Penang

Penang

Immer der malaysischen Trauminsel entgegen

Land in Sicht! Diesmal ist es die malaysische Insel Penang, die sich direkt an der Straße von Malakka befindet. Die Sonne habt ihr an diesem Ort fast immer mit dabei, die warmen Temperaturen tun ihr Übriges, dass ihr euch in diesem Tropenparadies wie in einer anderen Welt fühlen werdet. Hier könnt ihr auf der einen Seite über die lebhaften Märkte schlendern und auf der anderen Seite die wohltuende Ruhe in einem der prachtvollen Tempel genießen.

Bei der wunderbaren Auswahl an Ausflügen werdet ihr kaum wissen, womit ihr beginnen sollt. So könnt ihr nach Lust und Laune ja mal in der Inselhauptstadt George Town vorbeischauen: Farbenfroh und lebhaft, das sind wohl zwei Begriffe, die die Stadt sehr zutreffend beschreiben. Und auf die Spuren der Geschichte könnt ihr euch noch oben drauf begeben, denn so einige Überbleibsel aus vergangenen Zeiten gibt es hier zu bewundern. Die Überreste der Festung Cornwallis werden euch sicher genauso begeistern wie der älteste, chinesische Tempel, der Mercy-Tempel. In Little India könnt ihr außerdem noch einen Blick auf den Sri-Mariamman-Tempel werfen. Wenn ihr schon in George Town unterwegs seid, dann schaut euch am besten auch noch die Kapitan-Keling-Moschee aus dem Jahre 1800 an – davon werden sicher auch die kleinen Kulturwissenschaftler beeindruckt sein. Kleiner Tipp: Die beste Sicht auf George Town bekommt ihr vom Penang Hill aus!

Natürlich könnt ihr es auch ganz entspannt angehen lassen und eure Freizeit auf der Insel an einem wunderschönen Strand verbringen: Der Strand von Pantai Kerachut ist wie gemacht zum Entspannen und Erfrischen. Habt ihr schon einen Schmetterling entdeckt? Falls nicht, dann stattet doch der Schmetterlingsfarm an der Bucht von Bahang einen Besuch ab. Etwas blumiger wird es im Botanischen Garten, in dem ihr die schönsten, tropischen Pflanzen bewundern könnt.

Auch viele weitere Tempel, wie der buddhistische Kek-Lok-Tempel, sind auf der Insel zu Hause und locken beim Überqueren des Eilandes immer wieder zu unvergesslichen Besuchen. Solltet ihr eure Füße auch auf das Festland Malaysias setzen wollen, dann kommt ihr über ein Passieren der längsten Brücke Asiens nicht drum herum. Die Penang-Brücke verbindet die Insel mit dem Festland und gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung – haltet ihr die Kamera schon bereit?

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Asien-Kreuzfahrt

Singapur

Singapur

Singapur

Willkommen in der Stadt der vielen Kulturen!

Koh Samui

Koh Samui

Thailand

Palmen, Meer und das ganz besondere Asien-Gefühl!

Laem Chabang

Laem Chabang

Thailand

Willkommen im Herzen Südostasiens!

Langkawi

Langkawi

Malaysia

Malaysische Naturschönheiten auf Langkawi!

Phu My

Phu My

Vietnam

Ein Ausflug in eine Metropole der Gegensätze!

Port Klang

Port Klang

Malaysia

Im Großstadtdschungel der malaysischen Metropole

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten