Entdeckertour von Spanien bis nach Kiel

13-tägige Kreuzfahrt mit der Costa Firenze – ab Tarragona/bis Kiel
Reisezeitraum: Mai 2023 - Mai 2023

Das vielseitige Europa auskundschaften

Vom spanischen Mittelmeer bis hin ins norddeutsche Kiel – die Costa Firenze nimmt euch mit auf eine facettenreiche Familienreise entlang der Küsten Europas. Los geht's mit der ganzen Rasselbande in Tarragona in Spanien, wo ihr an Bord des Dampfers stapft und eure Kajüten bezieht. Dabei habt ihr die Wahl zwischen kuscheligen Innenkabinen, Außenkabinen mit Meerblick, Kabinen mit Balkon oder sogar unterschiedlichen Suiten, die für jeden Anspruch mit dem passendem Komfort daherkommen. Dann lichtet die Costa Firenze auch schon ihren Anker und beginnt ihre Reise. Den zweiten Tag eurer Kreuzfahrt verbringt ihr erst einmal auf hoher See und habt somit ganz viele Gelegenheiten, den Dampfer und das umfangreiche Angebot an Bord mal ordentlich zu inspizieren.

Erster Halt: Cádiz in Spanien! Von hier aus könnt ihr Andalusien von seiner schönsten Seite kennenlernen oder aber auf Entdeckertour durch die Stadt selbst gehen, von der aus Christoph Kolumbus einst in Richtung Amerika losschipperte. Der vierte Reisetag bringt euch dann nach Portugal, wo ihr in der Hauptstadt Lissabon allerlei Kultur erleben könnt, ehe ihr nach einem Seetag an Tag sechs in A Coruña, wieder zurück in Spanien, vor Anker geht. Es folgt ein weiterer Seetag und dann lauft ihr in den Hafen im französischen Le Havre in der malerischen Normandie ein. Das Praktische: Von hier aus könnt ihr an spannenden Ausflügen nach Paris teilnehmen und die berühmte Stadt der Liebe auf den Kopf stellen! Im Anschluss daran steht euer neunter Reisetag ganz im Zeichen vom Hafen von Zeebrügge, von wo aus man die mittelalterlichen Städtchen Gent und Brügge bestens besuchen kann.

Um noch ein weiteres europäisches Land auf eurer Reise abzudecken, erreicht die Costa Firenze mit euch das niederländische Rotterdam, dem größten Hafen in ganz Europa. Tag elf könnt ihr noch einmal voll dazu nutzen, die Seele während eines Seetages baumeln zu lassen, bevor euer letzter Landgang im dänischen Skagen ansteht und ihr an Tag 13 in Kiel in Norddeutschland wieder von Bord geht und euer Familienabenteuer endet. Die Costa Firenze werdet ihr ganz bestimmt nur mit schwerem Herzen verlassen wollen, denn dank des umfangreichen Freizeitangebots steht hier jeden Tag gute Stimmung an: Die Kids freuen sich auf den Squok-Kinderclub, die Erwachsenen kommen in den Genuss eines riesigen Sport-, Unterhaltungs- und Wellnessangebots. Das i-Tüpfelchen eurer Reise sind aber auch die kulinarischen Erlebnisse, denn euren Aufenthalt an Bord bucht ihr mit Vollpension und ihr dürft euch auf zahlreiche erstklassige Restaurants freuen.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Kulinarische Traumreisen

Buon Appetito! Die Costa Firenze schickt euch auf eurer Kreuzfahrt auf spannende kulinarische Reisen! Die Costa Firenze nennt insgesamt 13 Restaurants, darunter sowohl Buffetrestaurants als auch Spezialitätenrestaurants ihr Eigen, die die Gäste des Dampfers kulinarisch in die entlegensten Ecken unseres Planeten schicken und somit für die verschiedensten Geschmäcker mit den passenden Gerichten aufwarten können. Auch acht Bars und Lounges machen euren Aufenthalt zu einem Erlebnis, bei dem keine Wünsche offen bleiben!

Hauptrestaurants Ristorante dei Medici & Palazzo Veccio

Ihr wollt auch einmal ganz edel speisen? Dann seid ihr in den beiden Hauptrestaurants goldrichtig. In beiden Restaurants beschert man euch mit gehobener Küche eine Geschmacksexplosion nach der anderen. Also lasst es euch einmal so richtig gut gehen und schlemmt wie die Könige! Das besondere Highlight: Hier könnt ihr jeden Tag bereits das nächste Reiseziel auf kulinarische Weise erkunden, denn jeden Abend steht euch hier ein traditionelles Gericht des jeweiligen Tagesziels zur Verfügung. Eine wahre Gaumenfreude!

Buffetrestaurant Versilia

Noch mehr leckere Buffets erwarten euch im Restaurant "Versilia". Dieses hat zu allen Mahlzeiten geöffnet und bietet eine bunte Auswahl an Gerichten, bei denen sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes mit dabei ist. Hier kann sich die ganze Familie den Teller nach eigenem Belieben zusammenstellen, also lasst es euch schmecken!

Sushino at Costa

Ein authentisches japanisches Erlebnis an Bord eures Dampfers erwartet euch im Sushi-Bistro des Schiffes. Zubereitet nach alten Traditionen, könnt ihr hier zum Mittag- oder Abendessen die verschiedensten Kreationen an Nigiri, Maki, Sashimi und Co. verköstigen, auf Wunsch könnt ihr das Essen auch to-go mitnehmen.

Steak House La Fiorentina

Grillgerichte jeglicher Art zaubert man für euch im Steak House "La Fiorentina". Ob ein typisch italienisches Florentiner T-Bone, ein piemontesisches Fassona-Steak oder doch lieber Hähnchen oder Irish Black Angus, hier wird euch bestimmt das Wasser im Munde zusammenlaufen!

Lanai BBQ

Ein weiteres BBQ-Restaurant der Costa Firenze ist das "Lanai BBQ". Das Besondere hieran: Seid auf ein authentisches Open-Air-Barbecue gespannt! Unter freiem Himmel könnt ihr mit Meeresrauschen im Hintergrund allerhand Gegrilltes genießen.

Teppanyaki

Zurück in Richtung Japan geht es im Teppanyaki-Restaurant. Ein Besuch dieses Restaurants ist immer ein ganz außergewöhnliches Spektakel, denn die Speisen werden hier direkt vor euren Augen von geschickten Profiköchen auf den für Teppanyaki typischen Stahlplatten zubereitet. Hier ist die Kochshow also inklusive!

Hot Pot

Im chinesischen Fondue-Restaurant "Hot Pot" könnt ihr selbst aktiv werden. Hier werden Zutaten wie Fleisch, Gemüse und Fisch nämlich vor Ort am Tisch selbst in einer chinesischen Brühe gekocht. Ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis für alle!

Dim Sum

Hier bewegt ihr euch ebenfalls in der kulinarischen Sphäre Chinas, jedoch dürft ihr euch hier von herrlich aromatischen Nudeln und Teigtaschenspezialitäten verwöhnen lassen. Fleischgerichte, vegetarische Speisen oder Fisch, hier ist für jeden Geschmack etwas mit dabei!

Burger Bar

Essen à la Streetfood Style gefällig? Dann macht es euch in der Burger Bar am Pool gemütlich! Dort könnt ihr allerlei Fastfood-Köstlichkeiten snacken, die von Burger über Hot Dogs bis hin zu Pommes reichen. Ganz wunderbar nach ganz viel anstrengender Planscherei im Pool oder im Aquapark!

Pizza Napoli

Wenn sich auf dem Dampfer schon alles um Florenz dreht, darf natürlich auch das typisch italienische Essen hier nicht fehlen! In der Pizzeria "Pizza Napoli" bereitet man euch authentische italienische Pizza zu, wie sie leckerer kaum sein könnte!

Seafood Shack

Speisen rund ums Meer werden euch in der "Seafood Shack" gezaubert. Herrliche Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten werden eurem Urlaubstag sicherlich das i-Tüpfelchen verleihen.

Ristorante Casanova

Hierbei handelt es sich um das exklusive Restaurant, das für die Gäste der Suiten reserviert ist. Gegen eine Reservierungsgebühr können aber auch alle anderen Gäste hier ausgiebig schlemmen. Die Köstlichkeiten wurden von bekannten Köchen wie Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel León kreiert.

Frescobaldi Wine Experience

Rund um die edlen Tropfen dreht es sich in der Vinothek des Kreuzfahrtschiffes, der Vinothek "Frescobaldi Wine Experience". Hier könnt ihr bekannte Weine aus Italien kosten und euch passend dazu mit einem Menü verwöhnen lassen, bei dem Gaumenfreuden vorprogrammiert sind. Sogar eine virtuelle Tour durch das Weingut ist Teil dieses kulinarischen Erlebnisses.

Gelateria Amarillo

Hier schweben Schleckermäuler und Fans der süßen Snacks auf Wolke Sieben: Die Gelateria "Amarillo" hat cremiges, hausgemachtes Eis für euch im Angebot, das bei heißen Sommertemperaturen für eine wohltuende Erfrischung sorgt. Aber auch Kaffeespezialitäten oder süße Köstlichkeiten wie Schokoladen-Macarons sind hier natürlich erhältlich.

Bars & Lounges

In den unzähligen Lounges und Bars der Costa Firenze wird es euch sicherlich nicht schwer fallen, die Urlaubstage ganz entspannt zu genießen oder die Urlaubsabende gemütlich in netter Gesellschaft ausklingen zu lassen. Eine Kombination aus Aperol Spritz-Getränken und gediegener Lounge-Musik erwartet euch in der "Aperol Spritz Bar", während ihr in der "Bar Della Moda" einen tollen Panorama-Blick auf das Meer und den Sonnenuntergang in den Abendstunden in Begleitung dezenter Lounge-Musik genießen dürft.

Das waren aber noch längst nicht alle Bars, die euch auf dem Kreuzfahrtschiff mit leckeren Cocktails und Longdrinks, erfrischenden Softdrinks oder einem kühlenden Bier verwöhnen. Ebenso mit dabei: Die "Piazza Della Signoria Bar", die Lounge "Viareggio", die "Bella Bar", die Lounge "Toskana", die Poolbar "Versilia" oder zum Beispiel auch die "Bar del Conte".

Sport und Unterhaltung für die Großen

Während euer Kreuzfahrtschiff seine Bahnen durch das weite, schillernde Meer zieht und die Sonne von oben mit Wärme verwöhnt, bieten sich insbesondere die drei Open-Air-Bereiche der Costa Firenze an, die Urlaubstage an Bord an der frischen Luft zu verbringen, während euch die sanfte Meeresbrise um die Ohren rauscht. Macht es euch auf Sonnenliegen unter Sonnenschirmen gemütlich, entspannt euch an den vier Pools und Whirlpools und fühlt euch wie am Strand an der Riviera! Ein besonders toller Ort für ein Sonnenbad ist sicherlich das "Versilia Sunshine Deck", das sich ganz wunderbar dazu eignet, mit einem erfrischenden Drink die Beine am Pool hochzulegen und das schöne Wetter zu genießen.

Ihr könnt die Beine im Urlaub nicht still halten? Dann nichts wie los, für ein ausgiebiges Workout ruft das Außen-Fitnessstudio nach euch, wo ihr unter freiem Himmel und bei tollem Ausblick auf das Meer an verschiedensten Geräten trainieren könnt. Auch an den unterschiedlichsten Sportkursen könnt ihr hier teilnehmen, solltet ihr lieber gemeinsam mit anderen Kreuzfahrern ins Schwitzen kommen wollen. So richtig auspowern könnt ihr euch auch auf einer Joggingrunde über den Dampfer. An Deck wurde nämlich eine Panoramastrecke für Läufer eingerichtet, die mit tollen Ausblicken auf die Umgebung daher kommt. Sportlich geht es auch auf dem Multifunktionssportplatz zu: Teil dessen ist zum Beispiel das 5er-Fußballfeld, auf dem ihr das Runde ganz gekonnt ins Eckige befördern könnt. Auch Basketball- oder Volleyballpartien könnt ihr euch hier anschließen!

Danach kommt ein Besuch der Minigolf-Anlage wie gelegen, die nicht nur dem Nachwuchs eine lustige Zeit beschert. Wer schafft es, mit den wenigsten Schlägen den kleinen Ball einzulochen? Auf dem Tischkicker könnt ihr euch im Anschluss gemeinsam mit den Mini-Kreuzfahrern ein spannendes Duell liefern. Besonders nervenaufreibend wird es dagegen bei einem Besuch des "Rope Garden Adventure Parks", der sich direkt neben der Minigolfanlage befindet. Die verschiedenen Plattformen in schwindelerregender Höhe, Seilrutschen und Brücken sind sicherlich nichts für schwache Nerven und sorgen nicht nur bei den kleinen Abenteurern für eine Extraportion Nervenkitzel!

Wer stattdessen lieber festen Boden unter den Füßen hat und seine Zeit entspannt an Bord verbringen möchte, für den bietet sich ein kleiner Shoppingtrip durch die Galleria Shops des Schiffes an. Hier könnt ihr euch selbst mit einem kleinen Urlaubsmitbringsel verwöhnen oder aber schöne Geschenke für Daheimgebliebene besorgen. Geschäfte wie Boutiquen, ein Juwelier, die Parfümerie sowie ein Store für Souvenirs und Gadgets sorgen für ein tolles Shoppingerlebnis und stellen eine breite Palette an Produkten zur Verfügung, angefangen von der Designertasche über Sonnenbrillen und Beautyprodukte bis hin zu nützlichen Utensilien oder Sonnencreme. Auch einen Foto-Shop gibt es hier – vielleicht wollt ihr ja auch ein paar Urlaubsfotos von euch schießen lassen. Kunstinteressierte werden sich in der Kunstgalerie sicherlich im Handumdrehen heimisch fühlen. Werke zeitgenössischer Künstler, Werke des Surrealismus oder sogar Pop Art können hier bestaunt und auf Wunsch sogar erworben werden. Sicherlich ein ganz besonderes Andenken an eure Reise auf hoher See!

Auch in den Abendstunden ist mit Unterhaltungsmöglichkeiten noch lange nicht Schluss. Ihr habt zum Beispiel die Möglichkeit, das Theater zu besuchen und euch jeden Abend von spektakulären Shows, Comedy, Musicals oder Akrobaten faszinieren zu lassen. Für weitere Unterhaltung sorgen Veranstaltungen wie Quizzes und Spiele, Mottopartys, Musik, Gala- oder Themenabende, Talentshows und Besuche der Diskothek. Oder stellt ganz einfach euer Glück im Casino auf die Probe, denn hier gibt es insgesamt 81 Spielautomaten, 14 Spieltische und eine Bar.

Balsam für Geist und Körper

Auf hoher See den Alltag in weite Ferne rücken sehen! Das klappt auf der Costa Firenze ganz wunderbar. Zum einen könnt ihr an entspannenden Kursen teilnehmen, die dabei helfen, Geist und Körper zu entkrampfen. Yoga, Pilates und Kinesis-Kurse stehen euch dabei zur Auswahl. Zum anderen beherbergt die Costa Firenze den "Solemio Spa", der euch dazu einlädt, die Urlaubszeit für eine ordentliche Portion Entspannung zu nutzen. Hier erwartet euch ein Saunabereich, ein Whirlpool, ein Dampfbad und ein Ruhebereich, der sich bestens dazu eignet, nach einem wohltuenden Saunagang ein wenig die Ruhe zu nutzen und die Seele baumeln zu lassen.

Der Wellnessbereich offeriert des Weiteren aber auch verschiedenste Anwendungen, bei denen die Entspannung sicherlich nicht mehr schwer fallen wird. Im Angebot sind hier zum Beispiel relaxende Massagen – soll es zum Beispiel eine Hot-Stone-Massage, eine ganz besondere Massage auf einem Quarzbett oder doch lieber eine Rosmarinmassage sein? Auch in Sachen Schönheit werdet ihr euch nach einem Besuch des Beauty-Salons wie neugeboren fühlen. Klassische Kosmetik, Gesichtsbehandlungen, Epilation, Maniküre oder ein Limoncello-Peeling sind nur ein kleiner Auszug aus dem breiten Angebot des Salons. Passend zu einem schicken Abendessen an Bord könnt ihr euch außerdem beim Friseur eine neue, schicke Urlaubsfrisur verpassen lassen.

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Spiel, Spaß und gute Stimmung für Kids!

Eine Kreuzfahrt unter Kindern! Eure kleinen Nachwuchs-Seefahrer haben auf der Costa Firenze die Möglichkeit, ihre Urlaubszeit im Squok Kinder-Club zu verbringen und hier betreut zu werden, während sich Mama und Papa ein wenig Zeit nehmen können, die Seele im Wellnessbereich baumeln zu lassen oder das umfangreiche Sport- und Unterhaltungsangebot des Schiffes in Anspruch zu nehmen. Der Squok-Kinder-Club öffnet seine Pforten stets von 09.00 Uhr bis Mitternacht und heißt alle kleinen Mini-Matrosen zwischen drei und elf Jahren willkommen. Hier heißt es aber nicht nur mit anderen Kids abhängen, denn auf dem Programm stehen ebenfalls spannende Aktivitäten wie sportliche Wettbewerbe, Schatzsuchen, Tanz- und Karaoke-Veranstaltungen sowie Kostüm- und Themenpartys.

Bereits beim Boarding werden die Kleinen dazu eingeladen, die Zeichentrickfigur Peppa Pig höchstpersönlich kennenzulernen. Während der Kreuzfahrt sorgt das Schweinchen für ein richtig spaßiges Animationsprogramm: Schießt gemeinsam mit Peppa Pig tolle Fotos als Andenken, malt und puzzelt gemeinsam, habt Spaß bei Bastelaktionen oder tanzt in der Diskothek. Außerdem wird für die kleinen Gäste ein Mittagessen mit Peppa Pig angeboten, bei dem die kleinen Gourmets zusammen mit dem Maskottchen und den Eltern kindgerechte Speisen schlemmen können. Auch abseits des Mittagessens mit Peppa Pig gibt es für die kleinen Restaurantkritiker übrigens Kindermenüs auf dem Schiff.

Besonders große Augen wird euer Nachwuchs aber bestimmt auch beim Anblick des Aquaparks machen. Hier laden drei verschiedene Wasserrutschen mit rasanten Abfahrten und schwindelerregenden Kurven zu allerlei Wasserspaß ein und auch verschiedene Wasserspiele bieten den kleinen Wassernixen so einige Möglichkeiten, sich beim Planschen auszutoben. Die Badesachen solltet ihr auf eurer Kreuzfahrt auf der Costa Firenze also auf keinen Fall vergessen! Genug vom kühlen Nass? Dann nichts wie los zum "Rope Garden Adventure Park", auf dem die ganze Familie in schwindelerregender Höhe über Plattformen, Brücken und Seilrutschen klettern kann. Das wird richtig abenteuerlich! Ein wenig ruhiger geht es auf der Minigolfanlage zu, über dessen Besuch sich die Kleinen zusammen mit Mama und Papa bestimmt auch riesig freuen werden. Hier könnt ihr zusammen einen kleinen Wettbewerb starten: Wer locht den kleinen Ball am schnellsten zielgenau ein? Kleine Fußball-, Volleyball- oder Basketballfans können sich auf dem Multifunktionssportplatz aktiv betätigen und ihre Skills im Ballsport ein wenig aufpolieren. Einmal wie eine Prinzessin oder ein richtiger Kapitän fühlen? Auf Wunsch organisiert der Squok-Club für eure Kids einen ganz besonderen Tag, an dem sie sich wie eine Prinzessin oder ein Matrose fühlen dürfen!

Die Jugendlichen müssen in der Zwischenzeit noch lange nicht leer ausgehen. Für diese gibt es nämlich zwei Teens-Bereiche, die voll und ganz den Teenies gewidmet sind – hier kann ohne die Eltern abgehangen werden! Für die Teens gibt es sowohl einen Indoor-Bereich mit elf Video Arcade Spielen und einer Playstation-Zone als auch einen Outdoor-Bereich, wo Tischtennis, Foot Billard und Twister gezockt werden kann.

Auch die ganz kleinen Sprösslinge werden sich auf der Costa Firenze sicherlich pudelwohl fühlen. Mit Babys können die Eltern im Squok-Club spielen. Die Kleinen werden zum Beispiel die digitalen NEOS-Spiele bestimmt richtig spannend finden. Darüber hinaus werden euch auf Wunsch Babybetten in der Kabine und Hochstühle im Restaurant zur Verfügung gestellt und ihr habt die Möglichkeit, Flaschen aufzuwärmen und Babynahrung zuzubereiten, außerdem gibt es Kinder-Waschräume auf dem Schiff.

Abenteuer für Mini-Matrosen

Nicht nur die Costa Firenze selbst ist ein riesengroßer Abenteuerspielplatz für die kleinen Urlauber und weiß mit Einrichtungen wie dem Squok-Club, dem Wasserpark mit Rutschen und einem Animationsprogramm mit Peppa Pig zu überzeugen. Auch die Landgänge werden euren Nachwuchs ganz bestimmt ins Staunen versetzen, denn für diese habt ihr die Chance, über die Reederei spannende Ausflüge hinzuzubuchen. Schon euer erster Zwischenstopp im spanischen Cádiz hält etliche Überraschungen bereit, denn hier könnt ihr zum Beispiel eine Tour zu den weißen Dörfern Andalusiens oder eine Panoramafahrt durch die Stadt selbst unternehmen. Einmal quer durch die Stadt könnt ihr auch an Tag vier in Lissabon bei einer Panoramafahrt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten düsen, ihr könnt die Stadt aber auch bei einer Fahrt mit der historischen Straßenbahn auskundschaften.

Mit einem Zwischenstopp in A Coruña seid ihr wieder auf spanischem Boden unterwegs und könnt von hier aus zum Beispiel einen Spaziergang durch die Natur entlang des Jakobsweges unternehmen. Es folgt ein Landgang in Le Havre, was sich ganz in der Nähe von Paris befindet und somit für einen Ausflug in die französische Hauptstadt wie gemacht ist. Daraufhin erreicht ihr das belgische Zeebrügge und könnt von hier aus die beschaulichen Städtchen Gent und Brügge auskundschaften und dabei zahlreiche mittelalterliche Juwelen entdecken. Auch in Rotterdam an Tag zehn habt ihr die Qual der Wahl: Beratschlagt gemeinsam, ob es ein Abstecher in die Landeshauptstadt Amsterdam sein soll oder ob ihr eine Tour zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk einplanen möchtet. Aufregend wird auch noch einmal euer letzter Landgang im dänischen Skagen, wo man euch bei einem Ausflug alles rund um die Kultur Skandinaviens näherbringt.

Ihr Urlaubsnest auf hoher See

Innenkabine (Deck 1-2, 5-12 & 14)

Nichts wie hereinspaziert in euer Zuhause auf Zeit! Die Innenkabinen messen mindestens eine Größe von 13 m² und überraschen euch schon bei Ankunft mit einem einladenden, klassischen Design, warmen Farben und einem eleganten Ambiente. Passend zum Namen des Schiffes, orientieren sich die Farben der Kabinen an den charakteristischen Tönen der florentinischen Renaissance. In den behaglichen Innenkabinen finden bis zu vier Personen Platz, die auf einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie zwei Oberbetten besonders gemütlich schlummern können. Zur Standardausstattung der Innenkabinen gehören eine individuell regulierbare Klimaanlage, ein Safe und ein Telefon. Dank interaktivem Flachbildfernseher seid ihr stets bestens unterhalten. Gegen Gebühr könnt ihr euch passend hierzu an der Minibar mit einem kühlen Drink erfrischen oder euch in das WLAN-Netz einloggen. Die Costa Firenze stellt für die Nutzung von Internet und Co. verschiedene Pakete zur Verfügung. Teil eurer Kabine ist ebenso ein Badezimmer mit WC, Dusche und Föhn. Auch Badetücher für eure Gänge zum Pool liegen in der Kabine für euch bereit.

Costa Firenze Innenkabine

Außenkabine mit Meerblick (Deck 1-2, 6-12 & 14)

Die Außenkabinen der Costa Firenze bestechen mit etwas mehr Raum, der hier mindestens 19 m² beträgt, sowie einem tollen Ausblick auf das Meer, auf den ihr euch dank eines großen Fensters freuen dürft. Beachtet, dass das Fenster nicht geöffnet werden kann. Die Außenkabinen überzeugen weiterhin mit einer eleganten und hellen Einrichtung und bieten wie auch die Innenkabinen mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten sowie zwei möglichen Oberbetten Platz für bis zu vier Personen.

Costa Firenze Außenkabine

Balkonkabine (Deck 2, 5-12 & 14)

Die frische Meeresbrise direkt morgens nach dem Aufstehen genießen! Hierzu müsst ihr in den Balkonkabinen der Costa Firenze bloß die Türe zu eurem eigenen Balkon öffnen. Einfach wunderbar! Die Balkonkabinen starten bei einer Größe von 20 m² und sind ideal für eine vierköpfige Familie geeignet.

Costa Firenze Balkonkabine

Mini-Suite mit Balkon (Deck 6-8)

Ankommen und wohlfühlen! Die Mini-Suiten der Costa Firenze verfügen neben der Standardausstattung zusätzlich über einen Balkon mit Sitzmöbeln und Pflegeprodukte im Badezimmer. Zudem kommt ihr hier in den Genuss einiger weiterer Annehmlichkeiten, darunter eine Bevorzugung bei der Tischwahl und den Essenszeiten, auf Wunsch Mahlzeiten in der Kabine, eine Einladung zu einer privaten Cocktailparty, Frühstücksservice in der Kabine und ein 24-Stunden-Kabinenservice. Außerdem erhaltet ihr zur Begrüßung eine Flasche Sekt sowie Kanapees und einen Obstkorb. Für die dritte und vierte Person können teilweise zusätzliche Betten bereitgestellt werden.

Costa Firenze Mini-Suite

Suite mit Balkon (Deck 7, 9, 11 & 14)

Besonders luxuriös kommen die Suiten des Dampfers daher, die mindestens 32 m² groß sind und mit den gleichen Annehmlichkeiten der Mini-Suiten daher kommen. Neben der Ausstattung der Mini-Suiten dürft ihr euch über eine exklusive Lage auf dem Schiff und eine große, private Terrasse freuen. Im Badezimmer wartet entweder ein eigener Whirlpool oder eine Erlebnisdusche auf euch. Danach könnt ihr in die gemütlichen Bademäntel und Hausschuhe hineinschlüpfen oder euch von einem privaten Butler 24 Stunden am Tag verwöhnen lassen. Die Suiten können ebenso wie auch die anderen Unterkünfte mit bis zu vier Personen gebucht werden, jedoch stehen hier für die dritte und vierte Person zwei zusätzliche Betten oder ein Sofabett anstatt Oberbetten zur Verfügung. Weitere Extras bei Buchung der Suiten sind die Nutzung eines exklusiven Restaurants, bevorzugte Ein- und Ausschiffung, eine Auswahl an verschiedenen Kopfkissen und ein täglich frisch befüllter Obstkorb.

Costa Firenze Suite

Decks an Bord der Costa Firenze

Ein rundum-sorglos-Urlaub

Inklusivleistungen

Kuschelige Stunden

Im Reisepreis inbegriffen ist natürlich nicht nur die Kreuzfahrt selbst, die euch zu den verschiedensten Ländern in Europa bringt, sondern auch die jeweils ausgesuchte Kabinenart. Ihr müsst euch also nur überlegen, ob ihr lieber in einer Innen- oder Außenkabine, einer Kajüte mit Balkon oder in einer der Suiten nächtigen möchtet.

Schlemmen, was das Zeug hält

Freunde des guten Genusses, aufgepasst! Eure Reise mit der Costa Firenze bucht ihr mit Vollpension, sodass ihr täglich auf zahlreiche Gaumenfreuden gespannt sein dürft. Drei Hauptmahlzeiten in den Haupt- und Buffetrestaurants und weitere kleine Snacks zwischendurch sind somit inklusive.

Für die Mini-Entdecker

Die Kids werden sich nicht nur riesig auf den Wasserpark mit den Rutschen freuen, sondern dürfen also völlig kostenlos an den Aktivitäten der Kinderbetreuung im Squok-Kinderclub teilnehmen, während sich die Erwachsenen auch mal eine kleine Auszeit gönnen. Allerlei Spaß ist dabei garantiert!

Freizeitspaß für die Großen

Im Fitnessstudio trainieren, die Minigolf-Anlage unsicher machen oder auf dem Multifunktionssportplatz ins Schwitzen kommen – das umfangreiche Sportangebot an Bord ist für euch ebenso inklusive wie die Abendunterhaltung mit fulminanten Shows und Co., sodass von Langeweile ganz sicher keine Spur herrscht.

Zusatzleistungen

Noch mehr Schlemmergenuss

Neben den Haupt- und Buffetrestaurants erwarten euch an Bord der Costa Firenze auch noch einige Spezialitätenrestaurants, die nicht in der Vollpension inbegriffen sind und demnach mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. Auch das Bestellen von Getränken in den Bars und Lounges ist gebührenpflichtig, allerdings könnt ihr ganz einfach ein Getränkepaket hinzubuchen und somit vollkommen sorgenfrei die Drinks an Bord genießen!

Verwöhnen lassen

Ein bisschen Wellness ist bei jedem Urlaub ein absolutes Muss: Im Wellnessbereich der Costa Firenze, dem Solemio Spa, könnt ihr ganz entspannt die Seele baumeln lassen und euch gegen Gebühr im Saunabereich niederlassen oder eine Massage aus dem breiten Anwendungsangebot auswählen.

Land in Sicht!

Damit ihr all die Länder, zu denen euch das Familienkreuzfahrtschiff bringt, nicht komplett auf eigene Faust auskundschaften müsst, habt ihr die Möglichkeit, gegen Gebühr verschiedene Landausflüge zu buchen und somit mit den Kids die verschiedenen Städte auf ganz besondere Weise kennenzulernen.

Shoppingtour an Bord

In der Galleria warten einige Geschäfte darauf, von euch bei einer kleinen Shoppingtour durchstöbert zu werden. Hierfür müsst ihr, ganz wie ihr das von zu Hause kennt, den Geldbeutel bereithalten. Das gilt im Übrigen auch für jegliches Glücksspiel im Casino der Costa Firenze.

Nutzung des WLANs

Wenn man so viele neue Orte besucht und zahlreiche Schnappschüsse mit der Kamera einfängt, möchten diese natürlich auch geteilt werden. Damit ihr eure Urlaubsfotos stets an die Daheimgebliebenen senden könnt, gibt es an Bord eine WLAN-Verbindung, die ihr gegen einen kleinen Aufpreis nutzen könnt.

An- und Abreise

Der Startpunkt eurer Reise ist im spanischen Tarragona, während eure Kreuzfahrt in Kiel in Norddeutschland endet. Sowohl die Anreise als auch die Abreise sind noch nicht Bestandteil eures Reisepreises, jedoch sind wir euch bei der Buchung der passenden Verbindung gerne behilflich.

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
07.05.2023 809,- € 1.069,- € 1.329,- € 1.609,- € Unverbindlich anfragen
07.05.2023 1.439,- € 1.699,- € 1.959,- € 2.239,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten