Port Said

Port Said

Ein Landgang am Sueskanal

Orientalischer Flair trifft auf Gebäude aus Kolonialzeit – ein Landgang in Port Said bietet Besuchern eine abwechslungsreiche Urlaubszeit abseits der üblichen Touren-Pfade Ägyptens. Port Said liegt im Nordosten Ägyptens an der Mittelmeerküste direkt am nördlichen Ende des Sueskanals, der den afrikanischen von dem asiatischen Kontinent trennt. Der Sueskanal war ursprünglich auch der Grund, warum die Stadt selbst erbaut wurde. Port Said, gelegen auf einer Landzunge, gilt aufgrund seiner Lage am Sueskanal heute zusammen mit Alexandria als die wichtigste Hafenstadt des Landes und beheimatet rund 500.000 Einwohner.

Kurz nach dem Einlaufen in den Hafen der Stadt werdet ihr im Hafenviertel willkommen geheißen, das den Namen La Franque trägt. In seiner Architektur erinnert dieses sehr an Frankreich und Italien, sodass die Spuren des Kolonialismus heute noch immer ersichtlich sind. Sobald ihr hier angekommen seid, bietet sich ein Spaziergang entlang der hübschen Strandpromenade an, wo ihr den Schiffen beim Treiben zuschauen könnt, oder ihr könnt euch auch schon direkt das Militärmuseum und das Nationalmuseum anschauen. Auch Hafenrundfahrten erfreuen sich hier großer Beliebtheit.

Ebenso die Promenade entlang des Sueskanals eignet sich bestens für einen Spaziergang. Schaut dabei zu, wie sich die Schiffe langsam auf in Richtung Süden durch den Kanal machen! Ein weiterer Anlaufpunkt für Touristen ist der Friedhof, welcher sich in einen islamischen und einen christlichen Teil aufteilt, während der Basar von Port Said ein perfekter Ort für all diejenigen ist, die auf der Suche nach einem Souvenir sind oder sich durch die verschiedensten lokalen Delikatessen probieren möchten. Interessant kann auch ein Besuch der Schwesternstadt Port Fuad werden, welche sich auf der anderen Seite des Sueskanals, also auf der asiatischen Seite, befindet. Mit einer Fähre könnt ihr im Nu die andere Seite des Kanals erreichen und euch hier auf Entdeckertour begeben!

Besucher der Stadt erfreuen sich Jahr für Jahr nicht nur an tollen Sehenswürdigkeiten und dem unverwechselbaren Charme Port Saids, sondern auch an fantastischen Sandstränden am Mittelmeer, die sich vor den Toren der Stadt befinden und euch und euren Kids tolle Möglichkeiten zum Baden geben. Die Füße in den Sand stecken, die Sonne voll auskosten und einfach mal die Seele baumeln lassen, so fühlt sich Urlaub an!

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Kreuzfahrt über das östliche Mittelmeer

Korfu-Stadt

Korfu-Stadt

Griechenland

Immer der grünen Insel entgegen!

Piräus

Piräus

Griechenland

Der Antike auf der Spur!

Katakolon

Katakolon

Griechenland

Auf den Spuren von Zeus und den Olympischen Spielen

Santorin

Santorin

Griechenland

Lernt die Naturschönheit von Santorin kennen!

Saranda

Saranda

Albanien

Die Perle am Ionischen Meer

Mykonos

Mykonos

Griechenland

Der griechischen Mythologie auf der Spur!

Heraklion

Heraklion

Griechenland

Tradition trifft Moderne im Hafen von Heraklion!

Istanbul

Istanbul

Türkei

Europäische und asiatische Kulturen in Istanbul!

Argostoli

Argostoli

Griechenland

Mediterranes Flair auf der Insel Kefalonia genießen!

Izmir

Izmir

Türkei

Tausend Jahre alte Geschichte in Izmir!

Rhodos-Stadt

Rhodos-Stadt

Griechenland

Inselzauber und Kulturprogramm!

Haifa

Haifa

Israel

Die Hängenden Gärten der Bahai bestaunen

Crotone

Crotone

Italien

Malerisches und kontrastreiches Kalabrien!

Kusadasi

Kusadasi

Türkei

Bade- und Kulturausflug mit der ganzen Familie

Bodrum

Bodrum

Türkei

Die Türkische Ägäis von ihrer schönsten Seite erleben!

Limassol

Limassol

Zypern

Landgang an der Südküste Zyperns

Alexandria

Alexandria

Ägypten

Entdeckt die einzigartige Vielfalt der ägyptischen Großstadt!

Tarent

Tarent

Italien

Das ursprüngliche Italien entdecken!

Ashdod

Ashdod

Israel

Im größten Hafen Israels von Bord gehen!

Souda

Souda

Griechenland

An Kretas zweitgrößtem Hafen von Bord gehen

Antalya

Antalya

Türkei

Strände, Natur und allerlei Kultur!

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten