Lüderitz

Lüderitz

Endlose Sanddünen & verlassene Geisterstädte

Über den weiten Ozean geht es mit eurem Kreuzfahrtschiff hin zum afrikanischen Kontinent und unter anderem vielleicht auch auf ein Familienabenteuer nach Namibia! Je nach Route eures Dampfers findet sich die Stadt Lüderitz auf eurer Liste an Landgängen. Eines sei dabei vorab schon mal gesagt: Dieser Ort ist der ideale Ausgangspunkt, um unvergleichliche Ausflüge mit euren Kids in die schier endlose Nambi-Wüste zu unternehmen!

Ihr solltet euch zunächst aber einmal im Stadtzentrum umsehen, das ihr vom Hafen aus innerhalb weniger Minuten erreicht habt. Hier stechen insbesondere die farbenfrohen Bauten und die wilhelminische Architektur unmittelbar ins Auge. Während eures Rundgangs werdet ihr teilweise sogar so manch deutsche Beschriftungen auf den Schildern entdecken können. Diesen Umstand verdankt die einstige deutsche Kolonialstadt speziell ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Flaniert mit euren Kindern entlang der Bismarck Street und bestaunt den Bahnhof, an dem vor einigen Jahren noch die Lüderitz-Keetmanshoop-Eisenbahn Halt machte. Das Goerke-Haus, das Lüderitz Museum und die Felsenkirche, die sich auf dem höchsten Punkt der Stadt befindet, bieten sich ebenfalls für einen kurzen Abstecher an.

Highlight wird für euch und eure kleinen Abenteurer aber zweifelsohne ein Ausflug in die Namib-Wüste sein. Im Rahmen einer organisierten Tour bietet sich euch dabei ein einmaliges Erlebnis, bei dem ihr durch das ehemalige Diamantensperrgebiet bis hin zu verlassenen Geisterstädten wie Kolmanskop gelangt. Die Wüste hat sich hier über die Jahre hinweg bis in die alten Ruinen ausgebreitet – ein wirklich beeindruckendes Fotomotiv, das definitiv einen Schnappschuss wert ist! Auf eigene Faust wäre eine solche Tour im Übrigen nicht möglich, also lasst euch diese Chance keinesfalls entgehen! Die kleinen Seefahrer freuen sich zum Abschluss mit Sicherheit auch über eine Bootsfahrt entlang des Bogenfelsens oder zur Halifax Island. Auf der vorgelagerten Insel tummeln sich mitunter Pinguine, Flamingos und weitere Wasservögel, deren Anblick die kleinen Mini-Urlauber sicherlich hellauf begeistern wird. So nah kommt ihr den Tieren mit Sicherheit so schnell nicht wieder!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Afrika-Kreuzfahrt

Casablanca

Casablanca

Marokko

Orient-Zauber in der größten Stadt Marokkos!

Kapstadt

Kapstadt

Südafrika

Südafrikas Hauptstadt erkunden

Praia

Praia

Kap Verde

Kolonialhistorie und Badeurlaub in Praia!

Tanger

Tanger

Marokko

Shoppingträume aus Tausend und einer Nacht in Tanger

Agadir

Agadir

Marokko

Auf geht's in das Getummel der Souks!

Mindelo

Mindelo

Kap Verde

Genießt Natur und Gastfreundschaft in Mindelo!

La Goulette

La Goulette

Tunesien

Das Tor zur Hauptstadt Tunesiens!

Walvis Bay

Walvis Bay

Namibia

Einzigartige Begegnungen in der "Walfischbucht"!

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten