Eindrucksvolle Städte an der rauen Nordsee

8-tägige Kreuzfahrt mit der MSC Virtuosa – ab/bis Hamburg
Reisezeitraum: Februar 2023 - Februar 2023

Stecht mit der MSC Virtuosa im Norden in See!

Ihr wolltet schon immer einmal die raue Nordsee bezwingen und dabei die schönsten Metropolen erkunden? Dann ist die Kreuzfahrt mit der MSC Virtuosa genau das richtige Familienabenteuer für euch! Acht Tage lang werdet ihr mit dem Kreuzfahrtschiff zu von Kultur und Geschichte geprägten Städten der Nordsee transportiert und zugleich auf dem Dampfer mit allem versorgt, was das Herz begehrt. Ein gemütliches Urlaubszuhause bieten euch dabei nicht nur komfortable (Familien-) Suiten, sondern auch kuschelige Innen-, Außen- oder Balkonkabinen. Packt die Koffer aus und macht es euch gemütlich, denn das fahrende Hotel ist immer mit dabei. Los geht eure Reise über die Wellen der Nordsee in Hamburg.

Von dort aus erreicht ihr nach einem Seetag, an dem ihr und euer Nachwuchs die MSC Virtuosa genauer inspizieren könnt, den Hafen von Rotterdam. Jetzt müsst ihr euch nur entscheiden, ob ihr lieber das pulsierende Rotterdam selbst mit seinen etlichen künstlichen Wasserwegen und kulturellen Attraktionen unsicher machen möchtet oder einen Abstecher in die Landeshauptstadt Amsterdam unternehmen wollt. Nach eurem ersten Streifzug an Land werdet ihr am vierten Tag der Reise in Zeebrügge willkommen geheißen. Zeebrügge ist der Hafen der malerischen Stadt Brügge, die nicht ohne Grund für ihren mittelalterlichen Stadtkern mit wunderschönen, schmalen Kanälen, historisch bedeutenden Bauten und süßen, verwinkelten Gässchen bekannt ist. Ruckzuck nähert sich auch schon der fünfte Tag der Familienkreuzfahrt, der ganz im Zeichen von Le Havre steht: Verbringt ein wenig Zeit mit den Liebsten in der Stadt mit dem zweitgrößten Hafen des Landes oder schließt euch einer Tour ins wunderschöne Paris an und erklimmt zusammen den Eiffelturm oder den Arc de Triomphe!

Für eure nächste Entdeckertour macht die MSC Virtuosa im Anschluss in Southampton, in England halt, wo ihr eure Urlaubszeit nach Lust und Laune in tollen Einkaufszentren und Parks verbringen und den mittelalterlichen Charme der Hafenstadt aufsaugen könnt. Übrigens: Auch bis nach London ist es von hier gar nicht weit! Auf eurem Routenplan steht daraufhin an Tag sieben Entspannung auf hoher See, den ihr dazu nutzen solltet, euer fahrendes Urlaubszuhause unsicher zu machen und gemeinsam mit den Mini-Matrosen allerlei spaßige Dinge zu erleben. Die Kleinen machen dabei sicherlich das Kinderland unsicher, die Erwachsenen entspannen auf dem Sonnendeck oder im Wellnessbereich. So erreicht ihr bestens erholt am Morgen des achten Reisetages auch schon wieder Hamburg, wo ihr unglaubliche Erinnerungen mit auf den Nachhauseweg nehmt.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Purer Genuss auf hoher See

Lasst euch an Bord der MSC Virtuosa in die unterschiedlichsten Küchen aus aller Welt entführen und erlebt ein kulinarisches Highlight nach dem anderen! Mehrere Haupt- und Buffetrestaurants sowie zahlreiche weitere kostenpflichtige Spezialitätenrestaurants sorgen dabei regelmäßig für exklusive Genussmomente. Und auch die insgesamt 21 Bars wissen allesamt mit einem einzigartigen Flair und so einigen Köstlichkeiten zu überzeugen!

Marketplace Buffet

International, mediterran, exotisch, gesund und leicht – die Auswahl in diesem Buffetrestaurant ist wirklich unbeschreiblich groß! Und das Beste daran: Ihr könnt euch 20 Stunden am Tag an den vielen Leckereien bedienen! Dabei gewährt euch die offene Küche einmalige Einblicke: Schaut hier doch mal dabei zu, wie frischer Mozzarella hergestellt wird, ehe er dann auf euren Tellern landet. An der Pasta Station erwarten euch zudem authentische italienische Köstlichkeiten und an der Meat Carvery könnt ihr euch zartes Fleisch direkt vom Grill servieren lassen. Und auch die Specials-Ecke weiß mit immer wieder wechselnden Leckereien zu überzeugen. Am Ende eurer üppigen Mahlzeit ist aber mit Sicherheit auch noch etwas Platz für eine kleine süße Sünde aus der Dessert-Ecke – schlagt ruhig zu, denn die Leckereien hier sind bereits in eurem Reisepreis inkludiert.

Indochine Restaurant

Vietnamesische Klassiker treffen auf französische Einflüsse – im Restaurant Indochine wird euer Gaumen mit ganz ausgefallenen Kreationen verwöhnt. Die gesunden und ausgewogenen Speisen können dabei bestens mit der ganzen Familie geteilt werden, sodass sich ein jeder Feinschmecker durch die vielen Delikatessen durchprobieren kann. Und auch für Vegetarier und Veganer wird dabei etwas Passendes angeboten! Tropische Spezial-Cocktails und eine ausgefallene Weinkarte machen dieses kulinarische Erlebnis dann perfekt. 

Hola!Tacos & Cantina

Wer sich für lateinamerikanisches Essen und das Street-Food-Konzept begeistern kann, findet im Hola!Tacos & Cantina ein wahres Schlemmer-Paradies! Von Tacos und Nachos aus blauem Mais, über Empanadas bis hin zu Tamales werden hier zahlreiche, mexikanisch inspirierte Spezialitäten serviert. Die Salsa-Bar mit Saucen und auch die Guacamole-Station lassen das Herz eines jeden Gourmets noch viel höher schlagen. Bestellt euch gleich mehrere der kleinen Kostproben, teilt sie gemeinsam mit euren Liebsten und verköstigt zum Abschluss einen Mezcal oder einen Tequila. 

Kaito Sushi Bar

Lasst euch in der Kaito Sushi Bar doch auch mal nach Asien entführen! Bei der Zubereitung der allseits beliebten Delikatessen setzen die Profi-Köche vor allem auf frische und hochwertige Zutaten.

Kaito Teppanyaki

Und auch das Sushi- und Teppanyaki-Restaurant kann mit seiner authentisch asiatischen Küche glänzen. Macht es euch in dem traditionellen und zugleich modernen Lokal gemütlich und freut euch auf exzellente Speisen höchster Qualität. 

Butcher's Cut

Das Steakhouse im amerikanischen Stil lädt vor allem Fleischliebhaber zum ausgiebigen Schlemmen ein. Köstliche Steaks, erlesene Weine und erstklassige Cocktails – hier ist Genuss garantiert!

À-la-carte-Restaurants

In den À-la-carte-Restaurants Blue Danube, Il Campo, Minuetto und The Opera/The Simphony erwartet euch täglich eine exzellente Menüauswahl mit unterschiedlichsten Kreationen aus aller Welt. Die Profiköche an Bord werden euren Gaumen regelmäßig mit einzigartigen Geschmacksexplosionen zu begeistern wissen.

Jean-Philippe Chocolat & Café 

Bereits aus der Ferne strömt euch der herrliche Duft von Schokolade in die Nase: Kleine Naschkatzen und Liebhaber von Süßspeisen werden an dieser Kaffee- und Schokoriegelboutique definitiv nicht vorbeikommen. Dank der offenen Konzept-Schokoladenküche könnt ihr die Herstellung der süßen Sünden sogar mit eigenen Augen bestaunen. Bei diesem Anblick läuft einem doch sofort das Wasser im Munde zusammen! Wie gut, dass ihr hier auch Schokoladenbonbons, französische Macarons und frisch gerösteten Kaffee serviert bekommt. An der Tafelstation könnt ihr euch zudem eine persönliche Schokoladentafel kreieren lassen – ein Urlaubsandenken der ganz besonders köstlichen Art!

Jean-Philippe Crêpes & Gelato

Und auch in diesem Feinschmecker-Eissalon hat der Meisterpatissier Jean-Philippe Maury seine Finger im Spiel. An der Innenpromenade könnt ihr hier das hausgemachte und preisgekrönte Gelato, frische Fruchtpürees und ausgefallene Sorbets probieren. Die Crêperie nach französischer Art lässt euch bei der Auswahl an herzhaften und auch süßen Füllungen fast schon auf Wolke sieben schweben. Natürlich werden für alle Süßspeisen nur die besten Zutaten verwendet!

MSC Yacht Club Grill & Bar

Für Gäste des MSC Yacht Clubs öffnet dieses exklusive Restaurant auf dem Sonnendeck seine Türen. Egal, ob ein reichhaltiges Frühstück, ausgewählte Fleischsorten am Mittag, frische Grillgerichte oder Burger, Fisch, knackige Salate und hausgemachte Pasta – hier wird exquisiter Genuss ganz großgeschrieben!

Bars und Lounges

Einen tropischen Cocktail schlürfen oder den Tag mit einem erlesenen Tröpfchen ausklingen lassen – an Bord der MSC Virtuosa laden insgesamt 21 Bars im Innen- und Außenbereich zu einer willkommenen Abkühlung und geselligem Zusammensein ein! Genießt atemberaubende Aussichten und Live-Klaviermusik in der Sky Lounge oder betrachtet den weiten Ozean bei einem Absacker in der Horizon Bar. Champagner, Austern und Kaviar könnt ihr in der luxuriösen Champagne Bar verköstigen, während euch in der Sportsbar Cidre und Hotdogs erwarten. Im TV Studio & Bar könnt ihr sogar live verschiedenste Spiele und Wettbewerbe auf einer Leinwand verfolgen. Geschüttelt, nicht gerührt – so lautet das Motto in der Red Gem Casino Bar! Noch mehr Eleganz erwartet die Gäste des MSC Yacht Clubs in der Top Sail Lounge, in der euch Gourmet-Fingerfood und Spezial-Drinks sowie eine spektakuläre Aussicht den Tag versüßen. Maritimes Feeling verspricht hingegen das Masters of the Sea, ein British Pub, in dem euch Fish & Chips sowie auch Bier und weitere Spirituosen serviert werden. Ein intergalaktisches Unterhaltungserlebnis wird euch hingegen im einzigartigen Starship Club geboten. Hier wird euer Drink nämlich nicht von einem Barkeeper, sondern von einem humanoiden Roboter zubereitet. "Rob" mixt euch kühle Drinks und wird euch dabei auf acht verschiedenen Sprachen unterhalten. Werft einen Blick in ferne Galaxien und lasst euch von Robs Künsten begeistern. Von der Infinity Bar, über den hochmodernen Attic Club bis hin zur Atmosphere Ice Cream Bar – hier gibt es noch so viel mehr zu entdecken. In jedem Fall ist für jeden Geschmack die passende Location dabei!

Von Sport bis Wasserspaß

Wenn ihr nicht gerade bei einem der vielen Landgänge unterwegs seid, könnt ihr auch an Bord der MSC Virtuosa so einiges erleben. Bereits vor dem Einchecken werden eure kleinen Wasserratten schon mit leuchtenden Augen die bunten Wasserrutschen entdeckt haben. Kaum an Bord, heißt es dann auch schon: nichts wie hin zum Savannah Aquapark! Als einer der größten Wasserparks auf See punktet dieser sogar mit gleich drei verschiedenen Rutschen. Werft auch mal einen Blick nach oben, denn direkt über dem Aquapark klettern mutige Urlauber im 82 m langen Hochseilgarten quer über das Deck. Hier ist Nervenkitzel garantiert! In insgesamt fünf weiteren Pools könnt ihr zudem entspannt eure Bahnen ziehen, mit den Kleinen um die Wette tauchen und euch herrlich abkühlen. Speziell der Atmosphere Pool bietet mit einer Fläche von eindrucksvollen 1.700 m² und unzähligen Sonnenliegen jede Menge Platz für alle großen und kleinen Badenixen. 

Sportskanonen aufgepasst! Auch während eurer Kreuzfahrt müsst ihr nicht auf euer Trainingsprogramm verzichten. An Bord der MSC Virtuosa tummeln sich Aktivurlauber insbesondere im 570 m² großen Panorama-Fitnessstudio, das mit zahlreichen Geräten der Marke Technogym ausgestattet ist. Wer stattdessen lieber an der frischen Luft trainiert, kann sich auch auf dem 328 m langen Power Walking Pfad austoben. Die Indoor Sportarena "Sportplex" lädt zudem die ganze Familie dazu ein, gemeinsam eine Runde mit dem Fußball zu kicken, ein paar Körbe beim Basketball zu werfen oder Volleyball und Tennis zu spielen. Statt Sporttreiben lieber nur Zuschauen? Dann auf in die Sportsbar: Hier werden regelmäßig verschiedenste Spiele übertragen, sodass ihr eure Lieblingsmannschaft auch auf hoher See wie gewohnt anfeuern könnt. Bringt außerdem die grauen Zellen bei einem der täglich stattfindenden Quizze mal wieder etwas auf Trab. Doch das war noch längst nicht alles! Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen Filmeabend im interaktiven XD-Kino? Oder treibt euren Adrenalinpegel im Formel-1-Simulator mal wieder so richtig in die Höhe. Spannend wird es zudem auch bei einem Familienduell auf der Bowlingbahn. Damit ihr auch mit eurer Shopping-Tour nicht bis zum nächsten Zwischenstopp warten müsst, befindet sich an Bord sogar eine riesige überdachte Promenade, die zum stundenlangen Flanieren einlädt. Die Galleria ist gesäumt von edlen Boutiquen, Restaurants, Cafés, Schmuckläden und vielem mehr. Highlight der Flaniermeile ist aber zweifelsohne der eindrucksvolle 92 m lange LED-Himmel, der insbesondere nach Sonnenuntergang mit spektakulären Lichter-Shows die Augen der ganzen Familie zum Leuchten bringt.

Sobald sich der Tag dem Ende neigt, stehen an Bord der MSC Virtuosa alle Zeichen auf Party! Freut euch auf diverse Themenpartys und macht im Attic Club bei einem eiskalten Longdrink die Nacht zum Tag. Erfahrene DJs beschallen euch über ein hochmodernes Soundsystem mit den neuesten Top-Hits und locken sogar den größten Partymuffel auf die Tanzfläche. Wer sich ebenso an Musik erfreut, jedoch nicht zwingend das Tanzbein schwingen möchte, der kann sich auch bei einem der Konzerte oder der Live-Musik in den Bars von wohltuenden Klängen berieseln lassen. Zusammen mit euren Kleinen könnt ihr den Abend aber auch im Le Grand Theatre verbringen, in dem euch fulminante Shows im Broadway-Stil und sogar Opern präsentiert werden. Im Red Gem Casino fordern hingegen alle Nachtschwärmer ihr Spielglück heraus. Werft euch in Schale, setzt euer Pokerface auf und zockt mit den anderen Gästen in einer eleganten Atmosphäre um die Wette. Egal, ob beim ausgelassenen Feiern oder bei einem entspannten Drink, an Bord der MSC Virtuosa verbringt ihr euren Abend ganz nach euren Vorstellungen!

Einfach mal abschalten

Mal wieder mit allen Sinnen so richtig verwöhnen lassen und für ein paar Stunden in entspannter Atmosphäre abschalten – das könnt ihr an Bord der MSC Virtuosa, insbesondere im MSC Aurea Spa! Der balinesisch angehauchte Wohlfühltempel entführt euch auf einer eindrucksvollen Fläche von 1.100 m² und gegen Gebühr direkt hinein in eine erholsame Auszeit. Im Thermalbereich kommt ihr dabei vor allem in der Sauna und in den türkischen Bädern ordentlich ins Schwitzen. Umgeben von warmen Dämpfen fallen alle Sorgen Stück für Stück immer mehr von euch ab.

Doch das soll natürlich noch längst nicht alles gewesen sein! Gegen einen kleinen Aufpreis erwarten euch wohltuende Körper- und Gesichtsbehandlungen, die nicht nur eurem Äußeren zu neuem Glanz verhelfen werden. Stöbert vor Ort einfach mal durch das umfangreiche kostenpflichtige Angebot mit rund 80 verschiedenen Spa-Behandlungen und lasst euch mit einer Massage oder einer Hautpflege- und Schönheitsbehandlung verwöhnen. Diesen Ort werdet ihr in jedem Fall mit einem völlig neuen Gefühl der inneren Ruhe verlassen! Wer sich dann noch für ein besonders exklusives Abendessen aufhübschen möchte, der kann im Schönheitssalon den Friseur aufsuchen und den Nägeln im Nagelstudio by OPI einen neuen Anstrich verpassen lassen. Eure Liebsten werden von eurem fantastischen Look regelrecht begeistert sein! Wer das Wellnessangebot im Übrigen in vollem Umfang genießen möchte, bucht im Voraus eines der Spa-Pakete, das unter anderem eine Massage nach Wahl, eine Wellness-Beratung, kostenlose Bademäntel und Slipper und noch viele weitere Überraschungen für euch bereithält.

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Großer Spaß für kleine Seefahrer

Ahoi, ihr kleinen Landratten! Bereit für jede Menge Spiel und Spaß? Denn auf der MSC Virtuosa erwartet euch ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Freizeitprogramm! Gleich fünf verschiedene Kids-Clubs und ein 700 m² großes Kinderland heißen die kleinen Racker herzlich willkommen. Damit Mama und Papa sich also voll und ganz auf ihr Verwöhnprogramm im Spa konzentrieren können, behält die professionelle und mehrsprachige Betreuung derweil ein Auge auf dem Nachwuchs. Täglich stehen hier lustige Spiele und spannende neue Sportarten an der Tagesordnung. Egal, ob eure Kids dabei drei oder 14 Jahre alt sind – all die Aktivitäten sind bestens auf die Interessen der kleinen Gäste abgestimmt.

So werden bereits Kleinkinder unter drei Jahren vom Betreuer-Team im Baby-Club willkommen geheißen. Wenn sich die Kleinsten allerdings nur ungern von den Eltern lösen, können diese auch gemeinsam mit ihren Jüngsten den Spielbereich aufsuchen und die Spielzeuge der Marke Chicco nutzen. Für Nachwuchsurlauber zwischen drei und sechs Jahren öffnet der Mini-Club seine Pforten. Liebhaber von LEGO werden hier ganz große Augen machen, denn die Auswahl an Spielzeugen der beliebten Marke ist nahezu grenzenlos und beim LEGO Experience on Board dreht sich einen Tag lang sogar alles um die kleinen bunten Bausteinchen. Und auch Spiele und Veranstaltungen wie die Doremi Family Disco oder Arts & Crafts stehen mit auf dem täglichen Programm. Die größeren Geschwister vergnügen sich hingegen bei den Dorebro Sport Wettbewerben und schwingen beim Masterchef at Sea Juniors fleißig die Kochlöffel. Diese und viele weitere Aktivitäten werden im Junior-Club für alle Sieben- bis Elfjährigen organisiert. In eurem Kind schlummert ein waschechtes Schauspiel-Talent? Dann werden sich kleine Tänzer, Sänger und Performer bei der Kelly & Kloe On Board Green Screen Experience liebend gerne im Filmen ausprobieren wollen. Kids im Alter von zwölf bis 14 Jahren treffen sich gemeinsam mit Gleichaltrigen im Young-Club. Von Sport-Turnieren bis hin zu Videospielen werden hier so einige tolle Urlaubserinnerungen geschaffen.

Die coolen Teens hängen stattdessen gemeinsam im Teens-Club ab. Alle 15- bis 17-Jährigen freuen sich hier unter anderem auf Sport- und Tanz-Wettbewerbe. Flinke Finger sind vor allem an der Wii-Konsole, der Xbox oder beim PS4-Turnier gefragt. Am Abend geben die Heranwachsenden dann ihre Performance-Künste in der Teenie-Disko oder beim Karaoke zum Besten und sorgen bei zahlreichen Flashmobs für großartige Überraschungsmomente an Bord. Und wenn bei all dem Spaß in den Kids Clubs doch noch ein wenig Zeit übrig bleiben sollte, können sich die kleinen Badenixen auf großartigen Wasserspaß in den Außenpools und vor allem im Aquapark freuen. Saust die Wasserrutschen hinunter und überwindet die Hindernisse im Hochseilgarten. Das verspricht puren Nervenkitzel!

Ist euer Kind in allem Übermut einmal über die eigenen Füßchen gestolpert und klagt nun über Schmerzen? Keine Sorge, an Bord findet ihr ein medizinisches Zentrum mit Fachpersonal, das im Nu Abhilfe schaffen kann. Sollte sich euer Nachwuchs dabei schmutzig gemacht haben, steht euch gegen Gebühr auch ein Wäscheservice zu Verfügung. Bei so vielen neuen Eindrücken und täglichen Abenteuern knurrt mit Sicherheit auch bei den kleinen Seeräubern am Abend der Magen. Wie gut, dass an Bord auch an die Mini-Gourmets gedacht wurde. Neben all den Leckereien am riesigen Buffet werden die Kleinsten sogar eine ganz spezielle Kinder-Ecke oder ein angepasstes Menü für sich entdecken. Sollte euer Sprössling lieber mit den neuen Freunden und dem Animationsteam schlemmen wollen, ist auch das kein Problem, denn täglich heißt es im Rahmen der Kinder Clubs: auf zum Fun-Time-Dinner!

Spannende Entdeckungen für die Minis

Die kleinen Seeräuber werden es lieben, den Aquapark unsicher zu machen oder im DOREMILAND neue Urlaubsfreunde zu finden. Aber auch abseits des spannenden Kinderprogramms auf der MSC Virtuosa werden Kinderaugen zum Leuchten gebracht, denn sobald der Dampfer in den Hafen des nächsten Reiseziels einläuft, steht alles im Zeichen von spannenden, kindgerechten Entdeckungstouren, denen ihr euch mit dem Nachwuchs anschließen könnt. Bereits in Brügge wird es euch gar nicht leicht fallen, euch zu entscheiden, auf welchen der Ausflüge von MSC die Wahl fallen soll. Dort könnt ihr beispielsweise bei einer Sightseeingtour ins 15. Jahrhundert eintauchen, eine aktive Flussuferfahrt mit dem Fahrrad unternehmen oder euch einer Tour in die Hauptstadt Brüssel anschließen.

Ähnlich schwer fällt einem jeden Gast in Rotterdam die Wahl, von wo aus es zum Beispiel möglich ist, einen Abstecher nach Amsterdam oder nach Gouda zu unternehmen oder ob man doch lieber Rotterdam selbst mit dem Bike durchfahren und erkunden möchte. Nach dem Einlaufen in den französischen Hafen Le Havre ist ein Abstecher nach Paris ein absolutes Muss, schließlich erwarten euch hier zahlreiche bekannte Sehenswürdigkeiten. Unzählige Möglichkeiten, die Freizeit an Land zu verbringen, tun sich euch auch im englischen Southampton auf: Besucht den magischen Ort Stonehenge, erlebt in London die geballte Ladung Kultur oder lernt bei einem Besuch im Windsor Castle alles rund um Englands Monarchen!

Der perfekte Rückzugsort an Bord!

Innenkabine (Deck 5-16)

Willkommen in eurem gemütlichen Urlaubsnest auf hoher See! In den 12 bis 17 m² großen Innenkabinen könnt ihr dank einem einladenden Doppelbett in den Nachtstunden ausreichend Energie für den neuen Urlaubstag tanken. Auf Wunsch kann aber auch in zwei Einzelbetten geschlummert werden. Verstaut nach der Ankunft euer Gepäck im großen Kleiderschrank oder macht euch erst einmal im Badezimmer frisch, das über eine Dusche und einen Föhn verfügt. Zur weiteren Ausstattung der Kabinen zählen außerdem ein Safe, ein Telefon, eine Klimaanlage, ein Sessel und eine Minibar. Für die abendliche Unterhaltung sorgen zudem noch ein interaktiver TV sowie das WLAN, das ihr gegen Gebühr nutzen könnt. So schippert ihr stets rundum sorglos über das weite Meer! Buchen könnt ihr eure Innenkabine entweder in der Erlebniswelt Bella mit einer Größe von 12 bis 17 m² auf Deck 5 bis 14 oder aber auch als Deluxe Innenkabinen, die mit einer Wohnfläche von 17 m² zum Entspannen und Wohlfühlen einladen und die ihr wahlweise auf Deck 5 bis 10 oder aber auch auf Deck 11 bis 14 buchen könnt. Wem das aber bislang noch nicht ausgefallen genug war, der kann sich auch für eine der Kabinen im Bereich des MSC Yacht Clubs entscheiden. Die 17 m² großen Innenkabinen, die sich auf Deck 14 bis 16 befinden, kommen mit großartigen Extras wie der kostenfreien Nutzung des WLANs daher. Selbstverständlich dürfen Gäste dieser Kategorie zusätzlich zu den umfangreichen Angeboten an Bord auch noch alle Privilegien des MSC Yacht Clubs wie zum Beispiel eine eigene Lounge mit Panoramablick oder den 24-Stunden-Butler- und Concierge-Service genießen. Die Vorteile des MSC Yacht Clubs umfassen außerdem die Ausstattung mit einer Memory-Foam-Matratze sowie mit Laken aus ägyptischer Baumwolle, einer inkludierten Minibar sowie dem Zutritt zu einem für euch separatem Restaurant. Zudem dürft ihr euch auf einen Priority Check-in und Check-out, freien Zugang zum Thermalbereich, Rabatte auf Spa-Anwendungen und Dinner-Erlebnisse in den Spezialitätenrestaurants und einen Poolbereich nur für MSC Yacht Club-Gäste freuen. Auch ein All Inclusive-Getränkepaket, Bademäntel und Slipper, eine Kissenauswahl, ein Willkommensgeschenk mit Schokolade und Prosecco, Hilfe beim Ein- und Auspacken der Koffer und die Lieferung der Zeitung in die Kabine gehören mit dazu. Lasst es euch einfach einmal gut gehen!

MSC Virtuosa Innenkabine

Kabine mit Meerblick (Deck 5 & 8-11)

Aufwachen und den Blick direkt auf den vorbeiziehenden Ozean werfen – was für ein traumhafter Start in den Tag! Die Fenster in den 12 bis 25 m² großen Kabinen gewähren euch einzigartige Aussichten und sorgen für jede Menge Urlaubsfeeling! Macht es euch auf dem Sessel bequem und genießt einfach mal ein paar Momente der Stille. Auch die restliche Standardausstattung weiß in den geräumigen Kabinen zu überzeugen, die mitunter Platz für bis zu sechs Personen bietet. Die Außenkabinen könnt ihr in verschiedenen Ausführungen buchen: Zur Auswahl stehen beispielsweise Kabinen in der Erlebniswelt Bella, die eine Größe von 12 bis 25 m² messen und sich auf Deck 5 oder Deck 8 bis 11 befinden. Alternativ hierzu könnt ihr euch auch für die 12 m² großen Juniorkabinen entscheiden, die entweder mit oder ohne Sichteinschränkung auf Deck 8 buchbar sind. Ein wenig geräumiger sind hingegen die Deluxe Kabinen mit ihrer 16 m² großen Wohnfläche auf Deck 5, während die Premium Kabinen auf Deck 9 bis 11 sogar mit 25 m² zu überzeugen wissen.

MSC Virtuosa Außenkabine mit Meerblick

Balkonkabine (Deck 8-14)

Auch in den 12 bis 17 m² großen Balkonkabinen müsst ihr auf keinerlei Merkmale der Standardausstattung verzichten. Die Kabinen verfügen zusätzlich zu der Standardausstattung noch über eine Sitzecke mit Sofa, die zum Entspannen einlädt. Im Badezimmer findet ihr zudem entweder eine Dusche oder aber eine Badewanne vor – so oder so, ihr startet in jedem Fall frisch in den Tag. Das absolute Highlight der Kabinen ist aber der 4 bis 8 m² große Balkon. Aufstehen, frische Luft schnappen und die Auszeit genießen! Die Balkonkabinen könnt ihr ebenfalls in verschiedenen Ausführungen buchen. In der Erlebniswelt Bella sind diese 12 bis 17 m² groß, verfügen über einen 4 bis 8 m² großen Balkon und befinden sich auf den Decks 8 bis 14. In den Deluxe Balkonkabinen hingegen erwartet euch stets eine 17 m² große Wohnfläche, an die sich ein 6 bis 8 m² großer Balkon anschließt – in diesem Fall befinden sich die Unterkünfte wahlweise auf Deck 8 bis 10, auf Deck 11 bis 12 oder auch auf Deck 13 bis 14. Und wer eine Sichteinschränkung in Kauf nehmen möchte, kann die Deluxe Balkonkabinen bei gleicher Größe auf den Decks 8 bis 14 wählen. Komfort bis zum Abwinken bieten euch auch die Balkonkabinen der Erlebniswelt Aurea, die ebenfalls mit 17 m² Wohnfläche und einem 6 bis 8 m² großen Balkon bestechen und auf den Decks 11 bis 13 zu finden sind. Die zusätzlichen Annehmlichkeiten der Aurea Erlebniswelt bereiten euch eine Familienreise der Extraklasse: Zu den Extras gehören der Priority Check-in bei Einschiffung, ein Willkommenspaket mit Schokolade und Prosecco, der 24-Stunden-Kabinenservice und die Option, das Frühstück in der Kabine zu genießen. In Sachen Wellness und Wohlbefinden erhaltet ihr freien Zutritt zum Thermalbereich des Spas und zum exklusiven TOP Sonnendeck, Rabatte auf Spa-Anwendungen und auch eine Kissenauswahl sowie Bademäntel und Slipper in der Kabine. Auch der kulinarische Genuss ist dank der Aurea Erlebniswelt mit einigen zusätzlichen Annehmlichkeiten verbunden, denn ihr dürft auf Rabatte auf ausgewählte Dinner-Erlebnisse in den Spezialitätenrestaurants und Dinner ohne feste Tischzeiten in einem separaten Bereich des Restaurants gespannt sein!

MSC Virtuosa Balkonkabine

Premium Suite Aurea (Deck 9-14)

Warum das Meer nur von drinnen bestaunen, wenn man die glitzernden Wellen auch auf einem 3 bis 14 m² großen Balkon bewundern kann. Die Suiten ermöglichen euch einen rundum erholsamen Aufenthalt in bester Lage. Genießt all die Vorzüge der gewohnten Ausstattung und breitet euch in den 25 m² großen Kabinen nach Herzenslust aus. Nach einem langen Tag könnt ihr hier zudem in der Badewanne herrlich ausspannen, bevor ihr dann sanft in einen erholsamen Schlaf gleitet.

MSC Virtuosa Premium Suite Aurea

Premium Suite Aurea mit Terrasse und Whirlpool (Deck 9-13)

Öffnet am Morgen die Tür zur Terrasse und lauscht den tosenden Wellen. Hier wartet auf 26 bis 30 m² außerdem noch eine ganz besondere Überraschung: ein eigener Whirlpool! Und auch im Inneren wissen diese Suiten zu überzeugen: Macht euch im Badezimmer mit Dusche und Föhn frisch und sucht euch im Anschluss euer Outfit im begehbaren Kleiderschrank raus. Das Warten auf den Rest der Familie wird dank der Sitzecke mit Sofa und dem interaktiven TV zum Kinderspiel. Freut euch auf einer Fläche von 27 m² auf einen komfortablen Aufenthalt!

MSC Virtuosa Premium Suite Aurea

Grand Suite Aurea (Deck 12)

Auch in den Grand Suiten Aurea müsst ihr auf keinerlei Luxus während eurer Kreuzfahrt verzichten! Die 36 m² große Terrasse kommt auch hier mit einem privaten Whirlpool und einem unvergleichlichen Meerblick daher. Im Innenraum geht es auf stolzen 39 m² dann gleich ebenso komfortabel weiter: Neben einer Sitzecke mit Sofa und einem begehbaren Kleiderschrank dürft ihr euch auf alle weiteren Annehmlichkeiten wie auch in den Premium Suiten freuen. So werden die Tage auf hoher See für alle Familienmitglieder zu einem unvergesslichen Erlebnis!

MSC Virtuosa Grand Suite Aurea

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Deck 14-18)

Wer gerne in den Genuss der Vorzüge des MSC Yacht Clubs kommen, aber gleichzeitig auch nicht auf einen Balkon verzichten möchte, ist in diesen Deluxe Suiten bestens aufgehoben. Direkt an die 29 m² großen Kabinen schließt sich nämlich ein 5 m² großer Balkon an, der mit seiner Aussicht für so manch einzigartige Urlaubsmomente sorgen wird. Bereitet euch mit der Espresso-Kaffeemaschine ein Heißgetränk zu und schlürft dieses genüsslich in der Sitzecke mit Sofa. Auch die weitere Ausstattung mit Doppelbett, großem Kleiderschrank, kostenfreiem WLAN und vielem mehr wird euch hier einen sorgenfreien Aufenthalt bescheren. Für das tägliche Pflege-Ritual steht euch in diesen Unterbringungen ebenso ein großzügiges Badezimmer mit Dusche und Föhn zur Verfügung.

MSC Virtuosa MSC Yacht Club Deluxe Suite

MSC Yacht Club Maisonette Suite (Deck 9-12)

Eindrucksvolle 59 m², die sich auf gleich zwei Etagen aufteilen: Beim Betreten der Maisonette Suiten werdet ihr aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Erkundet zunächst die untere Ebene, die mit einem offenen Wohn- und Essbereich und einem Sofa, das zu einem Doppelbett umgewandelt werden kann, sowie einem Badezimmer mit Dusche und Föhn daher kommt. Über eine Treppe könnt ihr dann die obere Etage erreichen, die unter anderem ein bequemes Doppelbett und ein weiteres Badezimmer mit Badewanne und Föhn bereithält. Zwei begehbare Kleiderschränke, ein interaktiver TV, zwei Telefone, ein Safe, eine Minibar, eine Klimaanlage und kostenfreies WLAN – hier wird es euch an rein gar nichts fehlen! Ein heißes Bad gefällig? Dann steigt auf eurem 23 m² großen Balkon in den blubbernden Whirlpool. Der zusätzliche Esstisch lädt hier außerdem zum Verweilen ein und von eurer Suite aus habt ihr zudem den MSC Yacht Club schnell erreicht.

MSC Virtuosa MSC Yacht Club Maisonette Suite

MSC Yacht Club Royal Suite (Deck 15)

Die MSC Virtuosa wird euch mit ihren insgesamt zwei luxuriösen Royal Suiten in ein absolutes Urlaubsparadies an Bord entführen! In bester Lage auf dem Vorderdeck versprechen euch diese Suiten nicht nur einmalige Ausblicke auf den türkisblauen Ozean. Die 58 m² großen Kabinen punkten zudem durch einen separaten Wohn- und Essbereich mit einer großzügigen Bar, einer Espresso-Kaffeemaschine und einem Kühlschrank. Zaubert euch am Morgen einen kleinen Muntermacher und verköstigt diesen auf dem angeschlossenen Balkon. Auf eindrucksvollen 70 m² könnt ihr es euch hier nicht nur an einem Esstisch, sondern vor allem im einladenden Whirlpool bequem machen. Darüber hinaus darf die umfangreiche Standardausstattung sowie auch die kostenfreie Nutzung des WLANs hier nicht fehlen. Im Badezimmer mit Dusche, Badewanne und Föhn geht ihr in aller Ruhe eurer Pflege-Routine nach, ehe es dann auf zum Pool oder in die gemütliche Lounge des MSC Yacht Clubs geht.

MSC Virtuosa MSC Yacht Club Royal Suite

Decks an Bord der MSC Virtuosa

Rundum sorglos auf der MSC Virtuosa

Inklusivleistungen

Für einen guten Schlaf

Wenn ihr das Familienabenteuer mit der MSC Virtuosa bucht, ist natürlich nicht nur die Kreuzfahrt selbst, sondern auch die jeweils ausgewählte Kabine im Reisepreis inbegriffen. Ihr müsst euch bei Buchung bloß überlegen, welche der zahlreichen Kajüten am besten zu euren Bedürfnissen passt. Die Hafengebühren sind ebenfalls bereits inkludiert.

Köstlichkeiten bis zum Abwinken

Wenn es an einem auf eurer Kreuzfahrt nicht mangelt, dann sind es kulinarische Hochgenüsse. Da ihr die Reise stets mit Vollpension bucht, könnt ihr euch zu allen Hauptmahlzeiten ganz nach eigenem Belieben in den Haupt- und Buffetrestaurants verwöhnen lassen. Ebenso inklusive sind die hierzu gereichten Getränke, der Nachmittagskaffee sowie ein leckerer Mitternachtssnack!

Von wegen Langeweile!

Langeweile und schlechte Stimmung sind auf dem Familien-Kreuzfahrtschiff Fremdwörter. Ohne zusätzlichen Aufpreis kommt ihr in den Genuss fulminanter Aufführungen im Theater, könnt in den Pool hüpfen, euch sportlich im Fitnesscenter oder auf dem Power-Walking-Pfad verausgaben oder den Abend feuchtfröhlich mit Tanzen in der Diskothek verbringen.

Da sind die Minis gut aufgehoben

Ob ihr nun mit Baby, Kleinkind oder mit Teenies unterwegs seid – im Kinderland herrscht für alle kleinen Seeräuber gute Stimmung, denn bei einem spannenden Aktivitätenprogramm ist stets Halligalli angesagt! Die Kinderbetreuung ist für euch und eure Schätze kostenfrei.

Zusatzleistungen

Schlemmerei und erfrischende Drinks

Neben den zahlreichen Haupt- und Buffetrestaurants beheimatet die MSC Virtuosa auch noch einige Spezialitätenrestaurants, in denen ihr euch köstliche und authentische Pizza und Co. schmecken lassen könnt. Das Speisen in den Spezialitätenrestaurants ist immer mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden. Ähnlich sieht es mit dem Bestellen von Getränken in den Bars und Lounges aus. Die einzelne Abrechnung der Drinks könnt ihr allerdings durch die Buchung eines Getränkepakets umgehen.

Mit MSC auf Entdeckungstour

Die Ausflüge, die ihr über die Reederei bucht, kommen immer mit zusätzlichen Kosten daher. Seid gespannt auf kulturreiches Sightseeing, Fahrradtouren und aufregende Ausflüge in die Metropolen!

Shopping und Glücksspiele

Auf dem Schiff warten einige Geschäfte, darunter eine Boutique, ein Duty-Free-Shop oder auch ein MSC Logo-Shop darauf, von euch durchstöbert zu werden. Wenn ihr einen der Artikel mit nach Hause nehmen möchtet, müsst ihr dafür selbstverständlich auch bezahlen. Auch jegliche Glücksspiele im Casino sind für Gäste gebührenpflichtig.

Wohlfühlmomente im Spa

Kleine Auszeit gefällig? Dann nichts wie los zum Aurea-Spa! Hier könnt ihr gegen ein kleines Eintrittsgeld eine Runde in der Sauna schwitzen oder euch gegen Gebühr mit entkrampfenden Massagen, Kosmetikbehandlungen oder Friseurbesuchen etwas Gutes tun.

In der Nordsee gut vernetzt

Auch auf der Nordsee-Kreuzfahrt müsst ihr nicht darauf verzichten, per Internet den Liebsten zu Hause Urlaubsupdates zu schicken oder zwischendurch mal die Mails zu checken. Die Nutzung des WLANs an Bord ist allerdings gebührenpflichtig, ebenso wie die Nutzung des Telefons in eurer Kabine. Für sorgloses und unbegrenztes Surfen könnt ihr allerdings ganz einfach ein Internetpaket hinzubuchen.

An- und Abreise

Eure Reise mit der MSC Virtuosa startet in Hamburg. Die An- und Abreise dorthin ist noch nicht im Reisepreis inbegriffen. Bei der Buchung eurer Flüge oder Zugtickets sind wir euch natürlich gerne behilflich. Fragt einfach nach!

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
12.02.2023 399,- € 469,- € 549,- € 959,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten