Punta del Este

Punta del Este

Erlebnisse in Uruguays beliebtem Badeort

Willkommen in Uruguays exklusivstem Badeort des gesamten Landes! Die Stadt Punta del Este erstreckt sich auf einer schmalen Halbinsel im südöstlichen Teil des Landes und liegt etwa 150 km von der Landeshauptstadt Uruguays, Montevideo, entfernt. Bereits beim Einlaufen in den Hafen werdet ihr erspähen können, dass die Stadt in malerische Pinienwälder eingebettet ist und an der Küste von langen Stränden und Dünen gesäumt wird. Sobald ihr nun von Bord eures Familienkreuzfahrtschiffes stapfen könnt, werdet ihr am Hafen bereits von gut gelaunten Straßenkünstlern willkommen geheißen, die für euch musizieren und Tango tanzen. Entlang des Hafens haben sich zahlreiche Lokale angesiedelt, ihr könnt hier aber auch den verschiedensten Booten beim Treiben zuschauen und mit ein wenig Glück vielleicht sogar den einen oder anderen Seelöwen ausfindig machen, die hier auf der Suche nach Fischresten sind.

Ein Aufenthalt in Punta del Este bedeutet vor allem eines: Viel Zeit am Strand verbringen, schließlich ist die Stadt als beliebter Badeort bekannt und auch unter Prominenten sehr beliebt. Punta del Este selbst verfügt über zwei Strände. Einer davon ist der Playa Mansa, der sich ideal für einen Aufenthalt mit Kindern eignet, da der Strand an der Westküste der Halbinsel liegt und daher besonders flach abfallend und das Wasser hier sehr ruhig ist. Der zweite Strand trägt den Namen Playa Brava und gilt aufgrund seiner Wellen als Surferparadies. Dort befindet sich auch die berühmte Skulptur einer aus dem Sand herausragenden Hand, die mittlerweile als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Ihr müsst euren Landgang in Punta del Este aber nicht unbedingt mit Baden verbringen, sondern könnt auch abseits des Wassers so einiges in der Stadt erleben. Das Zentrum der Stadt bildet die Hauptstraße namens Avenida Gorlero, die nach dem ersten, damaligen Bürgermeister der Stadt benannt wurde. Hier könnt ihr in exklusiven Geschäften auf Shoppingtour gehen, durch Kunstgalerien schlendern oder euch in den zahlreichen Lokalen kulinarisch verwöhnen lassen. Etliche Straßenkünstler und Musiker, die in den Sommermonaten hier auftreten, sorgen ebenfalls für eine ganz besondere Atmosphäre.

Auch außerhalb des Zentrums von Punta del Este gibt es so einiges zu erleben. Schaut euch beispielsweise den Stadtteil Beverly Hills an, der von prächtigen Villen, Golfplätzen und üppig angelegten Parks und Gärten geprägt ist. Ein anderes, überaus beliebtes Anlaufziel für Touristen ist auch eine Tour auf die Isla de Lobos, die sich vor der Küste von Punta del Este befindet und für ihre eindrucksvollen Kolonien an Seelöwen und See-Elefanten berühmt ist. Alternativ dazu bietet sich auch ein Abstecher auf die Isla Gorriti, ein Naturreservat, an.

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Südamerika-Kreuzfahrt

Santos

Santos

Brasilien

Eine der ältesten Städte Brasiliens entdecken

Montevideo

Montevideo

Uruguay

Lebendige Atmosphäre in der Hauptstadt

Buenos Aires

Buenos Aires

Argentinien

Kultur pur in Argentinien!

Rio de Janeiro

Rio de Janeiro

Brasilien

Die bunte Welt des Sambas und Karnevals!

Ilhabela

Ilhabela

Brasilien

Brasiliens größte Insel erkunden

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten