MSC Seashore

MSC Kreuzfahrten MSC Seashore

Highlights:

  • Betreuung für alle Kids
  • Aquapark mit Rutschenspaß
  • Unterhaltung am "Times Square"
  • Am LEGO-Erlebnistag teilnehmen

Willkommen an Bord!

Innovation pur – an Bord der MSC Seashore, die der ganzen Familien einen unvergesslichen Traumurlaub bescheren wird, erwartet euch eine unvergessliche Zeit. Also steigt alle gemeinsam an Bord des Urlaubsdampfers und lasst euch in neue Gefilde schippern. Eine Reise mit der MSC Seashore bringt euch zum Beispiel kreuz und quer über das Mittelmeer und steuert dabei malerische Hafenstädte wie beispielsweise Genua, Neapel, Messina, La Valletta auf Malta, Barcelona oder Marseille an. Oder lernt stattdessen die schöne Karibik mit ihren weißen Sandstränden, die von Palmen gesäumt werden, und ihrem kristallklaren Meereswasser kennen und brecht ab Miami zu aufregenden Orten wie in die Dominikanische Republik, die Jungferninseln, Jamaika, Mexiko und zum Ocean Cay Marine Reserve der Bahamas auf. 

Nicht nur die wunderschönen Orte, die euer Kreuzfahrtdampfer anfährt, lassen sich sehen. Auch die MSC Seashore selbst überzeugt mit einem innovativen Design und hält allerhand Überraschungen für euch bereit. Insbesondere die kleinen Matrosen sind an Bord gern gesehene Gäste und dürfen auf ein kunterbuntes Programm hinfiebern: Eine Kinderbetreuung in fünf verschiedenen Altersklassen mit jeder Menge Freizeitaktionen, ein VR-Aquapark mit Adrenalin-versprechender Wasserrutsche oder auch der Lego-Erlebnistag sorgen dafür, dass ihr auf eurer Reise wertvolle Erinnerungen sammeln könnt. Übertroffen wird das Ganze nur noch von einem Rennsimulator, tollen, kinderfreundlichen Landausflügen im Rahmen des Family Explorer Clubs, aufregenden Talentwettbewerben oder auch der Familiendiskothek. Die Möglichkeiten sind unendlich!

Während die Nachwuchs-Kreuzfahrer so gut beschäftigt sind, ergeben sich auch für die Eltern unzählige Möglichkeiten, die freie Zeit in vollen Zügen auszukosten. Mehrere Pools, darunter der große Long Island Pool, der Infinity Pool mit einzigartiger Aussicht auf das glitzernde Meer oder die beiden Infinity Whirlpools laden zu einer Runde Entspannung unter der Sonne ein. Noch mehr Down-Time steht euch im großzügigen Wellnessbereich bei Saunagängen, Massagen oder Schönheitsanwendungen bevor, sodass ihr danach gut gestärkt seid, um euch im Fitnessstudio zu verausgaben, an verschiedenen Sportkursen wie Pilates teilzunehmen oder euch einer Partie Fußball, Tennis und Co. anzuschließen. Auch die Abendstunden locken mit einem Unterhaltungsangebot, bei dem ihr sicherlich ins Staunen geraten werdet: Die Lounge im Stil eines französischen Cabarets der 1920er Jahre oder auch die Unterhaltungswelt "Times Square" bestechen mit Shows und Theateraufführungen im Broadway-Stil, während das Kasino, die Diskothek und verschiedenste Partys für eine ausgelassene Stimmung sorgen.

Bei so viel aufregenden Erlebnissen knurrt natürlich schnell einmal der Magen. Und wenn eines auf der MSC Seashore nicht zu kurz kommt, dann ist es eine exquisite kulinarische Verpflegung. Mehrere Haupt- und Buffetrestaurants sowie Spezialitätenrestaurants versorgen euch mit Leckereien aus aller Welt, während die Bars und Lounges herrlich erfrischende Cocktails und andere Drinks zaubern. Nach einem rundum gelungenen Urlaubstag fällt die ganze Bande dann rundum zufrieden in das gemütliche Bettchen in der eigenen Kabine an Bord. Verschiedenste Unterkünfte von Innenkabine über Balkonkabine, die sich übrigens auch mit einer Verbindungstür als Familienunterkunft buchen lassen, bis hin zu luxuriösen Suiten ist für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack das perfekte Urlaubszuhause mit dabei!

Ihr eigenes Reich auf dem Dampfer

Deluxe Innenkabine (Deck 5-10 und 11-15)

Herzlich willkommen in euren eigenen vier Wänden, die ihr für die Dauer der Kreuzfahrt euer Zuhause auf hoher See nennen dürft. Wenn ihr euch für die Deluxe Innenkabinen entscheidet, erwartet euch ein 14 m² großes Reich, in dem ein gemütliches Doppelbett für süße Träume von weiten Meeren sorgt. Auf Anfrage kann das Doppelbett auch in zwei Einzelbetten umgewandelt werden. Damit sämtlicher Kofferinhalt nicht im Weg herumsteht, könnt ihr eure Klamotten in den großen Kleiderschrank in der Kabine verräumen und somit allerlei Platz sparen. Platz bieten die Deluxe Innenkabinen für bis zu fünf Personen. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein interaktiver Fernseher, ein Telefon, ein Safe und eine gebührenpflichtige Minibar. Eine Klimaanlage sorgt dafür, dass es auch bei mollig warmen Temperaturen bei Fahrten durch warme Gefilde stets angenehm kühl bleibt. Das WLAN könnt ihr in eurer Unterkunft gegen Gebühr nutzen. In eurem Unterschlupf dürft ihr euch natürlich auch auf euer eigenes Badezimmer freuen, das neben einem WC und einem Waschbereich mit einer Dusche und einem Föhn ausgestattet wurde. Solltet ihr euch für eine Innenkabine auf Deck 11 bis 15 anstatt auf Deck 5 bis 10 entscheiden, dann können eure Kabinen bei ansonsten gleicher Ausstattung auch 14 bis 16 m² groß sein.

MSC Seashore Deluxe Innenkabine

Innenkabine Bella (Deck 5, 9-11)

Wenn ihr eure Zeit auf dem Dampfer lieber in einer der Innenkabinen Bella verbringen möchtet, dürft ihr euch auf die gleiche Ausstattung wie in den Deluxe Innenkabinen freuen, jedoch liegen diese Räumlichkeiten größenmäßig bei 14 bis 28 m². Auch hier finden bis zu fünf Personen Platz.

MSC Seashore Innenkabine Bella

Premium Innenkabine (Deck 10)

Tolle, geräumige Innenkabinen erwarten euch bei Buchung der Premium Innenkabinen, welche ausstattungsgleich zu den Deluxe Innenkabinen sind, jedoch über eine Größe von 28 m² verfügen. Bis zu fünf Familienmitglieder werden sich hier sicherlich pudelwohl fühlen!

MSC Seashore Premium Innenkabine

MSC Yacht Club Innenkabine (Deck 16 und 18)

Auf besonders tolle zusätzliche Annehmlichkeiten dürft ihr euch in den MSC Yacht Club Innenkabinen freuen, die euch mit einer Größe von 21 m² und einer Einrichtung im italienischen Stil überraschen. Neben der Standardausstattung ist die Nutzung des WLANs hier kostenfrei. Bei Wahl der Yacht Club-Unterkünfte, die euch das Gefühl einer Reise auf einer Privatyacht vermitteln, erwartet euch eine gemütliche Memory-Foam-Matratze, Laken aus ägyptischer Baumwolle und eine Auswahl verschiedener Kissen, sodass ein gemütlicher Schlaf garantiert ist. Im Badezimmer stehen euch kuschelige Bademäntel und Slipper zur Verfügung. Im Rahmen des Yacht Clubs kommt ihr außerdem in den Genuss eines 24-Stunden Butler- und Kabinenservices, des Concierge-Services, der Nutzung eines exklusiven Gourmetrestaurants, eines separaten Pools und eines Sonnendecks mit Whirlpool und Meerblick. Gäste des MSC Yacht Clubs können darüber hinaus den Thermalbereich des Spas kostenfrei nutzen. Auf Wunsch hilft man euch beim Ein- und Auspacken der Koffer, liefert euch eine Zeitung und bei Ankunft in der Kabine könnt ihr euch auf ein Willkommenspaket mit Prosecco und Schokolade freuen. Auch die Nutzung der Minibar ist hier für euch kostenfrei und es gibt ein All-Inclusive Getränkepaket Premium Extra für euch. Bestimmte Rabatte im Spa-Bereich und auf Dinner-Erlebnisse gehören ebenso zu den Annehmlichkeiten der MSC Yacht Club-Extras. Einfach herrlich!

MSC Seashore MSC Yacht Club Innenkabine

Deluxe Kabine mit Meerblick (Deck 5)

Hereinspaziert in eure Deluxe Kabine mit Meerblick! Die 17 m² großen Kabinen überzeugen nicht nur mit ihrer Größe, sondern kommen abseits der Standardausstattung, wie der Name bereits vermuten lässt, mit einem Fenster samt Meerblick daher.

MSC Seashore Deluxe Kabine Meerblick

Kabine Bella mit Meerblick (Deck 5)

Diese Unterkünfte sind ausstattungsgleich zu den Deluxe Kabinen mit Meerblick, sind jedoch Teil der Bella Erlebniswelt. Seid gespannt auf ein gemütliches Urlaubszuhause mit Meerblick!

MSC Seashore Kabine Bella Meerblick

Deluxe Balkonkabine (Deck 9-10, 11-12, 13-14, 15)

Tretet ein in eure Deluxe Balkonkabine: Hier erwartet euch ein Raum mit einer Größe von 16 bis 17 m², der neben den Standard-Annehmlichkeiten mit einer gemütlichen Sitzecke und Sofa daher kommt. Im Badezimmer erwartet euch entweder eine Dusche oder eine Badewanne. Das i-Tüpfelchen dieser Kabinen ist jedoch der 5 bis 6 m² große Balkon, auf dem ihr frische Meeresluft schnuppern könnt. So fühlt sich Urlaub an! Ihr könnt eure Deluxe Balkonkabine entweder auf Deck 11 bis 12 oder auf Deck 13 bis 14 buchen. Es stehen auch Deluxe Balkonkabinen auf Deck 9 bis 10 zur Verfügung, deren Balkone 5 bis 9 m² groß sind. Auch auf Deck 15 gibt es Deluxe Balkonkabinen, die stets 17 m² messen.

MSC Seashore Deluxe Balkonkabine

Balkonkabine Bella (Deck 9-15)

Ähnlich geht es in den Balkonkabinen der Erlebniswelt Bella zu. Ebenfalls 16 bis 17 m² groß, verfügen diese Räumlichkeiten ebenso über eine Sitzecke mit Sofa, ein Bad mit Dusche oder Badewanne und einen 5 bis 9 m² großen Balkon, auf dem ihr beobachten könnt, wie die Wellen an euch vorbeirauschen.

MSC Seashore Balkonkabine Bella

Balkonkabine Aurea (Deck 9-15)

Wie zu Hause fühlen in den Balkonkabinen der Aurea Erlebniswelt! Diese 17 m² großen Kabinen verfügen über einen 5 bis 9 m² großen Balkon, eine Sitzecke mit Sofa und ein Badezimmer, welches entweder mit Dusche oder Badewanne ausgestattet wurde. Auch in der Aurea Erlebniswelt erwarten Kreuzfahrer eine Reihe zusätzlicher Vorteile, darunter bevorzugte Ein- und Ausschiffung, Bademäntel und Slipper, Prosecco und Pralinen, ein separater Bereich im Hauptrestaurant und ein privates Sonnendeck mit Bar. Außerdem mit dabei: eine Kissenauswahl, freier Zugang zum Thermalbereich sowie Rabatt auf Spa-Anwendungen und Dinner-Erlebnisse in den Spezialitätenrestaurants. Diese Extras stehen euch in allen Kabinen der Aurea Erlebniswelt zur Verfügung.

MSC Seashore Balkonkabine Aurea

Juniorsuite Aurea (Deck 9)

Eine besonders komfortable Unterkunft erwartet euch in den Juniorsuiten Aurea. Diese messen eine Größe von 17 m² und punkten mit einem großen Balkon mit 16 m². Abgerundet werden die Juniorsuiten durch eine Sitzecke mit Sofa, einem großen Kleiderschrank und einem Badezimmer, in dem ihr entweder eine Dusche oder eine Badewanne vorfindet.

MSC Seashore Juniorsuite Aurea

Premium Suite Aurea (Deck 9-15)

Weiter geht es mit den Premium Suiten Aurea: Seid auf eine Größe von 26 bis 32 m² und einen Balkon, der 9 bis 14 m² misst, gespannt. Hinzu kommt neben der Standardausstattung ebenfalls eine Sitzecke mit Sofa, während das Badezimmer entweder mit Dusche oder Badewanne ausgestattet ist.

MSC Seashore Premium Suite Aurea

Premium Suite Aurea mit Terrasse (Deck 9)

Die ideale Urlaubskabine für alle, die gerne viel Zeit im Freien verbringen: Während euch im Inneren der Kabine eine Fläche von 28 m² erwartet, überzeugt der Balkon mit ganzen 38 m². Hier lässt es sich ganz wunderbar relaxen! In der Kabine selbst steht euch nebst Standard-Annehmlichkeiten eine Sitzecke mit Sofa zur Verfügung und auch hier ist das Bad entweder mit einer Badewanne oder mit einer Dusche ausgerüstet.

MSC Seashore Premium Suite Aurea Terrasse

Premium Suite Aurea mit Whirlpool (Deck 9-15)

In den Premium Suiten Aurea mit Whirlpool wird euch das Entspannen sicherlich nicht schwer fallen! Wie der Name der Kabinen bereits vermuten lässt, bilden die 7 m² großen Balkone mit privatem Whirlpool das absolute i-Tüpfelchen eurer Räumlichkeiten. Sie sind darüber hinaus etwa 28 m² groß und ausstattungsgleich zu den Premium Suiten der Aurea Erlebniswelt.

MSC Seashore Premium Suite Aurea Whirlpool

Grand Suite Aurea (Deck 9-13)

Eine Sitzecke mit Sofa bzw. ein separater Wohnbereich – genau das bieten die Grand Suiten der Aurea Erlebniswelt, die im Übrigen etwa 35 bis 49 m² groß sind. Der Balkon darf hier natürlich auch nicht fehlen; dieser ist in diesen Unterkunftstypen zwischen 10 und 21 m² groß.

MSC Seashore Grand Suite Aurea

Grand Suite Aurea mit zwei Schlafzimmern (Deck 11-14)

Auf richtig viel Platz und allerlei Privatsphäre dürft ihr euch in den Grand Suiten Aurea mit zwei Schlafzimmern einstellen. Wie ihr am Namen der Kabinen bereits erkennen könnt, erwarten euch hier zwei Schlafzimmer, wovon eines mit einem Doppelbett und das andere mit zwei Einzelbetten ausgestattet ist. Die Kabinen messen rund 49 m² und auf dem Balkon stehen euch etwa 17 m² zum Seele-baumeln-lassen zur Verfügung. Ein separater Wohnbereich bzw. eine Sitzecke mit Sofa, ein begehbarer Kleiderschrank und zwei Badezimmer, von denen eines mit einer Badewanne und das andere mit einer Dusche besticht, runden diese luxuriösen Suiten ab.

MSC Seashore Grand Suite Aurea 2 Schlafzimmer

MSC Yacht Club Deluxe Suite (Deck 16-19)

Hier steht alles unter dem Motto: Ankommen und wohlfühlen! Die MSC Yacht Club Deluxe Suiten kommen auf 25 bis 34 m² mit den Standard-Annehmlichkeiten sowie einer Sitzecke mit Sofa, einem 8 m² großen Balkon und einem großen Kleiderschrank daher. Natürlich müsst ihr hier auf die komfortablen Extras des MSC Yacht Clubs nicht verzichten und dürft euch wie auf einer Privatyacht fühlen. Einfach wunderbar!

MSC Seashore MSC Yacht Club Deluxe Suite

MSC Yacht Club Deluxe Grand Suite (Deck 16-19)

Noch ein wenig luxuriöser wird es dann in den MSC Yacht Club Deluxe Grand Suiten. Auf 25 bis 43 m² bestechen diese Kabinen mit einem begehbaren Kleiderschrank, einem Wohnbereich, mit einem 8 bis 12 m² großen Balkon auf dem Oberdeck und natürlich all den Vorteilen des MSC Yacht Clubs. Das wird mit Sicherheit ein unvergesslicher Urlaub an Bord der MSC Seashore!

MSC Seashore MSC Yacht Club Deluxe Grand Suite

MSC Yacht Club Royal Suite (Deck 16)

Eine Unterkunft der Superlative! In den MSC Yacht Club Royal Suiten habt ihr allerhand Platz zum Toben, Entspannen und Genießen: 62 m² messen diese Kabinen, die mit einem begehbaren Kleiderschrank, einem separaten Wohn- und Essbereich, einem Badezimmer mit Dusche und Badewanne und einem 33 m² großen Balkon mit privatem Whirlpool und Esstisch überzeugen. Weiterhin dürft ihr auf einen Barbereich, einen Kühlschrank und eine Espresso-Kaffeemaschine gespannt sein, die euch neben den zusätzlichen Annehmlichkeiten des MSC Yacht Clubs zur Verfügung stehen.

MSC Seashore MSC Yacht Club Royal Suite

MSC Yacht Club Owner's Suite (Deck 19)

Luxuriöser als in den MSC Yacht Club Owner's Suiten kann es gar nicht werden! Jede Menge Platz auf 98 m², zu denen ein 25 m² großer Balkon mit privatem Whirlpool und Esstisch gehört, beschert der ganzen Familie eine einmalige Reise. Im Inneren der Kabine dürfen Sie neben der Standardausstattung auf einen separaten Wohn- und Essbereich, einen begehbaren Kleiderschrank sowie Stauraum für Gepäck, eine Panorama-Glaswand, ein Badezimmer mit Badewanne und großer Dusche sowie einen Barbereich mit Kühlschrank und eine Espresso-Kaffeemaschine gespannt sein. Abgerundet werden natürlich auch die MSC Yacht Club Owner's Suiten mit den Extras des MSC Yacht Clubs. Hier können Sie sich rundum verwöhnen lassen und den Alltag in ganz weite Ferne rücken sehen!

MSC Seashore MSC Yacht Club Owner's Suite

Decks an Bord der MSC Seashore

Daten und Fakten

HeimathafenGenua
Baujahr2021
Geschwindigkeit21,3 Knoten
Schiffslänge323 m
BordsprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
BordwährungIm europäischen Raum Euro, sonst US-Dollar
ZahlungsmittelVISA, American Express, MasterCard, Diners Club, Discover, JCB, EC-Karte, bar
Rollstuhlgerechte Kabinen70
Decks19 (davon 14 Passagierdecks)
Passagiere5.877
Kabinen2.270
Besatzungetwa 1.413
WLANGegen Gebühr (in den Kabinen der Erlebniswelt MSC Yacht Club inklusive)
Ärztliche VersorgungMedizinisches Zentrum
WäscheserviceGegen Gebühr

Kulinarischer Hochgenuss!

Schwebt gemeinsam mit der ganzen Familie auf Wolke Sieben! Auf der MSC Seashore stellt man sicher, dass alle Gäste auch in kulinarischer Hinsicht bestens verwöhnt werden. Eines ist sicher: Eine Gaumenfreude folgt hier auf die nächste! Euer Kreuzfahrtschiff kommt mit mehreren Haupt-, Buffet- und Spezialitätenrestaurants daher, die eure Gaumen an die verschiedensten Orte unserer Erde befördern. Ihr habt also die Möglichkeit, täglich Köstlichkeiten aus den verschiedensten Küchen der Welt zu kosten: Da ist sicherlich für jeden Geschmack das Richtige mit dabei!

Hauptrestaurants

Leckereien für jeden Geschmack! Rund 1.100 Sitzplätze, die sich auf einen Innen- und einen Außenbereich verteilen, bieten jede Menge Platz für alle Passagiere. Ihr dürft euch nicht nur auf ein tolles, frisches Design und leckere Speisen, sondern zugleich auch auf eine einzigartige Aussicht freuen. Hier könnt ihr zu allen Mahlzeiten, angefangen vom Frühstück über Mittag- und Abendessen bis hin zu jeder Menge Snacks 20 Stunden am Tag lang schlemmen! In den Hauptrestaurants wie dem Marketplace Buffet & Restaurant erwarten euch verschiedene Spezialitäten-Ecken und Stationen, die alle unter einem anderen Thema stehen. Eine internationale Ecke, eine Wellness-Ecke, eine Pasta-Station, eine Dessert-Ecke, eine Kinder-Ecke, eine tägliche Specials-Ecke, die Meat Carvery mit Fleisch vom Grill und die Take-away-Ecke mit beliebten Fast-Food-Klassikern sorgen für jede Menge kulinarische Abwechslung.

Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch allerhand mediterrane Spezialitäten, eine multikulturelle Ecke mit Speisen aus aller Welt und eine Ecke passend zu der landestypischen Küche des Ziels, das angefahren wird. Dank des Showcookings könnt ihr den Chefköchen beim Zubereiten von Pasta, Pizza und Co. über die Schulter schauen. Falls ihr einer bestimmten Diätform folgt, wendet euch vor eurer Reise an die MSC Seashore. Auf Wunsch bereitet man euch zum Beispiel vegetarische, glutenfreie, halal oder koschere Menüs zu.

Biscayne Bay Restaurant & Buffet

Taucht ein in die Welt der italienischen Küche! Im Buffetrestaurant "Biscayne Bay" dürft ihr an leckeren Buffets zuschlagen. Insbesondere die Pizza müsst ihr hier unbedingt probieren: Ein dünner und knuspriger Boden trifft auf leckeren Belag und herrliche Aromen, die euch direkt das Gefühl geben, in Italien gelandet zu sein!

Pan Asian Market Kitchen by Roy Yamaguchi

In die aufregenden Welten Asiens entführt man euch in der "Pan Asian Market Kitchen by Roy Yamaguchi". Die leckeren Gerichte wurden von US-Spitzenkoch Roy Yamaguchi entwickelt. Bei all den innovativen Fusion-Gerichten der panasiatischen Küche werdet ihr aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Lasst es euch schmecken!

Butcher's Cut

Auf nach Amerika schickt man euch im "Butcher's Cut". Hierbei handelt es sich um ein Steakhouse, in dem ihr euch gegen Aufpreis mit herrlichen Grillgerichten im amerikanischen Stil verwöhnen lassen könnt, die durch internationale Spitzengerichte, qualitativ hochwertige Weine und fruchtige Cocktails abgerundet werden.

Teppanyaki Restaurant by Roy Yamaguchi

Zurück in Richtung Asien geht es im Teppanyaki-Restaurant, genauer gesagt nach Japan. Auch dieses Restaurant, in dem ihr gegen Aufpreis schlemmen könnt, wurde im Namen von Roy Yamaguchi eröffnet. Das Highlight eures Besuches: Die japanischen Köstlichkeiten werden an vier verschiedenen Kochstationen direkt vor euren Augen auf dem brutzelnden Grill zubereitet. Hier werdet ihr bereits von einem herrlichen Duft empfangen!

Kaito Sushi Bar

Ihr liebt Sushi genauso wie wir? Dann seid ihr in der Kaito Sushi Bar goldrichtig, denn hier könnt ihr in stilvoller Atmosphäre frisches Sushi genießen, das aus frischen Zutaten der asiatischen Küche vor euren Augen zubereitet wird. Die Schlemmerei hier ist übrigens gegen Aufpreis möglich.

HOLA! Tacos & Cantina

Nichts wie los nach Lateinamerika! Im "HOLA! Tacos & Cantina" dreht sich alles ums Thema Mexiko: Das Restaurant, in dem ihr gegen Gebühr speisen könnt, orientiert sich hauptsächlich an einem Street-Food-Konzept und überzeugt mit Speisen wie Tacos, Nachos, leckeren Empanadas oder auch Tamales, die ihr mit leckeren Saucen und Guacamole an der Salsa- und Guacamole-Station toppen könnt. Ein einmaliges, kulinarisches Erlebnis für Groß und Klein!

Ocean Cay Restaurant

Euch steht der Sinn nach Fisch und Meeresfrüchten? Auch hierfür findet ihr auf der MSC Seashore ein spezielles Restaurant. Im "Ocean Cay Restaurant" werden hochwertige Speisen mit Fisch und Meeresfrüchte für die eine oder andere Geschmacksexplosion sorgen. Kein Wunder, schließlich stammt das Restaurantkonzept von dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Küchenchef Ramon Freixa!

Aurea Restaurant & Bar

Ihr habt euch für eine Unterkunft der Aurea Erlebniswelt entschieden? Dann kommt ihr in den Luxus eines separaten Restaurants, zu dem die anderen Gäste keinen Zutritt haben. Lasst euch von allerlei köstlichen Spezialitäten verwöhnen!

MSC Yacht Club Restaurant

Gourmet-Speisen der Extraklasse erwarten euch im Restaurant des MSC Yacht Clubs. Wie der Name bereits vermuten lässt, könnt ihr hier nur speisen, wenn ihr eine der MSC Yacht Club Unterkünfte gebucht habt. Eines können wir euch verraten: Hier geht es richtig erstklassig zu!

Venchi 1878 Chocolate Bar

Schokoladen-Liebhaber, aufgepasst! Die Schokoladen, in deren Genuss ihr in der Bar kommen könnt, werden von der Firma Venchi hergestellt und sorgen dafür, dass ihr ganz oben im Schokoladen-Himmel schweben werdet. Naschkatzen können sich hier von cremigen Meisterwerken der Schokoladenkunst verzaubern lassen oder einfach einen herrlich duftenden Kaffee genießen.

Bars & Lounges

Erfrischender Drink, kleiner Snack oder eine kleine Auszeit in netter Gesellschaft gefällig? Die MSC Seashore wartet mit zahlreichen Bars und Lounges auf, denen ihr auf eurer Kreuzfahrt einen Besuch abstatten könnt – sei es für einen kühlen Cocktail, ein Heißgetränk oder ein frisches Bier! Ob die Rooftop Cocktailbar auf Deck 16, die mit einem einzigartigen 360°-Ausblick daher kommt, die Sky Bar mit toller Aussicht auf die Seufzerbrücke, die Champagne Bar, die Haven Lounge, die Top Sail Lounge, die Lounge Bar, die Cocktailbar im Chef's Court oder ein Besuch des Weinkellers und mehr: Die Auswahl ist gewaltig!

Alles für die Mini-Matrosen

Die MSC Seashore ist ein wahres Eldorado für alle Nachwuchs-Kreuzfahrer. Langeweile auf dem Dampfer ist sowas von out – dafür sorgen nicht nur die Kinderbetreuung für die verschiedensten Altersgruppen, sondern auch einige Einrichtungen und Events, die die Reise für eure Sprösslinge zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden. An Bord erwartet die Minis ein kunterbuntes Programm in der Kinderbetreuung, die hier in fünf verschiedenen Clubs in unterschiedlichen Altersgruppen angeboten wird und sich an alle Mini-Matrosen zwischen einem und 17 Jahren richtet. Perfekt auf das Alter eurer kleinen Abenteurer zugeschnitten, steht in der Kinderbetreuung ein abwechslungsreiches Programm mit Sport, Spiel und Kreativität an. Die Kinder-Clubs öffnen täglich ihre Pforten, sodass Mama und Papa auch mal ein wenig Zeit für sich selbst genießen dürfen und die Kinder die Chance haben, gleichaltrige Urlauber kennenzulernen und neue Urlaubsfreundschaften zu knüpfen.

Der Kinderbereich des Schiffes umfasst insgesamt 703 m² und kommt mit verschiedenen Themenwelten und Designs daher, darunter zum Beispiel ein Weltraum-Bereich, in dem sich die Nachwuchs-Forscher wie auf fernen Planeten fühlen können. Babys und Kleinkinder unter drei Jahren sind im Baby Club herzlich willkommen. Professionell ausgebildete Mitarbeiter betreuen euren Nachwuchs besonders liebevoll. Im Spielbereich mit allerlei Spielsachen der Marke Chicco können die Kleinen so einiges entdecken. Natürlich werden auch verschiedene Aktivitäten angeboten, wie zum Beispiel Musik- und Rhythmusaktivitäten. Die älteren Geschwister zwischen drei und sechs Jahren finden im Mini-Club allerlei Unterhaltung. Etliche Spielsachen, Veranstaltungen, Aktivitäten wie "Arts & Crafts" und die "Doremi Family Disco" sorgen stets für richtig gute Stimmung!

Für alle Sieben- bis Elfjährigen wird im Junior-Club ein kunterbuntes Aktionsprogramm geboten. Dazu gehören zum Beispiel das "Masterchef at Sea Juniors", die "Dorebro Sport Wettbewerbe" oder das "Fire & Ice LiveVideospiel". Auf alle Schauspiel-, Tanz- und Singbegeisterten wartet das Filmen mit der "Kelly & Kloe on Board Green Screen Experience". Dann gibt es auch noch den Young-Club, in dem alle Kinder im Alter von zwölf bis 14 Jahren an der richtigen Adresse sind. Die Programmpunkte umfassen hier zum Beispiel Sportturniere oder auch Videospiele. Natürlich kann auch einfach mit Gleichaltrigen abgehangen werden. Auch die Teens zwischen 15 und 17 Jahren gehen mit den Aktionen des Teens-Clubs nicht leer aus: Langeweile ist hier ein Fremdwort, dafür sorgen Tanz- und Sportwettbewerbe, Videospiele mit Wii, Xbox und PS5, Karaoke, Flashmobs, Themenveranstaltungen, Mottopartys, Talentshows, DJ Unterrichtsstunden oder auch die Teenie-Disco!

Aber auch abseits der Kinderbetreuung herrscht an Bord der MSC Seashore so einiges an Rambazamba! Ein besonders beliebtes Ereignis ist die "LEGO® Experience On Board". Einmal pro Kreuzfahrt wird diese für alle kleinen Lego-Fans auf die Beine gestellt: Ein Erlebnistag, an dem sich alles rund ums Thema Lego dreht. Auch bei der 98 Stunden Live-Unterhaltung für Groß und Klein steht alles unter dem Motto gute Laune! Spannend wird es auch, wenn das Schiff an einem neuen Ort anlegt und es mal wieder an der Zeit für Erkundungstouren ist, denn mit dem Family Explorer Club werden tolle Familien-Landausflüge angeboten, bei denen euch lokale Guides, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele auf kindgerechte Art und Weise näherbringen.

Alle Fans des nassen Elements werden auf den Pirates Cove Aquapark hinfiebern. Das Besondere daran: Das VR-Erlebnis, das euch ein virtuelles 3D-Abenteuer beschert. Hier im Aquapark könnt ihr gemeinsam die riesige Rutsche hinunter brausen und euch auf den einen oder anderen Adrenalinkick freuen! Wer nach all der Planscherei genug vom kühlen Nass hat, der wird darauf hinfiebern, den MSC Formula Racer auszuprobieren. Hierbei handelt es sich um einen Rennsimulator, in dem sich die kleinen Nachwuchs-Rennfahrer so wie die Profis fühlen und um die Wette über die virtuelle Rennstrecke düsen können. Wer wird der Nachwuchs-Schumi?

Damit die kleinen Kreuzfahrer nach einem anstrengenden und aufregenden Urlaubstag in einem besonders frischen Schlafanzug schlummern können, habt ihr die Möglichkeit, eure Wäsche beim Wäscheservice gegen Gebühr reinigen zu lassen. Besonders gemütlich lässt es sich auch in den komfortablen Kabinen träumen, denn hier ist stets genug Platz für die ganze Rasselbande. Auf Wunsch stehen euch auch zwei miteinander verbundene Kabinen zur Verfügung, die zusammen eine Familienkabine bilden, sodass jeder sein eigenes Reich hat.

Und auch in kulinarischer Hinsicht wird an die Nachwuchs-Feinschmecker gedacht. Dank der kunterbunten Buffets mit internationalen Speisen und verschiedenen Ecken mit Gerichten aus aller Welt ist im Hauptrestaurant für alle Altersklassen das Richtige mit dabei. Und wenn der Magen mal zu einer ungewöhnlichen Zeit knurren sollte, stehen stets Snacks für euch bereit – sogar bis spät in die Nacht. Wenn die Mini-Gourmets anstatt mit den Erwachsenen lieber mit den neuen Urlaubsfreunden schlemmen wollen, werden sie hierbei von den Mitarbeitern des Schiffes betreut. Wenn ihr nach einem langen Tag besonders k.o. seid, könnt ihr euch sogar Mahlzeiten in die Kabine liefern lassen.

Abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten

Ganz egal, ob ihr eure Kreuzfahrt lieber aktiv verbringt oder einfach mal auf der faulen Haut liegen möchtet – auf der MSC Seashore ist alles möglich! Wenn ihr die freie Zeit dazu nutzen möchtet, einfach mal sportlich aktiv zu werden oder sogar euer gewohntes Trainingsprogramm auch im Urlaub fortführen möchtet, dann ist das Fitnesscenter die richtige Anlaufstelle für euch. Dieses ist nicht nur top modern eingerichtet und kommt mit Geräten der Marke Technogym daher, sondern hat auch noch einen ganz tollen Ausblick auf das Meer. So macht das Training gleich doppelt Spaß! Auf Wunsch steht euch hier sogar ein qualifizierter Personal Trainer mit Rat und Tat zur Seite und entwickelt gemeinsam mit euch euer individuelles Fitnessprogramm.

Ihr kommt lieber mit anderen Gästen des Dampfers ins Schwitzen? Auch hierzu habt ihr allerhand Möglichkeiten, denn Fitnesskurse gibt es hier auch im Überfluss. Rafft euch auf und schließt euch dem Aerobic, Spinning, Stretching, Aqua-Spinning oder Kursen auf dem Stepper an. Beim Pilates kommen Körper und Geist wieder in Einklang – herrlich revitalisierend! Darüber hinaus könnt ihr euch auf dem Power Walking Track der MSC Seashore so richtig auspowern. Ihr seid eher der Typ für Ballsport? Kein Problem: Werft beim Basketball gekonnt ein paar Bälle ins Netz, schmettert beim Tennis um die Wette, zeigt euer Talent im Volleyball oder schießt beim Fußball ein paar souveräne Tore.

Nach so viel sportlicher Betätigung habt ihr euch eine kleine Auszeit redlich verdient. Hierfür gibt es wohl kaum einen besseren Ort, als ein wenig am Long Island Pool zu entspannen. Hierbei handelt es sich um den Hauptpool des Dampfers, der sich auf Deck 18 befindet. Da der Pool über zwei verschiedene Tiefen verfügt, könnt ihr hier entweder sicher im Wasser stehen oder im tieferen Teil abtauchen. Besonders toll lässt es sich in der Mitte des Pools entspannen, denn hier wurde eine 360-Grad-Wasserfontäneninsel eingerichtet, die als gemütlicher Loungebereich inmitten des Pools dient. Der Long Island Pool ist übrigens auch mit dem Aquapark verbunden, sodass eine wirklich große Wasserfläche für allerlei Spaß entstanden ist. Ein wenig ruhiger geht es im Infinity Pool zu, der mit Liegen im Wasser ausgestattet ist und dementsprechend einen wunderbaren Ausblick auf das Meer bietet. Oder lasst euch einfach auf dem Sonnendeck nieder und lasst die Sonne ein wenig auf der Haut kitzeln, während euch die Meeresbrise um die Ohren pfeift. Für Gäste des MSC Yacht Clubs gibt es zudem einen separaten, exklusiven Pool sowie ein eigenes Sonnendeck und auch Gäste der Aurea Erlebniswelt dürfen sich auf ein zusätzliches Sonnendeck freuen.

Auch in Sachen Unterhaltung hat die MSC Seashore so einiges in petto. Französischen Retro-Chic erlebt ihr im "Le Cabaret Rouge", einem High-Tech-Theater, welches Platz für insgesamt 1.200 Gäste bietet. Inspiriert wurde es von den französischen Cabaret Lounges der 1920er Jahre. Es erstreckt sich über zwei Decks und wurde mit großen Glaswänden versehen, sodass ein wunderschöner Ausblick auf das Meer inklusive ist. Sechs verschiedene Shows werden euch hier geboten! Danach kommt es wie gelegen, den Abend entweder im Kasino, im High-Tech-Nachtclub oder einer der unzähligen Bars, zum Beispiel in der Sportsbar, ausklingen zu lassen. Für noch mehr Unterhaltung sorgt auch der Unterhaltungsbereich "Times Square", in dem eine 8,5 m hohe LED-Wand und eine 4 m hohe Freiheitsstatue errichtet wurde, während die Skyline von Manhattan an die Wände projiziert wird. Hier finden bis zu 400 Personen Platz – lasst auch ihr euch verzaubern! Außerdem Teil des Unterhaltungsprogramms: Das 4D-Kino, Talentshows, Kochwettbewerbe, Tanzwettbewerbe, Karaoke und Theater sowie Shows im Broadway-Stil. Live-Musik schafft eine entspannte Atmosphäre, während Mottopartys für eine ausgelassene Stimmung sorgen, darunter beispielsweise die White Party, ein Bierfest im bayrischen Stil oder die Sail Away Party zu Beginn der Kreuzfahrt, welche von DJs musikalisch untermalt wird.

Aber auch tagsüber habt ihr an Bord allerlei Möglichkeiten, euch die freie Zeit zu vertreiben. Probiert gemeinsam mit den Kids den MSC Formula Racer Rennsimulator aus und fühlt euch wie Michael Schumacher, flitzt gemeinsam die Rutsche im Aquapark herunter oder vergnügt euch an den Arkade-Spielautomaten, wo verschiedene Flipper und Videospiele für Spaß bis zum Abwinken sorgen. Auch Sportturniere, Tanzstunden und andere kleine Spiele sorgen für gute Stimmung. Natürlich könnt ihr euch auch beim Shopping die Zeit vertreiben, denn euer Schiff verfügt sogar über eine Einkaufspassage mit verschiedenen Geschäften, in denen ihr euch von Experten beraten lassen könnt. Hier findet ihr einen Duty-free-Shop, einen Juwelier, eine Boutique, einen MSC Logo Shop für allerhand Souvenirs oder ihr könnt hier auf die Suche nach Accessoires gehen. Auch ein Foto Shop und einen Fotografen gibt es hier, sodass ihr ein paar tolle Schnappschüsse von eurer Familie als Erinnerung an eine unvergessliche Reise schießen lassen könnt.

Geist und Körper verwöhnen lassen

Treten Sie ein in die Welt des MSC Aurea Spa und in ein Universum des Wohlbefindens und Relaxens! Der Spa-Bereich eures Dampfers ist ganze 2.300 m² groß und lädt nur so dazu ein, den Alltag einfach mal Alltag sein zu lassen und sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren. Der Wellnessbereich der MSC Seashore ist nicht nur besonders luxuriös eingerichtet und wurde mit exklusiven Materialien wie Naturstein, Edelhölzern und aufwendigen Mosaiken gestaltet, sondern kommt darüber hinaus mit einem wunderbaren Ausblick auf das Meer und einem privaten Deck zum Entspannen daher. Hier lässt es sich ganz wunderbar in der Sonne die Seele baumeln.

Hier im Wellnessbereich des Kreuzfahrtschiffes erwartet euch zum Beispiel ein Bereich mit Dampfbädern, Saunen, Wärmebädern und Whirlpools. Natürlich dürfen auch die Eisräume, Salzräume, Erlebnisduschen, Wärmeliegen und Ruheräume für das rundum gelungene Spa-Erlebnis nicht fehlen. Beachtet, dass die Nutzung des Thermalbereiches gebührenpflichtig ist. Wer hiernach noch ein klein wenig Nachhilfe benötigt, um so richtig abschalten zu können, kann sich mit verschiedenen Anwendungen im Medi Spa Center oder im Schönheitssalon von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Verschiedene Massagen, wie zum Beispiel balinesische Massagen, aber auch Hauptpflege- und Schönheitsbehandlungen werden dafür sorgen, dass ihr euch komplett revitalisiert fühlen werdet. Verwendet werden hierfür hauptsächlich nachhaltige Produkte. In insgesamt 21 Behandlungsräumen sorgt man für ein rundum gelungenes Wellnesserlebnis.

Auch außerhalb des MSC Aurea Spas gibt es Orte, an denen ihr Entspannung en masse vorfindet. Ein besonders beliebter Ort hierfür sind die beiden Infinity Whirlpools, die sich jeweils auf beiden Seiten eures Schiffes an der Außenpromenade befinden und Platz für 20 Personen bieten. Was gibt es Schöneres, als sich im mollig warmen Wasser durchsprudeln zu lassen, während der Blick über das wunderschön schillernde Meer gleitet und die Sonne einem entgegen strahlt?

Zum Abschluss eines entspannten Aufenthaltes im Wellnessbereich laden der Friseur und der Barber Shop dazu ein, euch eine hübsche neue Urlaubsfrisur zu verpassen. Das perfekte i-Tüpfelchen eures Tages!

Kreuzfahrten mit der MSC Seashore

Weitere Schiffe der MSC-Flotte

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten