Die schönsten Orte im westlichen Mittelmeer

8-tägige Kreuzfahrt mit der MSC Fantasia – ab/bis Palma de Mallorca
Reisezeitraum: Februar 2024 - April 2024

Spanien, Frankreich und Italien unsicher machen

Ihr liebt die Sonne, möchtet aber trotzdem während eures Urlaubs etwas erleben? Und das am besten zusammen mit euren Lieben? Dann haben wir hier die ideale Kreuzfahrt für euch: Schippert mit der MSC Fantasia über das westliche Mittelmeer und lernt in acht Tagen drei verschiedene Länder kennen! ​Los geht es mit der Familienkreuzfahrt in Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Lieblingsinsel der Deutschen. ​Kleine Gassen, die bekannte Kathedrale und einzigartige Shoppingmöglichkeiten versprechen einen Aufenthalt der Extraklasse! Bevor ihr dann auch schon in neue Gefilde vordringt und die MSC Fantasia ihren Motor anwirft, bezieht ihr erst einmal euer gemütliches Urlaubszuhause in Form einer Innen-, Außen- oder Balkonkabine, vielleicht habt ihr euch ja sogar für eine der Suiten entschieden. Während ihr es euch in der Kajüte gemütlich macht und mit den Kids den Dampfer inspiziert, steuert das Schiff bereits die erste Destination an.

Eure Reise führt euch über die beeindruckenden Weiten des Mittelmeeres bis zum spanischen Festland, wo ihr im Hafen von Barcelona von Bord gehen könnt. Ob kulturelle Erlebnisse, Shopping oder Strandspaziergang, hier kommen alle Urlaubstypen auf ihre Kosten! Von dort aus müsst ihr ganz und gar nicht lange über das Mittelmeer streifen, denn im Nu erreicht ihr auch schon Südfrankreich – vor Anker geht ihr in Marseille, wo ihr die herrliche Côte d'Azur mit ihren Calanques und die pulsierende Metropole gleichermaßen genießen könnt. In den Morgenstunden des vierten Reisetages erreicht ihr dann den Hafen von Genua, der quirligen Stadt im Norden Italiens.

Ihr habt noch nicht genug vom wunderschönen Italien? Dann ab in Richtung La Spezia, wo alle Familien voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Gelegen in dem als "Cinque Terre" bekannten Küstenstreifen an der ligurischen Küste, erstrecken sich hier jahrhundertealte Dörfer an den Steilhängen am Meer, die mit bunten Häusern, Weinbergen und allerhand romantischem Charme bestechen. Ein weiterer Halt in Italien erwartet euch in Neapel. Die pittoreske Stadt im Süden des Landes weiß nicht nur mit einer erstklassigen Küche, sondern auch mit tollen Sehenswürdigkeiten, Museen und Kultur pur zu überzeugen.

Um euch nach all den spannenden Eindrücken ein kleines Päuschen zu gönnen, dürft ihr euch an Tag sieben auf einen Seetag freuen, während dessen ihr in den Genuss der wunderbaren Bordeinrichtungen der MSC Fantasia kommen könnt. Kleine Energiebündel sind in der Kinderbetreuung bestens aufgehoben, während ihr über den Power-Walking-Pfad schwebt oder im Fitnesscenter die überschüssigen Kalorien wegschwitzt. Diese werden allerdings wieder ganz schnell angefuttert, denn die Restaurantauswahl an Bord kann sich einfach sehen lassen: Im Buffetrestaurant könnt ihr zu allen Hauptmahlzeiten am Tag schlemmen! Noch einmal in den Pool gehüpft und schon könnt ihr euch für einen unterhaltsamen Abend an Bord frisch machen. Am achten Tag eurer Reise erreicht ihr schließlich euren Zielhafen in Palma de Mallorca, von wo ihr mit wundervollen neuen Eindrücken eure Heimreise antretet.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Leckereien aus aller Welt

Tischlein deck dich! Jeden Tag könnt ihr euch an Bord der MSC Fantasia neue, köstliche Gerichte auf der Zunge zergehen lassen. Ob vom Buffet oder à la carte in einem der Hauptrestaurants oder im Spezialitätenrestaurant – hier ist für jeden etwas dabei! Im Rahmen der Vollpension sind die meisten Schlemmereien sogar bereits inklusive!
 
L'Africana Buffet
 
Nach Lust und Laune schlemmen und das ganze 20 Stunden lang am Tag – das erwartet euch im Buffetrestaurant L'Africana Buffet. Lasst euch die mediterrane Esskultur auf der Zunge zergehen! An insgesamt 13 verschiedenen Spezialitäten könnt ihr euch frische Pasta-Gerichte, beliebte Fast-Food-Klassiker und himmlische Desserts schmecken lassen. Für die Kleinen gibt es eine Kinder-Ecke. Das Beste: Die Schlemmerei in diesem Restaurant ist bereits inklusive.
 
Il Cerchio d'Oro
 
Im Hauptrestaurant Il Cerchio d'Oro könnt ihr euch à la carte mit köstlichen Gerichten verwöhnen lassen. Auch in diesem Restaurant sind die Speisen bereits inklusive. Aber das Beste kommt erst noch: Während ihr schlemmt könnt ihr einen sagenhaften Panoramablick genießen!
 
Red Velvet Restaurant
 
Im Glanz der Kronleuchter aus Muranoglas erstrahlt das Red Velvet Restaurant, das zweite Hauptrestaurant an Bord der MSC Fantasia. Auch hier könnt ihr euch à la carte mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen – diese sind praktischerweise bereits im Reisepreis enthalten.
 
El Sombrero Tex Mex
 
Herzhafte texanische Mahlzeiten, mexikanische Tapas und andere Spezialitäten aus Mexiko werden euch im Restaurant El Sombrero Tex Mex (nicht inklusive) aufgetischt. Für die kleinen Gäste gibt es natürlich eigene, leckere Angebote. Hier könnt ihr euch außerdem auch einige der besten Angus-Steaks auf hoher See schmecken lassen. Guten Appetit!
 
L'Etoile Restaurant
 
Wenn ihr euch für eine Kabine im MSC Yacht Club entschieden habt, könnt ihr im L'Etoile Restaurant feine und erstklassige Gourmetmenüs schmecken lassen. Ein kostenfreier Getränkeservice und ein persönlicher Kellner machen das Ambiente perfekt. Und das Beste: Hier sind sowohl die exquisiten Speisen als auch die Getränke inklusive! 
 
Bars & Lounges
 
Ob für einen Absacker nach dem Abendessen oder eine kleine Erfrischung zwischendurch – in den Bars und Lounges an Bord der MSC Fantasia könnt ihr euch einfach entspannt zurücklehnen und sowohl die nette Gesellschaft der anderen Gäste als auch die kurze Auszeit von dem ganzen Trubel genießen. Das geht zum Beispiel auf der Piazza San Giorgio, die komplett aus Stein erbaut wurde und eine Espresso-Bar beherbergt. Serviert werden hier nicht nur leckere Kaffees, sondern auch frische Backwaren und leckere Eisspezialitäten. Lasst euch danach ein kühles Getränk in der The One Bar oder in der modern-eleganten Le Vele Bar schmecken. In der Weinbar La Cantina Toscana wird das Beste serviert, was der italienische Weinkeller zu bieten hat und auch in der Fantasia Bar fühlt ihr euch sicher gleich pudelwohl!
 
Fruchtige Cocktails und kühle Getränke werden euch in der Manhatten Bar serviert; Kaffeeliebhaber sind in der Il Cappuccino Coffee Bar bestens aufgehoben. Auch in der L’Insolito Lounge könnt ihr es euch bequem machen und wer auch im Urlaub nicht auf die Spiele seiner Lieblingsmannschaft verzichten kann, der ist in der Sports Bar bestens aufgehoben. Hier könnt ihr nicht nur Sportereignisse auf einer großen Leinwand verfolgen, sondern euch auch amerikanische Klassiker schmecken lassen. Spielekonsolen, Mini-Bowling und vieles mehr sorgen zusätzlich für jede Menge Spaß! Bevor ihr euch in der Zigarren- und Raucherlounge von der großen Auswahl exquisiter kubanischer, dominikanischer und italienischer Zigarren überzeugt, könnt ihr in der Il Transatlantico Piano Bar verweilen. Während eures entspannten Aufenthalts im MSC Aurea Spa könnt ihr euch an der Spa Bar mit farbenfrohen Cocktails erfrischen.
 
Eine elegante Lounge auf dem oberen Vordeck – das ist die Top Sail Lounge, die ausschließlich den Gästen des MSC Yacht Clubs vorbehalten ist. Hier könnt ihr nicht nur einen spektakulären Panoramablick genießen: Den ganzen Tag über wird euch ein ständig wechselndes Angebot an Gourmet-Delikatessen, Snacks, Getränken und Cocktails angeboten. Edle Tropfen sowie Biere, Cocktails und weitere Getränke sind sogar rund um die Uhr inklusive. Natürlich gibt es auch eine erlesene À-la-carte-Auswahl an Premiumgetränken.

Schöne Urlaubsmomente für Jedermann

Wie wäre es mit einer kleinen Abkühlung? An warmen Tagen sind die Außenpools des Aqua Park Pool-Komplexes dafür genau der richtige Ort und wenn das Wetter einmal doch nicht mitspielen sollte, kann drinnen weiter geschwommen werden. Wer danach immer noch nicht genug hat, der kann im Fitnesscenter trainieren und beim Auspowern auf den modernen Geräten einen schönen Ausblick auf das Meer genießen. Ihr macht lieber Sport in der Gruppe? Dann könnt ihr euch auf ein Kursangebot mit Aerobic, Spinning, Pilates, Stretching und mehr freuen. Auch Personal Training wird natürlich an Bord angeboten.
 
Nach dem Training könnt ihr euch entweder im Theater eine der faszinierenden Shows anschauen oder weiter Sport treiben: Fordert eure Familie zu einer Runde Basketball, Fußball oder Shuffleboard heraus. Auch Tischtennis, Volleyball, Tennis und weitere Sportarten stehen auf dem Programm. Und wenn ihr mal kurz den Kopf frei kriegen wollt, könnt ihr euch auch auf der Joggingstrecke an Bord der MSC Fantasia auspowern.
 
Etwas ruhiger geht es im 4D-Kino und in der Bibliothek zu. Wer schon immer einmal wie Schumi oder Vettel um die Kurven düsen wollen, der kann sich im F1-Simulator als Rennfahrer versuchen. Ihr wollt lieber etwas anderes daddeln? An Bord werden auch weitere Videospiele angeboten. Und wer am liebsten "offline" zockt, der kann sein Glück im Casino bei Spielen wie Black Jack, Roulette oder Poker versuchen. Der Gewinn kann anschließend in den Shops an Bord in Klamotten, Süßigkeiten und mehr investiert werden.
 
Langeweile? Nicht auf der MSC Fantasia: Besonders abends ist Spaß ohne Ende angesagt, denn das Unterhaltungsprogramm sorgt mit Tanzwettbewerben, Mottopartys, Quizspielen und mehr dafür, dass die ganze Familie eine schöne Zeit hat. Tagsüber wird es natürlich auch nicht langweilig: Wenn ihr im Hafen eingelaufen seid, könnt ihr euch auf spannende Landausflüge freuen! Abgerundet wird das Freizeitprogramm auf der MSC Fantasia durch eine Diskothek für alle Tanzbegeisterten und durch eine Fotogalerie.
 
Ihr verbringt euren Urlaub in einer der Kabinen im MSC Yacht Club? Dann könnt ihr euch auch ganz exklusiv auf dem One Pool Deck entspannen, wo euch nicht nur ein privater Swimmingpool, sondern auch ein Whirlpool, ein Sonnendeck und eine Bar erwarten. Eine Boutique ganz für euch allein? Auch das ist als MSC Yacht Club-Gast möglich, denn dann könnt ihr auf Wunsch auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten in den bordeigenen Boutiquen shoppen.
 

Gut erholt auf hoher See

Ganz entspannt die Seele baumeln lassen – das könnt ihr gegen Gebühr im MSC Aurea Spa, der euch unter anderem mit einem türkischen Bad, einer Sauna und mit einem Ruheraum empfängt. Der original balinesische Spa-Bereich besticht durch eine exklusive Einrichtung, die von Naturstein, Edelhölzern und kunstvollen Mosaiken geprägt ist. Obendrauf gibt es noch einen wundervollen Meerblick!
 
Auch das umfangreiche Angebot an Wellness- und Schönheitsanwendungen, das ihr gegen Gebühr nutzen könnt, kann sich sehen lassen: Ihr könnt euch an Bord der MSC Fantasia mit vielen verschiedenen Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen sowie mit Aromatherapie-Anwendungen verwöhnen lassen. Maniküre und Pediküre werden ebenfalls angeboten. Und wem nach einem neuen Haarschnitt ist, der ist beim Frisör bestens aufgehoben. Der Besuch hier ist ebenfalls noch nicht im Reisepreis enthalten. Anschließend könnt ihr euch an der Spa Bar mit farbenfrohen Wellness-Cocktails erfrischen, die auf dem Konzept der fünf Farben der Natur basieren.

Das Beste kommt zum Schluss: Wenn ihr den Eintritt in den MSC Aurea Spa schon vorab bucht, erhaltet ihr einen satten Rabatt auf eure Wohlfühlmomente an Bord!
 

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Spaß ohne Ende

Selbst die allerkleinsten Piraten werden sich an Bord der MSC Fantasia sicher schnell wie zu Hause fühlen. An Seetagen können die Zwerge zwischen einem und drei Jahren stundenweise vom MSC Babycare-Service betreut werden. Außerdem ist der Mini-Club zu bestimmten Zeiten für Kinder unter drei Jahren geöffnet, die hier zusammen mit ihren Eltern und Gleichaltrigen spielen können – zum Beispiel mit dem Spielzeug von Chicco. Und wenn zwischendurch das Lieblingsshirt schmutzig geworden ist, ist Abhilfe schnell geschafft: An Bord gibt es einen eigenen Baby-Wäschereiservice für die Kleidung von Minis bis sechs Jahre.
 
Im DOREMILAND sind kleine Gäste zwischen drei und elf Jahren herzlich willkommen. Natürlich wird hier in altersgerechten Gruppen gespielt und getobt: Im Mini-Club können die 3- bis 6-Jährigen neue Freunde finden und die Nachwuchsurlauber zwischen sieben und elf Jahre sind im Juniors-Club bestens aufgehoben. Spaß steht in beiden Gruppen auf dem Programm: Neben Gruppenspielen und lustigen Aktivitäten können sich die Minis auch über Sport, Aktivitäten aus dem Bereich Kunst und Handwerk, sowie über Tanzkurse und Aufführungen freuen. Nebenbei kann mit den bunten LEGO-Steinen gespielt werden oder an einer der Spielekonsolen gedaddelt werden. Der Spaß hört übrigens auch nicht beim Essen nicht auf: Beim Fun Time Dinner können die Kids zusammen mit dem Animationsteam und den neuen Urlaubsfreunden essen. Und wenn Mama und Papa nach dem Essen einmal etwas Zeit zu zweit genießen wollen, können sie den Kids Around the Clock-Service nutzen, der sich gegen einen geringen Preis auch außerhalb der Betreuungszeiten um die Mini-Matrosen kümmert.
 
Auch die jugendlichen Gäste kommen an Bord der MSC Fantasia natürlich nicht zu kurz: Für die 12- bis 14-Jährigen stehen die Türen des Young-Clubs offen und Urlauber zwischen 15 und 17 Jahren werden sich im Teens-Club sicher wohl fühlen. Sportliche Turniere beim Fußball, Basketball, Völkerball, Minigolf oder Shuffleboard stehen hier ebenso auf dem Programm wie Tanzwettbewerbe und spannende Abendaktivitäten wie Karaoke und Co. Wer danach etwas Entspannung braucht, der kann sich im MSC Aurea Spa mit einer Haar- oder Schönheitsbehandlung (gegen Gebühr) verwöhnen lassen.
 

Ausflüge für fröhliche Kinder

Frankreich, die spanischen Balearen, Italien – welches Kind kann schon von sich behaupten, so viele Länder während eines Urlaubs besucht zu haben? Schon auf unser aller Lieblingsinsel Mallorca, gibt es einige Ausflugsmöglichkeiten, die für lautes Kinderlachen sorgen! Einmal dort angekommen, solltet ihr in Erwägung ziehen, das Marineland zu besuchen – Wasserspaß pur! Oder würde euch eine Katamarantour mehr begeistern?

Nach den Balearen geht's in Richtung spanisches Festland, genauer gesagt Barcelona, denn auch hier lassen sich tolle Familienausflüge unternehmen, die euren Minis noch lange in Erinnerung bleiben werden: Angefangen bei einer Panoramatour über eine Fahrradtour bis hin zu einer Stadiontour oder einem Tag am Strand habt ihr dort alle Möglichkeiten der Welt für eure Freizeitbeschäftigung.

"Sur le pont d'Avignon …" – dieses Lied könnt ihr anstimmen, wenn ihr an Tag drei den Hafen von Marseille erreicht und von dort aus einen Landausflug in Richtung Avignon startet. Alternativ habt ihr die Möglichkeit, den zauberhaften Urlaubsort Cassis zu besuchen, von wo aus ihr die atemberaubenden Felsbuchten Calanques bestaunen könnt. Später auf eurer Kreuzfahrt, an Tag sechs, wird es Zeit, Neapel kennenzulernen: Schlendert durch die Altstadt oder taucht bei einem Besuch in Pompeji in die Geschichte der alten Römer ein. Auch eine Bootstour in Richtung der Insel Capri ist ein wahrlich unvergessliches Erlebnis!

Erholsame Nächte garantiert!

Innenkabine (Deck 5-13)

Macht es euch gemütlich in den Innenkabinen an Bord der MSC Fantasia. Die gemütlichen Unterkünfte, die Platz für maximal vier Personen bieten, sind 17 m² groß und sind standardmäßig mit einer Klimaanlage, mit einem interaktiven TV, einem Sessel, einem Telefon, einer Minibar und einem Safe ausgestattet. Gegen Gebühr könnt ihr euch in das WLAN-Netz einwählen und so immer in Kontakt mit Freunden und Familie in der Heimat bleiben. Abgerundet werden die Innenkabinen durch ein Badezimmer mit Dusche und WC. Fehlt da nicht noch was? Ganz genau: Damit ihr jeden Tag gut erholt in immer neue Urlaubsabenteuer starten könnt, sind die Kabinen mit einem Doppelbett ausgestattet, das auf Anfrage in zwei Einzelbetten umgewandelt werden kann. Die Innenkabinen verfügen über kein Fenster. Wenn ihr trotzdem mitbekommen wollt, was draußen los ist, könnt ihr über die Bordkamera im TV den Trubel auf den Decks beobachten. Ihr könnt die Innenkabinen entweder in der Erlebniswelt Bella auf Deck 5 bis 13 oder als Deluxe Innenkabine in der Erlebniswelt Fantastica auf Deck 5 bis 9 oder Deck 10 bis 13 buchen.

MSC Fantasia Innenkabine

Kabine mit Meerblick (Deck 5, 8 & 13)

Genießt die Aussicht! Bei gleicher Ausstattung sind die Kabinen mit Meerblick zwischen 18 und 21 m² groß. Das i-Tüpfelchen ist das Fenster, aus dem ihr einen tollen Blick auf das Meer genießen könnt. In diesen Kajüten findet eine vierköpfige Familie genügend Platz! Ihr könnt die Meerblickkabinen entweder in der Erlebniswelt Bella auf Deck 5, 8 und 13 oder als Premium Kabine in der Erlebniswelt Fantastica auf den gleichen Decks buchen. Auf Deck 5 haben die Premium Kabinen 21 m², auf Deck 8 sind es 18 bis 19 m² und auf Deck 13 genau 18 m² Wohnfläche.

MSC Fantasia Kabine mit Meerblick

Balkonkabine (Deck 8-13)

Unter den Balkonkabinen, die zwischen 19 und 20 m² groß sind, ist sicher auch die richtige Unterkunft für euch dabei! Bei gleicher Ausstattung wie in den Innenkabinen könnt ihr euch in diesen Unterkünften zusätzlich über eine gemütliche Sitzecke mit Sofa und natürlich über einen Balkon freuen. Der Balkon ist 4 bis 6 m² groß. Die Balkonkabinen bieten bis zu vier Hobbymatrosen ein schönes Urlaubszuhause und sind in der Erlebniswelt Bella sowie in der Erlebniswelt Fantastica als Deluxe Kabine mit teilweiser Sichteinschränkung oder als Premium Kabine buchbar. Für besonders viel Komfort stehen auch Balkonkabinen in der Aurea Erlebniswelt zur Verfügung. Bei Wahl der letzteren dürft ihr euch auf zusätzliche Annehmlichkeiten wie Frühstück in der Kabine, 24-Stunden-Kabinenservice, Dinner in einem separaten Bereich der Restaurants, eine Kissenauswahl, Bademäntel und Hausschuhe und natürlich freien Zutritt zum TOP Sonnendeck und zum Thermalbereich freuen. Auch Rabatte auf verschiedene Spa-Anwendungen gehören mit dazu.

MSC Fantasia Balkonkabine

Deluxe Suite Aurea (Deck 10 & 11)

Hereinspaziert! Auch in den etwa 22 bis 23 m² großen Deluxe Suiten werdet ihr euch mit bis zu vier Personen bestimmt ganz schnell pudelwohl fühlen. Ein Grund dafür dürfte das hermetisch geschlossene Panoramafenster sein, durch das ihr die fantastische Aussicht genießen könnt. Die Badezimmer wurden mit einer Badewanne ausgestattet. Die Deluxe Suiten befinden sich in der Aurea Erlebniswelt.

MSC Fantasia Deluxe-Suite

Premium Suite Aurea (Deck 9-11 & 10-12)

Ganz besondere Rückzugsorte sind die zwischen 25 und 31 m² großen Suiten, die entweder auf Deck 10 bis 12 über einen 4 bis 6 m² großen Balkon oder auf Deck 9 bis 11 über ein hermetisch geschlossenes Panoramafenster verfügen. Ein großer Kleiderschrank und ein Badezimmer mit Badewanne machen die Unterkünfte, die in der Erlebniswelt Aurea buchbar sind und natürlich über die Standardausstattung verfügen, komplett. Gemütlich machen können es sich hier bis zu vier Personen.

MSC Fantasia Premium-Suite

Grand Suite Aurea (Deck 9-11)

Zum Wohlfühlen laden auch die geräumigen Grand Suiten ein, die eine Größe von 38 bis 41 m² messen und über einen 4 bis 6 m² großen Balkon verfügen. Ansonsten sind die in der Aurea Erlebniswelt befindlichen Unterkünfte ausstattungsgleich zu den bereits beschriebenen Suiten und kommen natürlich auch mit den zusätzlichen Extras der Aurea Erlebniswelt daher.

MSC Fantasia Grand Suite

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Deck 15-16)

Etwa 23 bis 35 m² Wohnfläche und ein circa 4 bis 6 m² großer Balkon – die MSC Yacht Club Deluxe Suiten bieten euch einen ganz besonderen Rückzugsort auf hoher See. Hier könnt ihr euch natürlich auch über einen großen Kleiderschrank, über eine Dusche oder eine Badewanne im Badezimmer und über die Standardausstattung freuen. Die Deluxe Suiten befinden sich im MSC Yacht Club und sind dementsprechend mit einigen Privilegien verbunden: Priority Check-in und -out, bevorzugte Ein- und Ausschiffung, 24-Stunden-Butler-, Kabinen- und Concierge-Service, ein All Inclusive-Getränkepaket und ein Internetpaket, freier Zugang zum Spa, Bademäntel und Hausschuhe, Hilfe beim Ein- und Auspacken der Koffer und die Lieferung der Zeitung in die Kabine gehören mit dazu. Außerdem habt ihr Zugang zu exklusiven Bereichen wie einem Sonnendeck mit Pool, Gourmetrestaurant, und Lounge.

MSC Fantasia MSC Yacht Club Deluxe Suite

MSC Yacht Club Deluxe Grand Suite (Deck 15-16)

Diese Kabinen sind ausstattungsgleich zu den MSC Yacht Club Deluxe Suiten, sind stets 29 m² groß und kommen mit einem 6 m² großen Balkon daher. Da sich diese Unterkünfte ebenfalls im MSC Yacht Club befinden, müsst ihr natürlich auch auf dessen zusätzliche Annehmlichkeiten nicht verzichten.

MSC Fantasia MSC Yacht Club Deluxe Grand Suite

MSC Yacht Club Executive Familiensuite (Deck 12)

Luxuriöser wird es wohl kaum werden! Die MSC Yacht Club Executive Familiensuiten sind mit 45 bis 53 m² besonders geräumig. Das i-Tüpfelchen dieser Unterkünfte ist sicherlich auch das hermetisch geschlossene Panoramafenster. Abseits davon sind die Suiten ausstattungsgleich zu den MSC Yacht Club Deluxe Grand Suiten. Natürlich befinden sich diese, wie ihr Name bereits vermuten lässt, ebenso im MSC Yacht Club, sodass ihr in den Genuss dessen zusätzlicher Extras kommt.

MSC Fantasia MSC Yacht Club Executive Familiensuite

MSC Yacht Club Royal Suite (Deck 16)

Ankommen und rundum wohlfühlen! In den 36 m² großen MSC Yacht Club Royal Suiten wird es euch sicherlich an nichts fehlen. Im Rahmen der zusätzlichen Annehmlichkeiten des MSC Yacht Clubs wird euch so ziemlich jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Abseits der Standardausstattung dürft ihr außerdem auf einen 16 m² großen Balkon mit Esstisch, einen separaten Wohn- und Essbereich, einen begehbaren Kleiderschrank sowie ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne gespannt sein. So fühlt sich Urlaub an!

MSC Fantasia MSC Yacht Club Royal Suite

Decks auf der MSC Fantasia

Das erwartet euch an Bord

Inklusivleistungen

Schlafen in eurer Unterbringung

Egal, für welchen Kabinentypen ihr euch auf der MSC Fantasia auch entscheidet – die Unterbringung ist selbstverständlich in eurem Reisepreis enthalten. Auch die anfallenden Hafengebühren sind bereits im Reisepreis inkludiert.

Lecker schlemmen!

Hunger werdet ihr kaum verspüren, denn ihr verbringt euren Aufenthalt an Bord mit Vollpension, die für euch inklusive ist! Frühstück, Mittagessen, Abendessen, ein Nachmittagskaffee sowie ein Mitternachtssnack versüßen euch einen jeden Urlaubstag – also auf geht's ins Buffet- oder Hauptrestaurant! Auch die zu den Mahlzeiten gereichten Getränke sind inklusive.

Der Spaß ist ebenfalls inklusive!

Abends eine unterhaltsame Show im Theater, ein wenig Entspannung am Pool oder ein bisschen Bewegung auf dem Power-Walking-Pfad und im Fitnesscenter – diese und noch einige andere Bordeinrichtungen sind für euch inklusive!

Grenzenloser Kinderspaß

Eure Nachwuchs-Piraten ab drei Jahren können jede Menge Freude in den Kinder-Clubs an Bord der MSC Fantasia haben – ohne Gebühren versteht sich! Für eure ganz Kleinen wird darüber hinaus der kostenlose Baby-Club angeboten, bei dem auch die Ein- bis Dreijährigen betreut werden.

Zusatzleistungen

Für die Gourmets

Anders als in den Buffet- und Hauptrestaurants, ist das Speisen in den Spezialitätenrestaurants mit einem Aufpreis verbunden. Auch die Bars an Bord der MSC Fantasia freuen sich stets über euren Familienbesuch. Solltet ihr nicht im Voraus ein Getränkepaket gebucht haben, bekommt ihr die Getränke in den Bars und Lounges gegen Gebühr.

Landausflüge

Wenn ihr schon über das weite Meer schippert, solltet ihr auch den einen oder anderen Landausflug unternehmen – sucht euch einfach gegen Gebühr an Bord einige aus, die ganz nach dem Geschmack eurer Familie sein werden.

Immer verbunden

Gegen Gebühr könnt ihr die Internetverbindung an Bord nutzen und gleich die neusten Fotos an die Freunde in der Heimat versenden. Ein Internetpaket für sorgenfreies Surfen könnt ihr im Voraus hinzubuchen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr natürlich auch einen kostenpflichtigen Anruf tätigen.

Pure Entspannung

Eine Massage? Eine Kosmetikbehandlung? Ein Friseurbesuch? Gegen Gebühr könnt ihr das MSC Aurea Spa besuchen und neben wunderbaren Anwendungen auch das Dampfbad oder die anderen Einrichtungen des Thermalbereiches genießen.

Shoppen ist angesagt

Ein bisschen Urlaubsgeld solltet ihr unbedingt mit an Bord der MSC Fantasia nehmen, denn es warten nicht nur tolle Shops auf euch, auch im Casino könnt ihr die Geldscheine flattern lassen.

An- und Abreise

Die An- und Abreise nach Palma de Mallorca müsst ihr separat buchen, denn diese ist nicht im Reisepreis enthalten. Auf Wunsch kann diese über die Reederei hinzugebucht werden. Hierbei sind wir euch selbstverständlich gerne behilflich.

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten