Longyearbyen

Longyearbyen

Das nördliche Ende der Welt entdecken

Die Inseln von Spitzbergen, die auf Norwegisch Svalbard heißen, sind die entlegenste Provinz Nordeuropas. 1596 von dem niederländischen Seefahrer Willem Barentz entdeckt, empfängt euch die Hauptinsel mit Eiskappen und überwältigenden Gletschern, die etwa 60 Prozent dieser ausmachen. Die wilde Natur, die sich hier in ihrer ursprünglichsten Form zu zeigen scheint, mit den schroffen Gebirgen und den tiefen Fjorden, lässt die bunten Holzgebäude von Longyearbyen aussehen wie kleine Spielzeughäuser. Dennoch ist der Hauptort der Hauptinsel, die ebenfalls Spitzbergen heißt, einen Besuch wert. Benannt wurde die kleine aber lebendige Gemeinde an den Ausläufern des Adventdalen nach dem Amerikaner John M. Longyear, der hier im Jahr 1906 das erste Bergwerk in Betrieb nahm.

Wer also den Fuß auf den Boden der Inselgruppe Spitzbergen setzt, dem liegt das nördlichste permanent besiedelte Gebiet der Welt zu Füßen. In Longyearbyen befindet ihr euch sogar am nördlichsten Ort der Welt, die Entfernung bis zur eisigen Nordkappe der Erde beträgt von hier aus gerade einmal 1.000 km. Die Durchschnittstemperatur liegt im Sommer bei gerade einmal 6 Grad – das klingt frostig, mit warmen Socken und dicker Kleidung im Gepäck wird ein Besuch an diesem einzigartigen Ort aber zu einem unvergesslichen Abenteuer. Gegründet wurde der Ort einst auf Grund des Überschusses an Kohle. Da verwundert es natürlich kaum, dass man hier die eine oder andere stillgelegte Kohlemine findet. Die unter Denkmalschutz stehende Seilbahn erinnert heute ebenfalls an die reiche Minentradition der Inselgruppe. Natürlich gibt es noch mehr zu sehen: Die Stadtgalerie empfängt euch mit einer interessanten Sammlung alter Landkarten und im Svalbard-Museum könnt die gut 400-jährige Inselgeschichte hautnah erleben. Die heimische Flora und Fauna ist hier ebenso Thema wie die Herausforderungen des Alltags in der Vergangenheit und die Werkzeuge, die die Bewohner damals zum Überleben brauchten.

Eine Faszination für sich ist der globale Saatgut-Tresor auf Spitzbergen. Dabei handelt es sich um einen unterirdischen und atomgeschützten Bunker, in dem alle bekannten und klassifizierten Samenarten aufbewahrt werden. Wer sich nach der Flora der Fauna widmen möchte, der ist sicher für eine Fahrt mit dem Polarboot zum Isfjord zu begeistern. Die führt auch am Fuglefjellet, dem Vogelberg, vorbei. Hier nisten in den Sommermonaten Tausende von Seevögeln. Neben den Vögeln, Robben und Walrossen besiedeln auch rund 3.000 frei lebende Eisbären die Inselgruppe.

Karte:

Kreuzfahrten

Weitere Häfen auf eurer Nordeuropa-Kreuzfahrt

Bergen

Bergen

Norwegen

Maritimes Flair im Tor zu Norwegens Fjorden

Norwegen Eidfjord

Eidfjord

Norwegen

Beeindruckende Natur mit hohen Bergen und klarem Wasser am Fjord

Flam

Flam

Norwegen

Naturschönheiten an Norwegens längstem Fjord

Geiranger Fjord

Geiranger Fjord

Norwegen

Naturschönheiten der Extraklasse!

Hellesylt

Hellesylt

Norwegen

Faszinierende Fjordlandschaften und alte Bauernhöfe

Kopenhagen

Kopenhagen

Dänemark

Zu Besuch bei der kleinen Meerjungfrau

Oslo

Oslo

Norwegen

Zu Besuch bei den Wikingern

Stavanger

Stavanger

Norwegen

Hübsche Holzhäuser und wunderschöne Fjorde

Stockholm

Stockholm

Schweden

Nordisches Flair in Schwedens Hauptstadt erleben

Kristiansand

Kristiansand

Norwegen

Idyllische Dörfer und erlebnisreiche Naturabenteuer!

Reykjavik

Reykjavik

Island

Ein Naturerlebnis der Extraklasse in Island!

Tromsø

Tromsø

Norwegen

Die nördlichste Universitätsstadt der Welt entdecken

Trondheim

Trondheim

Norwegen

Die Wurzeln Norwegens am Trondheimfjord entdecken

Aarhus

Aarhus

Dänemark

Pulsierende Universitätsstadt mit historischen Wurzeln

Akureyri

Akureyri

Island

Wale beobachten und den Wasserfall der Götter entdecken

Alesund

Alesund

Norwegen

Ein Schmuckstück Norwegens!

Alta

Alta

Norwegen

Die größte Schlucht Nordeuropas hautnah erleben

Andalsnes

Andalsnes

Norwegen

Das Reich der Trolle kennenlernen!

Bodø

Bodø

Norwegen

Abenteuer nördlich des Polarkreises erleben

Haugesund

Haugesund

Norwegen

Auf den Spuren der Wikinger wandeln

Ilulissat

Ilulissat

Grönland

Grönland von seiner schönsten Seite!

Kirkwall

Kirkwall

Schottland

Unterwegs auf den Orkney-Inseln!

Lerwick

Lerwick

Schottland

Schottische Naturschönheiten entdecken und erleben

Molde

Molde

Norwegen

Einzigartige Naturschauspiele erleben!

Nuuk

Nuuk

Grönland

Zu Besuch im Weihnachtspostamt

Qaqortoq

Qaqortoq

Grönland

Eis, soweit das Auge reicht!

Seydisfjördur

Seydisfjördur

Island

Die hübsche Stadt im Osten Islands

Sortland

Sortland

Norwegen

Ein wundervoller Ort am Hadselfjord

Honningsvag

Honningsvag

Norwegen

Das Ende der Welt entdecken

Amsterdam

Amsterdam

Niederlande

Wasserwege und Kaufmannshäuser in Amsterdam

Hamburg

Hamburg

Deutschland

Willkommen in Deutschlands hohem Norden!

Kiel

Kiel

Deutschland

Maritimes Flair an Deutschlands Ostseeküste

Le Havre

Le Havre

Frankreich

Die vielseitige Normandie entdecken

Rotterdam

Rotterdam

Niederlande

Den größten Seehafen Europas erleben

Southampton

Southampton

England

Die Vielseitigkeit Südenglands kennenlernen!

Warnemünde

Warnemünde

Deutschland

Ein charmantes Ostseebad mit altem Leuchtturm

Zeebrügge

Zeebrügge

Belgien

Der belgischen Gemütlichkeit auf der Spur!

Invergordon

Invergordon

Schottland

Zwischen schottischen Schlössern und Moorlandschaften

Beratung

Kostenlose Hotline

So erreicht ihr uns

service(at)familienschiff.de

Lasst euch von unseren Kreuzfahrt-Experten beraten