Die schönsten Orte im westlichen Mittelmeer

8-tägige Kreuzfahrt mit der MSC Bellissima – ab/bis Palma de Mallorca
Reisezeitraum: November 2022 - März 2023

Spanien, Frankreich und Italien unsicher machen

Ihr liebt die Sonne, möchtet aber trotzdem während eures Urlaubs etwas erleben? Und das am besten zusammen mit euren Lieben? Dann haben wir hier die ideale Kreuzfahrt für euch: Schippert mit der MSC Bellissima über das westliche Mittelmeer und lernt in acht Tagen drei verschiedene Länder kennen! ​Los geht es mit der Familienkreuzfahrt in Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Lieblingsinsel der Deutschen. ​Kleine Gassen, die bekannte Kathedrale und einzigartige Shoppingmöglichkeiten versprechen einen Aufenthalt der Extraklasse! Bevor ihr dann auch schon in neue Gefilde vordringt und die MSC Bellissima ihren Motor anwirft, bezieht ihr erst einmal euer gemütliches Urlaubszuhause in Form einer Innen-, Außen- oder Balkonkabine, vielleicht habt ihr euch ja sogar für eine der Suiten entschieden. Während ihr es euch in der Kajüte gemütlich macht und mit den Kids den Dampfer inspiziert, steuert das Schiff bereits die erste Destination an.

Eure Reise führt euch über die beeindruckenden Weiten des Mittelmeeres bis zum spanischen Festland, wo ihr im Hafen von Barcelona von Bord gehen könnt. Ob kulturelle Erlebnisse, Shopping oder Strandspaziergang, hier kommen alle Urlaubstypen auf ihre Kosten! Von dort aus müsst ihr ganz und gar nicht lange über das Mittelmeer streifen, denn im Nu erreicht ihr auch schon Südfrankreich – vor Anker geht ihr in Marseille, wo ihr die herrliche Côte d'Azur mit ihren Calanques und die pulsierende Metropole gleichermaßen genießen könnt. In den Morgenstunden des vierten Reisetages erreicht ihr dann den Hafen von Genua, der quirligen Stadt im Norden Italiens.

Ihr habt noch nicht genug vom wunderschönen Italien? Dann ab in Richtung La Spezia, wo alle Familien voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Gelegen in dem als "Cinque Terre" bekannten Küstenstreifen an der ligurischen Küste, erstrecken sich hier jahrhundertealte Dörfer an den Steilhängen am Meer, die mit bunten Häusern, Weinbergen und allerhand romantischem Charme bestechen. Ein weiterer Halt in Italien erwartet euch in Neapel. Die pittoreske Stadt im Süden des Landes weiß nicht nur mit einer erstklassigen Küche, sondern auch mit tollen Sehenswürdigkeiten, Museen und Kultur pur zu überzeugen.

Um euch nach all den spannenden Eindrücken ein kleines Päuschen zu gönnen, dürft ihr euch an Tag sieben auf einen Seetag freuen, während dessen ihr in den Genuss der wunderbaren Bordeinrichtungen der MSC Bellissima kommen könnt. Kleine Energiebündel sind in der Kinderbetreuung bestens aufgehoben, während ihr über den Power-Walking-Pfad schwebt oder im Fitnesscenter die überschüssigen Kalorien wegschwitzt. Diese werden allerdings wieder ganz schnell angefuttert, denn die Restaurantauswahl an Bord kann sich einfach sehen lassen: Im Buffetrestaurant könnt ihr zu allen Hauptmahlzeiten am Tag schlemmen! Noch einmal in den Pool gehüpft und schon könnt ihr euch für einen unterhaltsamen Abend an Bord frisch machen. Am achten Tag eurer Reise erreicht ihr schließlich euren Zielhafen in Palma de Mallorca, von wo ihr mit wundervollen neuen Eindrücken eure Heimreise antretet.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Genuss auf dem Kreuzfahrt-Dampfer

In kulinarischer Hinsicht kann sich die MSC Bellissima allemal sehen lassen. Die Haupt-, Buffet- und Spezialitätenrestaurants bieten Leckereien für jeden Geschmack, ganz egal, ob Groß oder Klein, und entführen euch in die Küchen der verschiedensten Regionen unserer Welt. Guten Appetit!

Haupt- und Buffetrestaurants

Die vier Hauptrestaurants der MSC Bellissima, das Il Ciliegio, das Le Cerisier, das Lighthouse und das Posidonia, werden vermutlich eure erste Anlaufstelle sein, ebenso wie das Marketplace Buffet Restaurant. Im Mittelpunkt steht hier die mediterrane Küche, die mit Köstlichkeiten aus Italien, Spanien und Co. glänzt, aber auch auf die internationale Küche wird hier ein Fokus gesetzt. Hier könnt ihr es euch zu allen Mahlzeiten schmecken lassen, ob zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, für leckere Snacks zwischendurch oder bei knurrendem Magen bis spät in die Nacht hinein.

Dank verschiedenster Stationen wird für alle Geschmäcker eine bunte Auswahl geboten. Hierzu gehören die Meat Carvery, eine Kinder-Ecke, eine Take Away-Station, eine Pasta-Station, eine Tägliche-Specials-Ecke, eine Wellness-Ecke, eine internationale Ecke und zum Abschluss der Schlemmerei eine Dessert-Ecke. Solltet ihr beim Essen auf eine bestimmte Diätform angewiesen sein, könnt ihr euch vor eurer Reise mit den Mitarbeitern in Verbindung setzen – nach vorheriger Anfrage zaubert man euch zum Beispiel glutenfreie, vegetarische, koschere oder Halal-Menüs, sodass ein jeder auf seine Kosten kommt!

Steakhouse Butcher's Cut

Seid gespannt auf Steaks im typisch amerikanischen Stil, mit denen ihr in Kombination aus internationalen Spitzengerichten im Steakhouse Butcher's Cut gegen Aufpreis verwöhnt werdet. Abgerundet wird das Angebot des Restaurants durch Weine der Neuen Welt und herrlich frische Cocktails.

Kaito Teppanyaki

Stilvoll japanisch schlemmen – genau das erwartet euch im Restaurant Kaito Teppanyaki, das ihr gegen Aufpreis besuchen könnt. Hier werden an vier Kochstationen die typisch japanischen Köstlichkeiten direkt vor euren Augen zubereitet und ihr könnt beobachten, wie die Köche ihre Künste am offenen Grill zum Besten geben.

Kaito Sushi Bar

Auch in der Kaito Sushi Bar dreht sich alles um Japan, im Speziellen um Sushi-Spezialitäten, mit denen ihr euch gegen Aufpreis verzaubern lassen könnt. Hierfür kommen natürlich nur die frischesten Zutaten mit höchster Qualität zum Einsatz.

L'Atelier Bistrot

Auf nach Frankreich! Im l'Atelier Bistrot landen die köstlichsten französischen Spezialitäten auf euren Tellern. Gegen Gebühr könnt ihr zwischen kleinen Snacks wie Wurst- oder Käsehäppchen, Hauptgerichten mit Schnecken oder auch Ribeye-Steak und traditionellen französischen Nachtischen wählen. Da fühlt man sich fast wie in Paris selbst!

HOLA! Tapas Bar by Ramón Freixa

Typisch lateinamerikanisch und mexikanisch geht es in der HOLA! Tapas Bar by Ramón Freixa zu. Das Restaurant wird durch seinen Streetfood-Stil geprägt. Gegen Gebühr könnt ihr euch durch herrlich duftende Gerichte wie Tacos, Nachos oder Empanadas probieren, die ihr an der Salsa-Bar oder Guacamole-Station mit verschiedensten Soßen toppen könnt.

Sea Pavillon Hot Pot von Jereme Leung

Ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis bietet seinen Gästen der Sea Pavillon Hot Pot von Jereme Leung, in dem ihr gegen Aufpreis speisen könnt. Exklusive Gerichte der orientalischen Fusionsküche, die von Starkoch Jereme Leung kreiert wurden, werden sicherlich auch bei euch für so einige Geschmacksexplosionen sorgen!

MSC Yacht Club Grill & Bar

Ihr habt eine Unterkunft des MSC Yacht Clubs gebucht? Dann dürft ihr euch im MSC Yacht Club Grill & Bar auf ganz exklusive Gourmet-Köstlichkeiten vom Grill und erfrischende Drinks in höchster Qualität freuen.

Jean-Philippe Maury Chocolaterie und Chocolate Bar

Gelegen in der Mitte der Promenade, erwartet Schleckermäuler in der Jean-Philippe Maury Chocolaterie und Chocolate Bar ein kleines Eldorado. Feinste Schokoladen-Kreationen des berühmten französischen Pâtissiers Jean-Philipe Maury, die ihr gegen Gebühr erwerben könnt, werden euch das Wasser im Mund zusammen laufen lassen. Natürlich zaubert man euch hier auch leckere Kaffee-Spezialitäten.

Bars & Lounges

Was wäre ein Urlaub, ohne sich eine kleine Auszeit in einer Bar zu gönnen, einen herrlich erfrischenden Drink zu genießen und dabei in netter Gesellschaft zusammenzusitzen? Euer Wunsch ist der MSC Bellissima Befehl, denn euer Kreuzfahrtschiff wartet mit mehreren Bars und Lounges auf, in denen ihr eure Urlaubszeit entspannt genießen könnt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in der Bellissima Bar, in der Infinity Bar, in der Carousel Lounge oder doch in einer der vielen anderen Bars und Lounges des Cruisers? Gäste des MSC Yacht Clubs dürfen sich außerdem auf die exklusive Top Sail Lounge freuen.

Ein Schiff mit unendlichen Möglichkeiten

Ganz egal, ob ihr eure Kreuzfahrt lieber ganz relaxt am Pool oder sportlich aktiv angeht, gerne shoppen geht oder euch einfach lustig unterhalten lassen wollt – auf der MSC Bellissima ist alles möglich! Entspannung der besonderen Art erwartet euch am Atmosphere Pool, dem riesigen Poolbereich der MSC Bellissima, der mit seinem atmosphärischen Design besticht und von einem großen Bildschirm überschattet wird, der den Pool auch am Abend zu einem beliebten Aufenthaltsbereich macht. Natürlich können Mama und Papa auch zusammen mit den Sprösslingen den Aquapark mit seinen Rutschen unsicher machen!

Besonders sportlich geht es hingegen im Fitnessbereich daher, der mit modernen Geräten von TechnoGym ausgestattet wurde. Hier finden im Übrigen auch eine Vielzahl an Fitnesskursen mit persönlichen und professionell ausgebildeten Trainern statt, denen ihr euch anschließen könnt. Freunde des Joggens können sich bereits am Morgen auf dem Power Walking Track bzw. auf der Jogging Strecke bei tollem Ausblick auf das Meer auspowern. Fans des Teamsports finden im Sportplex den perfekten Ort für sich, denn hier kann Basketball, Volleyball und 5er-Fußball gespielt werden. Sogar Tennisplätze nennt das Kreuzfahrtschiff sein Eigen. Adrenalinjunkies, aufgepasst: Auf dem Himalaya Hochseilgarten an Bord könnt ihr euch auf ein Kletterabenteuer in 60 m Höhe begeben – tolle Aussicht inklusive.

Aber auch, wenn Sport gar nicht so euer Ding ist, habt ihr an Bord der MSC Bellissima viele Möglichkeiten, euch die Zeit zu vertreiben. Testet die Spielautomaten in der Virtual Games Arcade, werft gekonnt ein paar Pins auf der Bowlingbahn um, besucht das interaktive Kino oder fühlt euch wie Schumi im Formel1-Rennsimulator. Alternativ könnt ihr auch durch die Galleria Bellissima schlendern: Hierbei handelt es sich um eine 96 m lange Promenade und den Mittelpunkt des Schiffes, an der es nicht nur Restaurants und Bars gibt, sondern auch Entertainment-Angebote und Shopping-Möglichkeiten mit Boutiquen, Juwelier, Duty Free Shop, MSC Logo Shop, Shops für Accessoires und einen Photo-Shop. Der hier ansässige Fotograf schießt im Übrigen auch gerne ein paar tolle Urlaubsfotos von eurer Familie!

Auch das Unterhaltungsprogramm in den Abendstunden kann sich allemal sehen lassen. Ausgelassene Stimmung herrscht bei verschiedenen Themenpartys wie White- oder Sail Away-Partys, dem Bierfest, Talent- oder auch Kochwettbewerben. Auch das Kasino, die Live Comedy und das TV Studio & Bar laden zu einer entspannten Zeit in netter Gesellschaft ein. Highlight des abendlichen Unterhaltungsprogramms ist jedoch das Londoner Theater, das euch mit Aufführungen im Broadway-Stil, mit talentierten, internationalen Künstlern verzaubern wird.

Entspannte Atmosphäre im "MSC Aurea Spa"

Taucht ein in eine Welt des Wohlbefindens im Wellnessbereich der MSC Bellissima, dem "MSC Aurea Spa", den ihr gegen Gebühr nutzen könnt. Hier dreht sich alles hauptsächlich um eines: Entspannung bis zum Abwinken! Bereits beim Betreten des Wellnessbereichs werdet ihr feststellen, dass das exklusive Interieur mit viel Naturstein, Edelhölzern und aufwendigen Mosaiken für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt. Im "MSC Aurea Spa" erwartet euch ein toller Thermalbereich, der mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool zu ein paar ruhigen Stunden einlädt.

Im Spa könnt ihr euch des Weiteren von Kopf bis Fuß mit den verschiedensten Anwendungen verwöhnen lassen. Wellness- und Beautybehandlungen könnt ihr bereits vor Abreise dazubuchen! Zur Auswahl steht zum Beispiel ein breites Angebot an Massagen, wobei der Fokus auf traditionellen balinesischen Massagen liegt. Duftende Essenzen, aromatische Öle und die fachkundigen Hände der Mitarbeiter des Spas lösen ungeliebte Verspannungen in Luft auf. Alternativ könnt ihr euch auch mit professionellen Schönheitsbehandlungen im "Medi Spa Center" etwas Gutes tun und euch hier zum Beispiel mit einer Anti-Aging-Behandlung verwöhnen lassen. Passend hierzu sorgen ein Barber-Shop, ein Nagelstudio und ein Friseur für einen frischen Urlaubslook auf dem Dampfer!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Hier werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht

Halligalli und gute Stimmung im Überfluss! Für die kleinen Nachwuchs-Seefahrer werden an Bord der MSC Bellissima Kinderträume wahr. Für alle kleinen Wasserratten sorgt zunächst einmal der Arizona Aquapark für etliche Möglichkeiten, sich im kühlen Nass auszutoben und rasante Rutschen herunterzupreschen – Nervenkitzel vorprogrammiert! Aber auch abseits des Aquaparks wird den Mini-Matrosen so einiges geboten: Die Doremi Familiendisco lädt dazu ein, die besten Tanzmoves aufs Parkett zu legen, und das Doremi Lab und der Webstar-Raum sorgen mit dem Familienkino, Tischfußball-Monitoren und Board Computern für jede Menge Beschäftigungsmöglichkeiten. Auch mit am Start: der Lego Movie Maker und die Nintendo Experience!

Damit die Erwachsenen auch mal die Möglichkeit haben, das umfangreiche Angebot an Bord der MSC Bellissima in Anspruch zu nehmen und damit die Nachwuchs-Kreuzfahrer auch mal ein wenig Zeit mit Gleichaltrigen verbringen können, öffnet die Kinderbetreuung auf dem Dampfer ihre Pforten. Ein Baby-Club mit spaßigen Aktivitäten und Einrichtungen für die Allerkleinsten, ein Mini-Club für Kids zwischen drei und sechs Jahren, ein Junior-Club für alle bis elf Jahre, ein Young-Club für die Zwölf- bis 14-Jährigen und der Teen-Club für die Heranwachsenden bis 17 Jahre sorgen für ein altersgerechtes Freizeitprogramm, bei dem schlechter Laune so schnell kein Eintritt gewährt wird. Dieses reicht von Sportturnieren und Quizzes über das Spielen von Videospielen bis hin zu Theatershows, Spaß mit dem Maskottchen, Kostüm-Aktionen und vieles, vieles mehr.

Auf den 700 m² des Kinderbereichs gibt es außerdem Spielsachen en masse zu entdecken, insbesondere die Marken Lego und Chicco sind hierbei vertreten. Besonders großer Beliebtheit erfreut sich auch das Event "Lego-Experience on Board", an dem sich alles rund um die kleinen, bunten Bausteine dreht. Besonders kinderfreundlich wird es darüber hinaus auch bei den Ausflügen, die auf der MSC Bellissima organisiert werden. Im Rahmen des Family Explorer Clubs könnt ihr die angefahrenen Ziele auf kindgerechte Weise mit erfahrenen Reiseleitern erkunden.

Gleiches gilt übrigens auch für die Kulinarik an Bord eures Kreuzfahrtschiffes: In den Hauptrestaurants gibt es leckere und gesunde Gerichte für die Mini-Gourmets, im Buffetrestaurant eine Kinder-Ecke. Die Menüs wurden hierbei sogar von Ernährungswissenschaftlern kreiert. Zudem sorgen die Happy Dinners, bei denen sich das Animationsteam nach dem Essen um eure Kids kümmert, während ihr entspannt, und die Fun Time Dinners, ein Dinner für Kids mit den Animateuren, für tolle kulinarische Erlebnisse unter den kleinsten Gästen.

Ausflüge für fröhliche Kinder

Frankreich, die spanischen Balearen, Italien – welches Kind kann schon von sich behaupten, so viele Länder während eines Urlaubs besucht zu haben? Schon auf unser aller Lieblingsinsel Mallorca, gibt es einige Ausflugsmöglichkeiten, die für lautes Kinderlachen sorgen! Einmal dort angekommen, solltet ihr in Erwägung ziehen, das Marineland zu besuchen – Wasserspaß pur! Oder würde euch eine Katamarantour mehr begeistern?

Nach den Balearen geht's in Richtung spanisches Festland, genauer gesagt Barcelona, denn auch hier lassen sich tolle Familienausflüge unternehmen, die euren Minis noch lange in Erinnerung bleiben werden: Angefangen bei einer Panoramatour über eine Fahrradtour bis hin zu einer Stadiontour oder einem Tag am Strand habt ihr dort alle Möglichkeiten der Welt für eure Freizeitbeschäftigung.

"Sur le pont d'Avignon …" – dieses Lied könnt ihr anstimmen, wenn ihr an Tag drei den Hafen von Marseille erreicht und von dort aus einen Landausflug in Richtung Avignon startet. Alternativ habt ihr die Möglichkeit, den zauberhaften Urlaubsort Cassis zu besuchen, von wo aus ihr die atemberaubenden Felsbuchten Calanques bestaunen könnt. Später auf eurer Kreuzfahrt, an Tag sechs, wird es Zeit, Neapel kennenzulernen: Schlendert durch die Altstadt oder taucht bei einem Besuch in Pompeji in die Geschichte der alten Römer ein. Auch eine Bootstour in Richtung der Insel Capri ist ein wahrlich unvergessliches Erlebnis!

Das perfekte Urlaubszuhause auf hoher See

Innenkabine (Deck 5-16)

Tretet ein in euer persönliches Reich auf der MSC Bellissima: Die Innenkabinen sind 10 bis 15 m² groß und laden mit einem Sessel und einem Doppelbett, das auf Anfrage auch in zwei Einzelbetten umgewandelt werden kann, zum Wohlfühlen ein. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein interaktiver Fernseher, ein Telefon, ein Safe und eine Minibar. Die Klimaanlage sorgt für eine ideale Raumtemperatur. Angeschlossen an die Innenkabinen Bella ist zudem ein Badezimmer mit WC, Dusche und Föhn. Gegen Gebühr könnt ihr euch ins WLAN-Netz des Dampfers einloggen. Wahlweise könnt ihr Innenkabinen in der Erlebniswelt Bella mit 10 bis 15 m² auf Deck 5 sowie Deck 9 bis 11 oder auch als Deluxe Innenkabine mit einer Größe von 15 m² auf den Decks 5 bis 10 sowie den Decks 11 bis 14 buchen. So richtig luxuriös wird der Aufenthalt jedoch bei Wahl einer Innenkabine des MSC Yacht Clubs: Diese sind ebenfalls 15 m² groß, liegen auf den Decks 14 bis 16 und verfügen neben der Standardausstattung über eine Sitzecke, einen großen Kleiderschrank sowie ein Badezimmer mit Dusche oder Badewanne. Bei Buchung einer Kabine des MSC Yacht Clubs dürft ihr euch auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen: Das "Schiff-im-Schiff-Konzept" bietet Kreuzfahrern eine eigene Welt mit Privatsphäre und 1a-Service. Daher dürft ihr auf Annehmlichkeiten wie ein exklusives Gourmetrestaurant, Butler- und Concierge-Service, Priority Check-in und Check-out, eine Panorama-Lounge mit raffiniertem Fingerfood und ein exklusives Sonnendeck mit Pool und Whirlpool gespannt sein. Außerdem sind eure Betten hier mit gemütlichen Memory-Foam Matratzen und Bettwäsche aus feiner ägyptischer Baumwolle bestückt und ihr könnt euer Kissen aus dem Dorelan-Kissenmenü wählen. Bademäntel und Slipper, 24-Stunden-Kabinenservice, freier Zugang zum Thermalbereich des Spas, Hilfe beim (Aus-)Packen der Koffer, ein Willkommenspaket mit Prosecco und Schokolade sowie bevorzugte Ein- und Ausschiffung bei Ausflügen gehören ebenso zu den Annehmlichkeiten mit dazu. Das WLAN und die Minibar sind in den MSC Yacht Club-Kabinen im Übrigen inklusive, zudem ist ein All Inclusive-Getränkepaket mit dabei. Mehr Komfort geht einfach nicht!

MSC Bellissima Innenkabine

Außenkabine mit Meerblick (Deck 5 & 8-11)

Die Außenkabinen mit Meerblick bieten Platz für bis zu sechs Personen. Neben einer Größe von 12 bis 25 m² erwartet euch hier ein Fenster, von dem aus ein toller Meerblick inklusive ist. Was gibt es Schöneres, als schon beim Aufstehen auf das schillernde Meer blicken zu dürfen? Buchen könnt ihr eure Außenkabine mit Meerblick zum Beispiel als 12 m² große Juniorkabine auf Deck 8, von denen manche Kabinen über eine Sichteinschränkung verfügen. Ebenfalls buchbar sind die Außenkabinen mit Meerblick in der Erlebniswelt Bella mit einer Wohnfläche von 12 bis 25 m², gelegen ebenfalls auf Deck 8. Wer lieber auf Deck 5 unterkommt, bucht sich die 16 m² großen Deluxe Kabinen, während die Premium-Versionen, die sich auf Deck 9 bis 11 befinden, mit einer Größe von etwa 25 m² zu überzeugen wissen.

MSC Bellissima Außenkabine mit Meerblick

Balkonkabine (Deck 8-14)

Die perfekte Kabine für alle, die sich schon morgens nach dem Aufstehen an die frische Luft setzen möchten. Die Balkonkabinen Bella sind 12 bis 17 m² groß und punkten neben der Standardausstattung durch ihren eigenen Balkon sowie eine Sitzecke mit Sofa im Kabinen-Inneren. Im Badezimmer erwartet euch entweder eine Dusche oder eine Badewanne. Buchen könnt ihr eure Balkonkabine beispielsweise in der Erlebniswelt Bella, in welchem Fall sie wie beschrieben 12 bis 17 m² groß ist. Alternativ hierzu können aber auch Deluxe Balkonkabinen gewählt werden, welche 17 m² groß sind und über einen 4 m² großen Balkon verfügen. Die Deluxe Balkonkabinen lassen sich entweder auf Deck 8 bis 10, auf Deck 11 bis 12 oder auf Deck 13 bis 14 buchen. Ein wenig kostengünstiger wird eure Deluxe Balkonkabine, wenn ihr euch für eine Kabine mit teilweiser Sichteinschränkung entscheidet, die ebenfalls auf den Decks 8 bis 14 buchbar sind. Wer auf eine Kabine in bester Schiffslage aus ist, entscheidet sich für die Balkonkabinen in der Erlebniswelt Aurea auf Deck 11 bis 13, welche ebenfalls 17 m² Wohnfläche und einen 4 m² großen Balkon umfassen. Darüber hinaus kommt ihr bei Buchung einer Kabine der Aurea-Erlebniswelt in den Genuss einiger zusätzlicher Vorteile. Dazu gehören ein 24-Stunden-Kabinenservice, Frühstück in der Kabine, 20 % Rabatt auf im Voraus gebuchte Dinner-Erlebnisse in den Spezialitätenrestaurants, freie Wahl der Tischzeit und Speisen in einem separaten Bereich, freier Zutritt zum exklusiven Sonnendeck sowie freier Zugang zum Thermalbereich. Auch dürft ihr euch auf ein Willkommenspaket mit Prosecco und Schokolade, Bademäntel und Slipper, eine Kissenauswahl, Rabatte auf Spa-Pakete und -Behandlungen sowie Priority Check-in und Gepäcktransport bei Einschiffung freuen.

MSC Bellissima Balkonkabine

Premium Suite Aurea (Deck 9-14)

Ein Hauch von Luxus! Die 25 m² großen Premium Suiten Aurea sorgen dafür, dass es euch hier an nichts fehlt. Besonders hervorzuheben sind hierbei der 6 m² große Balkon, der begehbare Kleiderschrank und das Badezimmer mit Badewanne. Seid des Weiteren auf die zusätzlichen Annehmlichkeiten und Vorteile der Aurea-Erlebniswelt gespannt!

MSC Bellissima Premium Suite Aurea

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Deck 14-18)

Komfort pur: In den MSC Yacht Club Deluxe Suiten kommt ihr nicht nur in den Genuss der entsprechenden Privilegien des MSC Yacht Clubs, sondern dürft euch auch auf eine geräumige Suite mit 26 m² freuen, an die ein 5 m² großer Balkon angeschlossen ist. Neben den Standardannehmlichkeiten verfügen die MSC Yacht Club Deluxe Suiten über ein Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, eine Sitzecke mit Sofa und einen großen Kleiderschrank.

MSC Bellissima MSC Yacht Club Deluxe Suite

Premium Suite Aurea mit Terrasse und Whirlpool (Deck 9-13)

Ihr seid auf der Suche nach einer Extraportion Entspannung auf eurer Kreuzfahrt? Dann sind die Premium Suiten Aurea mit Terrasse und Whirlpool genau das Richtige für euch! Im Inneren 27 m² groß und mit begehbarem Kleiderschrank und Sitzecke mit Sofa, das in ein Doppelbett umgewandelt werden kann, ausgestattet, erwartet euch auf der Terrasse ebenfalls jede Menge Raum. Diese misst nämlich 26 bis 30 m² und verfügt als i-Tüpfelchen über einen Whirlpool. Selbstverständlich dürft ihr euch auch hier auf die Annehmlichkeiten der Aurea-Erlebniswelt freuen.

MSC Bellissima Premium Suite Aurea mit Terrasse und Whirlpool

Grand Suite Aurea mit Terrasse und Whirlpool (Deck 12)

Die Grand Suiten Aurea mit Terrasse und Whirlpool sind ausstattungsgleich zu den Premium Suiten Aurea mit Terrasse und Whirlpool, sind mit 39 m² im Kabineninneren und ihrem 36 m² großen Eckbalkon allerdings ein wenig geräumiger.

MSC Bellissima Grand Suite Aurea mit Terrasse und Whirlpool

MSC Yacht Club Maisonette Suite mit Whirlpool (Deck 9-12)

Eine Kabine auf zwei Ebenen: Diese Unterkünfte wurden im Maisonette-Stil errichtet und sind etwa 59 m² groß, während der Balkon eine Fläche von rund 23 m² aufweist. Von hier aus habt ihr übrigens auch einen leichten Zugang zum MSC Yacht Club, deren Privilegien natürlich auch für eure Suite gelten. In der unteren Etage erwartet euch ein offener Wohn- und Essbereich sowie ein Sofa, das in ein Doppelbett umgewandelt werden kann, als auch ein Badezimmer mit Dusche. In der oberen Etage findet ihr ein Badezimmer mit Badewanne, den Schlafraum und zwei begehbare Kleiderschränke vor.

MSC Bellissima MSC Yacht Club Maisonette Suite mit Whirlpool

MSC Yacht Club Royal Suite (Deck 15)

Die wohl luxuriöseste Kabine der MSC Bellissima! 58 m² groß und über einen 39 m² großen Balkon mit privatem Whirlpool und Esstisch verfügend, dürft ihr hier tagein, tagaus Komfort bis zum Abwinken genießen. Neben den Standardannehmlichkeiten sowie den Privilegien des MSC Yacht Clubs bieten euch diese Suiten zusätzlich einen separaten Wohn- und Essbereich, einen begehbaren Kleiderschrank und ein Badezimmer mit Badewanne und Dusche. So fühlt sich Urlaub an!

MSC Bellissima MSC Yacht Club Royal Suite

Decks an Bord der MSC Bellissima

Das erwartet euch an Bord

Inklusivleistungen

Schlafen in eurer Unterbringung

Egal, für welchen Kabinentypen ihr euch auf der MSC Bellissima auch entscheidet – die Unterbringung ist selbstverständlich in eurem Reisepreis enthalten. Auch die anfallenden Hafengebühren sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Lecker schlemmen!

Hunger werdet ihr kaum verspüren, denn ihr verbringt euren Aufenthalt an Bord mit Vollpension, die für euch inklusive ist! Frühstück, Mittagessen, Abendessen, ein Nachmittagskaffee sowie ein Mitternachtssnack versüßen euch einen jeden Urlaubstag – also auf geht's ins Buffet- oder Hauptrestaurant! Auch die zu den Mahlzeiten gereichten Getränke sind inklusive.

Der Spaß ist ebenfalls inklusive!

Abends eine unterhaltsame Show im Theater, ein wenig Entspannung am Pool oder ein bisschen Bewegung auf dem Power-Walking-Pfad und im Fitnesscenter – diese und noch einige andere Bordeinrichtungen sind für euch inklusive!

Grenzenloser Kinderspaß

Eure Nachwuchs-Piraten ab drei Jahren können jede Menge Freude in den Kinder-Clubs an Bord der MSC Bellissima haben – ohne Gebühren versteht sich! Für eure ganz Kleinen wird darüber hinaus der kostenlose Baby-Club angeboten, bei dem auch die Ein- bis Dreijährigen betreut werden.

Zusatzleistungen

Für die Gourmets

Anders als in den Buffet- und Hauptrestaurants, ist das Speisen in den Spezialitätenrestaurants mit einem Aufpreis verbunden. Auch die Bars an Bord der MSC Bellissima freuen sich stets über euren Familienbesuch. Solltet ihr nicht im Voraus ein Getränkepaket gebucht haben, bekommt ihr die Getränke in den Bars und Lounges gegen Gebühr.

Landausflüge

Wenn ihr schon über das weite Meer schippert, solltet ihr auch den einen oder anderen Landausflug unternehmen – sucht euch einfach gegen Gebühr an Bord einige aus, die ganz nach dem Geschmack eurer Familie sein werden.

Immer verbunden

Gegen Gebühr könnt ihr die Internetverbindung an Bord nutzen und gleich die neusten Fotos an die Freunde in der Heimat versenden. Ein Internetpaket für sorgenfreies Surfen könnt ihr im Voraus hinzubuchen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr natürlich auch einen kostenpflichtigen Anruf tätigen.

Pure Entspannung

Eine Massage? Eine Kosmetikbehandlung? Ein Friseurbesuch? Gegen Gebühr könnt ihr das MSC Aurea Spa besuchen und neben wunderbaren Anwendungen auch das Dampfbad oder die anderen Einrichtungen des Thermalbereiches genießen.

Shoppen ist angesagt

Ein bisschen Urlaubsgeld solltet ihr unbedingt mit an Bord der MSC Bellissima nehmen, denn es warten nicht nur tolle Shops auf euch, auch im Casino könnt ihr die Geldscheine flattern lassen.

An- und Abreise

Die An- und Abreise nach Palma de Mallorca müsst ihr separat buchen, denn diese ist nicht im Reisepreis enthalten. Auf Wunsch kann diese über die Reederei hinzugebucht werden. Hierbei sind wir euch selbstverständlich gerne behilflich.

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
18.11.2022 499,- € 599,- € 699,- € 1.009,- € Unverbindlich anfragen
25.11.2022 499,- € 599,- € 699,- € 1.009,- € Unverbindlich anfragen
02.12.2022 449,- € 549,- € 649,- € 939,- € Unverbindlich anfragen
09.12.2022 449,- € 549,- € 649,- € 939,- € Unverbindlich anfragen
16.12.2022 449,- € 549,- € 649,- € 939,- € Unverbindlich anfragen
23.12.2022 649,- € 749,- € 849,- € 1.209,- € Unverbindlich anfragen
30.12.2022 1.029,- € 1.199,- € 1.329,- € 1.959,- € Unverbindlich anfragen
06.01.2023 449,- € 549,- € 649,- € 939,- € Unverbindlich anfragen
13.01.2023 449,- € 549,- € 649,- € 939,- € Unverbindlich anfragen
20.01.2023 499,- € 599,- € 699,- € 1.009,- € Unverbindlich anfragen
27.01.2023 499,- € 599,- € 699,- € 1.009,- € Unverbindlich anfragen
03.02.2023 549,- € 649,- € 749,- € 1.059,- € Unverbindlich anfragen
10.02.2023 549,- € 649,- € 749,- € 1.059,- € Unverbindlich anfragen
17.02.2023 549,- € 649,- € 749,- € 1.059,- € Unverbindlich anfragen
24.02.2023 549,- € 649,- € 749,- € 1.059,- € Unverbindlich anfragen
03.03.2023 599,- € 699,- € 799,- € 1.159,- € Unverbindlich anfragen
10.03.2023 599,- € 699,- € 799,- € 1.159,- € Unverbindlich anfragen
17.03.2023 599,- € 699,- € 799,- € 1.159,- € Unverbindlich anfragen
24.02.2023 805,- € 905,- € 1.005,- € 1.315,- € Unverbindlich anfragen
13.01.2023 670,- € 770,- € 870,- € 1.160,- € Unverbindlich anfragen
03.02.2023 775,- € 875,- € 975,- € 1.285,- € Unverbindlich anfragen
10.02.2023 785,- € 885,- € 985,- € 1.295,- € Unverbindlich anfragen
10.03.2023 851,- € 951,- € 1.051,- € 1.411,- € Unverbindlich anfragen
30.12.2022 1.374,- € 1.544,- € 1.674,- € 2.304,- € Unverbindlich anfragen
17.03.2023 853,- € 953,- € 1.053,- € 1.413,- € Unverbindlich anfragen
18.11.2022 729,- € 829,- € 929,- € 1.239,- € Unverbindlich anfragen
25.11.2022 712,- € 812,- € 912,- € 1.222,- € Unverbindlich anfragen
02.12.2022 672,- € 772,- € 872,- € 1.162,- € Unverbindlich anfragen
09.12.2022 692,- € 792,- € 892,- € 1.182,- € Unverbindlich anfragen
16.12.2022 690,- € 790,- € 890,- € 1.180,- € Unverbindlich anfragen
23.12.2022 996,- € 1.096,- € 1.196,- € 1.556,- € Unverbindlich anfragen
06.01.2023 708,- € 808,- € 908,- € 1.198,- € Unverbindlich anfragen
20.01.2023 721,- € 821,- € 921,- € 1.231,- € Unverbindlich anfragen
27.01.2023 729,- € 829,- € 929,- € 1.239,- € Unverbindlich anfragen
17.02.2023 826,- € 926,- € 1.026,- € 1.336,- € Unverbindlich anfragen
03.03.2023 858,- € 958,- € 1.058,- € 1.418,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten