MSC Seaside

MSC Kreuzfahrten MSC Seaside

Highlights:

  • Hochseilgarten und Aquapark
  • Baby-Club für die Kleinen
  • 20 Bars zur Auswahl
  • Skywalk über dem Meer

Willkommen auf der Königin der Kreuzfahrtschiffe!

Die mit Abstand glamouröseste und modernste Königin auf den Meeren dieser Welt – die MSC Seaside, das allerneuste Schiff der MSC-Flotte, gibt sich die Ehre und schenkt Klein und Groß ein unverwechselbar schönes Urlaubszuhause! Und dabei begibt sie sich gerne auf weite Wege, um euch die traumhaftesten Ecken dieser Welt zu zeigen: Die USA, Mexiko, Jamaika, die Bahamas und andere karibische Inseln stehen dabei ganz hoch im Kurs!

Ihr werdet euren Augen nicht trauen, wenn ihr erst einmal entdeckt, welche Überraschungen sich auf der MSC Seaside so verstecken: Abgesehen von der großen Poollandschaft mit Liegen und einer absoluten Wohlfühlatmosphäre, glänzt das Kreuzfahrtschiff mit einem großen Aquapark und sogar einem Hochseilgarten, sodass ein unvergessliches Abenteuer an Bord quasi schon vorprogrammiert ist. Hüpfen eure Kleinen wohl zuerst in den Kinderpool oder flitzen sie direkt über eine Wasserrutsche? Weiterhin punkten kann das Erlebnisschiff mit einem 4D-Kino, einem F1-Simulator und natürlich ganz wichtig – einem tollen Kinder-Club! Schon für eure Kleinkinder ab einem Jahr wird ein fröhliches Betreuungsprogramm angeboten, das sich über den Mini- und Junior-Club bis hin zum Teens-Club erstreckt und mit altersgerechten Unterhaltungspunkten aufwarten kann.

Wenn ihr denkt, dass das schon die großen Highlights an Bord waren, dann liegt ihr definitiv falsch! Von den wundervollen Unterkünften, bei denen für jeden Geldbeutel von der Innenkabine bis hin zur Suite etwas dabei ist, wollen wir gar nicht erst anfangen, denn ansonsten kommen wir aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus! Besonders erwähnenswert ist aber die große Auswahl an Restaurants, die allesamt auch leckerschmecker Gerichte für die kleinen Matrosen servieren: Italienisch, asiatisch, hawaiianisch oder international – hier ist für jeden etwas dabei! Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch die 20 Bars auf der MSC Seaside, in denen sich mit einem köstlichen Drink in der Hand jeder Urlaubstag standesgemäß beenden lässt – haben wir zu viel versprochen?

Kuscheln wir auf Wolke 7

Innenkabine (Decks 5 & 9-14)

Hereinspaziert in die gute Stube! 12 m² oder größer sind die Innenkabinen, die euch und euren Liebsten eine kuschelige Urlaubsunterkunft bieten. Neben einem Doppelbett, das auf Wunsch auch in zwei Einzelbetten unterteilt werden kann, findet ihr teilweise auch noch zwei weitere Schlafmöglichkeiten in den Innenkabinen, sodass ihr euch mit bis zu vier Personen wie zu Hause fühlen könnt. Die große Garderobe beherbergt ganz hervorragend Urlaubsklamotten, das Gleiche macht der Safe mit euren Wertsachen – dort sind sie darüber hinaus auch ganz sicher! Falls Langeweile aufkommen sollte, könnt ihr ganz spontan das interaktive TV anschalten oder gegen Gebühr die WLAN-Verbindung nutzen – online erfahrt ihr schließlich immer die neuesten Nachrichten. Wie wäre es dazu noch mit einem kühlen Getränk aus der Minibar? Ansonsten verhilft euch die Klimaanlage über die warme Luft und das nicht vorhandene Fenster hinweg. Gewaschen wird sich in eurem privaten Badezimmer, das mit einer Badewanne glänzt – ideal für alle Badenixen! Sowohl in der Erlebniswelt Bella, Fantastica als auch Wellness sind die Innenkabinen buchbar.

MSC Seaside Innenkabine

MSC-Yacht-Club-Innenkabine (Decks 16 & 18)

Ihr möchtet in einer Innenkabine wohnen, aber dennoch nicht auf das ganz besondere Maß an Luxus verzichten? Dann können wir euch eine der MSC-Yacht-Club-Innenkabinen für zwei Personen ans Herz legen. Etwa 21 m² sind die Wohlfühlorte groß, das Badezimmer ist satt mit einer Badewanne mit einer Dusche ausgestattet. Der Morgen könnte hier gar nicht besser starten, denn ihr findet eine Espresso-Kaffeemaschine und natürlich müsst ihr auch nach der Standardeinrichtung nicht lange suchen. Hinzu kommen noch weitere Privilegien, die ihr als Bewohner des MSC Yacht Clubs genießen könnt: Der Priority-Check-in und -out, der 24-Stunden-Butler- und Concierge-Service sowie Wellnessprodukte, Hausschuhe und Bademäntel sind dabei erst der Anfang. Ihr dürft darüber hinaus diverse alkoholische und alkoholfreie Getränke sowohl im MSC-Yacht-Club-Bereich als auch aus der Minibar genießen und nach Lust und Laune das MSC Aurea Spa besuchen – selbstverständlich ganz kostenfrei. Wenn euch etwas auf dem Herzen liegt, könnt ihr euch auch jederzeit an den 24-Stunden-Kabinenservice wenden. Kugelrund futtert ihr euch beim köstlichen All-Inclusive-Mittag- und Abendessen im MSC-Yacht-Club-Restaurant – auch die Tischzeiten sind hier für euch flexibel. Andernfalls wird halt am Premium-20-Stunden-Buffet nach Herzenslust geschlemmt. Ganz unter euch könnt ihr außerdem in den exklusiven Bereichen der "Panorama-Top-Sail-Lounge" und des "The One Pools" sein. Und auch eure Kabine selbst ist kaum an Exklusivität zu übertreffen, denn ihr dürft euch auf ein Marmorbadezimmer, ergonomische Matratzen, feine Bettwäsche und gleich mehrere Kissen, aus denen ihr wählen könnt, freuen.

MSC Seaside MSC Yacht Club Innenkabine

Meerblickkabine (Deck 5)

Nach dem Aufstehen den Wellen beim Brechen zusehen – das wäre schön! Kein Problem in den rund 16 m² großen Meerblickkabinen, in denen ihr neben der Standardausstattung auch ein Fenster findet – bis zu vier Familienmitglieder sind hier willkommen. Ob ihr diese Kajüte in der Erlebniswelt Bella, Fantastica oder Wellness bucht, entscheidet ihr im Voraus.

MSC Seaside Meerblickkabine

Balkonkabine (Decks 9-15)

Nicht nur ein Fenster, sondern auch einen Balkon wünscht ihr euch? Dann bucht mit bis zu vier Urlaubern am besten eine der 14 m² großen Balkonkabinen in den Erlebniswelten Bella, Fantastica, Wellness oder Aurea, die neben der Standardausstattung auch mit ihrem Panorama bestechen.

MSC Seaside Balkonkabine

Suite (Decks 9-14)

Ihr habt vier Matrosen mit an Bord? Dann solltet ihr darüber nachdenken, während eurer Kreuzfahrt in eine Suite einzuziehen: Diese sind 28 bis 33 m² groß, beherbergen die wunderbare Standardausstattung und befinden sich entweder in der Erlebniswelt Aurea oder Fantastica – also packt die Koffer aus!

MSC Seaside Suite

Suite mit Whirlpool (Decks 9-15)

Mit 35 m² ein kleines bisschen größer und somit wie gemacht für eure bis zu fünfköpfige Familie: Diese Suiten sind in der Erlebniswelt Aurea zu Hause und werden euch durch ihren privaten Whirlpool auf dem Balkon verzaubern.

MSC Seaside Suite

Grand-Suite (Decks 9-15)

Die Grand-Suiten sind 58 m² groß und bieten aus diesem Grund die Möglichkeit, ein Doppelbett und zwei Einzelbetten unterzubringen – einzugsbereit für bis zu fünf urlaubsreife Matrosen. Und wisst ihr, was ganz besonders praktisch ist? Teilweise könnt ihr euch in gleich zwei Badezimmern frisch machen! Hinzu kommt, neben der Standardausstattung, auch noch ein großer Balkon, der mit seinen 21 m² zum Verweilen einlädt. Sowohl in der Erlebniswelt Aurea als auch in der Erlebniswelt Wellness sind die Grand-Suiten buchbar.

MSC Seaside Grandsuite

Familienkabine (Decks 10-15)

Oma und Opa sind auch mit dabei? Euer Kind hat mehr als zwei Geschwister? Wie gut, dass die MSC Seaside auch für Großfamilien einen kuscheligen Wohlfühlort bereithält: Dabei werden zwei oder mehr Kabinen in der Erlebniswelt Fantastica miteinander verbunden, jeweils mit einem eigenen Bad und einem Balkon ausgestattet, die Platz für bis zu zehn Personen bieten.

MSC Seaside Familienkabine

MSC-Yacht-Club-Deluxe-Suite (Decks 16 & 18)

Darf es noch ein wenig luxuriöser sein? Dann solltet ihr euch auf die MSC-Yacht-Club-Deluxe-Suite gefasst machen: Ihr genießt die Standardausstattung, alle MSC-Yacht-Club-Vorteile wie auch in den MSC-Yacht-Club-Innenkabinen und euch auf 21 m² entfalten. Unter einer großen Dusche im Bad könnt ihr entspannen, auf dem Balkon das herrliche Meerespanorama genießen und euch mit der Espresso-Maschine ein leckeres Heißgetränk zubereiten – ein sorgenfreier Urlaub ist vorprogrammiert.

MSC Seaside MSC Yacht Club Deluxesuite

MSC-Yacht-Club-Royal-Suite (Deck 16)

Die absolute Königin der Unterkünfte auf der MSC Seaside: Die 57 m² große MSC-Yacht-Club-Royal-Suite! Ihr kommt mit euren insgesamt vier Lieben nicht nur in den Genuss der wunderbaren MSC-Yacht-Club-Annehmlichkeiten und der Standardausstattung, ihr könnt eure Getränke und Snacks in eurem eigenen Kühlschrank aufbewahren, wann immer es euch passt mit der Nespresso-Maschine einen köstlichen Kaffee zubereiten oder im Bar-Bereich den Abend ausklingen lassen. Oder schlemmt ihr alle gemeinsam am Esstisch? Anschließend könnt ihr noch ein wenig auf dem Balkon verweilen und vielleicht ein Bad in eurem eigenen Whirlpool nehmen?

MSC Seaside MSC Yacht Club Royalsuite

Decks an Bord der MSC Seaside

Daten & Fakten

HeimathafenMiami
Baujahr2016
Schiffslänge323 Meter
BordsprachenDeutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch
BordwährungIm europäischen Raum Euro, sonst US-Dollar
ZahlungsmittelVISA, American Express, Mastercard, Diners
Decks18 (davon 13 Passagierdecks)
Passagiere5.179
Kabinen2.067
WLANGegen Gebühr
Ärztliche VersorgungMedizinisches Zentrum
WäscheserviceGegen Gebühr

Für alle hungrigen Mäuler!

Dieser Urlaub ist nicht nur Balsam für die Seele, sondern auch für den Gaumen – freut euch auf kulinarische Hochgenüsse der Extraklasse! In gleich neun Restaurants werdet ihr in den siebten kulinarischen Himmel verzaubert – wir wünschen guten Appetit!
 
Hauptrestaurants

Morgens, mittags und abends könnt ihr ganz ohne Gebühr in den Hauptrestaurants schlemmen und euren Gaumen mit allerlei Köstlichkeiten, von mediterran bis international, verwöhnen. Ob „Deliciously Healthy“, das euch ein ganz besonders gesundes Abendessen verspricht, glutenfreie und vegetarische Gerichte, ein Express-Mittagessen oder köstliche Weine, Desserts und Co. – in den Hauptrestaurants seid ihr mit eurem Hunger immer bestens aufgehoben!
 
Kolenialisches Buffetrestaurant und Pizzeria

Auch das Buffetrestaurant beschert euch eine riesige Auswahl an Leckereien – und das unglaubliche 20 Stunden am Tag ohne Gebühr! Die verschiedenen Ecken versprechen euch ganz unterschiedliche Spezialitäten aus etlichen Küchen dieser Welt und wenn insbesondere die italienische Küche zu euren liebsten gehört, seid ihr hier ebenfalls genau richtig: In der Pizzeria werden euch Pizza, Pasta und Lasagne en masse serviert – ganz sicher das absolute Kinderhighlight!
 
MSC-Yacht-Club-Restaurant

In ganz privater Atmosphäre können alle Urlauber, die in einer MSC-Yacht-Club-Kabine unterkommen, exquisite Delikatessen in diesem À-la-carte-Restaurant genießen – alles inklusive! Kommt in den Genuss von mediterranen Spezialitäten, probiert feinste Käsesorten, lasst euch von einem Sommelier beraten und genießt eine rundum erstklassige Mahlzeit!
 
Pan-Asia-Restaurant

Probiert doch auch mal etwas Außergewöhnliches: Der Sternekoch Roy Yamaguchi wird euch mit seiner hawaiischen Fusionsküche im Nullkommanix auf den Pazifik verzaubern – japanische Einflüsse sind dabei stets mit an Bord! Diese Leckereien dürft ihr gegen Gebühr genießen.
 
Ocean Cay-Restaurant

Heute gibt es Fisch! Das wunderbare Fischrestaurant der MSC Seaside bietet zu den köstlichen Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichten auch eine exzellente Weinkarte – ihr speist hier gegen Gebühr.
 
Restaurant Butcher’s Cut

Oder seid ihr vielmehr ein leidenschaftlicher Fleischesser? Dann sollten ihr das vielversprechende Steakhouse an Bord unbedingt besuchen: Die schmackhaften Fleischgerichte sind genau richtig, um einen wunderbaren Urlaubstag gebührend ausklingen zu lassen – alle Gerichte und Getränke erhaltet ihr gegen einen Aufpreis.
 
Teppanyaki Restauarant

Asiatisch kann es ebenfalls auf eurem Teller zugehen: Im Teppanayaki Restaurant könnt ihr inmitten einer herrlichen Atmosphäre frisch verarbeitete Zutaten verputzen, die euch direkt in den Fernen Osten schicken werden – alles gegen Gebühr.
 
Sushi Bar

Sushi gehört zu eurer Leibspeise? Dann geht’s für euch ohne Umwege in die Sushi Bar, wo ihr euch die japanischen Häppchen gegen Gebühr schmecken lassen könnt.
 
Eisdiele und Crêperie

Eine leckere Kugel Eis wie in Italien oder ein Crêpe mit Schokocrème wie in Frankreich – alle süßen Zuckerschnuten können sich zwischendurch gegen Gebühr mit einer köstliches Dosis Süßes in der Eisdiele und Crêperie versorgen.
 
Bars & Lounges

Ohh, wo ihr geht und steht, werdet ihr auf eine Bar stoßen, denn die MSC Seaside trumpft mit unglaublichen 20 Bars, in denen ihr gegen Gebühr euer Lieblingsgetränk schlürfen könnt, wenn ihr nicht im Voraus ein Getränkepaket gebucht habt – na dann prost! Ob ganz glamourös in der Champagner-Bar, fruchtig in der Cocktail-Bar oder süß in der Chocolaterie und Kaffee-Bar, für jeden Anlass und für jede Uhrzeit findet ihr die ideale Location für einen Absacker.

Wenn ihr es euch auf dem Pooldeck gemütlich macht, könnt ihr euch an der Pool- und Außenbar eine kühle Cola besorgen, am Abend lockt hingegen die Musik- und Showbar. Ihr möchtet auch im Urlaub kein sportliches Event verpassen? Dann solltet ihr beispielsweise in der Sportsbar vorbeischauen und bei einem Bier oder Softdrink Fußball, Basketball und Co. verfolgen.

Glückliche, kleine Zwerge...

Mini, klein, etwas größer, fast erwachsen – egal, wie alt euer Nachwuchs auch ist, auf der MSC Seaside fühlt sich jedes Kind pudelwohl! Angefangen beim Baby-Club, der eure Minis zwischen einem und drei Jahren in Empfang nimmt und altersgerechte Aktivitäten veranstaltet, die selbst den kleinsten Matrosen ein Lächeln auf das Gesicht zaubern werden. Vor allem die Spielsachen von Chicco sind ein ganz besonderes Highlight für die kleinen Zwerge.

Eure Drei- bis Sechsjährigen sind ebenfalls mit an Bord? Der Mini-Club vertreibt bei euren Kids zwischen drei und sechs Jahren auch nur den kleinsten Hauch von Langeweile, der Junior-Club heißt kleine Pappnasen von sieben bis elf Jahren willkommen. Und mit den Betreuern werden nicht nur die wundervollen Räumlichkeiten des Kids-Clubs gerockt, auch die etlichen Lego-Steine wollen zu riesigen Türmen aufeinandergesetzt werden. Erst die Lego-Erlebnistage werden der absolute Hit!

Eure bereits jugendlichen Rabauken habt ihr ebenfalls im Schlepptau? Auf geht’s in den Teens-Club, der noch einmal in zwei verschiedene Altersgruppe aufgeteilt wird: 12- bis 14-Jährige sowie 15- bis 17-Jährige erleben eine Spitzenzeit im Games Room, wo nach Lust und Laune gezockt werden kann, am Abend wird ab und an auch in der Disco abgetanzt oder im Kino ein altersgerechter Film angeschaut – zusammen mit den Altersgenossen macht jede Beschäftigung doch gleich doppelt so viel Spaß!

So richtig ab geht es erst im Aquapark und Hochseilgarten, wo die Wasserratten am besten zusammen mit Mama und Papa eine der Rutschen unsicher machen und im Kinderpool nach Herzenslust plantschen können. Der ganz mutige Nachwuchs versucht sich vielleicht auch mal im Hochseilgarten – wer entdeckt zuerst das nächste Ufer?

So richtig lecker wird es für die Minis in den Restaurants, denn allesamt zaubern köstliche Kindermenüs und halten Hochstühle für die kleinen Gourmets bereit. Beim Fun-Time-Dinner essen eure Kleinen mit dem Animationsteam zusammen, natürlich nur wenn sie möchten. Beim Happy Dinners verputzen die Minis die Leckereien mit euch, sobald es aber langweilig wird, bringt einer der Animateure sie zum Spielen in den Kids-Club, damit ihr das Abendessen noch in vollen Zügen genießen könnt. Das Kids Around the Clock darf auch keinesfalls vergessen werden, denn auch zu späten Stunde, wenn die Betreuung in den Kinder-Clubs schon längst beendet ist, könnt ihr euren Nachwuchs gegen Gebühr in die Hände von Betreuern geben, die eure Kinder beim Spielen oder auch Schlafen beaufsichtigen – so steht dem Abtanzen in der Disco nichts mehr im Wege!

Ihr wohnt in einer Kabine des MSC-Yacht-Clubs? Vielleicht haben eure Kids ja dann noch Lust an dem einen oder anderen Fremdsprachen-Spiel teilzunehmen oder Kochunterricht mit der Crew an Bord zu nehmen?

Ein Adrenalinkick nach dem anderen!

Ab und an könnt ihr euch schon mal von eurer sportlichen Seite zeigen – die wunderbaren Angebote auf der MSC Seaside machen es euch umso leichter! So könnt ihr zum Beispiel im hochmodernen MSC Seaside-Fitnessstudio trainieren und euch an den neusten Technogym-Geräten verausgaben – Meerblick und anschließender Muskelkater inklusive! Aber auch das Angebot an Fitnesskurse kann sich durchaus sehen lassen, denn von Aerobic über Pilates bis hin zu Stretching und Spinning werden ganz verschiedene Programme an Bord auf die Beine gestellt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch natürlich auch einen Personal Trainer engagieren, der euch einmal so richtig Rückenwind gibt.

Nach einem schweißtreibenden, sportlichen Programm gibt es doch nichts Schöneres als ein Sprung ins kühle Nass oder wie seht ihr das? Und das Beste ist: Ihr könnt euch aussuchen, wo ihr zuerst hineinhopst, denn sowohl am Heck des Schiffes erwartet euch ein herrlicher Pool als auch auf dem Pooldeck, wo ihr beim Gleiten durch das Wasser auch noch das wunderschöne Meerespanorama bewundern könnt. Die Sonne sorgt danach dann mit ihren kraftvollen Strahlen dafür, dass ihr sanft trocknet, während ihr es euch auf einer Liege so richtig gemütlich macht. Ihr sucht vergebens nach der Sonne? Für solche kleinen „Problemchen“ gibt es noch den überdachten Pool, damit euch selbst der Regen nichts anhaben kann.

Könnt ihr glauben, dass sogar ein Hochseilgarten UND ein Erlebnispark auf der MSC Seaside zu Hause sind? Im Aquapark könnt ihr mit Highspeed die Wasserrutschen hinuntersausen, zusammen mit der ganzen Familie im Pool plantschen und die Zeit um euch herum einfach mal vergessen. Alle Adrenalinjunkies unter euch erklimmen dann ganz nebenbei noch den Hochseilgarten und fühlen sich wie die Königinnen und Könige über dem Meer!

Im Trockenen fühlt ihr euch viel wohler? Langweilen müsst ihr euch deshalb noch lange nicht, ganz im Gegenteil: Mit einer riesigen Popcorntüte in der Hand verfolgt ihr nach Lust und Laune einen spannenden Film im 4D-Kino, einen Strike könnt ihr auf einer der beiden Bowlingbahnen hinlegen und richtig Fahrt nehmt ihr im f1-Simulator auf, falls euch das Schippern über das Meer zu öde erscheint. Ihr habt noch ein paar Groschen übrig? Dann vervielfacht doch euer Geld im Kasino, zumindest könnt ihr es ja mal versuchen – solltet ihr erfolgreich gewesen sein, feiert ihr euren Gewinn ausgiebig in der Diskothek. Selbstverständlich könnt ihr euer Abendprogramm auch alternativ gestaltet und euch von einer spektakulären Show im Broadway-Stil im Theater verzaubern lassen oder ganz gemütlich ein Buch in der Bibliothek lesen. Lachen gehört zu jedem gelungenen Urlaub dazu und ist darüber hinaus auch noch gesund: Aus diesem Grund solltet ihr auch unbedingt mal im Comedy-Club vorbeischauen.

Über eurem Sofa zu Hause fehlt noch ein schönes Bild? Vielleicht findet ihr ja in der Kunstgalerie etwas Passendes. Ansonsten könnt ihr auch viele anderen Dinge in der Shopping-Arkade shoppen, egal ob Schmuck, Kleidung oder Parfums; sogar einen Candy Shop gibt es hier. Die schönsten Urlaubsschnappschüsse könnt ihr darüber hinaus in der Fotogalerie ergattern, denn ein Fotograf ist ständig an Bord unterwegs und fängt die besten Familienmomente gekonnt ein.

Völlig schwerelos werdet ihr euch auf dem Skywalk fühlen: Ihr lauft über eine verglaste Fläche mit direkter Sicht auf das Wasser unter euch – Wahnsinn, oder?

Entspannung für Körper und Geist!

Ihr genießt gerade eine kinderfreie Zeit? Was zögert ihr denn noch? Das MSC Aurea Spa wartet auf euren Wellnessbesuch! Gegen Gebühr erhaltet ihr Zutritt in das balinesische Spa-Paradies, in dem ihr euch von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen könnt: Besucht beispielsweise den Friseur, entspannt in einer der Saunen oder im türkischen Bad, relaxt während einer Beautyanwendung im Schönheitssalon, lasst euch bei einer Massage so richtig durchkneten oder bringt eure Nägel im Nagelstudio in Schuss. Wie wäre es zwischendurch noch mit einem Cocktail, den ihr euch im Ruhebereich genehmigen könnt? Bitte beachtet, dass sämtliche Anwendungen und Massagen für euch kostenpflichtig sind – doch ihr könnt sparen! Denn wenn ihr euren Wellnessaufenthalt bereits im Voraus bei uns bucht, erhaltet ihr einen tollen Rabatt!

Kreuzfahrten mit der MSC Seaside

Weitere Schiffe der MSC-Flotte

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten