Abenteuertour in Richtung Westeuropa

15-tägige Kreuzfahrt mit der AIDAaura – ab/bis Hamburg
Reisezeitraum: Mai 2023 - Mai 2023

Volle Fahrt voraus, der Westen ruft!

Ab in Richtung Westeuropa mit den Kids im Gepäck: Die AIDAaura nimmt euch mit auf eine 15-tägige, spannende Familienreise, die euch zu den schönsten Hafenstädten Westeuropas bringt und dabei Orte in Großbritannien, in Belgien, in Frankreich und in Spanien für euch auf Lager hat. Doch bevor es so richtig los geht, macht ihr es euch erst einmal an Bord gemütlich. Im Hafen von Hamburg wartet die AIDAaura bereits darauf, euch an Bord willkommen zu heißen, sodass ihr eure Kajüten beziehen könnt. Bei Buchung könnt ihr euch zwischen den verschiedensten Kategorien entscheiden, die von Innenkabinen bis hin zu Suiten reichen und somit einem jeden Anspruch gerecht werden. Da ist sicherlich auch für eure Familienbande das perfekte Urlaubsnest mit dabei!

Dann heißt es auch schon Leinen los und ihr schippert alle zusammen in Richtung des ersten Zwischenhalts: Rotterdam! Die niederländische, außerordentlich moderne Hafenmetropole hält einige Überraschungen bereit, sodass ihr hier nicht nur den Abend des zweiten Urlaubstages verbringt, sondern auch den dritten Reisetag dazu nutzen könnt, auf Entdeckertour zu gehen. Tag vier steht dann ganz im Zeichen von Dover. Gelegen in Kent in Großbritannien, ist die Stadt insbesondere aufgrund ihrer Fährverbindung nach Frankreich bekannt, gilt aber auch aufgrund des Dover Castles als beliebter Anlaufpunkt für Besucher. Noch mehr von England könnt ihr am darauffolgenden Tag in Portland für euch entdecken, und dann ist erst einmal ein bisschen Entspannung während eines Seetages angesagt.

Am siebten Tag erreicht ihr dann die spanische Stadt Gijón, die sich im Norden des Landes befindet und unter anderem mit einem hübschen, alten Fischerviertel zu überzeugen weiß. Ab in Richtung Bilbao, ebenfalls in Spanien gelegen, geht es für eure Familie im Anschluss daran. Die Stadt ist schon von Weitem eine Augenweide, denn sie liegt eingebettet in eine wunderschöne, grüne Berglandschaft. Weiter geht euer Trip nach Frankreich. Freut euch auf einen Halt im Hafen von Le Verdon-sur-Mer an Tag neun, woraufhin zwei Tage in Brest folgen. Damit ihr Frankreich von den unterschiedlichsten Seiten kennenlernt, stehen zudem an Tag zwölf Saint-Malo und an Tag 13 Honfleur auf dem Routenplan, ehe es euch nach einem weiteren Seetag wieder zurück nach Hamburg führt, wo eure Reise an Tag 15 zu Ende geht.

Euer treuer Begleiter während eures Familienabenteuers entlang der Küsten Westeuropas ist zu jeder Zeit die AIDAaura. Wenn gerade mal ein Seetag auf dem Programm steht oder ihr euch einfach die Zeit an Bord vertreiben möchtet, dürft ihr auf ein fantastisches Freizeitprogramm für alle Altersklassen gespannt sein. Für die kleinen Urlauber gibt es eine Kinderbetreuung mit spaßigen Aktivitäten, für die Großen eine facettenreiche Auswahl aus Fitness, Mannschaftssport, Feierei in der Diskothek, Entspannung am Pool und im Wellnessbereich sowie ein faszinierendes Showprogramm im Theater. Abgerundet wird die Kreuzfahrt mit einer umfangreichen Verpflegung mit Vollpension mit gleich mehreren Haupt- und Buffetrestaurants, in denen ihr euren Urlaub auch in kulinarischer Hinsicht auf allen Ebenen genießen könnt!

Eure Route:

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Schlemmen ist angesagt!

Auf der AIDAaura kommt das Schlemmen ganz sicher nicht zu kurz – denn gleich vier Restaurants und fünf Bars sorgen rund um die Uhr für euer leibliches Wohl.
 
Calypso Restaurant

Jeden Tag ein neues Thema! Freut euch auf ein üppiges Buffet, das zu jeder Mahlzeit neue Leckereien für euch bereithält – alles inklusive! Na, erwarten euch heute spanische Tapas, portugiesische Spezialitäten oder doch fruchtige Leckereien aus der Karibik?
 
Marktrestaurant

Der Name ist hier Programm, denn ihr arbeitet euch von Marktstand zu Markstand vor und befüllt euren Teller nur mit den besten Leckereien – Fisch, Käse, Schinken und vieles mehr! Das Schlemmen ist in diesem Restaurant für euch inklusive.
 
Pool Grill

Steht euch der Sinn heute nach Burger? Dann solltet ihr auf Deck 10 im Pool Grill vorbeischauen! The American Way of Life könnt ihr hier in kulinarischer Hinsicht kennenlernen: Burger, Wraps, Pommes oder Bagels – euch wird das Wasser im Mund zusammenlaufen. Auch in diesem Restaurant ist das Essen für euch inklusive!
 
Selection Restaurant

Genießt die leckersten Spezialitäten im Selection Restaurant und lasst euren Gaumen rundum verwöhnen – gegen Gebühr könnt ihr schlemmen, was das Zeug hält!
 
Bars & Lounges

Fünf Bars warten auf der AIDAaura auf euch durstigen Urlauber – gegen Gebühr erhaltet ihr jedes Getränk, auf das ihr gerade Lust habt! Falls ihr am Abend noch ein wenig in der Diskothek abzappeln möchtet, könnt ihr euch an der Anytime Bar noch einen Drink genehmigen. Mit anderen Urlaubern in Kontakt treten, ein bisschen Live-Musik hören und dabei einen leckeren Drink schlürfen – nichts leichter als das in der AIDA Bar! Genauso wie in der Nightfly Bar, in der ihr euch einen Cocktail oder einen leckeren Wein genehmigen und dazu ganz entspannten Klängen lauschen könnt.
 
Während ihr am Pool entspannt, könnt ihr euch in der Poolbar ein erfrischendes Getränk schnappen – na, ist euch eher nach einer Cola oder einem Fruchtsaft? So nah wie in der Ocean Bar seid ihr dem Meer selten, denn von hier aus könnt ihr auf die Weiten des Meeres blicken, während ihr einen Cocktail genießt.

So viel gibt es zu tun!

Nur weil ihr Urlaub auf einem Kreuzfahrtschiff macht, heißt das noch lange nicht, dass ihr auf der faulen Haut liegen müsst – auf Wunsch geht auf der AIDAaura nämlich die Post ab! Lauft doch zum Beispiel eine Runde über den Joggingparcours, pritscht und werft den Ball auf dem Basketball- und Volleyballfeld oder übt euren Abschlag am Golfsimulator. Sollte das alles nichts für euch sein, hält noch das Fitnessstudio seine Pforten offen – oder macht ihr lieber einen Kurs im Rahmen des Body- und Soul-Sports? Von Bauch-Bein-Po und Bodystyle über Pilates und Power-Workout bis hin zu Zumba, Yoga und Rückenfit – ihr könnt jeden Tag einen neuen Fitnesskurs ausprobieren, wenn ihr möchtet. Auch eine Trainingseinheit auf der Power Plate solltet ihr nicht verpassen. Ein anschließender Sprung in den Pool wird euch mehr als gut tun!

In aller Ruhe ein Buch lesen? Dies könnt ihr hervorragend auf einer Liege am Pool, in der Bibliothek oder auch in der Hemingway Lounge erledigen – ganz viel Ruhe inklusive! Wenn ihr euch hingegen eher für Kunst statt für Bücher interessiert, dann lohnt sich für euch sicher ein Besuch in der Kunstgalerie. Vielleicht ersteigert  ihr euch bei einer Auktion ein schönes Mitbringsel. Der Abend wird im Theater kunterbunt: Wer hat Lust auf eine unterhaltsame Showeinlage am Ende eines schönen Urlaubstages?

Shoppen! Auch dieser Lieblingsbeschäftigung vieler Urlauber könnt ihr auf der AIDAaura nachgehen: Ein Fotoshop, der AIDA-Shop mit schönen Kleidungsstücken und ein Juwelier – eurem Shoppingvergnügen wird keine Grenzen gesetzt. Natürlich erhaltet ihr auch Postkarten und andere Kleinigkeiten, die man im Urlaub halt so benötigt, auf dem Schiff.

Am Ausflugscounter findet auch ihr den perfekten, sportlichen Ausflug, wenn das Schiff wieder einmal an einer schönen Ecke vor Anker geht: Golf, Biken oder doch lieber Tauchen?

Lasst es euch gut gehen!

Body & Soul Spa – so wird Wellness auf der AIDAaura genannt. Und der Name ist Programm, denn sowohl für euren Körper als auch für eure Seele könnt ihr auf hoher See das Beste tun: Lasst euch gegen Gebühr von einer Massage verwöhnen, relaxt von Kopf bis Fuß in der Sauna, im Dampfbad und im Whirlpool oder genießt gegen Gebühr eine wunderbare Kosmetikbehandlung: Maniküre, Pediküre oder darf es eine Körperpackung sein? Anschließend schnappt ihr euch euer Lieblingsbuch und entspannt noch einmal so richtig im Ruhebereich. Wer sich einen neuen Haarschnitt wünscht, geht einfach mal beim Friseur vorbei und schon erstrahlt ihr in einem ganz neuen Glanz – wie zu Hause müsst ihr für einen Friseurbesuch auch an Bord bezahlen.

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Eine Wohlfühloase für die Kleinen!

Die AIDAaura macht Kinder froh und Erwachsene ebenso! Denn wenn eure Kids glücklich sind, seid ihr es doch auch, stimmt‘s? Im Kids-Club heißt es nämlich: Leinen frei und ahoi für ein unendliches Kinderabenteuer! Ein wunderbarer Innen- und Außenbereich mit eigenem Pool lädt die kleinen Seemänner und -frauen zum Spielen, Toben und Freundekennenlernen ein. Während sich alle Drei- bis Sechsjährigen bei den Seepferdchen zusammentreffen, vergnügen sich die älteren Geschwister zwischen sieben und neun Jahren bei den Delphinen. Nicht zu vergessen seien natürlich die Sharks, bei denen sich alle Zehn- bis Elfjährigen zusammenfinden. Schatzsuchen, Kinderdisco, Bordsafaris, Kindersportkurse, wie Tae-Bo-Kids, gemeinsame Abendessen und etliche andere Programmpunkte stehen im Kids-Club Tag für Tag auf dem kunterbunten Kinderprogramm.

Es sind Ferien? Sehr gut, denn dann dürfen die Halbstarken zwischen 12 und 13 Jahren bei den Orkas und zwischen 14 und 17 Jahren bei den Teens eine einmalige Zeit im Kreise ihrer Altersgenossen verbringen. Was könnte dafür ein geeigneterer Ort sein als die Lounge Waikiki, in der die Teens der hawaiianischen Insel ganz nah kommen. Themenworkshops, Discoabende, Bingospiele, Rallyes und vieles mehr – da bleiben keine Wünsche offen! Erst recht nicht, wenn die Jugendlichen herausgefunden haben, dass auch sie wohltuende Anwendungen im Spa-Bereich genießen können: Ob Saunanächte, Fitnesskurse oder Beautybehandlungen – Entspannung pur ist hier angesagt!

Ein sorgenfreier Familienurlaub – denn für eure Landausflüge könnt ihr an Bord Buggys für eure Kleinkinder leihen und damit sich die Minis in der Nacht nicht vor bösen Monstern fürchten, könnt ihr für die Kabine ein Nachtlicht leihen. In den Restaurants stehen außerdem Hochstühle für die kleinen Matrosen bereit, sodass auch den Kleinsten das Essen ganz besonders gut schmeckt.

Familienfreundliche Abenteuertouren

Nicht nur die AIDAaura selbst ist ein riesengroßer Abenteuerspielplatz für Kinder und kommt mit tollen Einrichtungen wie einer Kinderbetreuung daher. Auch an Land gibt es für Familien so einiges zu erleben, schließlich stehen etliche wunderschöne Hafenstädte auf dem Routenplan dieser Kreuzfahrt! Mithilfe der Ausflüge, die ihr über die Reederei buchen könnt, habt ihr die Chance, die verschiedenen Orte und ihre Umgebung aus einer ganz besonderen Perspektive kennenzulernen. So wird es euch bereits bei eurem ersten Landgang in Rotterdam nicht leicht fallen, euch für passende Ausflüge zu entscheiden, denn die Auswahl reicht hier von einer Tour mit dem Amphibienbus bis hin zu Ausflügen in die Hauptstadt Amsterdam oder nach Den Haag.

Auch sobald ihr in Dover vor Anker geht, eröffnet sich euch eine riesengroße Auswahl. Möchtet ihr lieber die Hauptstadt London von hier aus erkunden, einen Abstecher nach Canterbury unternehmen oder eine Fahrradtour rund um Dover unternehmen? Noch mehr Orte des facettenreichen Englands könnt ihr von der Isle of Portland aus erkunden, denn von hier aus werden unter anderem Ausflüge zum berühmten Stonehenge oder auch nach Winchester offeriert. Wenn ihr dann in Gijón in Spanien angekommen seid, solltet ihr euch eine Tour durch die historische Altstadt nicht entgehen lassen, während alle Naturfreunde im Nationalpark Picos de Europa bestens aufgehoben sind.

In Bilbao hingegen gehört ein Besuch des Guggenheim-Museums schon fast mit zum Pflichtprogramm. Das französische Le Verdon-sur-Mer lockt mit einem Ausflug ins wunderschöne Bordeaux, ehe ihr in Brest die schönsten Abschnitte der Küste der Bretagne gezeigt bekommen könnt. Historisch besonders interessant wird es daraufhin in Saint-Malo, denn hier erwartet euch bereits die beeindruckende Abtei Mont-Saint-Michel mit einem spannenden Einblick in die Geschichte. Bei eurem letzten Zwischenstopp in Honfleur könnt ihr eurer Familienreise noch einmal das i-Tüpfelchen aufsetzen, nämlich mit einem Ausflug in die Landeshauptstadt Paris oder aber auch in die historische Stadt Rouen, die Hauptstadt der Normandie.

Schlummern wie auf Wolke 7!

Innenkabine (Decks 5 & 6)

Klein, aber fein: Die 14 m² großen Innenkabinen sind zwar nicht mit einem Fenster versehen, dennoch könnt ihr es euch hier so richtig gemütlich machen – und das mit eurer bis zu vierköpfigen Familie! Denn neben einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten erwarten euch nach Bedarf zwei weitere Zustellbetten zum Einkuscheln. Auf ein wehendes Lüftchen müsst ihr nicht verzichten, denn darum kümmert sich die Klimaanlage. Und das Wort Langeweile könnt ihr ganz schnell aus eurem Wortschatz streichen, denn ein Sat.-TV und ein Radio findet ihr auch in eurer Kabine. Dazu gibt es noch einen Safe und ein Telefon sowie ein Badezimmer mit Dusche, WC und Föhn und fertig ist eure Schlummerstätte!

AIDAaura Innenkabine

Meerblickkabine (Decks 5-7)

Mit dem weiten Meer im Blickwinkel am Abend zu Bett gehen – nichts leichter als das in den 13 bis 17 m² großen Meerblickkabinen. Bei gleicher Ausstattung wie in den Innenkabinen dürft ihr euch in diesen Wohlfühloasen zusätzlich über ein Fenster freuen: Auch wenn ihr es nicht öffnen könnt, verbreitet der Ausblick ein schönes Gefühl von Freiheit.

AIDAaura Meerblickkabine

Balkonkabine (Deck 7)

Wow, so viel Platz! Denn nicht nur die 20 m² große Kabine, sondern auch der 3 m² große Balkon laden euch zum Wohlfühlen ein. Mit „euch“ meinen wir bis zu zwei Personen, die es sich während der Kreuzfahrt so richtig gut gehen lassen möchten: Also lasst euren Urlaub beginnen und kuschelt euch in das Doppelbett beziehungsweise in eines der beiden Einzelbetten ein!

AIDAaura Balkonkabine

Premium-Suite (Deck 7)

In diesem Urlaub soll es euch an absolut gar nichts fehlen? Vor allem an Platz wollt ihr nicht sparen? Dann haben wir hier genau das Richtige für euch: Die 57 m² großen Premiumsuiten halten nicht nur die wunderbare Standardausstattung für bis zu drei Familienmitglieder bereit, ihr dürft euch über ein ganz besonderes Bonbon freuen: Während dieser Kreuzfahrt könnt ihr ein 25 m² großes, separates Sonnendeck euer Eigen nennen – klingt das nicht verführerisch? Im Badezimmer findet ihr außerdem nicht nur eine Dusche, sondern auch eine Badewanne, in der ihr so richtig relaxen könnt. Weitere Annehmlichkeiten sind das Kissenmenü, aus dem ihr euch die für euch angenehmste Schlafunterlage aussuchen könnt, Bademäntel und Slipper, ein Turn-Down-Service sowie der Wäscheservice – lasst euch einfach verwöhnen!

AIDAaura Suite

Decks an Bord der AIDAaura

Lehnt euch zurück!

Inklusivleistungen

Kuschelige Schlummerstätten

Eure eigenen vier Wände sind euch während eurer Familienreise gewiss, denn im Buchungspreis inbegriffen ist selbstverständlich nicht nur die Kreuzfahrt selbst, sondern auch die von euch im Buchungsprozess ausgewählte Kabinenkategorie. Also macht es euch so richtig gemütlich!

Bestens gestärkt

Wie praktisch, dass ihr euren Aufenthalt an Bord immer mit Vollpension bucht, so seid ihr für all die Entdeckertouren und Erlebnisse auf eurer Reise bestens gestärkt. Im Rahmen dieser könnt ihr euch zu den drei Hauptmahlzeiten in den Buffet- und Hauptrestaurants bedienen, dazu gereichte ausgewählte Tischgetränke schlürfen und müsst euch auch im Trinkgelder keine Sorgen machen.

Action für Mini-Piraten

Kleine Seeräuber und Leichtmatrosen, aufgepasst! Die kleinen Gäste der AIDAaura können nämlich ganz viel Urlaubszeit im Kids-Club verbringen und hier eine klasse Zeit auch mal ganz ohne die Eltern haben, während diese sich ein wenig Zeit für sich selbst nehmen. Die Kinderbetreuung ist für euch inklusive.

Freizeitprogramm für Große

Damit nicht nur die kleinen Kreuzfahrer noch lange an die Urlaubszeit zurückdenken, gibt es an Bord des Dampfers auch für die Großen ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Sportlich geht es im Fitnessraum und bei Sportkursen zu, ihr könnt aber auch Mannschaftssport treiben, am Pool entspannen oder euch auf fantastische Aufführungen im Theater freuen – ganz ohne Aufpreis!

Saunagänge und Co.

Der Urlaub ist die beste Gelegenheit, um Geist und Körper mal wieder in Einklang zu bringen. Der perfekte Ort hierfür ist der Wellnessbereich des Schiffes, wo ihr euch ganz kostenfrei auf Einrichtungen wie eine Sauna, Whirlpool und Dampfbad freuen dürft.

Zusatzleistungen

Kulinarische Highlights

Ihr möchtet euch mal auf eine richtig erstklassige kulinarische Reise begeben? Dann seid ihr im Spezialitätenrestaurant der AIDAaura goldrichtig! Dieses ist allerdings nicht im Reisepreis inbegriffen, sodass ihr hierfür euren Geldbeutel bereithalten müsst. Das gilt im Übrigen auch für jegliche Getränke, die ihr in den Bars und Lounges bestellt.

Noch mehr Entspannungsprogramm

Wem ein bloßer Besuch des Wellnessbereichs noch nicht ausreicht und dem Urlaub mit einer entkrampfenden Massage oder einer Beautyanwendung das i-Tüpfelchen verleihen möchte, kann sich gegen Gebühr den verschiedensten Anwendungen unterziehen. Da rückt der Alltag ganz bestimmt in ziemlich weite Ferne!

Ab ins Casino!

Wenn ihr der Meinung seid, gerade eine richtig große Glückssträhne zu haben, könnt ihr diese im Casino auf die Probe stellen. Haltet hierfür allerdings euer Portemonnaie bereit. Das gilt natürlich auch für eure Shoppingtouren durch die Bordshops: Ganz wie zu Hause auch, muss man hier für Artikel, die man erwerben möchte, auch bezahlen.

Nutzung der Internetverbindung

Wenn man während des Familienurlaubs so viele tolle Orte besucht, kommen schließlich auch zahlreiche tolle Schnappschüsse zustande. Damit ihr diese auch im Nu an die Daheimgebliebenen versenden könnt, verfügt die AIDAaura über eine WLAN-Verbindung, die ihr gegen einen kleinen Aufpreis nutzen könnt.

Hafenstädte erkunden

Ihr möchtet an besonders familienfreundlichen Entdeckertouren teilnehmen, um die Landgänge während eurer Kreuzfahrt mal so richtig auszunutzen? Gegen Gebühr könnt ihr über die Reederei eine kunterbunte Auswahl an Ausflügen buchen – da ist für jeden etwas Passendes mit dabei!

An- und Abreise

Die An- und Abreise sind in der Regel noch nicht im Reisepreis eurer Kreuzfahrt durch Westeuropa inbegriffen. Sprecht uns gerne an und wir helfen euch dabei, eine passende Anreisemöglichkeit für eure Familienbande zu finden.

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
12.05.2023 1.699,- € 2.049,- € 3.970,- € Unverbindlich anfragen
12.05.2023 2.109,- € 2.459,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten