Auf Städtetour durchs Mittelmeer

8-tägige Kreuzfahrt mit der Costa Firenze – ab/bis Civitavecchia/Rom
Reisezeitraum: September 2022 - November 2022

3 Länder, 6 Städte & jede Menge mediterranes Flair

Von Italien über Frankreich bis nach Spanien und wieder zurück – auf dieser Mittelmeer-Kreuzfahrt geht es für euch und eure Kids acht Tage lang durch drei verschiedene Länder und hin zu unglaublich beeindruckenden Metropolen direkt am Meer. Im Hafen von Civitavecchia wartet die Costa Firenze bereits darauf, euch auf eine grandiose Schiffsreise entlang des Mittelmeeres zu entführen. Erkundet das Schiff nach dem Check-in bei einer ausgiebigen Tour über die verschiedenen Decks. Die von der Toskana und insbesondere der Stadt Florenz inspirierte Einrichtung gibt einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch in den kommenden Tagen erwarten wird und stimmt euch mit ganz viel italienischem Flair auf den Familienurlaub ein.

Am zweiten Tag könnt ihr dann auch schon "La Dolce Vita" hautnah in Genua genießen. Direkt an der italienischen Riviera erstrahlt die Stadt mit ihren prunkvollen Fassaden und den unzähligen Museen und Galerien. Flaniert durch die Gassen und lasst euch in kleinen Lokalen eine Tasse Cappuccino und das für Ligurien typische Focaccia schmecken. "Bienvenue en France" heißt es dann an Tag drei, sobald ihr in den Hafen von Marseille einlauft. Die kulturreiche Stadt beheimatet nicht nur unzählige Museen im Hafen Vieux Port, sondern auch die eindrucksvolle Kathedrale Notre Dame de la Garde, die über der Stadt zu wachen scheint. An Tag vier geht es dann auf ins Nachbarland Spanien, genauer gesagt nach Barcelona. Kilometerlange Strände, die unverwechselbare Sagrada Familia und weitere Kunstwerke von Gaudí sowie der Park Güell oder die Flaniermeile "Las Ramblas" – in dieser bunten und lebhaften Stadt reiht sich eine Attraktion an die nächste.

Nach all den neuen Eindrücken und der erlebnisreichen Zeit in der Hauptstadt Kataloniens, könnt ihr euch an Tag fünf in aller Ruhe an Bord der Costa Firenze erholen. Während das Kreuzfahrtschiff den ganzen Tag lang über den Ozean schippert, könnt ihr euch rund um die Pools auf den Außendecks bei herrlichem Sonnenschein erholen. Eure Kids toben derweil im Wasserpark umher, stellen sich mutig den Hindernissen im Hochseilgarten, treffen sich mit Gleichaltrigen in der Teen Zone oder erleben ganz viel Spaß bei Schatzsuchen und weiteren Aktivitäten mit Peppa Pig. Stöbert in aller Ruhe durch die Shops und die Kunstgalerie an Bord und lasst euch im "Solemio Spa" mit diversen Anwendungen in absolute Tiefentspannung versetzen. Wer sich auch auf hoher See fit halten möchte, kann sich im Außen-Fitnessstudio mit einem weiten Meerblick auspowern, an Fitnesskursen teilnehmen oder über die Panorama-Laufstrecke flitzen. In der Zwischenzeit behalten die Betreuer im Squok-Club sogar bis in die späten Abendstunden ein Auge auf euren Nachwuchs. Oder aber ihr vergnügt euch alle zusammen beim Ballsport oder auf der Minigolfanlage. Für kulinarische Genussmomente ist an Bord jedoch auch bestens gesorgt: Ganze 13 Restaurants laden euch zum Schlemmen ein und überzeugen dabei von Burgern bis hin zu Sushi mit Delikatessen aus aller Welt. Haltet doch noch ein wenig länger am italienischen Lebensgefühl fest und lasst euch am Abend auch Pizza und Pasta oder ein Eis in der Gelateria schmecken. Die Aperol Spritz Bar, die Vinothek und sechs weitere Bars krönen euren Aufenthalt auf der Costa Firenze dann noch mit einem exquisiten Getränk, bevor ihr euch in einer der komfortablen Kabinen zurückzieht oder am mitreißenden Abendprogramm mit Shows, Musicals und mehr teilnehmt.

Mit neuer Energie erreicht ihr an Tag sechs dann die Hauptstadt Sardiniens. Spaziert in Cagliari über die Promenaden der Via Manno und lasst euch durch die Altstadt treiben, die sich vom Hafen bis hoch zum Kastell erstreckt. Ein atemberaubender Ausblick über die Stadt mit ihren prachtvollen Bauten wie dem Anfiteatro Romano und über das angrenzende türkisblaue Meer ist hier inklusive! Am siebten Tag geht es weiter nach Palermo, der Hauptstadt von Sizilien. Der Mix aus maurischer Architektur, normannischen Festungen und barocken Palästen ist hier wirklich einzigartig. Probiert euch auf dem Lebensmittelmarkt "Vucciria" unbedingt durch die sizilianische Küche, ehe ihr euch von der Blütenpracht im Botanischen Garten verzaubern lasst. An Tag acht endet eure Kreuzfahrt dann wieder in Civitavecchia. Doch der Urlaub muss keinesfalls mit dem Verlassen des Schiffes zu Ende gehen. Gerade einmal 70 km entfernt bietet sich zum Abschluss noch ein kleiner Abstecher nach Rom an. Vom Kolosseum, über den Trevi-Brunnen bis hin zu den vielen Überbleibseln aus der Zeit der Antike – eure Kreuzfahrt endet hier nochmals mit einem aufregenden Highlight!

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Kulinarische Traumreisen

Buon Appetito! Die Costa Firenze schickt euch auf eurer Kreuzfahrt auf spannende kulinarische Reisen! Die Costa Firenze nennt insgesamt 13 Restaurants, darunter sowohl Buffetrestaurants als auch Spezialitätenrestaurants ihr Eigen, die die Gäste des Dampfers kulinarisch in die entlegensten Ecken unseres Planeten schicken und somit für die verschiedensten Geschmäcker mit den passenden Gerichten aufwarten können. Auch acht Bars und Lounges machen euren Aufenthalt zu einem Erlebnis, bei dem keine Wünsche offen bleiben!

Hauptrestaurants Ristorante dei Medici & Palazzo Veccio

Ihr wollt auch einmal ganz edel speisen? Dann seid ihr in den beiden Hauptrestaurants goldrichtig. In beiden Restaurants beschert man euch mit gehobener Küche eine Geschmacksexplosion nach der anderen. Also lasst es euch einmal so richtig gut gehen und schlemmt wie die Könige! Das besondere Highlight: Hier könnt ihr jeden Tag bereits das nächste Reiseziel auf kulinarische Weise erkunden, denn jeden Abend steht euch hier ein traditionelles Gericht des jeweiligen Tagesziels zur Verfügung. Eine wahre Gaumenfreude!

Buffetrestaurant Versilia

Noch mehr leckere Buffets erwarten euch im Restaurant "Versilia". Dieses hat zu allen Mahlzeiten geöffnet und bietet eine bunte Auswahl an Gerichten, bei denen sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes mit dabei ist. Hier kann sich die ganze Familie den Teller nach eigenem Belieben zusammenstellen, also lasst es euch schmecken!

Sushino at Costa

Ein authentisches japanisches Erlebnis an Bord eures Dampfers erwartet euch im Sushi-Bistro des Schiffes. Zubereitet nach alten Traditionen, könnt ihr hier zum Mittag- oder Abendessen die verschiedensten Kreationen an Nigiri, Maki, Sashimi und Co. verköstigen, auf Wunsch könnt ihr das Essen auch to-go mitnehmen.

Steak House La Fiorentina

Grillgerichte jeglicher Art zaubert man für euch im Steak House "La Fiorentina". Ob ein typisch italienisches Florentiner T-Bone, ein piemontesisches Fassona-Steak oder doch lieber Hähnchen oder Irish Black Angus, hier wird euch bestimmt das Wasser im Munde zusammenlaufen!

Lanai BBQ

Ein weiteres BBQ-Restaurant der Costa Firenze ist das "Lanai BBQ". Das Besondere hieran: Seid auf ein authentisches Open-Air-Barbecue gespannt! Unter freiem Himmel könnt ihr mit Meeresrauschen im Hintergrund allerhand Gegrilltes genießen.

Teppanyaki

Zurück in Richtung Japan geht es im Teppanyaki-Restaurant. Ein Besuch dieses Restaurants ist immer ein ganz außergewöhnliches Spektakel, denn die Speisen werden hier direkt vor euren Augen von geschickten Profiköchen auf den für Teppanyaki typischen Stahlplatten zubereitet. Hier ist die Kochshow also inklusive!

Hot Pot

Im chinesischen Fondue-Restaurant "Hot Pot" könnt ihr selbst aktiv werden. Hier werden Zutaten wie Fleisch, Gemüse und Fisch nämlich vor Ort am Tisch selbst in einer chinesischen Brühe gekocht. Ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis für alle!

Dim Sum

Hier bewegt ihr euch ebenfalls in der kulinarischen Sphäre Chinas, jedoch dürft ihr euch hier von herrlich aromatischen Nudeln und Teigtaschenspezialitäten verwöhnen lassen. Fleischgerichte, vegetarische Speisen oder Fisch, hier ist für jeden Geschmack etwas mit dabei!

Burger Bar

Essen à la Streetfood Style gefällig? Dann macht es euch in der Burger Bar am Pool gemütlich! Dort könnt ihr allerlei Fastfood-Köstlichkeiten snacken, die von Burger über Hot Dogs bis hin zu Pommes reichen. Ganz wunderbar nach ganz viel anstrengender Planscherei im Pool oder im Aquapark!

Pizza Napoli

Wenn sich auf dem Dampfer schon alles um Florenz dreht, darf natürlich auch das typisch italienische Essen hier nicht fehlen! In der Pizzeria "Pizza Napoli" bereitet man euch authentische italienische Pizza zu, wie sie leckerer kaum sein könnte!

Seafood Shack

Speisen rund ums Meer werden euch in der "Seafood Shack" gezaubert. Herrliche Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten werden eurem Urlaubstag sicherlich das i-Tüpfelchen verleihen.

Ristorante Casanova

Hierbei handelt es sich um das exklusive Restaurant, das für die Gäste der Suiten reserviert ist. Gegen eine Reservierungsgebühr können aber auch alle anderen Gäste hier ausgiebig schlemmen. Die Köstlichkeiten wurden von bekannten Köchen wie Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel León kreiert.

Frescobaldi Wine Experience

Rund um die edlen Tropfen dreht es sich in der Vinothek des Kreuzfahrtschiffes, der Vinothek "Frescobaldi Wine Experience". Hier könnt ihr bekannte Weine aus Italien kosten und euch passend dazu mit einem Menü verwöhnen lassen, bei dem Gaumenfreuden vorprogrammiert sind. Sogar eine virtuelle Tour durch das Weingut ist Teil dieses kulinarischen Erlebnisses.

Gelateria Amarillo

Hier schweben Schleckermäuler und Fans der süßen Snacks auf Wolke Sieben: Die Gelateria "Amarillo" hat cremiges, hausgemachtes Eis für euch im Angebot, das bei heißen Sommertemperaturen für eine wohltuende Erfrischung sorgt. Aber auch Kaffeespezialitäten oder süße Köstlichkeiten wie Schokoladen-Macarons sind hier natürlich erhältlich.

Bars & Lounges

In den unzähligen Lounges und Bars der Costa Firenze wird es euch sicherlich nicht schwer fallen, die Urlaubstage ganz entspannt zu genießen oder die Urlaubsabende gemütlich in netter Gesellschaft ausklingen zu lassen. Eine Kombination aus Aperol Spritz-Getränken und gediegener Lounge-Musik erwartet euch in der "Aperol Spritz Bar", während ihr in der "Bar Della Moda" einen tollen Panorama-Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang in den Abendstunden in Begleitung dezenter Lounge-Musik genießen dürft.

Das waren aber noch längst nicht alle Bars, die euch auf dem Kreuzfahrtschiff mit leckeren Cocktails und Longdrinks, erfrischenden Softdrinks oder einem kühlenden Bier verwöhnen. Ebenso mit dabei: Die "Piazza Della Signoria Bar", die Lounge "Viareggio", die "Bella Bar", die Lounge "Toskana", die Poolbar "Versilia" oder zum Beispiel auch die "Bar del Conte".

Sport und Unterhaltung für die Großen

Während euer Kreuzfahrtschiff seine Bahnen durch das weite, schillernde Meer zieht und die Sonne von oben mit Wärme verwöhnt, bieten sich insbesondere die drei Open-Air-Bereiche der Costa Firenze an, die Urlaubstage an Bord an der frischen Luft zu verbringen, während euch die sanfte Meeresbrise um die Ohren rauscht. Macht es euch auf Sonnenliegen unter Sonnenschirmen gemütlich, entspannt euch an den vier Pools und Whirlpools und fühlt euch wie am Strand an der Riviera! Ein besonders toller Ort für ein Sonnenbad ist sicherlich das "Versilia Sunshine Deck", das sich ganz wunderbar dazu eignet, mit einem erfrischenden Drink die Beine am Pool hochzulegen und das schöne Wetter zu genießen.

Ihr könnt die Beine im Urlaub nicht still halten? Dann nichts wie los, für ein ausgiebiges Workout ruft das Außen-Fitnessstudio nach euch, wo ihr unter freiem Himmel und bei tollem Ausblick auf das Meer an verschiedensten Geräten trainieren könnt. Auch an den unterschiedlichsten Sportkursen könnt ihr hier teilnehmen, solltet ihr lieber gemeinsam mit anderen Kreuzfahrern ins Schwitzen kommen wollen. So richtig auspowern könnt ihr euch auch auf einer Joggingrunde über den Dampfer. An Deck wurde nämlich eine Panoramastrecke für Läufer eingerichtet, die mit tollen Ausblicken auf die Umgebung daher kommt. Sportlich geht es auch auf dem Multifunktionssportplatz zu: Teil dessen ist zum Beispiel das 5er-Fußballfeld, auf dem ihr das Runde ganz gekonnt ins Eckige befördern könnt. Auch Basketball- oder Volleyballpartien könnt ihr euch hier anschließen!

Danach kommt ein Besuch der Minigolf-Anlage wie gelegen, die nicht nur dem Nachwuchs eine lustige Zeit beschert. Wer schafft es, mit den wenigsten Schlägen den kleinen Ball einzulochen? Auf dem Tischkicker könnt ihr euch im Anschluss gemeinsam mit den Mini-Kreuzfahrern ein spannendes Duell liefern. Besonders nervenaufreibend wird es dagegen bei einem Besuch des "Rope Garden Adventure Parks", der sich direkt neben der Minigolfanlage befindet. Die verschiedenen Plattformen in schwindelerregender Höhe, Seilrutschen und Brücken sind sicherlich nichts für schwache Nerven und sorgen nicht nur bei den kleinen Abenteurern für eine Extraportion Nervenkitzel!

Wer stattdessen lieber festen Boden unter den Füßen hat und seine Zeit entspannt an Bord verbringen möchte, für den bietet sich ein kleiner Shoppingtrip durch die Galleria Shops des Schiffes an. Hier könnt ihr euch selbst mit einem kleinen Urlaubsmitbringsel verwöhnen oder aber schöne Geschenke für Daheimgebliebene besorgen. Geschäfte wie Boutiquen, ein Juwelier, die Parfümerie sowie ein Store für Souvenirs und Gadgets sorgen für ein tolles Shoppingerlebnis und stellen eine breite Palette an Produkten zur Verfügung, angefangen von der Designertasche über Sonnenbrillen und Beautyprodukte bis hin zu nützlichen Utensilien oder Sonnencreme. Auch einen Foto-Shop gibt es hier – vielleicht wollt ihr ja auch ein paar Urlaubsfotos von euch schießen lassen. Kunstinteressierte werden sich in der Kunstgalerie sicherlich im Handumdrehen heimisch fühlen. Werke zeitgenössischer Künstler, Werke des Surrealismus oder sogar Pop Art können hier bestaunt und auf Wunsch sogar erworben werden. Sicherlich ein ganz besonderes Andenken an eure Reise auf hoher See!

Auch in den Abendstunden ist mit Unterhaltungsmöglichkeiten noch lange nicht Schluss. Ihr habt zum Beispiel die Möglichkeit, das Theater zu besuchen und euch jeden Abend von spektakulären Shows, Comedy, Musicals oder Akrobaten faszinieren zu lassen. Für weitere Unterhaltung sorgen Veranstaltungen wie Quizzes und Spiele, Mottopartys, Musik, Gala- oder Themenabende, Talentshows und Besuche der Diskothek. Oder stellt ganz einfach euer Glück im Casino auf die Probe, denn hier gibt es insgesamt 81 Spielautomaten, 14 Spieltische und eine Bar.

Balsam für Geist und Körper

Auf hoher See den Alltag in weite Ferne rücken sehen! Das klappt auf der Costa Firenze ganz wunderbar. Zum einen könnt ihr an entspannenden Kursen teilnehmen, die dabei helfen, Geist und Körper zu entkrampfen. Yoga, Pilates und Kinesis-Kurse stehen euch dabei zur Auswahl. Zum anderen beherbergt die Costa Firenze den "Solemio Spa", der euch dazu einlädt, die Urlaubszeit für eine ordentliche Portion Entspannung zu nutzen. Hier erwartet euch ein Saunabereich, ein Whirlpool, ein Dampfbad und ein Ruhebereich, der sich bestens dazu eignet, nach einem wohltuenden Saunagang ein wenig die Ruhe zu nutzen und die Seele baumeln zu lassen.

Der Wellnessbereich offeriert des Weiteren aber auch verschiedenste Anwendungen, bei denen die Entspannung sicherlich nicht mehr schwer fallen wird. Im Angebot sind hier zum Beispiel relaxende Massagen – soll es zum Beispiel eine Hot-Stone-Massage, eine ganz besondere Massage auf einem Quarzbett oder doch lieber eine Rosmarinmassage sein? Auch in Sachen Schönheit werdet ihr euch nach einem Besuch des Beauty-Salons wie neugeboren fühlen. Klassische Kosmetik, Gesichtsbehandlungen, Epilation, Maniküre oder ein Limoncello-Peeling sind nur ein kleiner Auszug aus dem breiten Angebot des Salons. Passend zu einem schicken Abendessen an Bord könnt ihr euch außerdem beim Friseur eine neue, schicke Urlaubsfrisur verpassen lassen.

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Spiel, Spaß und gute Stimmung für Kids!

Eine Kreuzfahrt unter Kindern! Eure kleinen Nachwuchs-Seefahrer haben auf der Costa Firenze die Möglichkeit, ihre Urlaubszeit im Squok Kinder-Club zu verbringen und hier betreut zu werden, während sich Mama und Papa ein wenig Zeit nehmen können, die Seele im Wellnessbereich baumeln zu lassen oder das umfangreiche Sport- und Unterhaltungsangebot des Schiffes in Anspruch zu nehmen. Der Squok-Kinder-Club öffnet seine Pforten stets von 09.00 Uhr bis Mitternacht und heißt alle kleinen Mini-Matrosen zwischen drei und elf Jahren willkommen. Hier heißt es aber nicht nur mit anderen Kids abhängen, denn auf dem Programm stehen ebenfalls spannende Aktivitäten wie sportliche Wettbewerbe, Schatzsuchen, Tanz- und Karaoke-Veranstaltungen sowie Kostüm- und Themenpartys.

Bereits beim Boarding werden die Kleinen dazu eingeladen, die Zeichentrickfigur Peppa Pig höchstpersönlich kennenzulernen. Während der Kreuzfahrt sorgt das Schweinchen für ein richtig spaßiges Animationsprogramm: Schießt gemeinsam mit Peppa Pig tolle Fotos als Andenken, malt und puzzelt gemeinsam, habt Spaß bei Bastelaktionen oder tanzt in der Diskothek. Außerdem wird für die kleinen Gäste ein Mittagessen mit Peppa Pig angeboten, bei dem die kleinen Gourmets zusammen mit dem Maskottchen und den Eltern kindgerechte Speisen schlemmen können. Auch abseits des Mittagessens mit Peppa Pig gibt es für die kleinen Restaurantkritiker übrigens Kindermenüs auf dem Schiff.

Besonders große Augen wird euer Nachwuchs aber bestimmt auch beim Anblick des Aquaparks machen. Hier laden drei verschiedene Wasserrutschen mit rasanten Abfahrten und schwindelerregenden Kurven zu allerlei Wasserspaß ein und auch verschiedene Wasserspiele bieten den kleinen Wassernixen so einige Möglichkeiten, sich beim Planschen auszutoben. Die Badesachen solltet ihr auf eurer Kreuzfahrt auf der Costa Firenze also auf keinen Fall vergessen! Genug vom kühlen Nass? Dann nichts wie los zum "Rope Garden Adventure Park", auf dem die ganze Familie in schwindelerregender Höhe über Plattformen, Brücken und Seilrutschen klettern kann. Das wird richtig abenteuerlich! Ein wenig ruhiger geht es auf der Minigolfanlage zu, über dessen Besuch sich die Kleinen zusammen mit Mama und Papa bestimmt auch riesig freuen werden. Hier könnt ihr zusammen einen kleinen Wettbewerb starten: Wer locht den kleinen Ball am schnellsten zielgenau ein? Kleine Fußball-, Volleyball- oder Basketballfans können sich auf dem Multifunktionssportplatz aktiv betätigen und ihre Skills im Ballsport ein wenig aufpolieren. Einmal wie eine Prinzessin oder ein richtiger Kapitän fühlen? Auf Wunsch organisiert der Squok-Club für eure Kids einen ganz besonderen Tag, an dem sie sich wie eine Prinzessin oder ein Matrose fühlen dürfen!

Die Jugendlichen müssen in der Zwischenzeit noch lange nicht leer ausgehen. Für diese gibt es nämlich zwei Teens-Bereiche, die voll und ganz den Teenies gewidmet sind – hier kann ohne die Eltern abgehangen werden! Für die Teens gibt es sowohl einen Indoor-Bereich mit elf Video Arcade Spielen und einer Playstation-Zone als auch einen Outdoor-Bereich, wo Tischtennis, Foot Billard und Twister gezockt werden kann.

Auch die ganz kleinen Sprösslinge werden sich auf der Costa Firenze sicherlich pudelwohl fühlen. Mit Babys können die Eltern im Squok-Club spielen. Die Kleinen werden zum Beispiel die digitalen NEOS-Spiele bestimmt richtig spannend finden. Darüber hinaus werden euch auf Wunsch Babybetten in der Kabine und Hochstühle im Restaurant zur Verfügung gestellt und ihr habt die Möglichkeit, Flaschen aufzuwärmen und Babynahrung zuzubereiten, außerdem gibt es Kinder-Waschräume auf dem Schiff.

Kleine Entdecker in der großen Stadt

Diese Kreuzfahrt verspricht vor allem für eure kleinen Nachwuchs-Seefahrer unvergesslich zu werden. Falls ihr dachtet, es wäre bereits an Bord so einiges los, solltet ihr erst einmal abwarten, bis euer Schiff im ersten Hafen angelegt hat. In Genua erwartet eure kleinen Meeresforscher nämlich ein absolutes Highlight: Auf zu einem der größten Aquarien in Europa! Die vielen bunten Fische und weiteren Unterwasserbewohner wie Haie und Rochen werden eure Kleinsten mit weit offenen Mündern und leuchtenden Augen zurücklassen. Hier lohnt sich außerdem auch eine Bootstour zur malerischen Halbinsel Portofino. In Marseille könnt ihr mit euren kleinen Kapitänen ebenfalls einen Bootsausflug zu glitzernden Buchten unternehmen oder mit dem Fahrrad durch die französische Landschaft strampeln. Weiter geht das Familienabenteuer dann in Barcelona. Hier werden eure Kids den vielen bunten Souvenirs entlang der Einkaufsmeile "Las Ramblas" nicht widerstehen können. Verbringt ein wenig Zeit an den nahegelegenen Stränden oder besucht mit euren kleinen Fußballprofis das weltberühmte Stadion "Camp Nou", das mitunter als größtes in ganz Europa gilt.

Zurück auf italienischem Boden darf natürlich vor allem eines nicht fehlen: Ein cremiges Gelato bei bestem Sommerwetter! Dank der direkten Lage am Mittelmeer könnt ihr eure Freizeit in Cagliari zudem auch am 8 km langen Küstenstreifen von Poetto verbringen. Eure Jüngsten werden hellauf begeistert sein, wenn sie zum ersten Mal den Sand zwischen den kleinen Zehen spüren. In Palermo flitzen eure kleinen Wirbelwinde durch die Villa Flora oder den Botanischen Garten und lassen sich auf dem großen Lebensmittelmarkt die verschiedenen Köstlichkeiten Siziliens schmecken. Genuss pur für alle Mini-Gourmets! Lasst es euch nach Rückkehr in Civitavecchia nicht nehmen, den Urlaub noch mit einer kleinen Tour nach Rom zu krönen. Hier werden eure kleinen Historiker auf den Spuren der Antike wandeln und zwischen all den Sehenswürdigkeiten in das Ambiente einer waschechten italienischen Großstadt eintauchen. Am Ende dieser Kreuzfahrt können eure Kids somit nicht nur insgesamt drei Länder von ihrer Reiseliste streichen, sondern vor allem viele aufregende Geschichten erzählen.

Ihr Urlaubsnest auf hoher See

Innenkabine (Deck 1-2, 5-12 & 14)

Nichts wie hereinspaziert in euer Zuhause auf Zeit! Die Innenkabinen messen mindestens eine Größe von 13 m² und überraschen euch schon bei Ankunft mit einem einladenden, klassischen Design, warmen Farben und einem eleganten Ambiente. Passend zum Namen des Schiffes, orientieren sich die Farben der Kabinen an den charakteristischen Tönen der florentinischen Renaissance. In den behaglichen Innenkabinen finden bis zu vier Personen Platz, die auf einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie zwei Oberbetten besonders gemütlich schlummern können. Zur Standardausstattung der Innenkabinen gehören eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Safe und ein Telefon. Dank interaktivem Flachbildfernseher seid ihr stets bestens unterhalten. Gegen Gebühr könnt ihr euch passend hierzu an der Minibar mit einem kühlen Drink erfrischen oder euch in das WLAN-Netz einloggen. Die Costa Firenze stellt für die Nutzung von Internet und Co. verschiedene Pakete zur Verfügung. Teil eurer Kabine ist ebenso ein Badezimmer mit WC, Dusche und Föhn. Auch Badetücher für eure Gänge zum Pool liegen in der Kabine für euch bereit.

Costa Firenze Innenkabine

Außenkabine mit Meerblick (Deck 1-2, 6-12 & 14)

Die Außenkabinen der Costa Firenze bestechen mit etwas mehr Raum, der hier mindestens 19 m² beträgt, sowie einem tollen Ausblick auf das Meer, auf den ihr euch dank eines großen Fensters freuen dürft. Beachtet, dass das Fenster nicht geöffnet werden kann. Die Außenkabinen überzeugen weiterhin mit einer eleganten und hellen Einrichtung und bieten wie auch die Innenkabinen mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie zwei möglichen Oberbetten Platz für bis zu vier Personen.

Costa Firenze Außenkabine

Balkonkabine (Deck 2, 5-12 & 14)

Die frische Meeresbrise direkt morgens nach dem Aufstehen genießen! Hierzu müsst ihr in den Balkonkabinen der Costa Firenze bloß die Türe zu eurem eigenen Balkon öffnen. Einfach wunderbar! Die Balkonkabinen starten bei einer Größe von 20 m² und sind ideal für eine vierköpfige Familie geeignet.

Costa Firenze Balkonkabine

Mini-Suite mit Balkon (Deck 6-8)

Ankommen und wohlfühlen! Die Mini-Suiten der Costa Firenze verfügen neben der Standardausstattung zusätzlich über einen Balkon mit Sitzmöbeln und Pflegeprodukte im Badezimmer. Zudem kommt ihr hier in den Genuss einiger weiterer Annehmlichkeiten, darunter eine Bevorzugung bei der Tischwahl und den Essenszeiten, auf Wunsch Mahlzeiten in der Kabine, eine Einladung zu einer privaten Cocktailparty, Frühstücksservice in der Kabine und ein 24-Stunden-Kabinenservice. Außerdem erhaltet ihr zur Begrüßung eine Flasche Sekt sowie Kanapees und einen Obstkorb. Für die dritte und vierte Person können teilweise zusätzliche Betten bereitgestellt werden.

Costa Firenze Mini-Suite

Suite mit Balkon (Deck 7, 9, 11 & 14)

Besonders luxuriös kommen die Suiten des Dampfers daher, die mindestens 32 m² groß sind und mit den gleichen Annehmlichkeiten der Mini-Suiten daher kommen. Neben der Ausstattung der Mini-Suiten dürft ihr euch über eine exklusive Lage auf dem Schiff und eine große, private Terrasse freuen. Im Badezimmer wartet entweder ein eigener Whirlpool oder eine Erlebnisdusche auf euch. Danach könnt ihr in die gemütlichen Bademäntel und Hausschuhe hineinschlüpfen oder euch von einem privaten Butler 24 Stunden am Tag verwöhnen lassen. Die Suiten können ebenso wie auch die anderen Unterkünfte mit bis zu vier Personen gebucht werden, jedoch stehen hier für die dritte und vierte Person zwei zusätzliche Betten oder ein Sofabett anstatt Oberbetten zur Verfügung. Weitere Extras bei Buchung der Suiten sind die Nutzung eines exklusiven Restaurants, bevorzugte Ein- und Ausschiffung, eine Auswahl an verschiedenen Kopfkissen und ein täglich frisch befüllter Obstkorb.

Costa Firenze Suite

Decks an Bord der Costa Firenze

Leistungen an Bord

Inklusivleistungen

Euer schwimmendes Hotelzimmer

Bei Buchung eurer Schiffsreise ist selbstverständlich auch die Unterkunft an Bord im Preis mit inbegriffen. Innenkabine, Balkonkabine oder doch lieber luxuriöse Suite – jetzt müsst ihr euch nur noch für eine der Räumlichkeiten entscheiden.

Guten Appetit!

Auch das genussvolle Schlemmen soll während eurer Kreuzfahrt nicht zu kurz kommen. Dank Vollpension könnt ihr euch dreimal am Tag während der Hauptmahlzeiten an den Kreationen aus aller Welt in den Buffet- und Hauptrestaurants bedienen. Und auch kleine Snacks für den Hunger zwischendurch sind hier im Buchungspreis mit inbegriffen.

Sport, Spiele & Co.

Während eures Seetages werdet ihr an Bord der Costa Firenze in aller Ruhe das Freizeit- und Unterhaltungsangebot austesten wollen. Ob Quizze, lustige Wettbewerbe, schweißtreibende Sporteinheiten im Fitnessstudio oder kleine Duelle bei diversen Ballsportarten – der Freizeitspaß ist hier inklusive!

Betreuung für kleine Seefahrer

Im Squok-Club und auch in der Teen Zone werden Kinder jeden Alters liebevoll umsorgt werden und in Gesellschaft der neuen Freunde tolle Urlaubsmomente erleben. Die Kinderbetreuung dürft ihr dabei ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen. 

Bühne frei!

In den Abendstunden werden euch an Bord immer wieder großartige Shows, Musicals und Performances präsentiert. Das Unterhaltungsprogramm ist natürlich auch am Abend für euch komplett kostenfrei.

Zusatzleistungen

Noch mehr kulinarischer Genuss

An Bord der Costa Firenze dürft ihr es euch in insgesamt 13 verschiedenen Restaurants so richtig gutgehen lassen. Gegen einen Aufpreis könnt ihr dabei abseits der Haupt- und Buffetrestaurants auch in den Spezialitätenrestaurants einkehren. Von deftigen Burgern, über Sushi bis hin zu asiatischen Gerichten werden hier unzählige weitere Gaumenfreuden angeboten.

Prost!

Zu einem guten Essen gehört natürlich auch die passende Erfrischung dazu! Sowohl in den Restaurants als auch in den Bars könnt ihr euch diverse Softdrinks, Weine, Cocktails und vieles mehr bestellen. Die Getränke erhaltet ihr dabei gegen Gebühr. Für einen völlig sorgenfreien Genuss könnt ihr im Voraus jedoch auch ein Getränke-Paket buchen und euch nach Lust und Laune an den Drinks bedienen.

Zeit für Entspannung

Lasst euch nach einem anstrengenden Tag an Land mal wieder so richtig verwöhnen und genießt die Wohlfühl-Atmosphäre im "Solemio Spa". Gegen einen Aufpreis lassen euch die Profis mit diversen Massagen, Beauty-Behandlungen und weiteren Anwendungen auf Wolke Sieben schweben. So kehrt ihr völlig tiefenentspannt zurück in die Heimat!

Shopping & Co.

Versucht doch mal euer Glück bei einer Spielrunde an den kostenpflichtigen Automaten und bessert eure Urlaubskasse im Casino etwas auf. Mit dem Gewinn könnt ihr an Bord dann gemeinsam mit euren Liebsten auf eine kleine Bummel-Tour gehen und euch in den vielen Shops gegen ein Entgelt tolle Andenken oder neue Kleidungsstücke mit nach Hause nehmen.

Ausflüge an Land

Informiert euch bereits zu Beginn der Reise, was euch so alles in den angesteuerten Städten im Mittelmeer erwartet. Eine Bootstour nach Portofino oder ein Ausflug nach Rom? Das Angebot an den organisierten Landausflügen, die ihr gegen Gebühr buchen könnt, hält etwas Passendes für jedes Interesse bereit.

Gut vernetzt auf hoher See

Ihr möchtet euch zwischenzeitlich nach dem Wohlergehen der Daheimgebliebenen erkunden? Kein Problem, gegen ein Entgelt seid ihr im Nu mit dem WLAN-Netzwerk verbunden und könnt jederzeit in Kontakt mit euren Liebsten treten.

An- und Abreise

Eure Kreuzfahrt mit der Costa Firenze startet und endet in diesem Fall in Civitavecchia, ganz in der Nähe von Rom. Die An- und Abreise in die italienische Stadt ist nicht im Buchungspreis mit inbegriffen. Gerne helfen wir euch aber bei der Planung sowie der Buchung des Transfers weiter. 

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten