Eine malerische Reise zum Nordkap

15-tägige Kreuzfahrt mit der TUI Cruises Mein Schiff 3 – ab/bis Bremerhaven
Reisezeitraum: Februar 2023 - Februar 2023

Leinen los, die Reise beginnt!

Willkommen auf der Mein Schiff 3! Euer neuer Lieblingsort legt mit euch an Bord im wunderschönen Bremerhaven ab und bringt euch nach nur einem Seetag an Tag drei in den Hafen von Nordfjordeid. Ob Wanderungen oder Schlendern durch die Stadt, beides ist hier möglich. Sammelt kulturelle Einblicke oder lasst euch von der majestätisch wirkenden Natur des Nordfjords verzaubern. Denn nach einem weiteren Tag auf hoher See geht es für euch nach Narvik, nördlich des Polarkreises gelegen. Dann steht Natur pur auf dem Programm, denn die malerische Umgebung kann auf viele verschiedene Arten von euch erkundet werden. Ob mit dem Hundeschlitten, dem Schneemobil oder im Zuge einer Wanderung – sicher findet auch ihr schnell die für euch geeignetste Aktivität.

Danach steht ein weiterer Tag in Narvik an, gefolgt von einem Seetag an Tag sieben, an dem ihr das Schiff einmal so richtig kennenlernen könnt. Ob Nordic Walking auf der Joggingstrecke, Fitnesskurse wie Yoga und Bauch-Beine-Po oder auch eine Runde Ballsport – aktive Stunden an Deck sind euch sicher. Der Nachwuchs tobt in der Zwischenzeit im Kids-Club und schließt neue Freundschaften. Im Alter zwischen drei und 17 Jahren finden spannende Aktivitäten in verschiedenen Altersklassen statt und sorgen dafür, dass euer Nachwuchs am Abend erschöpft aber glücklich ins Bett fällt. Bevor es in die Federn der gemütlichen Kabinen geht, solltet ihr euch aber noch in einem der zehn Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen. Die Auswahl ist groß, aber zum Glück seid ihr ja noch eine Weile an Bord und habt genügend Zeit, eure Favoriten zu testen.

Am achten Tag geht es weiter nach Honningsvåg nahe des Nordkaps, den nördlichsten Punkt eurer Reise. Auf der Nordkapklippe angekommen, überragt ihr den Barentssee um ganze 308 Meter. Eine Aussicht, die ihr so schnell nicht vergessen werdet. Es folgt ein weiterer Tag auf See. Noch am Abend eures Seetages erreicht ihr auch schon Tromsø. Hier geht ihr entweder in der Universitätsstadt selber auf Entdeckungstour – die Kultur- und Restaurantszene ist wirklich riesig – oder ihr unternehmt einen Ausflug in eines der umliegenden Fischerdörfer. Idylle pur und ein einmaliges Erlebnis für die ganze Familie. Den zehnten Reisetag verbringt ihr ebenso in Tromsø, ehe die Mein Schiff 3 in der Nacht auf den elften Reisetag den Hafen verlässt und ihr euch auf zwei Seetage freuen dürft. An Tag 13 habt ihr noch die Gelegenheit, Bergen zu erkunden und am 14. Tag erwartet euch dann noch ein weiterer Seetag, den ihr für ein paar letzte Wellnessmomente in der Sauna nutzen oder bei einer Beautybehandlung verbringen könnt. An Tag 15 wacht ihr dann bereits wieder in Bremerhaven auf und beendet eure Familienkreuzfahrt genau dort, wo sie auch angefangen hat!

Eure Route:

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Kulinarisch auf einer Wellenlänge

Zehn Restaurants und 13 Bars und Lounges befinden sich an Bord der Mein Schiff 3 und warten nur darauf, von eurer Familie entdeckt und getestet zu werden. Das Beste: Viele Speisen und Getränke sind bereits im Premium Alles Inklusive-Konzept enthalten – hier kann also nach Herzenslust geschlemmt werden!
 
Atlantik – Klassik
 
Im Hauptrestaurant Atlantik – Klassik könnt ihr euch à la carte sowohl morgens zum Frühstück als auch mittags und abends kulinarisch verwöhnen lassen. Dank Premium Alles Inklusive müsst ihr euch auch keine Gedanken, um die Rechnung machen!
 
Atlantik – Mediterran
 
Genießt Köstlichkeiten aus der abwechslungsreichen Mittelmeerküche – im Restaurant Atlantik – Mediterran werdet ihr à la carte mit hausgemachter Pasta, köstlichen Fisch- und Fleischgerichten sowie Gemüsespezialitäten aus dem Mittelmeerraum verwöhnt. Für kleine Seeräuber gibt es ein Kids-Buffet! Auch hier ist das Essen bereits inklusive.
 
Anckelmannsplatz
 
Eine Vielfalt an kalten und warmen Speisen aus den Küchen der Welt sowie leckere Wok-Gerichte könnt ihr euch im Buffetrestaurant Anckelmannsplatz schmecken lassen. Gute Nachrichten: Die Schlemmerei am Buffet ist ebenfalls im Premium Alles Inklusive-Paket enthalten.
 
GOSCH Sylt
 
Innerhalb des Buffetrestaurants findet ihr einen Ort für echte Fischliebhaber: Im Restaurant GOSCH Sylt werdet ihr mit mariniertem Lachs, gebratenen Garnelen und Klassikern wie einem Matjes-Brötchen verwöhnt – alles inklusive versteht sich!
 
Richards – Feines Essen
 
Ein Menü in sechs Gängen oder ausgezeichnete Speisen á la carte, alles begleitet von exzellenten Weinen – im Restaurant Richards – Feines Essen wird Genuss groß geschrieben! Die Spitzenkulinarik könnt ihr gegen Gebühr genießen.
 
Surf & Turf – Steakhouse
 
In eurer Familie befinden sich einige Fleischliebhaber? Die sind im Surf & Turf – Steakhouse bestens aufgehoben! Hier werden täglich feinste Grillspezialitäten von verschiedenen Fleischsorten wie dem Chianina-Rind oder dem Iberico-Schwein serviert. Natürlich stehen auch Meeresfrüchte auf der Speisekarte! Geschlemmt wird hier gegen Gebühr.
 
Hanami – Japanische Küche
 
Hochmodernes Design trifft auf gehobene japanische Köstlichkeiten! Im Restaurant Hanami – Japanische Küche könnt ihr euch gegen Gebühr mit Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne verwöhnen lassen. Neben einzigartigen Sushi-Kreationen steht auch Shabu-Shabu, ein japanische Fisch- und Fleischfondue auf der Karte.
 
Tag & Nacht – Bistro
 
Regionale und internationale Snacks sowie Mahlzeiten für den großen und den kleinen Hunger erwarten euch im Tag & Nacht – Bistro. Der Name ist übrigens ernst gemeint: Das Bistro, in dem ihr übrigens dank Premium Alles Inklusive völlig kostenfrei schlemmen könnt, hat rund um die Uhr geöffnet.
 
Backstube
 
Knusprige Brötchen, köstliche Paninis und sündhaft leckere Törtchen – all das erwartet euch in der Backstube, die in das Buffetrestaurant Anckelmannsplatz integriert ist. Die Backwaren sind übrigens ebenfalls inklusive.
 
Eis Bar
 
Wie wäre es zwischendurch mit einem Eis? Klassisches Softeis und Bruno Gelato-Eissorten werden in der Eis Bar angeboten, die im Premium Alles Inklusive-Paket enthalten ist. Wer keine Lust auf Eis hat, der kann sich hier auch eine frische Waffel oder einen Crêpe schmecken lassen.
 
Bars & Lounges
 
Den Urlaubstag bei einem kühlen Drink ausklingen lassen und dabei die Gesellschaft der anderen Kreuzfahrtgäste genießen – das könnt ihr in den insgesamt 13 Bars & Lounges an Bord der Mein Schiff 3. Da wäre zum Beispiel die Schau Bar, wo jeden Abend Live-Musik gespielt wird. Von der freischwebenden Glasbrücke aus habt ihr übrigens einen einmaligen Blick auf die darunter liegenden Atlantik-Restaurants. Auch die Café Lounge auf Deck 4 ist immer einen Besuch wert. Hier könnt ihr euch gegen Gebühr mit eigens hergestellten Kaffeespezialitäten, feinsten Pralinen, handgeschöpfter Schokolade oder zahlreichen anderen Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Alles Inklusive sind dagegen die Speisen und Getränke in der Außenalster Bar & Grill, wo neben bunten Cocktails auch kleine Snacks angeboten werden – eine fantastische Mischung aus Bar und Bistro mit einem atemberaubenden Panoramablick auf das Meer!
 
Auch in der Unverzicht Bar, der TUI Bar, der Abtanz Bar, Meerleben Bar und der Überschau Bar könnt ihr in geselliger Runde eure Getränke genießen. Während die X-Lounge den Gästen in den Juniorsuiten und Suiten vorbehalten ist, sind im Rauchersalon direkt neben dem Casino alle Gäste willkommen. Genießt im Champagner Treff prickelnde Getränke oder lasst euch in der Diamant Bar am Spiegeltresen mit originellen Cocktails verwöhnen. Auch die Himmel & Meer-Lounge, die sich auf Deck 12 befindet, sollte nicht außer Acht gelassen werden: Durch die großen Panoramafenster könnt ihr eine wundervolle Aussicht genießen!

Abenteuer in Sicht!

Kein Land in Sicht – und keine Langeweile! Auch auf hoher See werden die Tage gefüllt sein mit lustigen und aufregenden Urlaubsabenteuern! Auf Deck 14 zum Beispiel befindet sich die sogenannte Arena, die viel Platz für Sport und Spiele unter freiem Himmel bietet. Ob Basketball, Volleyball oder Fußball – hier ist für jeden etwas dabei. In der Arena befindet sich übrigens auch eine große LED-Leinwand, auf der ihr Sportübertragungen verfolgen oder einen Kinofilm unter Sternen schauen könnt.
 
Frühsport auf einem Kreuzfahrtschiff? Auch das ist möglich: An Bord der Mein Schiff 3 befindet sich eine 280 Meter lange Joggingstrecke, auf der ihr eure Runden drehen könnt. Danach geht es zur Erfrischung in einen der Pools: Ihr habt die Wahl zwischen einem Innenpool und einem 25 Meter langen Außenpool. Verschiedene Fitnesskurse wie Aerobic, Pilates, Fit mit Kick und Co. sowie das Ganz-Schön-Gesund-Paket inklusive Ernährungscoaching, Power Plate-Training und mehr runden das Sportangebot ab. Wem das noch nicht reicht, der kann im Fitnessstudio trainieren oder sich beim Indoor-Cycling auspowern.
 
Auf den Decks mit den wundervollen Namen Horizont, Perle, Seestern und Muschel gibt es aber natürlich noch einiges mehr zu erleben: Da wäre zum Beispiel der Blaue Balkon, eine etwa 11 m² große Plattform mit einem gläsernen Boden, die sich 37 Meter über dem Meer befindet und einen grandiosen Ausblick bietet! Oder wie wäre es mit etwas Shopping? Dann solltet ihr der Einkaufspassage Neuer Wall mal einen Besuch abstatten. Hier findet ihr unter anderem eine Boutique, eine Parfümerie, Schmuck und Accessoires. Auch ein Atelier befindet sich an Bord. Kunstliebhaber sind auch in dem weltweit ersten maritimen Museum auf hoher See bestens aufgehoben, das sich auf der Mein Schiff 3 befindet. Wer einzigartige Konzerterlebnisse liebt, der sollte mal im Klanghaus vorbei schauen, aufregende Shows erwarten euch dagegen im Theater. Und wer sein Glück versuchen möchte, der kann das im Casino auf Deck 15 tun, wo ihr die Möglichkeit habt, Poker oder Black Jack zu spielen. Außerdem gibt es hier 15 Slot-Maschinen. Eine Bibliothek mit aktuellen Bestsellern und ein spannendes Angebot an Landausflügen runden das Freizeitprogramm auf der Mein Schiff 3 ab.

Entspannung pur

Ein Wellnesstempel mitten auf dem Meer – so könnte man den SPA & Meer-Bereich an Bord der Mein Schiff 3 beschreiben. Hier könnt ihr euch an der frischen Seeluft gegen Gebühr mit einer Sonnenmassage verwöhnen lassen oder bei einer Rasul-Anwendung die heilsame Wirkung von Heilerde kennenlernen. Eine grüne Pflanzenwand, die sich über gleich zwei lichtdurchflutete Decks erstreckt, macht den Wellnessbereich zu einem Ort, an dem man gar nicht anders kann, als sich wohlzufühlen. Entspannende Schönheitsanwendungen und kosmetische Anwendungen, die euch neue Frische geben, sorgen zusätzlich dafür, dass ihr die Sorgen des Alltags einmal hinter euch lassen könnt. Diese Anwendungen sind allerdings gegen Gebühr. Wie wäre es mit einem neuen Look? Im Frisörsalon Hair Spa on Sea seid ihr in guten Händen! Auch diese Leistungen sind noch nicht im Reisepreis inbegriffen.
 
Was darf in einem Wellnessbereich nicht fehlen? Eine Sauna natürlich! Davon gibt es an Bord der Mein Schiff 3 gleich mehrere: Lehnt euch in der finnischen Sauna zurück und genießt die Aussicht aus dem Panoramafenster oder lasst es auch in der Salzsauna gut gehen. Nachdem ihr in der Kräuterdampfsauna, in der Infrarotsauna oder in der Biosauna geschwitzt habt, könnt ihr euch in der Tee-Lounge entspannen. Wohltuende Fußbäder, ein Eisbrunnen, ein Duschraum mit verschiedenen Duschen, ein Ruheraum und ein Ruhebalkon machen das Wohlfühlambiente im Saunabereich perfekt.

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Kleine Matrosen ganz groß

Jetzt wird die Insel der Seeräuber geentert – so heißt nämlich der Kids-Club auf der Mein Schiff 3! Die kleinen Piraten zwischen drei und elf Jahren werden hier in drei verschiedenen Altersgruppen liebevoll betreut und können sich auf ein altersgerechtes Programm freuen. Ganz egal, ob junger Entdecker, Nachwuchskünstler, kleiner Forscher oder Hobbymatrose – hier kommen alle Kids auf ihre Kosten. Ab und zu schaut auch Capt’n Sharky mal vorbei und sorgt für noch mehr gute Laune bei den Kids!
 
Die jüngsten Matrosen sind im Babyraum "Nest" bestens aufgehoben. Hier können Erwachsene zusammen mit dem Nachwuchs spielen und das Zusammensein genießen. Natürlich findet ihr hier alles, was die Kleinsten und ihre Eltern so brauchen. Eine Betreuung wird hier nicht angeboten.
 
Urlaub mit Mama und Papa ist langweilig? Von wegen! Das werden auch die Teens zwischen 12 und 17 Jahren an Bord schnell merken. Spätestens, wenn sie die Teenslounge "Sturmfrei" entdecken, die allen Jugendlichen ab zwölf Jahren einen Ort zum Chillen bietet. Die coolen und geschulten Betreuer stellen jeden Tag ein begeisterndes Mitmachprogramm auf die Beine, das tolle Workshops, Aktionen und spannende Ausflüge beinhaltet. In den Ferien gibt es sogar eine eigene Zeitung!

Kleine Entdecker, aufgepasst!

Auch für den Nachwuchs gibt es selbstverständlich einiges zu erleben, auch wenn der Kids-Club mit Sicherheit bereits die Augen zum Leuchten gebracht hat. Generell ist es für den Nachwuchs ja bereits spannend, die unterschiedlichen Häfen zu erkunden. Große Kreuzfahrtschiffe und Frachter sowie kleine Häfen mit Fischerbooten werden bereits aufregend sein. Daher könnt ihr über die Reederei spannende Ausflüge für die Familie hinzubuchen. Sind eure Kids genau solche Naturliebhaber wie ihr, solltet ihr gemeinsam in Nordfjordeid am Eidfjord einen Ausflug zum Briksdal-Gletscher oder zum Geirangerfjord unternehmen. Eure Kids werden große Augen machen, wenn ihr das Ziel erreicht und diese beeindruckende Kulisse betrachtet. Genauso spannend geht es in Narvik weiter: Unternehmt hier zum Beispiel eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder eine Fahrt mit dem Schneemobil.

In Honningsvåg gehen die Natur-Highlights am Nordkap in die nächste Runde: Erklimmt mit den Kids die Nordkapklippe und findet euch in einer idyllischen Umgebung mit wahnsinnig schöner Aussicht wieder. Für den Nachwuchs ganz sicher auch interessant, ist ein Ausflug auf die Insel Magerøya, auf der über 4.000 Rentiere leben. Geht bei einer Wanderung auf die Suche, vielleicht begegnet euch ja eines von den majestätischen Tieren. In Tromsø eröffnet sich euch ebenso eine breite Auswahl an Ausflügen: Soll es eine Panoramafahrt durch die Stadt oder vielleicht eine Naturwanderung mit Huskys werden? Fantastische Highlights in der Natur erwarten euch auch bei eurem letzten Landgang in Bergen, wo ihr euch beispielsweise einer Tour in die Fjordlandschaft anschließen könnt. Langweilig wird es auf jeden Fall nie, denn die möglichen Freizeitaktivitäten sind zahlreich und werden auch die Kids begeistern!

Gemütliche Kajüten für jeden Geschmack

Innenkabine (Deck 3, 6, 7, 8, 9, 10 & 11)

Eine Kabine für echte Seeleute: Die Innenkabinen sind etwa 17 m² groß und bieten Platz für bis zu vier Personen. Für angenehme Nächte sorgen in den fensterlosen Kabinen zwei Betten, die auf Wunsch zusammen- oder auseinandergestellt werden können, sowie ein Schlafsofa oder ein Pullmann-Bett. Die Innenkabinen sind in einem hellen, freundlichen und zeitlosen Design eingerichtet. Damit euch so weit weg von zu Hause auch wirklich nichts fehlt, gehören eine Klimaanlage, ein Safe, ein Telefon und ein Flachbildfernseher zur Ausstattung. Für den morgendlichen Kaffee steht eine Nespresso-Kaffeemaschine mit einer Kapsel pro Person und Tag zur Verfügung. Im Badezimmer findet ihr eine Dusche, ein WC und einen Haartrockner. Außerdem liegen hier kuschelige Bademäntel bereit. Unser Tipp für die Innenkabine: Schaltet nachts das TV auf die Bordkamera. Dann werdet ihr morgens von den Sonnentrahlen geweckt!

TUI Cruises Mein Schiff 3 Innenkabine

Außenkabine (Deck 3 & 8)

Die Außenkabinen sind genau so groß wie die Innenkabinen und verfügen über die gleiche Ausstattung. Das I-Tüpfelchen ist hier das Fenster, von wo aus ihr einen tollen Blick nach draußen genießen könnt! Auch in diesen Kabinen finden maximal vier Personen Platz.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Aussenkabine

Außenkabine für Familien (Deck 7, 8 & 9)

Hier ist genügend Platz für die ganze Familie: Mindestens drei und maximal sechs Personen können in den Außenkabinen für Familien einen wahrlich erholsamen Urlaub verbringen. Zwischen 29 m² und 44 m² sind diese Kajüten groß und verfügen über dieselbe Standardausstattung wie die Innenkabinen. Damit alle erholsame Nächte haben, findet ihr in den Kabinen zwei Betten, die auf Wunsch zusammen oder auseinander stehen, eine Doppelbettcouch und je nach Personenzahl sogar ein Hochbett. Für ausreichend Privatsphäre sorgen Vorhänge, mit denen der Wohn- und der Schlafraum voneinander getrennt werden können. Die kleinen Gäste werden sich in diesen Kabinen sicher ganz besonders über die Spielekonsole freuen.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Außenkabine für Familien

Balkonkabine (Deck 6, 7, 8, 9, 10 & 11)

Direkt nach dem Aufstehen die frische Seeluft einatmen – wie klingt das? Möglich ist das in den etwa 17 m² großen Balkonkabinen. Der Name verrät es schon: Zu jeder Kabine gehört ein 5 m² bis 7 m² großer Balkon, wo ihr einen Tisch und zwei Stühle vorfindet. Ansonsten verfügen die Balkonkabinen über die gleiche Ausstattung wie die Innen- und Außenkabinen und bieten Platz für bis zu vier Personen.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Balkonkabine

SPA-Balkonkabine (Deck 11)

Was wäre ein Urlaub ohne Wellness? Dabei ist es ganz egal, ob an Land oder auf hoher See entspannt wird. Für alle, die auch im Urlaub nicht auf ein bisschen Entspannung verzichten wollen, sind die SPA-Balkonkabinen auf Deck 11 sicher eine gute Wahl! Zu den etwa 17 m² großen Wohneinheiten, die über dieselbe Ausstattung wie die Innen-, Außen- und Balkonkabinen verfügen, gehört ein circa 5 m² großer Balkon mit einem Tisch und zwei Stühlen. Aber das ist nicht das eigentliche Highlight der Kabinen, die Platz für bis zu vier Personen bietet: Die SPA-Balkonkabinen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Wellness- und Saunabereich. Mit einer speziell codierten Gästekarte gelangt ihr schnell und direkt in den SPA- & Meer-Bereich, wo ihr nach Herzenslust entspannen könnt, während der Nachwuchs den Kids-Club unsicher macht. Als Gast in den SPA-Balkonkabinen könnt ihr euch über ein weiteres Extra freuen: Ein Wellnesstag für zwei Personen ist inklusive! Genießt eine wohltuende Kopfmassage und eine Gesichtsanwendung und lasst euch anschließend mit einer Schulter-, Nacken- und Rückenmassage verwöhnen. Auch eine Fußmassage inklusive Fußbad gehört zum Angebot. Besondere Pflegeprodukte, eine Strandtasche und weitere Annehmlichkeiten wie spezielle Bettwäsche und ein Aufenthalt in einer Entspannungsloge runden das Wohlfühlpaket ab.

TUI Cruises Mein Schiff 3 SPA-Balkonkabine

Kombi-Balkonkabine (Deck 7)

Ihr reist mit einer großen Familie oder Freunden an und wollt den Urlaub am liebsten in einer ganz großen Kabine zusammen verbringen? Die Kombi-Balkonkabinen machen genau das quasi möglich: Bis zu drei Balkonkabinen könnt ihr direkt nebeneinander buchen und so die Balkone zu einer maximal 27 m² großen Veranda kombinieren – da kommt eine richtige Ferienhaus-Atmosphäre auf! Zu jeder Kabine gehören ein Tisch und vier Stühle, so dass dem gemütlichen Beisammensitzen am Abend nichts im Wege steht!

TUI Cruises Mein Schiff 3 Kombi-Balkonkabine

Balkonkabine für Familien (Deck 6)

Helle Farben und ganz viel Platz – die etwa 25 m² großen Balkonkabinen für Familien sind der ideale Ort für einen angenehmen Urlaub auf hoher See. Lasst euch auf dem etwa 15 m² großen Balkon, wo ein Tisch, vier Stühle und ein Liegestuhl bereit stehen, den Wind um die Nase wehen und genießt drinnen dieselben Annehmlichkeiten wie in den Außenkabinen für Familien. Damit jeder auch einmal etwas Zeit für sich hat, kann die Kabine durch einen Vorhang in einen Wohn- und einen Schlafraum unterteilt werden.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Balkonkabine für Familien

Premium-Verandakabine (Deck 7, 8, 9, 10 & 11)

Eine circa 30 m² große Veranda mit einem Tisch, zwei Stühlen und einem Liegestuhl erwartet euch in den etwa 17 m² großen Premium-Verandakabinen. Von hier aus könnt ihr den Blick in drei Himmelsrichtungen schweifen lassen und euren Urlaub in vollen Zügen genießen! Bis zu drei Personen finden in den komfortablen Kabinen Platz, die über die gleiche Ausstattung wie die Innen-, Außen- und Balkonkabinen verfügen.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Premium-Verandakabine

Deluxe-Familienkabine mit Veranda (Deck 6)

Wie wäre es mit noch ein bisschen mehr Platz? In den Deluxe-Familienkabinen mit Veranda könnt ihr es euch auf etwa 42 m² Wohnfläche richtig gut gehen lassen. Bis zu sechs Personen finden hier durch zwei Betten, ein Hochbett und eine Doppelbettcouch einen angenehmen Schlaf. Die Betten können natürlich auf Wunsch gerne zusammen- oder auseinandergestellt werden. Für eine optimale Raumaufteilung zwischen Wohn- und Schlafbereich sorgt eine Schiebetür. Draußen erwartet euch eine circa 47 m² große Terrasse, wo ihr es euch in der Hängematte oder auf einem der beiden Liegestühle bequem machen könnt. Auch ein Tisch und vier Stühle stehen hier bereit. Ansonsten verfügen die Deluxe-Familienkabinen mit Veranda über die gleichen Ausstattungsmerkmale wie die Außen-Familienkabinen.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Deluxe-Familienkabine mit Veranda

Juniorsuite mit Balkon (Deck 10)

Ein separater Check-In, kostenlose Getränke aus der Minibar, kostenfreier Zugang zum Internet, ein exklusiver Zugang zur X-Lounge, wo euch Champagner, eine Auswahl an hochwertigen Spirituosen und Wohlfühlgetränken, warme und kalte Snacks sowie eine Auswahl an tagesaktuellen Zeitungen zur Verfügung stehen und der Excellence-Service durch den Concierge – wie klingt das für euch? Nobel, nobel! All das erwartet euch, wenn ihr euren Kreuzfahrturlaub mit der Familie in einer der Juniorsuiten mit Balkon verbringt. Natürlich weiß auch die Kabine selbst zu überzeugen: Insgesamt etwa 26 m² Wohnfläche laden euch und euren Liebsten zum Wohlfühlen ein. Dazu gehört außerdem ein rund 8 m² großer Balkon, wo ein Tisch und zwei Stühle bereit stehen. Zwei Betten und eine Schlafcouch bieten für bis zu vier Personen einen gemütlichen Ort für süße Träume. Und damit es euch hier wirklich an nichts fehlt, verfügen die Juniorsuiten mit Balkon natürlich über die gleiche Ausstattung wie die Außenkabinen für Familien.

TUI Cruises Mein Schiff 3 Junior-Suite

Himmel & Meer-Suite (Deck 14)

Eine eigene Dachterrasse? Auf einem Kreuzfahrtschiff? Das geht! In den Himmel & Meer-Suiten, die sich auf Deck 14 befinden, wird euch genau das geboten! Insgesamt 29 m² ist die Terrasse groß und mit einer Hängematte, zwei Liegestühlen und einer bequemen Sitzgruppe ausgestattet. Drinnen erwarten euch etwa 40 m² Wohnfläche und Platz für bis zu vier Personen. Ein optisch abgetrennter Wohnraum, eine Couchecke, eine Spielekonsole und eine Minibar, an der ihr euch kostenlos bedienen könnt, sind weitere Annehmlichkeiten der Suiten. Natürlich dürft ihr euch hier über die gleichen Extras wie in den Juniorsuiten mit Balkon freuen!

TUI Cruises Mein Schiff 3 Suite

Themensuite (Deck 10)

Insgesamt 54 m², die zum Wohlfühlen einladen – das erwartet euch in den Themensuiten auf Deck 10! Bei gleicher Ausstattung wie in den Außenkabinen für Familien könnt ihr euch hier zusätzlich über einen begehbaren Kleiderschrank, über eine Sitzecke und über eine Couchecke freuen. Der Wohn- und der Schlafbereich sind voneinander getrennt, so dass alle Familienmitglieder auch einmal etwas Zeit für sich haben. Bis zu vier Personen finden hier übrigens ausreichend Platz! Zu den Themensuiten gehört auch eine etwa 15 m² große Veranda, wo euch eine Hängematte, ein Liegestuhl sowie ein Tisch mit vier Stühlen erwarten. Selbstverständlich müsst ihr auch nicht auf die Annehmlichkeiten wie in den Juniorsuiten mit Balkon verzichten: Auch als Gast in den Themensuiten könnt ihr einen exklusiven Zugang zur X-Lounge und vieles mehr genießen!

TUI Cruises Mein Schiff 3 Themensuite

Decks auf der Mein Schiff 3

Was ist inklusive, was kostet extra?

Inklusivleistungen

Erholt aufwachen!

Wenn ihr eure Familienkreuzfahrt auf der Mein Schiff 3 bucht, ist nicht nur die Kreuzfahrt im Reisepreis inbegriffen, sondern eben auch der Kabinentyp, für den ihr euch im Vorfeld entscheiden könnt.

Endlose Genusserlebnisse

Auf der Mein Schiff 3 erwarten euch unzählige kulinarische Genüsse, denn das Schiff verfügt über sage und schreibe zehn Restaurants und 13 Bars. Ob Hunger oder Durst, ihr werdet fündig! Das Beste daran: Viele der Restaurants sind bereits inklusive, da ihr euren Aufenthalt mit Premium Alles Inklusive bucht. Restaurant auswählen, hinsetzen und verwöhnen lassen!

Immer in Bewegung

Auf eurer Reise müsst ihr keinen Moment still stehen, denn auch, wenn ihr einmal nicht auf Entdeckungstour an Land seid oder einen Seetag vor euch habt, gibt es an Bord einiges zu unternehmen. Schließt euch dem umfangreichen Fitnessangebot an, besucht Fitnesskurse oder dreht eure Runden auf der Joggingstrecke. In der Multifunktionshalle kann Mannschaftssport getrieben werden. Für entspannte Momente an Bord ist mit einer Sauna und einem Dampfbad gesorgt. Shows, Theater- und Comedyprogramm runden den Tag dann am Abend ab!

Spaßiges Kids-Programm

Für Spiel und Spaß beim Nachwuchs ist mit dem Programm des Kids-Clubs gesorgt. Der Kids-Club bietet in verschiedenen Altersklassen lustige Aktivitäten für alle jungen Seefahrer im Alter zwischen drei und 17 Jahren an. So sind in Windeseile eine ganze Menge neuer Urlaubsfreunde gefunden!

Zusatzleistungen

Spezielle Köstlichkeiten

Wer außerhalb des riesigen Inklusivangebotes auch einmal ganz spezielle Köstlichkeiten und Leckereien genießen möchte, kann eines der Gourmet- und Spezialitätenrestaurants besuchen. Hier werden euch ganz besondere Gerichte sowie spezielle Weine und vieles mehr gegen Gebühr serviert.

Ein Landausflug jagt den nächsten!

Damit ihr während eurer Aufenthalte und Stopps Land und Leute bestens kennenlernen könnt, habt ihr die Gelegenheit, verschiedene Ausflüge zu buchen. So findet ihr für alle Familienmitglieder die beste Freizeitaktivität und ein spannendes Erlebnis. Ausflüge zählen nicht zur Inklusivleistung und kosten Extra!

Freizeit und Spaß an Bord

Die Mein Schiff 3 sorgt dafür, dass auch die Shoppinglust auf hoher See stetig gestillt werden kann. Auf der Neuer Wall-Einkaufspassage findet ihr zahlreiche Geschäfte und Boutiquen, die zum Bummeln einladen. Die Einkäufe werden extra berechnet, weshalb ihr euch etwas Taschengeld dafür zurücklegen solltet. Wer am Abend herausfinden möchte, ob er eine Glückssträhne hat, kann im Casino das eine oder andere Spiel versuchen und sich so die Zeit vertreiben. Auch die Ausgaben im Casino müssen zusätzlich beglichen werden.

Tief durchatmen!

Für ganze besondere Entspannungsmomente könnt ihr euch im Wellnessbereich mit den unterschiedlichsten Wellness- und Beautyanwendungen verwöhnen lassen. Gegen Gebühr habt ihr die Möglichkeit, Massagen aller Art zu buchen oder euch auf eine Gesichtsbehandlung sowie Maniküre und Pediküre zu freuen. Oder wie wäre es mit einem neuen Haarschnitt? All diese Gebühren sind nicht im Reisepreis inkludiert und müssen separat beglichen werden.

Bestens vernetzt!

Damit ihr immer und überall mit Freunden und Verwandten in Kontakt bleiben könnt, habt ihr die Option, euch gegen Gebühr in das WLAN-Netz an Bord einzuwählen. Schon seid ihr in Windeseile bestens vernetzt.

An- und Abreise

Eure Ankunft in Bremerhaven sowie die Rückreise am Ende eurer Familienkreuzfahrt sind nicht im Reisepreis inkludiert. Falls ihr noch nicht wisst, ob ihr am besten mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug anreist, stehen wir euch jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen euch weiter!

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
19.02.2023 1.499,- € 1.799,- € 1.999,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten