Charmante Städte am westlichen Mittelmeer

8-tägige Kreuzfahrt mit der Costa Smeralda – ab/bis Savona
Reisezeitraum: Oktober 2022 - März 2023

Mit der Costa Smeralda in See stechen

Alle Mann an Bord und Leinen los! Eure Familienkreuzfahrt mit der Costa Smeralda nimmt im italienischen Savona ihren Lauf. Doch bevor ihr eure gemütlichen Innen-, Außen-, Balkon- oder Terrassenkabinen oder eure Suiten mit euren Habseligkeiten bezieht, solltet ihr schon einmal die Möglichkeit nutzen, euch Savona ein wenig anzuschauen. Wenn ihr zwischen Ankunft eures Fluges und Einschiffung einen kleinen Zeitvertreib benötigt, könnt ihr die Gelegenheit dazu nutzen, an palmengesäumten Stränden entlangzuspazieren oder eines der Top-Restaurants aufzusuchen, schließlich ist Savona für seine erstklassige Küche bekannt.

Nachdem ihr dann eure gemütlichen Kajüten auf der Costa Smeralda bezogen und gemeinsam mit den Kids den Dampfer unsicher gemacht habt, geht es auch schon los in Richtung Marseille, wo ihr in den Morgenstunden eures zweiten Reisetages ankommt. Die Hafenstadt im wunderschönen Südfrankreich wird sicherlich auch euch und eure Kids in ihren Bann ziehen, denn hier gibt es nicht nur den malerischen alten Hafen Vieux-Port zu bestaunen – auch Sehenswürdigkeiten wie die Basilika Notre Dame und das Stadtviertel Le Panier bieten allerhand Entdeckungsmöglichkeiten. Am dritten Tag eurer Reise lauft ihr am Morgen dann in den Hafen der spanischen Metropole Barcelona ein. Hier in der zweitgrößten Stadt des Landes schlagen nicht nur Fußballerherzen, sondern insbesondere auch die Herzen aller Kulturliebhaber höher! Nächster Zwischenstopp: Palma de Mallorca! Die Stadt verbindet das Urlaubsfeeling der Balearen mit eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten und Shoppingmöglichkeiten.

Nach so vielen Eindrücken habt ihr euch ein wenig Entspannung auf dem Schiff verdient. Während eines Seetages könnt ihr das facettenreiche Freizeitangebot sowie das eine oder andere kulinarische Highlight auf der Costa Smeralda voll und ganz auskosten, ehe es am sechsten Tag eures Familienabenteuers ins sizilianische Palermo geht. Hier werdet ihr von italienischem Charme, Gastfreundlichkeit und Lebensfreude überwältigt und solltet euch einen Spaziergang durch den pittoresken historischen Kern der Stadt auf keinen Fall entgehen lassen. Euer letzter Landgang bringt euch an Tag sieben anschließend nach Civitavecchia nahe der italienischen Hauptstadt Rom. Taucht ab in die Geschichte der alten Römer und bestaunt majestätische antike Bauten! Tag acht bringt euch dann wieder zurück zu eurem Startpunkt in Savona, wo eure Familienreise gut erholt ein Ende findet.

Willkommen an Bord!

Die Welt entdecken und sich trotzdem wie zu Hause fühlen? Ferne Länder, tolle Strände, faszinierende Städte – all das erlebt ihr auf einer Familienkreuzfahrt! Das Hotelzimmer reist praktisch mit und an Bord gibt es für die ganze Familie jede Menge zu erleben!

Restaurants an Bord der Costa Smeralda

Wenn eines auf der Costa Smeralda nicht zu kurz kommt, dann ist es der kulinarische Genuss. Das Kreuzfahrtschiff beherbergt eine Vielzahl an stilvollen Restaurants, die euch, passend zum Image des Schiffes, das typische "La Dolce Vita" präsentieren und euch mit Köstlichkeiten aus aller Welt überraschen. Jetzt müsst ihr euch nur noch entscheiden, ob ihr in einem der Haupt- und Buffetrestaurants, die im Buchungspreis inbegriffen sind, schlemmen möchtet oder ob ihr euch in einem der Spezialitätenrestaurants verwöhnen lassen wollt. Für erfrischende Getränke und Co. sorgen derweil insgesamt 19 Bars und Lounges.

Hauptrestaurants

Insgesamt vier Hauptrestaurants zählt die Costa Smeralda! In den Restaurants La Colombina, Il Meneghino, Il Rugantino und Arlecchino verwöhnt man euch vornehmlich mit typisch italienischer Küche sowie internationalen und regionalen Köstlichkeiten. Auch für Gäste mit besonderen Ernährungswünschen ist vorgesorgt: Nach vorheriger Anmeldung zaubert man euch auch gluten- oder laktosefreie Menüs sowie vegane Alternativen. Eines ist sicher: Das Essen wird ein ganz besonderes, erstklassiges Erlebnis!

Buffetrestaurants

Ebenso inklusive für euch ist das Speisen in den beiden Buffetrestaurants der Costa Smeralda. Eines davon ist das Restaurant La Sagra dei Sapori – hier könnt ihr euch eure Teller ganz nach eigenem Belieben zusammenstellen! Besonders kinderfreundlich geht es im Restaurant Tutti a Tavola zu, denn hierbei handelt es sich um das Familienrestaurant des Schiffes. Hier können sich Eltern und Kinder in ihren eigenen Bereichen breit machen und sich an köstlichen Buffets bedienen. Für die Nachwuchs-Feinschmecker gibt es hier natürlich spezielle Kindermenüs mit so einigen Speisen, die Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Pizzeria Pummid'Oro

Wer kann schon einer knusprigen, typisch italienischen Pizza widerstehen? Wir ganz sicher nicht! Wenn ihr auch ganz große Pizza-Fans seid, dann solltet ihr euch einen Besuch der Pizzeria Pummid'Oro nicht entgehen lassen. Hochwertige Zutaten, langsam aufgegangener Sauerteig und köstliche italienische Aromen begeistern einen jeden Gast!

Teppanyaki Restaurant

Eine kulinarische Expedition in Richtung Japan unterbreitet sich euch im Teppanyaki Restaurant. Hier könnt ihr live dabei zusehen und dabei mitmachen, wie die japanischen kleinen Leckerbissen vor euren Augen direkt am Tisch zubereitet werden – ein ganz besonderes Erlebnis!

Sushino at Costa

Typisch japanisch bleibt es auch bei einem Besuch des Sushi Restaurants der Costa Smeralda, dem Sushino at Costa. Ob liebevoll gerollte Maki, Nigiri oder Mochi zum Nachtisch, hier werden die kleinen Röllchen nach alten Rezepten und Traditionen zubereitet, um euch eine Gaumenfreude nach der nächsten zu bereiten.

Archipelago

Kulinarisch besonders hochwertig geht es auch im Restaurant Archipelago zu. Während die Inneneinrichtung des Restaurants mit einem innovativen und nachhaltigen Design besticht, sorgen die hier erhältlichen Menüs für eine pure Explosion der Geschmacksnerven! Das ist auch keine große Überraschung, schließlich wurden diese von den berühmten Köchen Bruno Barbieri, Hélène Darroze und Ángel León entworfen.

Street Food

Euch steht der Sinn nach Pommes, Burgern, Hot Dogs und Co.? Selbst hierfür ist auf der Costa Smeralda vorgesorgt! Im Street Food Restaurant des Kreuzfahrtschiffes wird euer Verlangen nach Fast Food Klassikern im Handumdrehen gestillt – ein perfekter Snack während eines Badetages am Pool!

Geschmacksatelier Laboratorio del Gusto

Genüsslich und lehrreich zugleich geht es im Geschmacksatelier Laboratorio del Gusto zu. Wie der Name des Restaurants bereits vermuten lässt, handelt es sich hierbei nicht um ein normales Restaurant: Hier bereitet ihr euer Abendessen gemeinsam mit dem Küchenchef zu, könnt euch so einige Tipps und Tricks für zu Hause abholen und genießt im Anschluss daran die Köstlichkeiten, die ihr zusammen kredenzt habt.

Panorama und Bellavista

Bei den beiden Restaurants Panorama und Bellavista handelt es sich um die exklusiven Restaurants für die Suiten- und Costa Club Perla Diamante-Gäste. Seid gespannt auf kulinarische Reisen der Extraklasse!

Nutella at Costa

Schleckermäuler, aufgepasst! Im Nutella at Costa dreht sich alles rund um den herrlich süßen Nuss-Nougat-Aufstrich: Bestellt Snacks wie fluffige Nutella-Crêpes und andere Leckereien, in denen Nutella nicht zu kurz kommt. Das Schöne daran: Der Ausblick auf das Meer ist immer mit dabei!

Gelateria Amarillo

Ein zweites kleines Paradies für all jene Gäste, die gar nicht genug von süßen Speisen bekommen können, erwartet euch in der Gelateria Amarillo. Hier findet ihr all das, was das Herz begehrt, angefangen von hausgemachtem Eis über Schokoladen-Spezialitäten bis hin zu herrlich aromatischem Kaffee.

Bars und Lounges

Insgesamt 19 Bars und Lounges findet ihr auf der Costa Smeralda, in denen ihr euch mit einer bunten Auswahl an Getränken verwöhnen lassen könnt. Alle Weinliebhaber sind sowohl in der Weinbar Il Bacaro als auch in der Vinothek Frescobaldi an der richtigen Adresse, wobei ihr in letzterer zu einem leckeren Glas Rot- oder Weißwein auch die passenden Speisen bestellen könnt.

Köstliche Drinks in Kombination mit gediegener Musik erwarten euch in der Pianobar Jazz Club Quelli della Notte. Aber auch in den anderen Bars auf dem Dampfer könnt ihr in netter Gesellschaft ein paar entspannte Stündchen verbringen, darunter in der Aperol Spritz Bar, in der Grand Bar Mastroianni, in der Bar Spazio Bollicine, in der Sportsbar oder in der Campari Bar.

Freizeitprogramm auf hoher See

Ob ihr eure Urlaubszeit auf der Costa Smeralda nun sportlich aktiv angehen möchtet, auf ein kunterbuntes Unterhaltungsangebot aus seid oder ob ihr einfach ein bisschen vom Alltag abschalten möchtet – auf hoher See ist all das möglich! Auf der Costa Smeralda könnt ihr auf einer der gemütlichen Sonnenliegen am Pool auf einem der Sonnendecks die Seele baumeln lassen und ein Sonnenbad mit Meeresrauschen im Hintergrund nehmen oder aber sportlich eine Runde durch die Pools drehen. Gleich 13 Pools und Whirlpools warten auf dem Schiff darauf, euch und eurer Familie eine wohlverdiente Abkühlung zu bereiten, darunter zum Beispiel die Pools "La Spiaggia" oder "Settimo Cielo". Wenn das Wetter einmal nicht so ganz mitspielen sollte, könnt ihr einfach auf das Hallenbad ausweichen. Besonders relaxend kann auch ein kleiner Spaziergang über den Dampfer sein: Schlendert entlang einer der Promenaden oder des "Volare Skywalks", einem 65 m hohen Panoramasteg am höchsten Punkt des Schiffes, während ihr den Blick über die sanften Wellen des Ozeans gleiten lasst.

Sport-Fans, aufgepasst! Natürlich bedeutet eine Reise mit der Costa Smeralda nicht nur, dass ihr auf der faulen Haut liegen müsst. Im Fitnessstudio, das im Übrigen mit großen Fenstern mit Blick auf das Meer daher kommt, könnt ihr an den modernsten Technogym-Geräten trainieren oder an verschiedenen Fitnesskursen teilnehmen. Sportlich aktiv geht es auch auf dem Multifunktionssportplatz zu, der für eine Partie im Basketball oder auch Fußball wie gemacht ist. Auch Volleyball, Tischtennis und Tennis werden auf dem Schiff angeboten und der Jogging-Parcours eignet sich ideal dafür, morgens nach dem Aufstehen eine Runde zu drehen. Für alle Gäste, die vom Golfen gar nicht genug bekommen können, werden auf bestimmten Routen mit der Costa Smeralda auch verschiedene Golf-Pakete angeboten, bei denen der Transfer und die Greenfees zu den besten Golfplätzen der angefahrenen Reiseziele inklusive sind.

Auch in Sachen Unterhaltungsprogramm kann sich euer Familien-Kreuzfahrtschiff allemal sehen lassen. Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm wird euch zum Beispiel auf der Piazza di Spagna geboten. Inspiriert von lebendigen, quirligen Plätzen in den Zentren der berühmtesten italienischen Städte, wird die Piazza di Spagna zu einem Ort der Begegnung und Lebensfreude, an dem Spiele und Co. durchgeführt werden. Ein weiterer Treffpunkt für ein geselliges Beisammensein und lebendige Unterhaltung ist auch der Ort Trastevere in der Mitte des Schiffes, wo Bars, Geschäfte und Unterhaltung in Form von Straßenkünstlern und Musikern für eine tolle Urlaubsstimmung sorgen. Hier könnt ihr natürlich auch shoppen, was das Zeug hält, und in den verschiedenen Geschäften auf die Jagd nach Mode, Schmuck, Accessoires, Parfüms, Schönheitsprodukten, Gadgets und Souvenirs gehen. Persönliche Andenken der ganz besonderen Art erhaltet ihr im Foto-Shop und im Tour Office könnt ihr euch nach möglichen Ausflügen für euren nächsten Landgang informieren und diese auf Wunsch hinzubuchen. Da sind auch einige kindgerechte Ausflüge mit dabei! Einen Besuch wert ist zu guter Letzt aber auch das CoDe Museum, in dem sich alles rund um die Welt des italienischen Designs dreht.

Die Abendstunden stehen dann ganz im Zeichen eines fulminanten Unterhaltungsprogramms. Besucht zum Beispiel das Colosseo, das auch als Herzstück des Schiffes gilt und sich über drei Decks verteilt, und lasst euch von Shows, Magiern, Musikern, Akrobaten und Tänzern aus aller Welt überraschen. Eine ganz besondere Atmosphäre herrscht auch im Theater Sanremo, wo eine breite Palette an Veranstaltungen auf die Beine gestellt wird, darunter Themenabende, Themenpartys, Wettkämpfe, Abendevents oder der Gesangswettbewerb "The Voice of the Sea", wo die Gäste ihre Stimmen zum Besten geben können. Für einen Abend voll Tanzerei und Feierei ist die Diskothek wie gemacht, während all jene Gäste, die ihre Glückssträhne auf die Probe stellen wollen, im Casino an der richtigen Adresse sind, wo ihr euch beim Roulette oder an Spielautomaten versuchen könnt.

Wohlfühlmomente im Spa

Für eine Extraportion Entspannung ist der Wellnessbereich "Solemio Spa" wie gemacht. In dieser kleinen Oase des Wohlbefindens könnt ihr dabei zusehen, wie der Alltag Seemeile für Seemeile stetig ein wenig weiter in die Ferne rückt. Dank seiner hochmodernen Einrichtung bleiben hier keine Wünsche offen: Lasst es euch im Whirlpool oder im Thermalbereich mit Sauna, Hamam und Thalassotherapie-Pool gut gehen und findet im Anschluss ein ruhiges Plätzchen in den Salz-, Schnee- und Entspannungsräumen.

In den 16 Behandlungsräumen des Spas könnt ihr euch außerdem rundum verwöhnen lassen und in den Genuss verschiedenster Massagen kommen. Hot-Stone-Massagen und Co. sorgen dafür, dass jegliche Verspannungen der Vergangenheit angehören. Für so einige Verwöhnmomente sorgt auch der Beautysalon, wo von klassischer Kosmetik über Epilation bis hin zu Maniküre so ziemlich alles angeboten wird. Passend zu einem schicken Abendessen oder einem Besuch einer der fulminanten Shows könnt ihr euch des Weiteren beim Friseur oder im Barber Shop die dazu passende Urlaubsfrisur verpassen lassen – und schon ist der Look perfekt!

Eine ganz wunderbare Kombination aus Entspannung und sportlicher Betätigung erwartet euch bei verschiedenen Kursen, an denen ihr teilnehmen könnt: Bringt bei Yoga, Pilates oder bei Kinesis Geist und Körper in Einklang und stürzt euch im Anschluss gut erholt in ein neues, aufregendes Urlaubsabenteuer mit der ganzen Familie!

Alle Kids an Bord!

Volle Kraft voraus für kleine Entdecker und Piraten! Bei Spiel, Spaß, Piratenpartys oder Bordsafaris erleben Kinder jeden Tag aufs Neue spannende Abenteuer an Bord. Bei Kinder- oder Familienausflügen werden gemeinsam Land und Leute erkundet.

Programm für die Mini-Matrosen

Die Costa Smeralda ist ein kleines Paradies für die Nachwuchs-Seefahrer, denn das Familien-Kreuzfahrtschiff kommt mit so einigen Annehmlichkeiten und tollen Freizeitaktivitäten für die kleinen Gäste daher. Besonders große Augen werden die kleinen Abenteurer beim Anblick des Aquaparks machen: Hier können die Minis allein oder in Begleitung von Mama und Papa den lieben langen Tag hindurch die Rutschen herunterflitzen – Nervenkitzel und richtig viel Badespaß inklusive! Weil so viel Toberei auch ziemlich hungrig macht, werdet ihr euch freuen, zu hören, dass die Costa Smeralda mit einem Familienrestaurant besticht, in dem die Nachwuchs-Gourmets ihren eigenen Bereich haben und allerhand köstliche Kindergerichte verdrücken können. Zusätzlich haben die Kids auch die Möglichkeit, ohne die Erwachsenen in Gesellschaft Gleichaltriger zu schlemmen und vom Betreuerteam beaufsichtigt zu werden. In den Restaurants gibt es natürlich auch Hochstühle für die Kleinsten, außerdem findet ihr auf dem Schiff Zubereitungsmöglichkeiten für Babynahrung und Flaschenwärmer.

Gut gestärkt lässt sich die Urlaubszeit auch besonders aufregend im Squok-Kinderclub verbringen. Dort dürfen alle Kids zwischen drei und elf Jahren auf abwechslungsreiche Programmpunkte hinfiebern, die von Schatzsuchen und sportlichen Wettbewerben über Tanz- und Karaokeveranstaltungen bis hin zu Kostümparaden und Themenpartys reichen. Die Kinderbetreuung öffnet übrigens täglich zwischen 09.00 Uhr und 24.00 Uhr ihre Pforten, sodass die Großen viel Zeit haben, ihre freie Zeit ganz sich selbst zu widmen. Im Squok-Kinderclub gibt es nicht nur ein kunterbuntes Programm, sondern auch eine große Auswahl an Beschäftigungsmöglichkeiten wie Videospiele mit Xbox und Playstation, Spiele von Spin Master oder Aquadoodle-Matten. Besonders großer Beliebtheit unter den Kids erfreut sich auch das Animationsprogramm mit Peppa Pig. Eure Schätze werden bei Ankunft nicht nur von Peppa Pig begrüßt, auch ein kompletter Urlaubstag dreht sich nur um die berühmte Zeichentrickfigur: Es wird zusammen gemalt, gepuzzelt, gehandwerkelt, zu Mittag gegessen und auf Schatzsuche gegangen. Wenn sich eure Schätze hingegen lieber einmal für einen Tag wie eine Prinzessin oder ein Kapitän fühlen wollen, könnt ihr die Aktionen "Princess for a Day" und "Captain in Training" hinzubuchen.

Die älteren Geschwister gehen derweil aber ebenfalls nicht leer aus, denn auf der Costa Smeralda gibt es auch noch einen Teen-Club Junior und einen Teen-Club für Jugendliche von zwölf bis 14 bzw. von 15 bis 17 Jahren. Auch hier steht alles im Zeichen von guter Stimmung und altersgerechten Aktivitäten. Die Teenies können sich hier beispielsweise Tanz- oder Musikkursen, sportlichen Turnieren, Poolpartys mit Mitternachtsschwimmen, Spielen in der Diskothek, einem Themendinner oder einer Partie Tischtennis anschließen. Auch im Arkade-Spielzimmer werden sich die Jugendlichen pudelwohl fühlen, denn dieser Bereich wurde mit verschiedenen Spielen und Videospielen speziell an die Bedürfnisse der Zwölf- bis 17-Jährigen angepasst.

Ebenso bei einer Kreuzfahrt mit Baby oder Kleinkind wird es euch und eurem Nachwuchs auch an nichts fehlen. Ihr könnt zusammen mit eurem Nachwuchs die Räumlichkeiten des Squok-Kinderclubs zum Spielen nutzen, erhaltet auf Anfrage ein Babybett oder könnt gegen Gebühr den Babysitterservice in Anspruch nehmen. Des Weiteren findet ihr auf der Costa Smeralda kindgerechte Badezimmer sowie breite Kabinen, Durchgänge und Aufzüge, sodass stets genug Platz für euren Kinderwagen ist.

Mit den Kids Abenteuerreise

Eine Reise mit der Costa Smeralda bedeutet noch viel mehr als nur gemeinsame Zeit auf dem Dampfer zu verbringen. Auch wenn sich das Freizeitangebot für die Kids auf dem Schiff allemal sehen lassen kann und mit Kinderbetreuung, Aquapark und Co. besticht, verheißt eine Kreuzfahrt auch immer allerhand Möglichkeiten, die angefahrenen Destinationen zu erkunden und eine Vielzahl neuer Orte zu entdecken. Wenn ihr euch nicht selbstständig auf Erkundungstour begeben wollt, habt ihr die Möglichkeit, mit den Kids verschiedene Ausflüge, die von der Reederei organisiert werden, hinzuzubuchen und auf familienfreundliche Weise die verschiedenen Urlaubsländer auszukundschaften.

Einen Einblick in das Leben der Seefahrer in der Vergangenheit von Marseille könnt ihr zum Beispiel bei einem der vielen Ausflüge bei eurem ersten Zwischenhalt der Kreuzfahrt bekommen. In Barcelona am dritten Tag eurer Reise wird es besonders vielfältig: Stattet mit den Mini-Kickern dem Fußballstadion einen Besuch ab, erlebt die Stadt auf kulinarische Weise oder erkundet sie unter dem Aspekt der architektonischen Besonderheiten des Architekten Gaudí. Mindestens genauso schwer wird euch die Auswahl eines Ausfluges in Palma de Mallorca fallen, denn hier könnt ihr zum Beispiel die Drachenhöhlen erforschen oder auch die Stadt mit dem Fahrrad erkunden.

Ausflüge für jeden Geschmack erwarten euch auch in Palermo. Eine Tour von der Stadt bis hinein in die umliegenden Berge ist ebenso möglich wie ein Ausflug im Zeichen des besten Street Foods der Stadt. Einen krönenden Abschluss könnt ihr auch für euren letzten Landgang in Civitavecchia erwarten, von wo aus ihr euch beispielsweise einem Guide nach Rom anschließen oder das mittelalterliche Dorf Civita di Bagnoregio entdecken könnt.

Kajüten der Costa Smeralda

Innenkabine (Deck 4-5 & 8-17)

Die Innenkabinen heißen euch auf mindestens 13 m² mit typisch italienischem Design und einer hochwertigen Inneneinrichtung herzlich willkommen! Platz finden hier bis zu vier Personen: Während die Eltern auf einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten nächtigen, stehen für die dritte und vierte Person zwei Oberbetten zur Verfügung. Zur Standardausstattung gehören darüber hinaus eine Klimaanlage, ein Safe, ein Telefon sowie Badetücher. Der Fernseher sorgt für ideale Unterhaltung in der Kabine, während ihr euch in der Minibar gegen Gebühr ein kühles Getränk schnappen könnt. Gegen Gebühr könnt ihr euch auch ins WLAN-Netz der Costa Smeralda einloggen. Angeschlossen an eure Kabine ist außerdem ein eigenes Badezimmer, in dem ihr neben einem WC auch eine Dusche und einen Föhn vorfindet. Bucht eure Innenkabine entweder als Classic- oder als Premium-Version. Solltet ihr euch für letzteres entscheiden, kommt ihr bei gleicher Ausstattung in den Genuss einiger zusätzlicher Annehmlichkeiten wie einem optionalen Frühstück in der Kabine sowie der Wahl der Tischzeit in den Hauptrestaurants.

Costa Smeralda Innenkabine

Außenkabine mit Meerblick (Deck 4-5)

In den Außenkabinen des Kreuzfahrtschiffes erwartet euch nicht nur ein elegantes und helles Design, sondern auf mindestens 19 m² auch allerhand Platz! Das i-Tüpfelchen ist sicherlich das Fenster, von wo aus ihr das umliegende Meer vorbeiziehen sehen könnt. Beachtet allerdings, dass sich das Fenster hier nicht öffnen lässt. Während die Unterkünfte ansonsten ausstattungsgleich zu den Innenkabinen sind, schlafen die dritte und vierte Person im Bunde in den Außenkabinen auf einer Einzelbettcouch und einem Oberbett. Wählt bei Buchung auch hier zwischen einer Classic- oder Premium-Kabine!

Costa Smeralda Außenkabine

Balkonkabine (Deck 5 & 8-17)

Mindestens 28 m² groß, dürft ihr in den Balkonkabinen, wie der Name bereits verrät, auf einen eigenen Balkon mit Sitzmöbeln gespannt sein! Macht es euch hier gemütlich und lasst den Blick über das stetig wechselnde, schillernde Meer schweifen und genießt die Urlaubszeit in vollen Zügen. Bei mehr als zwei Gästen stehen euch hier für die dritte und vierte Person entweder eine Einzelbettcouch und ein Oberbett oder aber ein Doppelschlafsofa zur Verfügung. Wie in den oben genannten Kabinenkategorien könnt ihr auch hier zwischen Classic- oder Premium-Versionen wählen.

Costa Smeralda Balkonkabine

Terrassenkabine (Deck 8-9)

Allerlei Platz und Komfort bieten die geräumigen Terrassenkabinen: An jede Unterkunft ist hier eine private Terrasse sowie eine Veranda angeschlossen, die eine entspannte Urlaubszeit an der frischen Luft verspricht. Die Kabinen messen eine Mindestgröße von 30 m² und kommen neben einem Doppel- oder zwei Einzelbetten ebenfalls mit einem Einzelbettsofa sowie einem Oberbett daher, wenn ihr die Unterkunft mit mehr als zwei Personen belegt. Je nachdem, welche Ansprüche ihr an eure Kreuzfahrt habt, könnt ihr die Terrassenkabinen ebenso als Classic- oder Premium-Kabine buchen.

Costa Smeralda Terrassenkabine

Suite mit Balkon (Deck 8-15)

In den Suiten der Costa Smeralda steht alles im Zeichen von Komfort und Luxus. Die Unterkünfte bestechen mit einer exklusiven Lage, einem Ankleidezimmer, einer Größe von mindestens 50 m² sowie einem XXL-Balkon. Die Badezimmer der Suiten punkten nicht nur mit Pflegeprodukten, sondern auch mit kuscheligen Bademänteln und Slippern und einem Whirlpool oder einer Erlebnisdusche. Solltet ihr die Suiten mit mehr als zwei Personen belegen, kommen die dritte und vierte Person auf einem Einzel- oder Doppelschlafsofa unter. Des Weiteren überzeugen die Suiten mit einer Reihe zusätzlicher Annehmlichkeiten, darunter einem privaten Butler und 24-Stunden-Kabinenservice, Zugang zu einem exklusiven Restaurant, auf Wunsch Frühstücksservice und Mahlzeiten in der Kabine und Bevorzugung bei der Tischwahl und Essenszeiten in den Restaurants. Weiterhin dürft ihr euch auf eine bevorzugte Ein- und Ausschiffung, eine kostenfreie Minibar und bei Ankunft auf eine Flasche Sekt als Willkommensgeschenk sowie Kanapees freuen.

Costa Smeralda Suite

Grand Suite (Deck 9, 11-12 & 17)

Noch mehr Luxus geht auf der Costa Smeralda nicht! Die Grand Suiten sind die größten Unterkünfte, die das Schiff zu bieten hat. Eine bevorzugte Lage, ein eigener, großer Balkon sowie die oben genannten zusätzlichen Annehmlichkeiten der Suiten machen eure Familienreise zu einem ganz besonderen Erlebnis!

Costa Smeralda Grand Suite

Decks an Bord der Costa Smeralda

Schlemmen, Entspannen & mehr!

Inklusivleistungen

Euer eigenes Reich

Ob ihr euch bei Buchung nun für eine Innenkabine, eine Außenkabine mit Meerblick, für eine der Balkon- oder Terrassenkabinen oder sogar für eine der verschiedenen Suiten entschieden habt: Die von euch gewählte Kabine ist, ebenso wie anfallende Hafengebühren, stets im Reisepreis inbegriffen.

Verpflegung mit Vollpension

Eure Familienkreuzfahrt mit der Costa Smeralda bucht ihr mit Vollpension. Dies inkludiert die drei Hauptmahlzeiten am Tag, die in den Haupt- und Buffetrestaurants des Schiffes aufgetischt werden. Auch ein Mitternachtsbuffet, Getränke zu den Mahlzeiten, der Nachmittagskaffee und Trinkgelder sind inklusive.

Betreuung der Nachwuchs-Matrosen

Die Kinderbetreuung, die im Squok-Kinderclub und in den beiden Teens-Clubs für eure Sprösslinge erwartet, wird euch ohne zusätzliche Kosten angeboten. Also freut euch auf ein wenig Zeit für euch selbst, während die kleinen Abenteurer den Urlaubsspaß ihres Lebens erleben!

Sport und Unterhaltung

Ebenfalls ohne zusätzliche Kosten könnt ihr das umfangreiche Sport- und Unterhaltungsangebot der Costa Smeralda nutzen. Sportliche Aktivitäten im Fitnessstudio oder auf dem Sportplatz, Shows und Co. im Colosseum und ein buntes Programm im Theater – all das ist für euch inklusive!

Zusatzleistungen

Spezialitätenrestaurants, Lounges und Bars

Das Bestellen von Speisen außerhalb der Haupt- und Buffetrestaurants ist stets gebührenpflichtig. Gleiches gilt auch für die Getränke, die in den Bars und Lounges des Schiffes offeriert werden. Um eure Getränkekosten stets im Blick zu halten, könnt ihr im Voraus jedoch auch ein Getränkepaket zu eurer Reise hinzubuchen.

Ausflüge mit der Reederei

Ob klassische Sightseeingtour, spannende Erkundungstour durch die Höhlen oder ab in die Berge – die Ausflüge, die die Reederei für euch und eure Familie anbietet, sind immer kostenpflichtig.

Wohlfühlmomente im Spa

Ihr seid der Meinung, dass zu einem rundum entspannenden Urlaub eine Runde Wellness mit dazu gehört? Dann nichts wie ab in den Wellnessbereich der Costa Smeralda. Hier könnt ihr es euch gegen ein Eintrittsgeld in Sauna und Co. gutgehen lassen, eine kostenpflichtige Anwendung wie eine Massage oder eine kosmetische Behandlung hinzubuchen oder euch gegen Gebühr beim Friseur oder im Barbershop verwöhnen lassen.

Eine Tour durch die Einkaufspassage

Die Costa Smeralda ist auch für Shopping-Fans ein kleines Paradies, denn hier gibt es mehrere Geschäfte und Boutiquen, durch die ihr schlendern könnt. Die Produkte, die ihr hier erwerben möchtet, müssen natürlich auch bezahlt werden. Ähnlich sieht es auch im Casino des Schiffes aus, denn jegliche Aktivitäten hier sind gebührenpflichtig.

Telefon- und WLAN-Nutzung

Sobald ihr Anrufe mit dem Telefon in eurer Kajüte tätigen möchtet oder euch mit eurem Smartphone oder Tablet ins WLAN des Schiffes einloggen wollt, werden hierfür Gebühren fällig.

An- und Abreise

Die An- und Abreise eurer Familie ist noch nicht im Buchungspreis inbegriffen. Solltet ihr Hilfe bei der Buchung eures Fluges nach Savona und nach der Kreuzfahrt wieder zurück in die Heimat benötigen, stehen wir euch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Termine & Preise
Preis pro Erwachsenem

Abflughafen
AbfahrtsterminInnenkabineAußenkabineBalkonkabineSuite
15.10.2022 1.029,- € 1.179,- € 1.229,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
15.10.2022 579,- € 729,- € 779,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
22.10.2022 959,- € 1.129,- € 1.179,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
22.10.2022 509,- € 679,- € 729,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
29.10.2022 929,- € 1.079,- € 1.309,- € 2.869,- € Unverbindlich anfragen
29.10.2022 479,- € 629,- € 859,- € 2.419,- € Unverbindlich anfragen
05.11.2022 929,- € 1.029,- € 1.109,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
05.11.2022 479,- € 579,- € 659,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
12.11.2022 929,- € 1.029,- € 1.109,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
12.11.2022 479,- € 579,- € 659,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
19.11.2022 929,- € 1.029,- € 1.109,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
19.11.2022 479,- € 579,- € 659,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
26.11.2022 929,- € 959,- € 979,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
26.11.2022 479,- € 509,- € 529,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
03.12.2022 929,- € 959,- € 979,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
03.12.2022 479,- € 509,- € 529,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
10.12.2022 929,- € 959,- € 979,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
10.12.2022 479,- € 509,- € 529,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
17.12.2022 479,- € 509,- € 529,- € 2.319,- € Unverbindlich anfragen
17.12.2022 929,- € 959,- € 979,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
24.12.2022 1.179,- € 1.309,- € 1.429,- € 3.219,- € Unverbindlich anfragen
24.12.2022 729,- € 859,- € 979,- € 2.769,- € Unverbindlich anfragen
31.12.2022 929,- € 1.059,- € 1.179,- € 2.969,- € Unverbindlich anfragen
31.12.2022 1.379,- € 1.509,- € 1.629,- € 3.419,- € Unverbindlich anfragen
07.01.2023 929,- € 979,- € 1.009,- € 2.799,- € Unverbindlich anfragen
07.01.2023 479,- € 529,- € 559,- € 2.349,- € Unverbindlich anfragen
14.01.2023 929,- € 979,- € 1.009,- € 2.799,- € Unverbindlich anfragen
14.01.2023 479,- € 529,- € 559,- € 2.349,- € Unverbindlich anfragen
21.01.2023 479,- € 529,- € 559,- € 2.349,- € Unverbindlich anfragen
21.01.2023 929,- € 979,- € 1.009,- € 2.799,- € Unverbindlich anfragen
28.01.2023 929,- € 1.029,- € 1.079,- € 2.799,- € Unverbindlich anfragen
28.01.2023 479,- € 579,- € 629,- € 2.349,- € Unverbindlich anfragen
04.02.2023 929,- € 1.029,- € 1.079,- € 2.849,- € Unverbindlich anfragen
04.02.2023 479,- € 579,- € 629,- € 2.399,- € Unverbindlich anfragen
11.02.2023 929,- € 1.029,- € 1.079,- € 2.849,- € Unverbindlich anfragen
11.02.2023 479,- € 579,- € 629,- € 2.399,- € Unverbindlich anfragen
18.02.2023 479,- € 579,- € 629,- € 2.399,- € Unverbindlich anfragen
18.02.2023 929,- € 1.029,- € 1.079,- € 2.849,- € Unverbindlich anfragen
25.02.2023 1.009,- € 1.129,- € 1.279,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
25.02.2023 559,- € 679,- € 829,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
04.03.2023 559,- € 679,- € 829,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
04.03.2023 1.009,- € 1.129,- € 1.279,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
11.03.2023 559,- € 679,- € 829,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
11.03.2023 1.009,- € 1.129,- € 1.279,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
18.03.2023 559,- € 679,- € 829,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen
18.03.2023 1.009,- € 1.129,- € 1.279,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
25.03.2023 1.009,- € 1.129,- € 1.279,- € 2.919,- € Unverbindlich anfragen
25.03.2023 559,- € 679,- € 829,- € 2.469,- € Unverbindlich anfragen

Weitere Kreuzfahrten

Weitere Schiffe der Reederei

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten