Einmal rund um die britischen Inseln

11-tägige Kreuzfahrt mit der MSC Preziosa – ab/bis Hamburg
Reisezeitraum: Mai 2023 - Mai 2023

Schiff ahoi auf der MSC Preziosa

Lernt die schönsten Ecken der britischen Inseln kennen und lasst euch von verwunschenen Landschaften, eindrucksvollen Klippen, Bergen und kulturreichen Städten verzaubern! Genau das erwartet euch bei einer Kreuzfahrt mit der MSC Preziosa, die euch und eure Kids einmal rund um die britischen Inseln befördert und die schönsten Spots in Irland, Nordirland und Schottland auf dem Routenplan hat. Bevor es in Richtung Irland losgeht, tretet ihr aber zunächst einmal in Hamburg an Bord der MSC Preziosa. Während der Dampfer dann zielsicher Ringaskiddy in Irland ansteuert, habt ihr zunächst einmal während eines Seetages etliche Gelegenheiten, das Kreuzfahrtschiff zu inspizieren und Unterhaltung, Sport und Kinderbetreuung für euch zu entdecken und die ersten köstlichen Mahlzeiten in einem der etlichen Restaurants einzunehmen.

Einmal in Ringaskiddy angekommen, dient der ehemalige Fischerort heute hauptsächlich als Sprungbrett für Ausflüge ins nahegelegene Cork sowie naturverbundene Touren ins außerordentlich grüne Landesinnere Irlands, das für seine märchenhaften Landschaften bekannt ist. Von dort aus seid ihr am darauffolgenden Tag ruckzuck mit eurem Dampfer in Dun Laoghaire angekommen. Nur 10 km von der Hauptstadt Dublin entfernt, kommen Sightseeingtouren in der beschaulichen Stadt wie gerufen, ehe es euch am fünften Tag auch schon nach Schottland verschlägt. Der erste Halt ist dabei Greenock in Westschottland nahe der traditionsreichen Stadt Glasgow, die mit einem ganz besonderen Charme daher kommt. Wer hier keine Lust auf Sightseeing hat, sollte es sich nicht entgehen lassen, die umliegenden berühmten Lochs zu erkunden. Nach einer erholsamen Nacht in eurer eigenen Kajüte an Bord eures fahrenden Hotels, das ihr praktischerweise immer mit dabei habt, erreicht ihr in den Morgenstunden des sechsten Reisetages die Stadt Belfast in Nordirland.

Um die all die aufregenden Erlebnisse noch einmal Revue passieren zu lassen, habt ihr an Tag sieben etliche Möglichkeiten: Während eines Seetages steht gemeinsames Entspannen auf dem Programm. Derweil macht sich die MSC Preziosa auf den Weg in Richtung Orkneyinseln, wo ihr an Tag acht in den Hafen des beschaulichen Städtchens Kirkwall einlauft. Noch mehr vom malerischen Schottland bekommt ihr an Tag neun in Invergordon zu sehen, wo das schottische Hochland mit sanften Hügeln, eindrucksvollen Gipfeln, dem Loch Ness und historisch bedeutenden Schlössern zu überzeugen weiß. Im Anschluss daran verbringt ihr noch einmal einen Tag auf hoher See, bevor es am elften Tag des Familienabenteuers wieder zurück ins schöne Hamburg geht – mit zahlreichen unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Hier könnt ihr es euch schmecken lassen!

Gleich neun Restaurants sowie eine riesige Auswahl an Bars bieten euch auf der MSC Preziosa rund um die Uhr etliche Leckereien – also greift zu!
 
Hauptrestaurant Golden Lobster

Hier könnt ihr es euch so richtig schmecken lassen und das Beste ist – das ganze Schlemmen ist für euch inklusive! Zum Frühstück, Mittag- und Abendessen hat das Hauptrestaurant für euch geöffnet. Freut euch auf internationale Speisen, die von Pasta über Fleischgerichte bis hin zu Salaten reichen, glutenfreie und vegetarische Gerichte, die Möglichkeit, beim „Deliciously Healthy“ gesunde Menüs zu verputzen sowie ganz viel mediterranes Flair, das euch beim Essen stets begleitet. Ihr habt einen Ausflug geplant? Dann müsst ihr auf euer Mittagessen auf keinen Fall verzichten, denn das gibt es auch in Expressform: Also genießt noch schnell ein leckeres Menü, bevor es auf Entdeckungsreise geht!
 
Buffetrestaurant Maya & Inca

Bedient euch einfach selbst! Und bei den ganzen Köstlichkeiten müsst ihr sicher mehrmals zum Buffet gehen – denn euer Essen ist hier inklusive! Stattet den verschiedenen Spezialitätenecken mit Kindergerichten, Fleisch vom Grill, Desserts, Pasta, multikulturellen Leckereien und vielem mehr einen Besuch ab und genießt derweil die ganz besondere mediterrane Atmosphäre. Zu den Ecken gehört auch die offene Show-Küche, in der ihr euch bei den Meisterköchen noch den einen oder anderen Tipp abschauen könnt. Und wenn ihr zwischendurch Durst bekommt, bedient ihr euch ganz einfach an der Buffet-Getränkestation: Ihr seid rund um die Uhr bestens versorgt, denn immerhin hat das Buffetrestaurant 20 Stunden für euch geöffnet!
 
L'Arabesque Panoramic Restaurant

Ein wundervolles Meerespanorama und dazu nur das Beste der mediterranen Küche – willkommen im Spezialitätenrestauran L’Arabesque Panoramic, in dem ihr es euch gegen Gebühr schmecken lassen könnt!
 
Ristorante Italia

Euch ist nach italienisch zumute? Gegen Gebühr lasst ihr euch am Abend im Ristorante Italia verwöhnen: Vielleicht ein frischer Fisch oder doch ein paar Antipasti? Dazu ein leckerer Wein und schon kann an diesem Abend nichts mehr schief gehen.
 
Pizzeria La Locanda

Habt ihr Lust auf eine Pizza? Dann solltet ihr im La Locanda einmal vorbeischauen. Die Köstlichkeiten kosten euch jedoch einen Aufpreis.
 
Restaurant Eataly

Pasta, Pizza, Gemüse, Fleisch, Meeresfrüchte und was ihr sonst noch so aus der italienischen Küche kennt – im Restaurant Eataly werdet ihr gegen Gebühr am Mittag und Abend etliche Gaumenschmäuse probieren können.
 
Spezialitätenrestaurant Galaxy Lounge

Eure Geschmacksknospen werden ein kleines Freudentänzchen aufführen, wenn sie in den Genuss der mediterranen Fusionsküche gekommen sind – lasst es euch schmecken, ein wunderbares Panorama habt ihr dabei stets im Blick. Diese Besonderheiten gibt es gegen Gebühr.

Phoenician Plaza

Jedes Leckermäulchen, dem nach einem Eis, einer Waffel oder ähnlichem zumute ist, wird im Phoenician Plaza fündig – mhhhh, lecker! Alle Köstlichkeiten erhaltet ihr hier gegen Gebühr.
 
Gourmetrestaurant Le Palmeraie

Hier sind alle MSC Yacht Club-Urlauber ganz unter sich: Im Gourmetrestaurant Le Palmeraie, in dem ihr umsonst speisen könnt, treffen Exklusivität und Qualität aufeinander!
 
Bars & Lounges

Eine Bar befindet sich immer in eurer Nähe, wenn ihr durstig seid oder einfach nur mit euren Lieben auf einen schönen Urlaubstag anstoßen möchtet – gegen Gebühr schlürft ihr euer Lieblingsgtränk und verbringt ganz nebenbei eine schöne Zeit im Kreise eurer Familie. Na, wie wäre es mit einem Drink bei ruhiger Musik in der El Dorado Piano Bar? Oder möchtet ihr das aktuelle Sportereignis verfolgen und lieber ein Bierchen oder eine Cola in der Sportbar schlürfen? Als Kaffeeliebhaber solltet ihr im Café Il Cappuccino unbedingt mal vorbeischauen. So richtig jazzig geht es in der The Green Sax Jazz Bar zu, während ihr in der Bibliothek mit einem Getränk in der Hand eine himmlische Ruhe genießen könnt. Aber auch in der Preziosa Bar oder der Safari Lounge könnt ihr eure trockenen Kehlen mit den besten alkoholischen und alkoholfreien Getränken ölen.

Die Top Sail Lounge hält ihr Tore ausschließlich für alle Matrosen des MSC Yacht Clubs offen!

Ein kunterbuntes Freizeitangebot!

Sportlich? Gemütlich? Lustig? Relaxt? Wie möchtet ihr eure Freizeit auf der MSC Preziosa am liebsten verbringen? Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, dann macht doch alles nacheinander – langweilig wird es auf jeden Fall so schnell nicht, so viel ist sicher!

Plaaaaatsch! Auf geht’s ins kühle Nass: Gleich mehrere Schwimmbecken, wie der Hauptpool, die Pool mit Schiebedach für verregnete Tage oder der Infinity Pool, sorgen für ein feuchtfröhliches Vergnügen – wenn ihr nicht gerade die endlos lange Wasserrutsche Vertigo hinunterflitzt, könnt ihr euch auch alternativ auf einer Liege auf dem Sonnendeck erholen. Mindestens genauso entspannt geht es in der Bibliothek zu, wo ihr ganz in Ruhe euer Buch lesen könnt.

Packt die Sportschuhe aus und zeigt eure bewegliche Seite! Egal, ob im Fitnesscenter, auf dem Power-Walking-Pfad, beim Shuffleboard, auf der Bowlingbahn oder beim Schwimmen im Pool – sowohl kleinere als auch größere Sportskanonen können sich nach Lust und Laune, ganz fröhlich, bewegen. Wer sich schon immer einmal wie einst Michael Schuhmacher fühlen wollte, kann sich ja mal am Formel-1-Simulator versuchen. In der "Virtual World" gibt es auch noch zahlreiche weitere Spielautomaten.

Ihr gehört zu den gemütlicheren Urlaubern? Wie gut, dass die MSC Preziosa auch für euch die passende Freizeitbeschäftigung bereithält: Ein 4D-Kino und die Bibliothek versprechen eine ganz besonders gemütliche Zeit, während das Kasino die spiellustigen Kreuzfahrtgäste auf den Plan ruft. Mindestens genauso unterhaltsam wird es bei den Shows im Theater und anschließend tanzt ihr noch ganz ausgelassen in der Diskothek ab. Ihr könnt euch für Kunst begeistern? Dann nichts wie ab in die Kunstgalerie! In der Fotogalerie könnt ihr hingegen eure schönsten Urlaubsschnappschüsse begutachten.

Hier ein Parfum, da ein Shirt und dort ein schönes Armband – jetzt ist Shoppen angesagt! Im Pool-Shop und in der Boutique findet ihr ganz sicher ein schönes Kleidungsstück nach eurem Geschmack, im Duty-Free-Shop könnt ihr steuerfrei einkaufen und im MSC-Logo-Shop gibt es tolle Erinnerungsstücke an eure Kreuzfahrt. Mit euren Kindern solltet ihr unbedingt im Süßigkeitenladen vorbeischauen, während ihr mit eurem Partner oder eurer Partnerin vielleicht beim Juwelier etwas Schönes findet. Oder wie wäre es mit einem gut riechenden Duft aus der Parfümerie?

So sieht Erholung aus!

Was wäre ein MSC-Kreuzfahrtschiff ohne das MSC-Aurea-Spa, in dem ihr auf hoher See so richtig die Seele baumeln lassen könnt – einfach einen Eintritt zahlen und los geht's! Da wäre nämlich nicht nur zum einen das große Angebot an wunderbaren Massagen, wie eine Sport- oder Thaimassage, und Kosmetikbehandlungen, wie Pediküre, Maniküre oder Gesichtsanwendungen, auch nach einer Sauna, einem Relaxbereich und einem Frigidarium müsst ihr nicht lange suchen. Habt ihr vielleicht auch noch Lust auf eine Aromatherapie? Wer möchte, kann sich beim Friseur darüber hinaus noch eine schicke, neue Frisur verpassen lassen. Bitte beachtet, dass sowohl der Friseurbesuch als auch die Massagen und sämtliche andere Anwendungen zusätzlich kostenpflichtig sind. Doch wer bei uns bucht, kann sparen: Wer sich schon im Voraus für einen Wellnessaufenthalt entscheidet und diesen bei uns bucht, erhält einen wunderbaren Entspannungsrabatt!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Mini-Seefahrer ganz groß!

Yeah, das sind mal tolle Aussichten für die Kids! Vor allem, wenn eure Mini-Matrosen das DOREMI-Castle, das es zu entern gilt, entdecken, werden sie aus dem Grinsen gar nicht mehr herauskommen: Lustige Wasserspiele, ein Kinderpool, eine endlos lange Rutsche und viele weitere Highlights bietet für eure kleinen Piraten den perfekten Ort zum Austoben. Und danach wartet dann auch schon das DOREMILAND für die kleinsten Gäste: Beim MSC-Babycare-Service sind nämlich eure Minis zwischen einem und drei Jahren mittags und abends während der Seetage in besten Händen. Bei der MSC-Baby-Time könnt ihr hingegen gemeinsam mit euren kleinen Sprössen das Doremiland unsicher machen und spielen.

Eure älteren Kids fühlen sich in dem Kinderparadies ebenso wohl, denn alle Drei- bis Sechsjährigen treffen sich hier mit dem Mini-Club, die Älteren zwischen sieben und elf Jahren schließen sich im Junior-Club zusammen. Zusammen mit den Betreuern steht der Spaß auf jeden Fall an erster Stelle: Malen, Basteln, Handwerken, Sport, Gruppenspiele, Tanzkurse und noch viele andere Programmpunkte stehen hier an der Tagesordnung – die Betreuungszeiten variieren jedoch, je nachdem, ob das Schiff sich in einem Hafen oder auf See befindet.

Und eure Teens? Auf die wartet der Graffiti's Jugend-Club: Der Young-Club sorgt für beste Stimmung bei allen 12- bis 14-Jährigen, die noch cooleren Kids von 15 bis 17 Jahren treffen sich im Teens-Club. Ein Abstecher in die Virtual World, Videospiele, Tanzwettbewerbe, Shuffleboard, sportliche Turniere oder ein wenig Entspannung im MSC-Aurea-Spa – Langeweile gibt’s hier einfach nicht!

Eure kleinen Leckermäuler müssen natürlich nicht hungrig ins Bett gehen, denn in den Restaurants gibt es leckere Kindermenüs für die kleinen Racker. Außerdem steht Tag für Tag auch das Fun-Time-Dinner an, bei dem die knurrenden Mägen zusammen mit den Animateuren im Buffetrestaurant mit sämtlichen Kinderleckereien verwöhnt werden.

Ihr wollt am Abend noch ein wenig tanzen? Dann nutzt das Angebot von Kids-Around-the-clock! Auch am späten Abend werden eure Sprösslinge beim Spielen oder auch Schlafen beaufsichtigt – es kostet euch lediglich eine kleine Gebühr.

Den Kids die Welt näherbringen

Dass die Nachwuchs-Matrosen beim Anblick des Kinderprogramms im DOREMILAND auf der MSC Preziosa große Augen machen, ist sicherlich keine große Überraschung. Aber auch die spannenden Ausflüge, die von der Reederei während eurer Landgänge auf die Beine gestellt werden, werden den kleinen Abenteurern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Besucht zum Beispiel bei eurem ersten Zwischenstopp in Ringaskiddy in Irland die schöne Stadt Cork, taucht im Schloss Blarney in die Geschichte der Region ein oder lernt alles rund um die Herstellung von Whiskey in der Old Jameson Distillery.

Eine bunte Mischung an Ausflugsmöglichkeiten bietet euch auch euer Landgang in Greenock bei Glasgow. Entscheidet gemeinsam mit euren kleinen Rackern, ob ihr mit dem Fahrrad auf Tuchfühlung mit der Natur Schottlands gehen wollt, ob ihr eine Sightseeingtour durch Glasgow unternehmen oder doch lieber das geschichtsträchtige Stirling Castle aufsuchen möchtet. Naturhighlights kommen insbesondere in Kirkwall nicht zu kurz, denn die Orkneyinseln sind für ihre eindrucksvollen Naturkulissen bekannt und punkten mit Ausflugsoptionen wie einer Panoramatour oder -wanderung oder einem Besuch der historischen Stätte Skara Brae. In eine Welt der Mythen könnt ihr in Invergordon eintauchen, denn bis zum berühmten Loch Ness ist es von hier aus gar nicht weit – unternehmt hier eine Bootstour und geht auf die Suche nach dem Ungeheuer Nessie!

Gute Nacht!

Innenkabine (Deck 5-13)

Wir wünschen euch eine gute Nacht! Und in den 13 bis 16 m² großen Innenkabinen ist dies gar kein Problem: Mit zwei bis vier Matrosen könnt ihr es euch hier gemütlich machen. Die zwei Einzelbetten lassen sich kinderleicht in ein kuscheliges Doppelbett verwandeln. Wenn ihr zu viert einchecken möchtet, warten zwei weitere Zusatzbetten auf euch müde Urlauber. Das Badezimmer glänzt mit einer Dusche und einem WC, in der restlichen Kabine findet ihr ein interaktives TV-Gerät, ein Telefon, einen bequemen Sessel, eine Minibar sowie einen Safe. Macht euch nichts daraus, dass es in eurer Innenkabine kein Fenster gibt: Wenn ihr den Fernseher auf das Programm mit der Bordkamera schaltet, könnt ihr den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang live erleben. Die Klimaanlage bringt jederzeit frischen Wind und gegen Gebühr könnt ihr euch ins WLAN einloggen. Ihr könnt diese Kabinenart entweder in der Erlebniswelt Bella auf Deck 5 bis 13, in der Erlebniswelt Fantastica als Junior Innenkabine mit 13 m² auf Deck 8 bis 11 sowie 12 bis 13 oder auch als Deluxe Innenkabine mit 16 m² auf Deck 5 bis 10 oder auf Deck 11 bis 13 buchen.

MSC Preziosa Innenkabine

Kabine mit Meerblick (Deck 5-13)

Darf es ein Blick auf das Meer sein? Wie gut, dass ihr euch für die 12 bis 20 m² großen Außenkabinen entschieden habt, hier gibt es nämlich ein Fenster in Form eines Bullauges! Ansonsten dürfen sich bis zu vier Seefahrer auf die Standardausstattung freuen. Ihr könnt die Außenkabinen entweder in der Erlebniswelt Bella auf Deck 5 bis 13, in welchem Fall sie 12 bis 20 m² groß sind, oder in der Erlebniswelt Fantastica als Junior Kabine mit 12 m² auf Deck 8 buchen. Ebenfalls buchbar sind Deluxe Kabinen mit 17 m² auf den Decks 8 bis 13 sowie Premium Kabinen mit 20 m² auf Deck 5.

MSC Preziosa Außenkabine mit Meerblick

Balkonkabine (Decks 8-13)

Nicht nur ein Fenster, sondern auch noch ein Balkon dazu? Dürfen wir vorstellen: die 14 bis 18 m² großen Balkonkabinen! Ganz privat und ohne die anderen Gäste könnt ihr es euch auf den Sitzmöbeln des 3 bis 12 m² großen Balkons gemütlich machen und dem Meer beim Toben zusehen. In den Kabinen selbst findet ihr nicht nur die Standardausstattung, sondern auch eine gemütliche Sitzecke mit Sofa. Die Badezimmer verfügen entweder über eine Dusche oder eine Badewanne. Die Balkonkabinen können entweder in der Erlebniswelt Bella mit einer Größe von 14 bis 19 m², in der Erlebniswelt Fantastica als Deluxe Balkonkabine mit teilweiser Sichteinschränkung, mit 18 bis 19 m² Wohnfläche und 4 bis 12 m² großem Balkon oder auch als 14 m² große Junior Balkonkabine auf Deck 9 bis 11 oder Deck 12 bis 13 mit 3 m² großem Balkon gebucht werden. Ebenfalls verfügbar sind 18 m² große Premium Balkonkabinen auf Deck 8 bis 9, Deck 10 bis 11 sowie 12 bis 13 und einem je 4 bis 12 m² großen Balkon. In bester Schiffslage jedoch befinden sich die ebenfalls 18 m² großen Balkonkabinen der Aurea Erlebniswelt, in der ihr euch auf einige zusätzliche Extras freuen dürft: Bademäntel und Hausschuhe, Kissenauswahl, freier Zugang zum Thermalbereich, Rabatt auf Spa-Anwendungen, Zutritt zum TOP Sonnendeck, 24-Stunden-Kabinenservice, Frühstück in der Kabine, Speisen im separaten Restaurantbereich sowie Rabatt auf Dinner-Erlebnisse in den Spezialitätenrestaurants. Ein 4 m² großer Balkon rundet euren Aufenthalt hier ab.

MSC Preziosa Balkonkabine

Deluxe Suite Aurea (Deck 9-11)

Viel Platz für die ganze Familie – so luxuriös sind die Deluxe-Suiten, welche mit all den Vorteilen der Aurea Erlebniswelt daher kommen! Eure Klamotten könnt ihr auf den 21 bis 24 m² verteilen, wenn sie nicht gerade im großen Kleiderschrank Platz finden. Das Badezimmer lockt insbesondere mit seiner Badewanne, in der ihr ganz entspannt ein Bad nehmen könnt. Ob zu zweit oder mit vier Reiselustigen – das Doppelbett oder zwei Einzelbetten und ein Schlafsofa versprechen himmlische Nächte von Groß und Klein! Abgerundet werden die Unterkünfte mit einem großen, hermetisch geschlossenen Panoramafenster, aus dem ihr bereits nach dem Aufstehen die Blicke schweifen lassen könnt.

MSC Preziosa Deluxe Suite Aurea

Premium Suite Aurea (Deck 9-11)

Könnt ihr euch etwas Schöneres vorstellen, als direkt nach dem Aufstehen das weite Meer zu erblicken? Das Panoramafenster in den 25 bis 29 m² großen Premium Suiten macht es möglich! Kleine und große Badenixen werden sich außerdem in der Badewanne pudelwohl fühlen, eure Kleidung bekommt ihr in dem großen Kleiderschrank ganz bequem unter – also lasst es euch gut gehen und verbringt die Kreuzfahrt mit eurer vierköpfigen Familie in einer Premium Suite Aurea, in der ihr natürlich auch auf die Aurea-Vorteile gespannt sein dürft. Wenn ihr auf den eigenen Balkon nicht verzichten möchtet, könnt ihr eure Premium Suite Aurea auch mit Balkon buchen. Diese messen dann eine Größe von 33 m², der Balkon ist etwa 3 m² groß und die Unterkünfte liegen in diesem Fall auf Deck 10.

MSC Preziosa Premium Suite Aurea

Grand Suite Aurea (Deck 9-11)

Ja, auch auf einem Kreuzfahrtschiff kann man sich auf ganz viel Platz freuen – der beste Beweis dafür sind die 38 bis 42 m² großen Grand Suiten der Aurea Erlebniswelt. Der 3 m² große Balkon, der an die Kabine angeschlossen ist, verspricht ebenfalls eine entspannte Zeit und tolle Ausblicke auf das Meer! Mit Platz für bis zu vier Familienmitglieder sind diese Wohlfühloasen ansonsten wie auch die anderen Suiten ausgestattet und sind natürlich auch mit den zusätzlichen Annehmlichkeiten der Aurea Erlebniswelt verbunden.

MSC Preziosa Grand Suite Aurea

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Deck 15 & 16)

Besonders luxuriös kommt ihr in den Deluxe Suiten des MSC Yacht Clubs unter, die eine Größe von rund 22 m² messen. Neben der exklusiven Standardausstattung wartet noch ein 6 m² großer Balkon ganz ungeduldig auf euch – also nehmt mit bis zu vier Personen bitte Platz! Da sich die Kabinen im MSC Yacht Club befinden, erwarten euch außerdem ganz besondere Highlights: Speist nach Lust und Laune und ohne zusätzliche Kosten im MSC Yacht Club-Restaurant, schlürft unbegrenzt eure Lieblingsgetränke in den MSC Yacht Club-Bereichen, wie der Top Sail Lounge, lasst euch vom 24-Stunden-Butler-Service verwöhnen und lasst euch vom Concierge weiterhelfen, falls es euch an etwas fehlt und freut euch über einen kostenlosen Internetzugang in den Kabinen. Sonnen könnt ihr euch auf dem exklusiven Sonnendeck. Zu den weiteren Privilegien gehören ein Priority Check-in und -out, ein All Inclusive-Getränkepaket, freier Zugang zum Thermalbereich, Bademäntel und Hausschuhe sowie eine Kissenauswahl in der Kabine, Hilfe beim Ein- und Auspacken der Koffer, Frühstück auf Wunsch in der Kabine, Lieferung der Zeitung in die Kabine und ein Willkommenspaket mit Prosecco und Schokolade. Freut euch zudem auf Rabatte für Spa-Anwendungen und Dinner-Erlebnisse.

MSC Preziosa MSC Yacht Club Deluxe Suite

MSC Yacht Club Grand Suite (Deck 15 & 16)

Diese äußerst komfortablen Suiten bestechen mit einer Größe von 26 m² und einem Balkon, der 6 m² misst. Freut euch neben der Standardausstattung ebenfalls auf die gleichen zusätzlichen Annehmlichkeiten wie in der MSC Yacht Club Deluxe Suite.

MSC Preziosa MSC Yacht Club Grand Suite

MSC Yacht Club Executive Familiensuite (Deck 12)

So richtig viel Platz zum Toben und Wohlfühlen erwartet euch in den MSC Yacht Club Executive Familiensuiten, denn diese wissen mit einer Größe von 40 bis 51 m² zu überzeugen. Damit ihr stets einen wunderbaren Ausblick auf das schillernde Meer habt, verfügen die Kabinen über ein hermetisch geschlossenes Panoramafenster, haben allerdings keinen Balkon. Im Badezimmer findet ihr entweder eine Dusche oder eine Badewanne vor, ansonsten sind die Unterkünfte ausstattungsgleich zu den anderen Suiten und kommen natürlich auch mit den zusätzlichen Extras des MSC Yacht Clubs daher.

MSC Preziosa MSC Yacht Club Executive Familiensuite

MSC Yacht Club Royal Suite (Deck 16)

Die MSC Yacht Club Royal Suiten machen ihrem Namen alle Ehre, denn euer Aufenthalt hier wird fast schon königlich werden! 36 m² messen diese Suiten, der angeschlossene Balkon mit Esstisch ist 16 m² groß und verspricht ein paar ruhige Stündchen an der frischen Luft. Das Kabinen-Innere besticht mit einem separaten Wohn- und Essbereich und im Badezimmer findet ihr entweder eine Dusche oder eine Badewanne vor. Freut euch ansonsten auf all die zusätzlichen Annehmlichkeiten der Suiten und des MSC Yacht Clubs. Ein rundum luxuriöser Familienurlaub, bei dem keine Wünsche offen bleiben!

MSC Preziosa MSC Yacht Club Royal Suite

Decks an Bord der MSC Preziosa

Lehnt euch zurück!

Inklusivleistungen

Gut ausgeschlafen ins Abenteuer

Ein auf eure Bedürfnisse abgestimmtes Urlaubsnest erwartet euch in den zahlreichen verschiedenen Kajüten der MSC Preziosa. Die jeweils gewählte Kabine ist natürlich im Reisepreis der Kreuzfahrt genauso inbegriffen wie anfallende Hafengebühren. Also packt die Koffer aus und macht es euch gemütlich!

Die passende Stärkung

So viele spannende Orte zu erkunden macht natürlich auch hungrig. Gut gestärkt ist die ganze Rasselbande stets dank der gebuchten Vollpension, sodass ihr euch täglich auf köstliche Hauptmahlzeiten, Nachmittagskaffee und einen Mitternachtssnack in den Haupt- und Buffetrestaurants freuen dürft. Hierzu werden ebenso kostenfrei Getränke gereicht.

Halligalli in der Kinderbetreuung

Die Kids werden nicht nur im Aquapark einen Riesenspaß erleben, sondern werden auch aus dem DOREMILAND kaum wegzukriegen sein. Eine Kinderbetreuung wird für euren Nachwuchs für alle Altersklassen von einem bis 17 Jahren angeboten – und das ohne zusätzlichen Aufpreis!

Von Langeweile keine Spur

Während der Nachwuchs mit den neuen Urlaubsfreunden auf Trab gehalten wird, haben die Erwachsenen die Chance, das umfangreiche und kostenfreie Unterhaltungs- und Freizeitangebot in Anspruch zu nehmen: Faszinierende Darbietungen im Theater, Sport im Fitnesscenter, Spaß beim Shuffleboard oder entspannte Momente am Pool: Hier ist immer etwas los!

Zusatzleistungen

Kulinarische Hochgenüsse

Neben den Haupt- und Buffetrestaurants beheimatet das Familien-Kreuzfahrtschiff auch noch einige Spezialitätenrestaurants, in denen man euren Geschmacksknospen zu dem einen oder anderen Freudentänzchen verhilft. Das Speisen in diesen ist allerdings immer mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden. Dies ist auch in den Bars und Lounges des Schiffes der Fall. Auf Wunsch könnt ihr jedoch ein Getränkepaket vor der Reise auswählen – so gibt es keine Überraschungen bei den Getränkekosten!

Von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen

Nicht nur der Magen, sondern auch der Rest des Körpers will während des Urlaubs verwöhnt werden. Der beste Ort hierfür ist sicherlich der Wellnessbereich des MSC-Schiffes, der Aurea-Spa! Gegen ein kleines Eintrittsgeld könnt ihr es euch hier in Sauna und Co. gutgehen lassen oder euch gegen Gebühr einem breitgefächerten Angebot an Anwendungen unterziehen lassen, dem Friseur einen Besuch abstatten und gekonnt die Seele baumeln lassen.

Natur und Städte durchstreifen

Nachdem ihr ganz viel Zeit auf der MSC Preziosa verbracht habt, kann man es kaum erwarten, das nächste Reiseziel anzufahren und auf spannende Touren durch die Städte und die mystische Natur der britischen Inseln zu gehen. Die Ausflüge, die ihr über die Reederei buchen könnt, sind immer gebührenpflichtig.

Im Internet surfen

Auch in der Ferienzeit möchten wir zumeist nicht darauf verzichten, mal unsere Mails zu checken, durch Social Media zu browsen oder Oma und Opa in Deutschland ein kleines Urlaubs-Update zu geben. Dies ist dank des WLANs und des Telefons in eurer Kabine gegen Gebühr problemlos möglich. Des Weiteren habt ihr die Option, vor eurer Kreuzfahrt ein Internetpaket zu buchen und somit stets sorgenfrei surfen zu können.

Ab ins Casino und zu den Geschäften

Ihr habt gerade eine fette Glückssträhne erwischt? Dann ab ins Casino, wo ihr euer Glück gegen Gebühr bei den verschiedensten Glücksspielen auf die Probe stellen könnt. Gebührenpflichtig sind ebenfalls jegliche Shopping-Expeditionen durch die Shops des Dampfers, in denen ihr euch mit Souvenirs, Urlaubsfotos oder einem neuen, glänzenden Schmuckstück eindecken könnt.

An- und Abreise

Start eurer Reise in Richtung britische Inseln ist in Hamburg. Die An- und Abreise in die deutsche Hafenstadt ist noch nicht im Reisepreis inbegriffen. Wenn ihr hierbei Hilfe benötigt, helfen wir euch natürlich gerne weiter!

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
07.05.2023 999,- € 1.229,- € 1.459,- € 2.139,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten