise

Eure Kreuzfahrt zum Polarkreis startet in Kiel, die An- und Abreise zu dem deutschen Hafen ist nicht im Reisepreis enthalten. Doch egal, ob Zug, Auto, Flugzeug oder Bus, wir werden zusammen schon das passende Verkehrsmittel für euch finden.

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten