Entdeckerreise über die Ostsee

8-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAmar – ab/bis Warnemünde
Reisezeitraum: Mai 2018 - Oktober 2018

Lichtet den Anker!

Gemeinsam mit den Gastgebern der AIDAmar steuert ihr auf dieser Kreuzfahrt vier schillernde Metropolen der Ostsee an – umrahmt werden diese vier Tage jeweils durch einen Seetag, damit ihr vor den Erkundungstouren genügend Kraft tanken und euch anschließend noch ein wenig erholen können.
 
Das erste Ziel, das angesteuert wird, ist Tallinn, die Hauptstadt von Estland. Während Naturliebhaber vor allem den Nationalpark Lahemaa erkunden, dürfen sich Kulturfans auf prachtvolle Bauten wie die Alexander-Newski-Kathedrale freuen. Am Tag darauf wird die Millionenstadt Sankt Petersburg unsicher gemacht. Hier können weltberühmte Bauwerke wie die Eremitage oder die Bluterlöser-Kirche bestaunt werden. Das solltet ihr euch nicht nehmen lassen! Auf dieser Kreuzfahrt geht es Schlag auf Schlag, am nächsten Tag wartet das nächste Highlight. Auch Finnlands Hauptstadt Helsinki lockt mit zahllosen Sehenswürdigkeiten – vor allem der prachtvolle weiße Dom begeistert jedes Jahr Massen an Touristen. Ein weiteres Highlight der Route: Die "größte Kleinstadt der Welt"! In Stockholm könnt ihr euch von der schwedischen Lebensfreude anstecken lassen und sich durch typisch schwedische Köstlichkeiten schlemmen, während sie durch Gamla Stan schlendern. Von hier aus steuert ihr nach einem Seetag wieder den Hafen von Warnemünde an, wo eure Kreuzfahrt zu den Metropolen der Ostsee dann endet.
 
Zwei Seetage – das ist doch genügend Zeit, um die AIDAmar einmal von oben bis unten zu erkunden. Was werdet ihr wohl zuerst entdecken? Vielleicht den schönen Kids-Club inklusive Piratenschiff, das nur darauf wartet, geentert zu werden oder das Sportaußendeck und den Joggingparcours? Vielleicht schaut ihr ja aber auch erst im Theatrium vorbei, wo sicher gerade eine Show stattfindet. Und wenn der Magen knurrt, dann sind die Buffetrestaurants die richtige Anlaufstelle. An welchem Winkel ihr auch anfangt – spannend werden eure Entdeckungstouren an Bord sicher jeden Tag aufs Neue!
 

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Guten Appetit!

Acht Restaurants und zwölf Bars auf der AIDAmar – müssen wir mehr sagen? Willkommen im Schlemmerparadies!
 
Bella Donna Restaurant

Willkommen im italienischen Buffetrestaurant, in dem ihr am Abend die Küche Italiens ganz besonders gut kennenlernen könnt. Das Essen und Trinken ist für euch hier inklusive, sodass dem Schlemmen keine Grenzen gesetzt wird. Käse? Pizza? Würziger Schinken? Fisch? Pasta? – Mammamia, die Entscheidung wird euch sicher nicht leicht fallen!
 
California Grill

American Style! Von mittags bis 24.00 Uhr in der Nacht könnt ihr im California Grill Burger, Wraps, Cheese Cake und Co. vom Buffet ergattern – und das ohne Aufpreis! Außerhalb der Hauptmahlzeiten bekommt ihr die Getränke in diesem Restaurant gegen Aufpreis.
 
East Restaurant

Ein asiatisches Buffet darf auf der AIDAmar selbstverständlich auch nicht fehlen, aus diesem Grund gibt es für euch das East-Restaurant, in dem ihr eure Teller mit den köstlichsten Spezialitäten aus Malaysia, China, Vietnam, Indonesien, Thailand und Co. befüllen könnt. Zusätzliche Kosten? Fehlanzeige!
 
Markt Restaurant

Hier geht ihr nicht auf dem Markt einkaufen und kocht selbst, sondern schlendert von Marktstand zu Marktstand und bekommt ganz umsonst jede Menge kulinarische Köstlichkeiten frisch zubereitet direkt auf den Teller. Fisch aus dem Räucherofen, Schinken, Käse, Früchte und etliche andere Köstlichkeiten warten auf euch hungrigen Urlauber!
 
Brauhaus

Auch auf eure deftigen Lieblingsgerichte aus der Heimat müsst ihr während eurer Kreuzfahrt nicht verzichten: Im Brauhaus werden für euch nämlich von der Brauhauspfanne über die Schweinshaxe bis hin zu Bratkartoffeln die leckersten Spezialitäten der guten, alten, deutschen Küche gezaubert – dazu ein helles oder dunkles Bier und der Abend ist perfekt! Getränke bekommt ihr im Brauhaus übrigens gegen Gebühr.
 
Buffalo Steakhouse

So ein richtig leckeres Steak, klingt das nicht ganz nach eurem Geschmack? Wenn ihr gerade nickend zustimmt, dann solltet ihr auch ein Essen im Buffalo Steakhouse nicht verpassen (gegen Gebühr).
 
Gourmet-Restaurant Rossini

Ein ganz elegantes Dinner erwartet euch im Gourmet-Restaurant Rossini (gegen Gebühr). Als Menü oder à la carte werden genießt ihr einzigartige Kreationen der Meisterköche – darf es dazu noch ein edler Tropfen aus der Weinkarte sein?
 
Sushi Bar

Japanisch geht es in der Sushi Bar zu – gönnt euch die köstlichen Sushistücke aus Fisch, Reis und Co. und lasst euch in den Fernen Osten verzaubern (gegen Gebühr).
 
Bars & Lounges

Seid ihr von all den neuen Eindrücken und Aktivitäten durstig geworden? Na, dann ist es ja äußerst praktisch, dass die AIDAmar mit gleich zwölf Bars, in denen ihr gegen Gebühr eine große Auswahl an Getränken ergattern könnt, glänzen kann. Alle Sonnenanbeter, die es sich am Pool bequem gemacht haben, genehmigen sich sicher hin und wieder einen erfrischenden Drink an der Poolbar, ganz in der Nähe des Sonnendecks befindet sich außerdem die Beachbar. Mit einem Cocktail oder Glas Wein in der Hand könnt ihr in der Oceanbar dem Meer ganz besonders nah sein, in der AIDA Bar lassen sich außerdem blitzschnell neue Bekanntschaften schließen – mit dem Klang der Live-Musik herrscht hier außerdem eine ganz besondere Stimmung.

In der Anytime Bar sind alle feierlustigen Seefahrer am Abend zudem genau richtig, wem am Nachmittag nach einem richtig guten Kaffee zumute ist, sollte dem Café Mare einen Besuch abstatten. Softdrinks, Smoothies, Heißgetränke, Cocktails und Co. erhaltet ihr darüber hinaus auch in der Destille, in der Pier 3 Bar, in der Time Out Bar, in der Sunset Bar und in der Theatrium Bar. Die besten Weine an Bord erwarten euch außerdem in der Vinothek.

Hoch von der Liege und rein ins Vergnügen!

Auf der faulen Haut muss auf dieser Kreuzfahrt niemand liegen – die Betonung liegt auf "MUSS", denn wer möchte, kann das Relaxen natürlich vorziehen! Also, wenn ihr euch doch das eine oder andere Mal von der Sonnenliege am Pool oder Sonnendeck lösen könnt, steht euch ein vielfältiges Sport- und Aktivitätenprogramm auf der AIDAmar zur Auswahl: Im Fitnessstudio befinden sich nämlich modernste Geräte zum Trainieren für euch – das Meerespanorama habt ihr dabei immer im Auge. Natürlich gibt es auch wunderbare Fitnesskurse, die euren Körper knackig werden lassen: Von Bauch-Beine-Po, Power-Workout und Pilates über Stepaerobic, Zumba und Wirbelsäulengymnastik bis hin zu Yoga, Meditation, Tae Bo oder Powerplate findet auch der letzte Sportmuffel das ideale Angebot. Wenn ihr möchtet, könnt ihr natürlich auch einen Personal Trainer engagieren, der euch auf Trab hält, verschiedene Gesundheitschecks mit euch macht und auf Wunsch auch einen Ernährungsplan für euch aufstellt.

Ja, ihr habt Recht, manchmal ist es wirklich zu schade, sich drinnen aufzuhalten. Eine Ausrede, um den Sport herumzukommen, ist dies dennoch nicht, denn auf der AIDAmar gibt es auch Sportaußendeck! Basketball und Volleyball lassen sich prima mit den Kids oder den anderen Urlaubern spielen, der Joggingparcours lädt euch insbesondere zum Laufen oder Nordic Walking ein. Ihr werdet es wahrscheinlich nicht glauben, aber falls Golf zu euren Lieblingssportarten zählt, müsst ihr darauf auch nicht verzichten: Dem Golf-Driving-Cage sei Dank! Zwischendurch ein paar Stunden könnt ihr auch immer beim Billard, Kickern und Co. verbringen, wenn ihr nicht gerade mit Shoppen beschäftigt seid: Der AIDA Shop, ein wunderschöner Blumenladen, ein Juwelier und eine Parfümerie laden nämlich geradezu zum Geldausgeben ein. Wenn ihr noch auf der Suche nach einem schönen Bild für das Wohnzimmer seid, ist die Kunstgalerie genau die richtige Anlaufstelle für euch – Auktionen finden hier regelmäßig statt! In der Fotogalerie seid ihr hingegen genau richtig, wenn es um eure schönsten Urlaubsfotos geht.

Für eure Abendplanung an Bord haben wir so einige Vorschläge: Genießt ganz entspannt einen Drink in der AIDA Bar und lauscht der schönen Live-Musik, lest ein gutes Buch in der Bibliothek, testet eure Glückssträhne im Casino aus oder tanzt in der Diskothek nach Herzenslust ab! Eine schöne Show im Theatrium könnt ihr euch natürlich auch zu Gemüte führen, während ihr im 4D-Kino gleich selbst Teil eines Blockbusters werdet. Wenn ihr gerne an der Spielkonsole daddelt, ist dies auch kein Problem – na, wer nimmt es mit dem Nachwuchs auf?

Körper und Seele in Einklang bringen

Eine Kreuzfahrt mit der AIDAmar ist der Inbegriff eines erholsamen Urlaubs – aber am besten testet ihr das einfach selbst aus: Wisst ihr schon, womit ihr anfangt? Eine Ayurvedische Massage? Eine Fußreflexzonenmassage? Oder doch lieber klassisch? Und danach geht ihr lieber in die Aroma-, Bio-, Dampf- oder finnische Sauna? Maniküre, Pediküre, Kosmetikanwendungen, Körperpackungen, ein Friseurbesuch oder ein Gang unter das Solarium können ebenfalls Programmpunkte auf eurem Wellnessplan sein; bitte beachtet, dass sämtliche Anwendungen, Massagen, Friseurbesuche und das Sonnen im Solarium gebührenpflichtig sind. In der Wellnessoase lässt es sich ebenfalls herrlich entspannen  – gegen eine Gebühr erhaltet ihr auch hier Eintritt: Freut euch auf ein unverwechselbares, indonesisches Flair! Ein großer Whirlpool, eine Erlebnisdusche, ein Ruheraum, ein Wintergarten, ein Sonnendeck, Entspannungsliegen sowie eine Wasser-, Tee- und Obstbar lassen keine Wünsche offen. Und das Beste ist: Wenn das Wetter mitspielt, kann das gläserne Dach einfach geöffnet werden!

Eine weitere Möglichkeit, um rundum zu entspannen, ist ein Aufenthalt in der Wellness-Suite, die ihr gegen Gebühr buchen könnt: Eine Sauna, ein Whilpool, ein Balkon und wunderbar, erholsame Anwendungen machen dieses Spaprogramm zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Kleine Matrosen ganz groß!

Hurra, hurra, wir sind auf der AIDAmar! So oder so ähnlich werden eure Kids rufen, wenn sie erst einmal entdeckt haben, was es auf dem Schiff alles zu erleben gibt!
Für die kleinsten Gäste gibt es den Mini-Club, der kleine Goldfische zwischen sechs Monaten und drei Jahren von vormittags bis abends ganz herzlich willkommen heißt – gut für euch Eltern, denn so könnt ihr ganz entspannt etwas für euch tun. Ihr möchtet lieber die Zeit mit eurem Nachwuchs verbringen? Dann schaut doch mal beim Krabbeltreff vorbei, wo ihr zusammen mit anderen Eltern und Babys spielen, lachen und toben könnt.

Eure Kids sind aus dem Goldfischalter schon heraus und benehmen sich eher wie Seepferdchen (drei bis sechs Jahre)? Oder gar wie Delfine (sieben bis neun Jahre) oder brandgefährliche Sharks (zehn bis elf Jahre)? Egal, in welchem Alter sich eure kleinen Meeresbewohner befinden, im Kids-Club geht die Post für alle ab! Im Außenbereich wartet auch schon das Wasser in Form eines Kinderpools auf die Seepferdchen, Delfine und Co., alternativ können die Kleinen die Rutsche hinunterflitzen oder das Spielschiff entern. Ansonsten wird die Zeit eurer Minis durch sowohl aktive als auch kreative Kinderprogramme, wie beispielsweise Tae Bo-Kids, versüßt, sodass die Sprösslinge gar keine Zeit haben werden, Mama und Papa zu vermissen. Und sollte es einmal außerhalb der Betreuungszeiten langweilig werden, so können sich eure Kids immer noch Spielsachen, Bücher oder Malutensilien ausleihen und sich ganz alleine eine schöne Zeit machen.

Teens an Bord? Dann geht’s für alle 12- bis 17-Jährigen in die Teens-Lounge "Hype". Von hier aus werden nicht nur coole Poolaktionen gestartet, auch Sportprogramme, Workshops und spezielle Teens-Fitnesskurse werden die sonst so gelangweilten Gesichter eurer jugendlichen Kids zum Strahlen bringen.

Während der Betreuungszeiten müssen die Kinder auch etwas essen – ein gemeinsames Abendessen ist auf jeden Fall vorgesehen.

Das war’s aber noch längst nicht! Auch in Sachen Entspannung werden eure Kinder nicht zu kurz kommen, denn im Wellnessbereich gibt es Anwendungen, die extra auf die Bedürfnisse von Kids und Teens abgestimmt sind. Für neugierige Matrosen werden immer wieder Fragestunden mit Offizieren veranstaltet, kleine Dancing-Queens kommen in der Kids-Disco ganz groß raus und in den Ferienzeiten kann euer Kind Star einer Kids-Show werden.

Für den ganz besonderen Komfort eurer Babys und Kleinkinder erhaltet ihr auf Wunsch ein Babybett sowie eine Babyausstattung mit Babykostwärmer, Wanne, Töpfchen und Toilettenaufsatz in eure Kabine. Nach vorheriger Buchung könnt ihr euch außerdem ein Babyphone und einen Buggy leihen – wie praktisch!

Teens on tour

Die Welt erkundet man natürlich nicht, wenn man sich die ganze Zeit auf dem Schiff aufhält. Darum werden von AIDA auf jeder Reise familienfreundliche Ausflüge angeboten, bei denen ihr gemeinsam mit euren Liebsten eine Menge erleben könnt. Für die Teens werden während der Ferienzeiten sogar eigene Ausflüge ohne Mama und Papa angeboten!
 
Bei dieser Route könnt ihr beispielsweise auf einem finnischen Gutshof Einblick in das ländliche Leben bekommen oder bei einer Fahrt mit der Oldtimer-Straßenbahn Helsinki erkunden. Auch das älteste Freilichtmuseum der Welt in Skansen erwartet euch schon! Ganz aufregend besonders für die kleinen Seeleute wird sicher der Besuch von Schwedens beliebtestem Kindermuseum, "Junibacken". Hier wird die Welt von Astrid Lindgren real – es gibt einen Märchenparkplatz, einen Märchenzug und sogar die bekannte Villa Kunterbunt! In Tallinn wird es auch noch einmal spannend: Hier könnt ihr euch zusammen mit der Familie das Marinemuseum mit dem historischen U-Boot anschauen.

Kuschelt euch ein!

Innenkabine (Decks 4-9)

Liebe Urlauber, wir haben hier etwas für euch: Die 13 m² großen Innenkabinen sind wie gemacht für zwei bis vier Personen: Denn es warten nicht nur zwei Einzelbetten beziehungsweise ein Doppelbett auf euch, auf Wunsch bekommt ihr für eure Kids auch noch zwei Zusatzbetten in die Unterkunft gestellt. Ein Fenster werdet ihr garantiert nicht vermissen, denn die Klimaanlage sorgt dafür, dass ihr auch auf ein frisches Lüftchen nicht verzichten müsst. Man nehme noch einen Safe, einen Sat-TV, ein Direktwahltelefon sowie ein Radio dazu und schon ist die Ausstattung der Innenkabinen vollständig. Das ganz besondere Highlight ist dabei der 42-Zoll-LED-Flatscreen, der euch trotz des nicht vorhandenen Fensters einen traumhaften Meerblick beschert, wenn ihr auf die Bordkamera schaltet. Ach, halt! Das fast Wichtigste hätten wir ja fast vergessen, denn ihr habt natürlich auch noch ein eigenes Bad mit einer Dusche, einem WC und einem Föhn!

AIDAmar Innenkabine

Meerblickkabine (Decks 4-6)

Mit 14 bis 17 m² habt ihr in den Meerblickkabinen für bis zu vier Leichtmatrosen etwas mehr Platz – und es kommt noch besser: Es gibt sogar ein Fenster, das euch den Blick auf die Weiten des Meeres ermöglicht! Ansonsten entspricht die Ausstattung der in den Innenkabinen.

AIDAmar Meerblickkabine

Balkonkabine (Decks 5-9)

Ihr wollt nicht nur auf das Meer schauen, sondern auch direkt nach dem Aufstehen einen tiefen Atemzug nehmen? Dann solltet ihr euch für eine der 17 bis 23 m² großen Balkonkabinen entscheiden! Nicht nur die Zeit auf eurem eigenen Balkon könnt ihr in vollen Zügen genießen, in der Kabine selbst gibt es genügend Platz für eure bis zu vier Lieben und die Standardausstattung.

AIDAmar Balkonkabine

Panorama-Balkonkabine (Deck 12)

Darf es noch ein bisschen mehr Panorama sein? Die 22 m² großen Panorama-Balkonkabinen laden nicht nur eure dreiköpfige Familie zum absoluten Wohlfühlen ein, vom 4,5 m² großen Balkon aus könnt ihr sicher schon das nächste Ufer entdecken. Ansonsten erwartet euch die Standardausstattung, die keine Wünsche offen lässt.

AIDAmar Panorama-Balkonkabine

Junior-Suite mit Balkon (Decks 7-9)

Yeah, ihr macht Urlaub in einer Suite! Man gönnt sich ja sonst nichts. Eins, zwei, drei, bis zu vier Urlauber finden ein wunderschönes Zuhause in den 34 bis 42 m² großen Junior-Suiten, die nicht nur durch den Platz, sondern auch durch den 10 m² großen Balkon überzeugen. Ihr könnt euch glücklich schätzen, dass ihr euch für eine Suite entschieden habt, denn es erwartet euch nicht nur die tolle Standardausstattung, in allen Suiten gibt es nämlich ganz besondere Annehmlichkeiten, die euch die Zeit an Bord versüßen werden: Nachdem ihr geduscht und die Badetabs sowie die Körperemulsionen im Badezimmer ausprobiert habt, könnt ihr euch in einen Bademantel und Frotteeslipper hüllen und es euch so richtig gemütlich machen. Am Abend sorgt der Turn-Down-Service dafür, dass ihr euch einfach in euer Bett legen könnt, zuvor müsst ihr euch aber noch entscheiden, auf welchem Kissen des Kissenmenüs ihr euch niederlassen möchtet. Für euch ist der Laundry-Service außerdem inklusive und Dinge, wie eine Kofferwaage, ein Schuhlöffel, eine Kleiderbürste und ein Stockschirm erleichtern euch so einige Angelegenheiten zusätzlich – klingt gut, oder?

AIDAmar Juniorsuite

Panorama-Suite (Deck 12)

Die Standardausstattung und die Suiten-Leistungen sind in diesen 28 m² großen Wohlfühloasen ebenfalls vorhanden, ein wunderschönes Panorama bekommt ihr außerdem noch oben drauf – worauf wartet ihr noch? Macht es euch zu viert so richtig gemütlich!

AIDAmar Panoramasuite

Suite (Decks 8 & 9)

Und es kommt noch besser: In den Suiten könnt ihr euch zu viert nämlich nicht nur auf 51 bis 55 m² ausbreiten, nur für euch ist ein privates, 15 bis 25 m² großes Sonnendeck Mit Stühlen und Sonnenliegen an die Unterkunft angeschlossen. Die Standardausstattung sowie die Suiten-Leistungen gibt es noch oben drauf!

AIDAmar Suite

Deluxe-Suite (Decks 6 & 8)

Ihr seid zu fünft unterwegs? Dann gönnt euch doch mal richtig was und nennt die 56 bis 87 m² großen Deluxe-Suiten für diese Kreuzfahrt euer Eigen. Abgesehen von eurem privaten Sonnendeck, das zwischen 12 und 50 m² groß ist, dürft ihr euch auch in diesen Suiten auf die wunderbaren Extra-Leistungen freuen. Ach ja, und noch was: Der Schlafbereich mit einem Doppelbett ist von restlichen Raum abgetrennt, damit die Nächte auch in jedem Fall himmlisch werden.

AIDAmar Deluxe-Suite

Premium-Suite (Deck 7)

Befindet sich eure 49 bis 61 m² große Premium-Suite am Bug des Schiffes, relaxt ihr in einer Sonnenliege auf dem bis zu 16 m² großen Sonnendeck. Bettet sich die Suite allerdings am Heck ein, so verfügt das Sonnendeck sogar über bis 25 m². Macht also "Premium" zu eurem Urlaubsmotto und schlummert zu viert wie auf Wolke 7 – die Standardausstattung und die tollen Suitenleistungen erwarten euch natürlich auch in diesen Orten der Ruhe.

AIDAmar Premium-Suite

Panorama-Deluxe-Suite (Deck 12)

Das ist der absolute Urlaubshammer! In den 54 m² großen Panorama-Deluxe-Suiten ist der Schlafbereich komplett von der restlichen Kajüte abgetrennt, zum Relaxen laden außerdem die Stühle und Liegen auf dem etwa 12 m² großen Sonnendeck ein. Neben den sowieso schon erstklassigen Suiten-Leistungen gibt es für euch Spitzenextras: Eine Whirlwanne, eine Wellnessdusche, eine iPod-Station, eine Minibar (gegen Gebühr) sowie eine Wii Fit machen diese Kreuzfahrt zusätzlich zu einem ganz besonderen Erlebnis: Also checkt mit bis zu vier Urlaubern ein!

AIDAmar Panorama-Deluxe-Suite

Decks an Bord der AIDAmar

Der Spaß ist immer inklusive

Inklusivleistungen

Erholsame Nächte

Damit ihr fit für immer neue Urlaubsabenteuer seid, ist die Unterbringung in der jeweils gebuchten Kabine natürlich inklusive. Süße Träume sind hier beinahe vorprogrammiert!

Köstlichkeiten inklusive

Euren Urlaub auf dem familienfreundlichen Kreuzfahrtschiff bucht ihr mit Vollpension. Das Beste: Neben den Mahlzeiten sind in den Buffetrestaurants auch die Tischgetränke inklusive. Für die Kids gibt es sogar ein eigenes Buffet. Und auch Liebhaber herzhafter Spezialitäten kommen auf ihre Kosten: Im Brauhaus kann nach Herzenslust geschlemmt werden.

Keine Zeit für Langeweile

Auch das Sport- und Unterhaltungsangebot auf der AIDAmar ist groß – und zu einem großen Teil inklusive! Da wären zum einen das Fitnessstudio und das Sportaußendeck für sportlich begeisterte Gäste und auch der Joggingparcours kommt bestimmt gut an. Bis zu 30 Kurse pro Reise runden das sportliche Angebot ab. Unterhaltsame Shows im Theatrium, Live-Musik und coole Mottopartys sorgen zusätzlich für eine ausgelassene Stimmung.

Spaß für Nachwuchsmatrosen

Um euren Nachwuchs müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn es wird eine liebevolle Kinderbetreuung für Kids zwischen 3 und 17 Jahre angeboten. Die kleinen Piraten können den Kids-Club samt Piratenschiff und Pool unsicher machen, während die jugendlichen Gäste die Zeit ohne Mama und Papa in der Teens-Lounge genießen.

Die Seele baumeln lassen

Während die kleinen Hobbypiraten neue Freunde finden, könnt ihr im Wellnessbereich in einer der Saunen vom Alltag abschalten!

Einfach genießen

Bei dieser Reise könnt ihr euch zurücklehnen und einfach entspannen. Alle Trinkgelder und der Service sind bereits inklusive.
 

Zusatzleistungen

Auszeit vom Alltag

Im Wellnessbereich könnt ihr euch gegen Gebühr mit wohltuenden Anwendungen und Massagen verwöhnen lassen. Übrigens: Ein solches Angebot gibt es auch für die kleinen Gäste an Bord! Etwas ruhiger könnt ihr in der Wellness Oase entspannen, einem abgetrennten Bereich im Wellnessbereich, zu dem ihr gegen Gebühr Zutritt habt. In ganz privatem Ambiente könnt ihr auch in den Wellness-Suiten die Seele baumeln lassen, die ihr alleine oder zu zweit gegen Gebühr reservieren könnt.

Kulinarisch verwöhnen lassen

Wie wäre es mit Spitzenkulinarik auf hoher See? Die wird euch im Gourmetrestaurant Rossini geboten. Fleischliebhaber kommen derweil im Buffalo Steak House auf ihre Kosten. In beiden À-la-carte-Restaurants könnt ihr gegen Gebühr schlemmen.

Shoppingtour

Schicke Mode, eine große Auswahl an Uhren und Schmuck sowie duftendes Parfüm und schöne Kosmetik – auch an Bord sind den Shoppingfreuden keine Grenzen gesetzt.

Landausflüge

Ganz egal, ob Stockholm oder Tallinn – jede der angesteuerten Städte versprüht einen Charme für sich. Damit ihr diesen auch zu genüge mitbekommt, werden gegen einen Aufpreis spannende Landausflüge angeboten!

Internet

Schnell mal ein Urlaubsfoto in die Heimat schicken oder die Mails checken – gegen Gebühr habt ihr Zugang zum Internetnetz und könnt euch so auch auf hoher See mit dem Rest der Welt vernetzen.

An- und Abreise

Damit euer Urlaub ganz entspannt startet, könnt ihr die Anreise per Flugzeug natürlich direkt dazu buchen. Auf Wunsch sind auch Zug-zum-Flug-Tickets erhältlich, die euren Weg zum Kreuzfahrtschiff noch angenehmer machen. Auch eine komplette Anreise mit der Bahn ist möglich. Wenn ihr euch für diese Variante entscheidet, ist der Transfer vom Hauptbahnhof zum Schiff und nach dem Urlaub wieder zurück bereits inklusive. Ihr wollt lieber mit dem eigenen Auto anreisen? Auch kein Problem: In Warnemünde steht euch auf Wunsch ein gebührenpflichtiger Parkservice zur Verfügung.
 

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
05.05.2018 749,- € 999,- € 1.660,- € 2.170,- € Unverbindlich anfragen
12.05.2018 799,- € 1.049,- € 1.590,- € 2.070,- € Unverbindlich anfragen
19.05.2018 849,- € 1.349,- € 1.750,- € 2.295,- € Unverbindlich anfragen
26.05.2018 849,- € 1.199,- € 1.299,- € 2.345,- € Unverbindlich anfragen
02.06.2018 879,- € 1.099,- € 1.329,- € 2.295,- € Unverbindlich anfragen
09.06.2018 899,- € 1.099,- € 1.349,- € 2.445,- € Unverbindlich anfragen
16.06.2018 949,- € 1.129,- € 1.349,- € 1.999,- € Unverbindlich anfragen
23.06.2018 949,- € 1.249,- € 1.399,- € 2.049,- € Unverbindlich anfragen
30.06.2018 949,- € 1.379,- € 1.399,- € 2.440,- € Unverbindlich anfragen
07.07.2018 1.099,- € 1.399,- € 1.649,- € 2.490,- € Unverbindlich anfragen
14.07.2018 1.099,- € 1.399,- € 1.599,- € 2.540,- € Unverbindlich anfragen
21.07.2018 1.099,- € 1.399,- € 1.599,- € 2.540,- € Unverbindlich anfragen
28.07.2018 1.099,- € 1.399,- € 1.599,- € 2.540,- € Unverbindlich anfragen
04.08.2018 1.099,- € 1.399,- € 1.599,- € 2.540,- € Unverbindlich anfragen
11.08.2018 1.079,- € 1.349,- € 1.479,- € 2.540,- € Unverbindlich anfragen
18.08.2018 999,- € 1.249,- € 1.499,- € 2.099,- € Unverbindlich anfragen
25.08.2018 999,- € 1.249,- € 1.449,- € 1.999,- € Unverbindlich anfragen
01.09.2018 949,- € 1.199,- € 1.399,- € 1.999,- € Unverbindlich anfragen
08.09.2018 929,- € 1.099,- € 1.299,- € 2.170,- € Unverbindlich anfragen
15.09.2018 949,- € 1.149,- € 1.299,- € 1.899,- € Unverbindlich anfragen
22.09.2018 899,- € 1.099,- € 1.199,- € 2.070,- € Unverbindlich anfragen
29.09.2018 899,- € 1.149,- € 1.299,- € 1.899,- € Unverbindlich anfragen
06.10.2018 899,- € 1.099,- € 1.249,- € 1.899,- € Unverbindlich anfragen
13.10.2018 849,- € 1.049,- € 1.199,- € 1.899,- € Unverbindlich anfragen
08.09.2018 1.289,- € 1.459,- € 1.709,- € 2.530,- € Unverbindlich anfragen
15.09.2018 1.309,- € 1.509,- € 1.659,- € 2.259,- € Unverbindlich anfragen
22.09.2018 1.309,- € 1.459,- € 1.559,- € 2.430,- € Unverbindlich anfragen
06.10.2018 1.259,- € 1.509,- € 1.659,- € 2.259,- € Unverbindlich anfragen
13.10.2018 1.259,- € 1.509,- € 1.659,- € 2.259,- € Unverbindlich anfragen
19.05.2018 1.209,- € 1.709,- € 2.110,- € 2.655,- € Unverbindlich anfragen
26.05.2018 1.209,- € 1.559,- € 1.659,- € 2.705,- € Unverbindlich anfragen
02.06.2018 1.239,- € 1.459,- € 1.689,- € 2.655,- € Unverbindlich anfragen
09.06.2018 1.259,- € 1.459,- € 1.709,- € 2.805,- € Unverbindlich anfragen
16.06.2018 1.309,- € 1.489,- € 1.709,- € 2.359,- € Unverbindlich anfragen
23.06.2018 1.309,- € 1.609,- € 1.759,- € 2.409,- € Unverbindlich anfragen
30.06.2018 1.309,- € 1.739,- € 1.759,- € 2.800,- € Unverbindlich anfragen
07.07.2018 1.459,- € 1.759,- € 2.009,- € 2.850,- € Unverbindlich anfragen
14.07.2018 1.459,- € 1.759,- € 1.959,- € 2.900,- € Unverbindlich anfragen
21.07.2018 1.459,- € 1.759,- € 1.959,- € 2.900,- € Unverbindlich anfragen
28.07.2018 1.459,- € 1.759,- € 1.959,- € 2.900,- € Unverbindlich anfragen
04.08.2018 1.459,- € 1.759,- € 1.959,- € 2.900,- € Unverbindlich anfragen
11.08.2018 1.439,- € 1.709,- € 1.839,- € 2.900,- € Unverbindlich anfragen
18.08.2018 1.359,- € 1.609,- € 1.859,- € 2.459,- € Unverbindlich anfragen
25.08.2018 1.359,- € 1.609,- € 1.809,- € 2.359,- € Unverbindlich anfragen
29.09.2018 1.259,- € 1.509,- € 1.659,- € 2.259,- € Unverbindlich anfragen
05.05.2018 1.109,- € 1.359,- € 2.020,- € 2.530,- € Unverbindlich anfragen
01.09.2018 1.309,- € 1.559,- € 1.759,- € 2.359,- € Unverbindlich anfragen
12.05.2018 1.199,- € 1.449,- € 1.990,- € 2.470,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten